11.08.2016, 14:07 Uhr

Alt-Nagelberg: Kind lief über die Straße - von PKW erfasst

symbolfoto (Foto: Auer)
ALT-NAGELBERG. Eine 34-Jährige kam mit ihrem PKW vom Einkaufen nach Hause und parkte ihn auf der Parkfläche gegenüber ihres Wohnhauses um die Einkaufssachen aus zu laden. Bei diesem Vorgang wurde sie von ihrem 2-jährigen Sohn entdeckt. Dieser war von seinen unmündigen Geschwistern beaufsichtigt worden und diese hatten die Möglichkeit zum Verlassen der Wohnung ermöglicht. Das Kleinkind lief über die Straße und wurde von dem in Richtung Brand gelenkten PKW eines 68-Jährigen im Bereich des linken Scheinwerfers erfasst und niedergestoßen. Der Bub wurde mit der Rettung in die Kinderabteilung des LKW Zwettl eingeliefert. Er hatte eine Schädelprellung, Bluterguss beim rechten Auge sowie Abschürfungen erlitten und wurde stationär aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.