06.05.2016, 15:10 Uhr

Sechs Jugendorchester gaben ein Konzert

(Foto: privat)
Am Montag den 2. Mai fand das erste Konzert des Gemeindeverbandes der MS Gänserndorf in der Marchlandhalle in Angern statt bei dem alle Jugendorchester der Musikschule auftraten. Mehr als 120 Schüler der Musikschule verwöhnten die Zuhörer mit Highlights aus der Pop-, Rock- und Filmmusik. Die Jugendorchester der Gemeinden Angern, Gänserndorf, Leopoldsdorf, Marchegg, Obersiebenbunn und Weikendorf spielten vor dem zahlreich erschienen Publikum und brachten eine tolle Stimmung in den Saal. Musikschulleiter Leiter Peter Platt konnte unter den Gästen die Bürgermeister Robert Meißl - Angern, Werner Pozarek - Obersiebenbrunn und Gernot Haupt - Marchegg begrüßen, sowie zahlreiche Obmänner und Kapellmeister aus den Gemeinden die ihrem Nachwuchs zuhörten. Zum Abschluss des Konzertes spielten alle 120 Musiker gemeinsam den 47er-Regimentsmarsch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.