Schrems

Beiträge zum Thema Schrems

Sigrid Horn und Sarah Metzler.
9

Schrems
Über Engelsstimmen und Kreisverkehre

Sigrid Horn zelebrierte gekonnt die Vereinbarkeit von einfühlsamen Liedtexten und Mundart. SCHREMS (mm). Dass die Band von Sigrid Horn um die Hälfte dezimiert war, tat der Stimmung in Heini Staudingers GEA-Jurte keinen Abbruch. Gemeinsam mit Sarah Metzler an der Harfe servierte sie allerlei berührende Lieder über Großeltern, Liebe und Kreisverkehre. Ja, Kreisverkehre, die nicht nur in ihrer Heimat, dem Mostviertel, fröhlichen Wildwuchs treiben und die Songwriterin zu einem Lied über allzu rege...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
7

Wiener Philharmoniker beeindruckte Schrems

SCHREMS. Am 17. Oktober konnten die Besucherinnen und Besucher im Kunstmuseum Waldviertel den zarten Klängen der Violine des grandiosen Wiener Philharmonikers Maxim Brilinsky lauschen. Unter der künstlerischen Leitung von Manfred Müssauer von den Musikwelten präsentierte der Violinist Niccolo Paganinis Capricen für Violine Solo. Die vierundzwanzig mehrstimmigen Capricen zählen zu den fordernsten Stücken, die je für eine Violine geschrieben wurden. Mit beeindruckender, virtuoser Leichtigkeit...

  • Gmünd
  • Denise Mürwald
Dominik Leser, Erich Brantner, Philipp Löffler, Franz Brantner, Beatrix Kainz und David Süß

Coronakonforme Flurreinigung
Schremser Gemeindemandatare sammelten herumliegenden Müll

SCHREMS. Nachdem der Herbstputz der Stadtgemeinde Schrems abgesagt wurde, haben sich die Stadt- und Gemeinderäte der ÖVP Schrems entschlossen, eine coronakonforme Flurreinigung der Wiesen und Wege im Gemeindegebiet durchzuführen. Jeder Gemeindemandatar sammelte alleine beziehungsweise nur mit seiner Familie den herumliegenden Müll in seiner Umgebung. Bei der Schremser Himmelsleiter wurde zum Abschluss ein gemeinsames Gruppenfoto mit ausreichendem Abstand gemacht. „Das Bewahren des...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
2

Damals & Heute
Schrems

Diese Bilder zeigen die Bahnstraße in Schrems mit Blick auf die Widy-Villa im Wandel der Zeit. Die Bäume auf der rechten Straßenseite mussten weichen, dafür ist die Villa selbst nun von dichten Büschen verdeckt. Entdecke weitere spannende Fotos unter: www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Gmünd
  • Regina Gruber
2

Damals & heute
Schrems Schloss

Das Damals-Foto zeigt das Schremser Schloss, das mit einer Mauer und einem Torbogen mit dem Schlosspark verbunden war. Durch den Torbogen kam man über eine Holzbrücke zum Hauptplatz. Heute ist im Schloss die Landesberufsschule untergebracht. Entdecke weitere spannende Fotos unter https://www.meinbezirk.at/tag/damals-heute

  • Gmünd
  • Elke Gratzl
56

Demo anlässlich des Klimawelttages
Marsch durch Schrems für das Klima

SCHREMS (pp). Die "Klimaschutzbewegung Waldviertel" gab am Klimawelttag ein ordentliches Lebenszeichen von sich und machte in Schrems und vor dem GEA Hotel laut auf den Klimaschutz aufmerksam. Die Teilnehmer konnten zahlreichen vortragenden Personen lauschen. Wie etwa Ferry Kammerer, welcher als Schremser Gemeinderat natürlich auch dabei war. "Unser Ziel muss sein, mehr Aufmerksamkeit zu erreichen, damit das "Erbe Planet Erde" auch für unsere Kinder und Kindeskinder noch eine gute...

  • Gmünd
  • Petra Pollak
1

Hochzeits-Cluster
Hochzeit in Schrems wahrscheinlich kleiner als angenommen

GMÜND. Eine türkische Hochzeit am 12. September in der Schremser Stadthalle entwickelte sich mittlerweile zum ersten großen Corona-Cluster im Bezirk Gmünd. Mittlerweile wurden insgesamt 27 Besucher der Hochzeit positiv auf das Virus getestet. Die Erhebungen der genauen Teilnehmer der Veranstaltung ist nach wie vor im Gange, der Bezirkshauptmann Stefan Grusch zeigt sich hier jedoch zuversichtlich: "Alle Personen, die mit den positiv getesteten Personen der Hochzeit in der Schremser Stadthalle...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Hr. Kundenservicestellenleiter Wolfgang Ebert (ÖGK) und Hr. Dr. Günter Flatischler, Facharzt für Kieferorthopädie

Freie Planstelle besetzt
Neuer Arzt für Schrems

SCHREMS. Mit 1. Juli 2020 nahm die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) einen Facharzt für Kieferorthopädie in Schrems neu unter Vertrag.Vertreter des ÖGK-Kundenservice begrüßten Dr. Günter Flatischler bereits persönlich. Er folgt Dr. Karl Müller-Bruckschwaiger nach. Dr. Günter Flatischler, Facharzt für Kieferorthopädie Ordinationsadresse: 3943 Schrems, Schulgasse 1 Tel.: 02853/215 50 Ordinationszeiten: Dienstag und Mittwoch 09:00 – 18:00 Uhr

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
1 39

Beim Biergartenfest gab es Würstel und Bier im Innenhof

SCHREMS (pp). Der Innenhof des Schremser GEA Hotels war Schauplatz des 1. Biergartenfestes. Inmitten der idyllischen Kulisse wechselten sich die Stadtkapelle Schrems und Erwin Weisgram mit der musikalischen Unterhaltung ab. Stargeiger Matthias Jakisic musste leider kurzfristig absagen. Heini Staudinger ist die Ortskernbelebung ein großes Anliegen, stellt doch das Zentrum für ihn das Herz des Ortes dar. "Lebendigkeit ergibt sich durch Lebendigkeit", so sein Credo. So sieht es auch Benedikt...

  • Gmünd
  • Petra Pollak
3

St. Florianer Sängerknaben
Statt Simbabwe nun Schrems

Einer der renommiertesten Knabenchöre Österreichs gastiert am Mittwoch, 2. September, in Schrems. SCHREMS. Die St. Florianer Sängerknaben und der Männerchor singen unter der künstlerischen Leitung von Franz Farnberger und Markus Stumpner in der großen Jurte von GEA Waldviertler ein Konzert.  „Ursprünglich wollte der Chor zu dieser Zeit auf Konzerttournee in Simbabwe unterwegs sein. Wegen Corona ist jetzt alles anders – so freuen wir uns riesig, dass die St. Florianer Sängerknaben nun zu...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Ankunft des Ottermädchens im UnterWasserReich - Dr. Hans Frey, Leiter der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee mit Sohn Simon

UnterWasserReich
Fischotter-Neuzugang - Gottfried hat eine Partnerin bekommen

Ein halbes Jahr lang war Otter Gottfried alleine im großen Gehege, nachdem seine Partnerin Luca im Winter in hohem Alter verstorben war. Seit heute Morgen tummeln sich wieder zwei der aufgeweckten Wassermarder im UnterWasserReich. SCHREMS. Der Neuzugang ist, wie alle bisher im UnterWasserReich lebenden Fischotter, ein Waisenkind aus der freien Wildbahn. Es handelt sich um eines der acht Tiere, die im Laufe des vorigen Jahres in der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee betreut wurden. Nun...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Schrems
Bella Italia beim Trinkl in Schrems!

SCHREMS. Am Dienstag beim wöchentlichen Schmankerl-Abend im Gasthaus zum Waldviertler Sepp gab es diesmal italienische Spezialitäten und auch wieder Live Musik. Alfons & Florian spielten bekannte Melodien von Celentano, über Karel Gott bis hin zu den Red Hot Chili Peppers und erfüllten auch gerne extravagante Publikumswünsche.

  • Gmünd
  • Regina Gruber

GEHmeindeRADsitzung
Dritter Teil des Radweges zwischen Schrems und Hoheneich abgesegnet

SCHREMS. Zahlreiche GemeinderätInnen und ZuhörerInnen folgten der Einladung von Bürgermeister Karl Harrer und kamen am 20. Juli mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Gemeinderatssitzung in die Stadthalle. Gemeinsam setzten sie im Rahmen dieser RADLand NÖ-Aktion ein Zeichen für eine klimafreundliche Gemeinde. Arbeiten starten in KürzePassend zum Thema wurde in dieser Sitzung unter anderen der dritte Bauteil des Radweges zwischen Schrems und Hoheneich abgesegnet. Die Bauarbeiten, welche durch die...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Symbolbild

Junger Mann angezeigt
Ohne gültigen Führerschein mit 174 Stundenkilometer unterwegs

GEM. SCHREMS. Bei einer durchgeführten Lasermessung durch die Polizeiinspektion Schrems wurde bei einem 22jährigen Lenker aus dem Bezirk, der am 20. Juli vormittags mit seinem PKW in der Gemeinde Schrems von Neu Nagelberg kommend in Richtung Schrems unterwegs war, eine Geschwindigkeit von 174 Stundenkilometer anstatt der erlaubten 100 Stundenkilometer gemessen. Der 22jährige war außerdem nicht im Besitze einer gültigen Lenkerberechtigung. Die Weiterfahrt wurde im untersagt und weiters ergeht...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
28

Schremser Kindersommer
Kinder übten sich in Golf und Baseball und konnten Bäume setzen

Der Kindersommer, eine Initiative von Nationalratsabgeordneten Martina Diesner-Wais, startete mit Sport. So gab es gleich zu Beginn Einiges über die Sportarten Baseball und Golf zu erfahren, das sogleich selbst ausprobiert werden konnte. SCHREMS. Mit Dienstag, dem 7. Juli, startete der Kindersommer mit Sport und wurde nachmittags am Sportplatz am Beers Field Eugenia abgehalten. 50 interessierte Kinder kamen der Einladung nach. Den Kindern wurde Baseball durch die Mitglieder der Beers...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Nationalratsabgeordnete Martina Diesner-Wais, Sebastian Hauer, Bezirkshauptmann Stefan Grusch, Polier Johannes Pöll, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Baumeister Martin Diesner, Direktorin Karin Preißl-Stubner, Direktor-Stv. Franz Glaser, Innungsmeister Andreas Anibas, Bürgermeister Karl Harrer, Ernst Preissl, Vizepräsident der WK NÖ Christian Moser

Landesberufsschule Schrems
Besichtigung über Baufortschritte des neuen Schülerwohnhauses

SCHREMS. Am 1. Juli besuchte Landesrätin Christiane 
Teschl-Hofmeister die Landesberufsschule Schrems und besichtigte die Baufortschritte am Neubau des Schülerwohnhauses. Direktorin Karin Preißl-Stubner bedankte sich für die Investition von 16 Millionen Euro in den Standort der Landesberufsschule Schrems. Dies stellt eine Absicherung und Aufwertung des Schulstandortes da. Teilsanierung der Schule im Sommer 2021Im Anschluss an den Neubau des Schülerwohnhauses erfolgt im Sommer 2021 die...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Polizeiinspektor i. R. Franz Schanza mit seiner Neuerscheinung "Auf der Wanderschaft"
2

Ein ehemaliger Polizeibeamter veröffentlicht sein viertes Buch
Buchtipp! Auf der Wanderschaft - eine Neuerscheinung von Franz Schanza

Bereits das vierte Buch verfasste der ehemalige Polizeibeamte Franz Schanza aus Niederschrems. Diesmal erzählt er in seinem Buch "Auf der Wanderschaft" Sagen und Märchen aus den östlichen Bundesländern Niederösterreich, Wien und dem Burgenland. Es handelt von einem verzauberten Brüderpaar und ihren Erlebnissen in unseren Bundesländern. Auf 146 Seiten beschreibt der Autor die Nacherzählung eines Lesebuches aus dem Jahr 1947, das den Titel „Mein Heimatland“ trug. Franz Schanza veröffentlichte...

  • Gmünd
  • Josef Krapfenbauer
Eunike Grahofer ist Kräuterexpertin.

Fokus Frau
Eunike Grahofer wandert am 3. Juli in Schrems

Nachdem auch das Projekt „Waldviertel eingekocht“ wie viele andere auch, zahlreiche Aktivitäten „ins Netz“ verlagern mussten, darf man sich nun wieder auf ein persönliches Zusammentreffen von interessierten freuen. SCHREMS. Am Freitag, den 3. Juli ist es dann soweit. Eunike Grahhofer führt diesmal in die Welt der Kräuter ein. Und wie könnte das besser erfolgen, als mit einem gemeinsamen Spaziergang durch die Wiesen des Waldviertels. Treffpunkt für die Kräuterwanderung unter dem Motto...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Preisverleihung am 4. November 2019 in St. Pölten. Eine kleine Abordnung von den Schremser Teilnehmern fuhr dort hin,  darunter auch die erstplatzierte von Schrems Tamara Berger (2. von rechts).

Minuten sammeln
Die NÖ-Challenge startet wieder: Schrems war jedes Mal vorne mit dabei

Drei Monate lang sucht das SPORT.LAND.Niederösterreich mithilfe von adidas Running und in Kooperation mit den beiden NÖ-Gemeindevertreterverbänden bereits zum vierten Mal die aktivsten Gemeinden Niederösterreichs. NÖ. „Die Coronavirus-Pandemie hat das Sporttreiben, vor allem im Freien, maßgeblich beeinflusst. Gerade in solchen herausfordernden Zeiten ist es jedoch wichtig in Bewegung zu bleiben um seiner physischen und psychischen Gesundheit etwas Gutes zu tun. Unser flächendeckender,...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Bgm. Karl Harrer und StR. Gabriele Beer übergaben das neue Elektroauto den Zustellerinnen.

Elektroauto bringt nun Essen auf Rädern in Schrems

SCHREMS - Bei der Stadtgemeinde Schrems gibt es neben einem E-Dreirad und einem Elektroauto für den Bauhof nun auch für die Zustellung von Essen auf Rädern ein neues umweltfreundliches Elektroauto. Der Renault ZE Electric wurde am 15. Juni von Bgm. Karl Harrer und Stadträtin Gabriele Beer übergeben und offiziell in Betrieb genommen.

  • Gmünd
  • Walter & Manuel Kellner
Sportlich bleiben oder sportlich werden

NÖ Challenge 2020 – Schrems benötigen deine Unterstützung!

SCHREMS - Am 1. Juli beginnt bereits zum vierten Mal die NÖ-Challenge, bei der die fitteste Gemeinde Niederösterreichs gesucht wird. Ziel von Schrems ist es zum vierten Mal in Folge „Niederösterreichs fitteste Gemeinde zur werden. Dafür benötigen benötigt Schrems jedoch deine Unterstützung! Egal ob Gehen, Laufen oder Radfahren – jede Bewegungsminute zählt. So kannst du Schrems unterstützen: 1. Adidas Running App (Runtastic) auf das Smartphone laden 2. auf www.noechallenge.at zum...

  • Gmünd
  • Walter & Manuel Kellner
2

Gewichtheberwettkampf von zu Hause aus

SCHREMS - Vom 5. bis 7. Juni ermöglichte der 1.UAK Waldviertel Gewichthebern aus ganz Österreich endlich wieder an einem Wettkampf teilzunehmen. Ideengeber dafür war der Obmann des UAK Johann Weißinger unter dem Motto: "Jeder stemmt für sich allein und ist im Herzen und im Gedanken mit den anderen stark". 50 Athleten aus ganz Österreich beteiligten sich an diesem virtuellen Ereignis, das in der Geschichte des Gewichthebens wahrscheinlich einmalig bleiben wird. Der Ablauf war...

  • Gmünd
  • Walter & Manuel Kellner
2

Damals & Heute
Schrems - Kulturhaus

Die beiden Fotos zeigen das ehemalige Arbeiterheim mit Kino und heutige Kulturhaus Schrems. Im Sommer 1926 wurde das Arbeiterheim in drei Trakten erbaut. Schicken Sie uns Ihre historischen Fotos aus dem Bezirk an: gmuend.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter https://www.meinbezirk.at/tag/damals-heute

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 25. Oktober 2020 um 10:00
  • Unterwasserreich
  • Schrems

Sonderausstellung: MOOR - Vom Gatsch zum Klima

Kann man dem Moor auf den Grund gehen, ohne zu versinken? Tauchen Sie ein in eine interaktive Ausstellung über Irrlichter, Torfstecher und Klimaschutz! Erfahren Sie, wie Moore wirklich sind! Das gesamte Arreal im UnterWasserReich ist barrierefrei, das Ausflugsziel ist schlechtwettergeeignet. Hunde sind im UnterWasserReich leider nicht erlaubt, im Naturpark bitte an der Leine. Öffnungszeiten 29. Mai - 1. November 2020 täglich von 10.00 - 17.00 Uhr Mehr Infos: unterwasserreich.at

Das Kunstmuseum Waldviertel Schrems
  • 26. Oktober 2020 um 10:00
  • Mühlgasse 7a
  • Schrems

Tag der offenen Tür im Kunstmuseum Waldviertel

Gratis-Eintritt ins Museum und den Skulpturenpark am Nationalfeiertag! Das Museum begeistert sowohl große als auch kleine Besucher und eignet sich für Familien! Jahresausstellung 2020 "Lebenszeichen - Warlamis - Grafische Meisterwerke" Aufregend und ungewöhnlich inszeniert präsentiert die Schau diese leidenschaftlichen ‚Lebenszeichen‘ des Künstler-Architekten auf einem thematisch gegliederten Streifzug durch verschiedene Werkperioden. Die Spuren seines unentwegten Schaffensflusses sind...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.