13.07.2016, 13:45 Uhr

Internationale KinderuniKunst Kreativwoche im Kunstmuseum Waldviertel

(Foto: Idea)
SCHREMS. Dass Kreativität auch von Vielfalt lebt bewiesen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der KinderuniKunst Kreativwoche im Kunstmuseum Waldviertel in Schrems. Von 4. bis 6. Juli besuchten rund 30 Kinder ab 6 Jahren die drei Workshops im Kunstmuseum. Neben Schülern aus dem Waldviertel, nahmen auch Kinder mit Familien aus Italien, Tschechien, Polen, Japan, Ägypten und Syrien am kostenlosen Kreativprogramm teil. An den ersten beiden Tagen entstanden dabei buntbemalte Charakterköpfe aus Papiermache. Am Mittwoch wurden beim Foto- und Malworkshop fantasievolle „Zwillinge“ kreiert. Dazwischen gab es Spiel und Spaß im Skulpturen-Erlebnispark des Museums. Die KinderuniKunst Kreativwoche ist damit der Auftakt des Ferien-Kreativprogramms im Kunstmuseum Waldviertel. Im Juli und August erwarten Kinder und Erwachsene u.a. das große Sommerfest der Begegnung am 17.7. ab 16 Uhr, Keramik-Workshops, Körperbilder malen, ein Bildhauer-Workshop und die Gartenolympiade für Kinder mit Würsterl grillen im Skulpturen-Erlebnispark. Sämtliche Informationen zu Veranstaltungen und Workshops finden Sie unter: http://daskunstmuseum.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.