20.06.2016, 15:16 Uhr

Weikendorfer Weißföhre gerettet

WEIKENDORF. Das Symbol des Weikendorfer Naturschutzgebietes, eine alte markante Weißföhre, litt schon seit längerem unter starkem Mistelbefall.
Thomas Dirnberger und Pascal Wiederkehr haben den Baum im Auftrag des Bürgermeisters Johann Zimmermann von den Schmarotzerpflanzen befreit und ihm so das Überleben gesichert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.