Schrems

Beiträge zum Thema Schrems

Heide Warlamis und Martin Eichtinger.
3

Schrems
Martin Eichtinger zu Gast im Kunstmuseum Waldviertel

Landesrat Martin Eichtinger besichtigte das grenzüberschreitende Ausstellungsprojekt "Silva artis" im Kunstmuseum in Schrems. SCHREMS. Die sehenswerte Schau "Silva artis" im Kunstmuseum präsentiert rund 60 Werke von 15 tschechischen Künstlerinnen und Künstlern, die sich dem Thema Nordwald (Silva Nortica) widmen - jenem Waldgebiet, das Südböhmen mit dem Waldviertel verbindet. Im kommenden Jahr folgt eine Präsentation von Werken österreichischer Künstlern in Trebon, ebenfalls zu diesem Thema. Das...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Geschäftsführer ELK Bau GmbH Bernhard Nagel, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Geschäftsführer Stefan Anderl, Geschäftsführer Stefan Schneider und Stadtrat Tobias Spazierer (v.l.).

Schrems
Jochen Danninger besucht Fertighaushersteller Elk

Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger verschaffte sich bei einem Besuch bei Elk einen Einblick in das Unternehmen. SCHREMS. Mit der Gründung der Firma IVO-International als Importeur finnischer Blockhäuser wurde 1959 der Startschuss für eine Waldviertler Erfolgsgeschichte gegeben, die bis heute anhält: aus IVO-International entwickelte sich in den 70erJahren die Elk Fertighaus GmbH. Der Traditionsbetrieb investierte vor kurzem in eine neue Software zur effektiven Planung von Installationen in...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Stadtrat David Süß, Konrad Oberforster, Bürgermeister Peter Müller, Ortsvorsteher Gerald Mößlinger und Gemeinderat Philipp Löffler (v.l.).

Kleedorf
Kapelle präsentiert sich in neuem Glanz

Vor kurzem wurden die Arbeiten für die Sanierung der Fassade an der Kapelle in Kleedorf abgeschlossen. SCHREMS. Die Stadtgemeinde Schrems beauftragte die Firma Seidl aus Schrems als Bestbieter für die Durchführung der Arbeiten an der Kapelle in Kleedorf. Eine endgültige Abrechnung liegt zwar noch nicht vor, der dem Projekt zugrundeliegende Kostenvoranschlag beläuft sich auf rund 9.000 Euro. "Ich bedanke mich herzlich bei den Professionisten der Firma Seidl für die gelungene Abwicklung. Das...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Stadtrat Martin Speychal, Vizebürgermeister und Finanzstadtrat Michael Preissl, Bürgermeister Peter Müller und Gemeinderat Peter Zotter (alle SPÖ).
2

Bürgermeisterwahl in Schrems
Peter Müller ist neuer Stadtchef

Peter Müller folgt Karl Harrer als Bürgermeister der Stadtgemeinde Schrems. Neuer Vize ist Michael Preissl. SCHREMS. Bei der Bürgermeisterwahl in der Gemeinderatssitzung am 13. Oktober wurde der bisherige Vizebürgermeister und Finanzstadtrat Peter Müller mit 22 von 25 abgegebenen Stimmen zum neuen Bürgermeister gewählt. Eine Stimme war ungültig, zwei Personen stimmten für SPÖ-Klubchef Stadtrat Michael Preissl, der nicht nominiert war. Müller folgt damit Karl Harrer, der sich wie berichtet per...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Babys wurden herzlich willkommen geheissen.

Willkommen
Babybegrüßung der Stadtgemeinde Schrems

Ein herzliches Willkommen den neugeborenen Babys aus der Stadtgemeinde Schrems SCHREMS. Adem Gültekin, Mateo Fichtenbauer, Justin Zwölfer, Melanie Johanna Stangl, Juliana Polt, Magnus Hofbauer und Lara Brantner wurden von Peter Müller und Stadträtin Gabriele Beer das Willkommensgeschenk der Stadtgemeinde überreicht.

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Gabriele Beer, Emmerich Löffler und Gattin Monika.

Schrems
80. Geburtstag von Emmerich Löffler

SCHREMS. Herr Emmerich Löffler, Seniorchef der Firma Raumausstatter Löffler, feierte seinen 80. Geburtstag. Seine Gattin Monika und Stadträtin Gabriele Beer gratulierten dem Jubilar.

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Wolfgang Muchitsch (Präsident, Museumsbund Österreich), Bettina Leidl (Präsidentin, ICOM Österreich), Ruth Schremmer (Geschäftsführung Kunstmuseum) und Heimo Kaindl (Juryvorsitzender, Direktor Diözesanmuseum Graz).

Schrems
Kunstmuseum Waldviertel erhält Österreichisches Museumsgütesiegel

Das Kunstmuseum Waldviertel zählt zu jenen Museen in Österreich, die sich durch besonders qualitative Arbeit auszeichnen. SCHREMS. Mit Freude und Stolz nahm Geschäftsführerin Mag. Ruth Schremmer, in Vertretung von Prof. Heide Warlamis und im Namen des gesamten Teams des Kunstmuseums, das Österreichische Museumsgütesiegel entgegen. Die Verleihung fand am 6. Oktober 2021 im Rahmen des 32. Österreichischen Museumstages in Graz statt. Das Kunstmuseum Waldviertel, dessen Sammlung auf dem umfassenden...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Das Bürogebäude
3 2 38

Die Textilfabrik fällt zusammen
Anderlfabrik, die vergessenen Erinnerungen

Die Zeit scheint in der alten Textilfabrik der Firma Anderl stehen geblieben zu sein. In den Webstühlen befinden sich noch angefangenen Strickerein, eingefädeltes Garn und selbst die Strickmuster sind noch in einige Webstühlen eingehängt. Ein jeder Trip, in die seit 2004 verlassene Fabrik, ist atemberaubend, es fühlt sich beinahe so an, als würde die Fabrik einem ihre Geschichte erzählen sobald man das Areal betritt. Für meinen Vater der hier aufgewachsen und 26 Jahre lang gelebt hat, ist jeder...

  • Gmünd
  • Julia Winkler
Die Tagesbetreuungseinrichtung "Wirbelwindkäfer" in Weitra wird schon bald erweitert.
Aktion

Kinderbetreuung
Die Zukunft bringt neue Herausforderungen

Kinderbetreuung: Zu wenig, und eh kein Bedarf? Mitnichten! Warum der Bedarf weiter steigen wird und was das mit veralteten Bild der Oma zu tun hat. BEZIRK GMÜND. Davor graut vielen Jungeltern im Land: Die Karenzzeit läuft aus, man muss wieder arbeiten, doch wohin mit dem Nachwuchs? Das schränkt die Wahlfreiheit vieler Eltern - und meist sind Frauen betroffen, dramatisch ein. Familie oder Karriere? Kind oder Job? Beides zusammen ist oft nur dann unter einen Hut zu bringen, wenn die gesamte...

  • Gmünd
  • Daniel Schmidt
Die Jubilarin mit ihren Töchtern und Bürgermeister Karl Harrer.

Schrems
Hermine Zahrl feiert den 80er

SCHREMS. Bürgermeister Karl Harrer gratulierte Hermine Zahrl herzlich zu ihrem 80. Geburtstag. Am Foto Hermine Zahrl mit ihren Töchtern Christa Fida und Brigitte Stiedl sowie Bürgermeister Karl Harrer.

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Karl Harrer kündigte seinen Rückzug per 30. September an.

Schrems
Bürgermeister Karl Harrer: "Alles hat ein Ende ..."

Die schon länger kursierenden Gerüchte sind bestätigt: Der Schremser Bürgermeister Karl Harrer (SPÖ) zieht sich per 30. September 2021 aus der Politik zurück. SCHREMS. "Ich möchte mich bei allen Weggefährten für die jahrelange effektive und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken. Besonders danke ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde, der Vereine, der Feuerwehren und karitativen Organisationen sowie den vielen ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern, die sich für Senioren,...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Obmann des Wirtschaftsforums Waldviertel, Christof Kastner (4. v. l.), machte gemeinsam mit den Ehrengästen einen Messe-Rundgang.
18

Schrems
Jugend stürmt die Waldviertler Jobmesse

Über 65 Betriebe stellten auf der 11. Waldviertler Jobmesse in der Schremser Stadthalle ihre Stände auf. SCHREMS. Die Waldviertler Jobmesse des Wirtschaftsforums Waldviertel ist seit der Premiere im Jahr 2011 inzwischen ein fixer Termin im Veranstaltungskalender geworden. Jedes Jahr zieht die Messe über 3.500 Besucher – davon mehr als 1.000 Schüler – sowie namhafte Waldviertler Top-Betriebe als Aussteller und Beratungseinrichtungen an. Zielgruppe sind Schüler ab der 8./9. Schulstufe,...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
34

Das Ende der Textilbranche
Anderlfabrik, ein vergessenes Juwel

Ein jeder kennt den Ort, jenen Ort, der Jahr für Jahr viele „Besucher“ und Urbexer aus weiten Teilen Österreichs und angrenzender Nachbarländer wie ein Magnet magisch anzieht. Viele nehmen sogar eine lange Fahrtzeit in Kauf, nur um jenes Areal zu erkunden - die Anderlfabrik. Seit der Schließung im Jahre 2004 steht in der Fabrik die Zeit still. Vieles hat sich in den fast zwei Jahrzehnten getan. Von Vandalismus bis hin zu natürlichem Zerfall ist alles zu finden. Die KolonieSie ist mit der...

  • Gmünd
  • Julia Winkler
Die Anmeldung für die Malakademie ist schon möglich.
2

Jetzt anmelden
Malakademie für 12- bis 19-Jährige im Kunstmuseum Waldviertel

Die Malakademie im Kunstmuseum Schrems für das Schuljahr 2021/22 startet am 1. Oktober. SCHREMS. Die beliebte Malakademie im Kunstmuseum startet bereits in das fünfte Jahr und kann auf eine lange Liste glücklicher Teilnehmer und großartiger Arbeiten zurückblicken. Die Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren können mit Materialien und Techniken experimentieren und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Am Ende des Kurses werden die Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung in der Galerie des Museums...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Geschäftsführer Johannes Pilz mit Gattin Valérie und Tochter Romy, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Johannes Pilz sen. (v.l.).
7

Schrems
Prominenter Besuch in der Backwelt Pilz

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überzeugte sich bei einem Besuch in der Backwelt Pilz vom Erfolg des Waldviertler Bäckereibetriebes. SCHREMS. Regional, biologisch, naturverbunden und zugleich weltoffen: auf diese Prinzipien stützt sich die erfolgreiche Bäckerei aus Schrems seit mehr als 100 Jahren. Als eines der modernsten Backwerke Europas erzeugt die Backwelt Pilz qualitativ hochwertige, tiefgekühlte Backwaren mit einem starken Sinn für Nachhaltigkeit. Mittlerweile verbinden 80...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Basteln mit Wäscheklammern Sterne und Engel
Sa, 18.12.2021, 14:00 – 16:00

Wäschekluppen sind doch nur dazu da um Wäsche aufzuhängen. Oder? In diesem Kurs verwenden wir sie mal ganz anders. Gestalte aus großen und kleinen Holz-Klammern die schönsten Sterne und Engel für Weihnachten. Diese kannst du dann natürlich auf deinen Christbaum hängen. Das Kunstmuseum Waldviertel Kursbeitrag € 16,- inklusive Material und Betreuung Für Kinder ab 5 Jahren Im Kursbeitrag ist der Eintritt in die Austellung inkludiert! Anmeldung unter 02853 / 72 888 oder...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel

Die Malakademie für Jugendliche
Fr, 01.10.2021 – Di, 31.05.2022

Das Kunstmuseum ist ein idealer Ort, unterschiedlichste Kunstwerke kennenzulernen und selbst zu gestalten. Unter der Leitung der erfahrenen Künstler-Pädagogen Karin und Bernhard Antoni wird die Kreativitäat und Persönlichkeitsentwicklung unserer Kinder und Jugendlichen gefördert. Im Rahmen der Mal-Akademie können die Jugendlichen mit Materialien und Techniken experimentieren und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Am Ende des Kurses werden die Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung in der...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel
Haben für das riesige Areal bei der Schremser Ortseinfahrt viel vor: Der neue Besitzer Karl Josl (links) und Sohn Markus Josl.

Schrems
Ergee-Areal: Neuer Besitzer hat große Pläne für die Zukunft

Der Heidenreichsteiner Karl Josl ist neuer Besitzer des Ergee-Areals. SCHREMS. Das ehemalige Hauptquartier des Textilunternehmens Ergee in Schrems ist zurück in Waldviertler Händen. Karl Josl erwarb das Areal von der russischen SKIF Beteiligungs- und Handels GmbH und hat damit viel vor: Im Hauptgebäude sollen Mietbüros für Firmen entstehen und die Wohnungen im oberen Stock sollen wieder auf Vordermann gebracht werden. Auch Lagerflächen für verschiedenste Bedürfnisse – von der Privatperson bis...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Kinder Daniel Fida, Jeremias Germin, Manuel Schönbauer, Jonas Rupp, Elina Wagner, Emma Derkits, Nadine Kummer mit den Betreuerinnen: Heike Gruber, Stefanie Strohmayer und Andrea Hofbauer.

Schrems
Jugendrotkreuzgruppe "Cool Kids" sucht Jugendbetreuer

Die Jugendrotkreuzgruppe aus Schrems unternahm einen unterhaltsamen Ausflug. Am 11. September findet die erste Gruppenstunde nach der Sommerpause statt. BEZIRK. Die Jugendgruppe "Cool Kids" vom Jugendrotkreuz Schrems und ihre Betreuer unternahmen einen Ausflug in den Naturpark Großpertholz und in den Motorikpark Hirschenwies. Im Naturpark Nordwald in Großpertholz stand eine kleine Wanderung mit Picknick am Programm. Besonders begeistert waren die Kids vom kleinen Tierpark mit heimischen...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Roland Löffler, Julia Winkler, Anton Arneth, Maria Preissl, Franz Ableidinger, Erhard Prinz, Walter Kellner, Bgm. Karl Harrer, Vzbgm. Peter Müller und Andreas Eber.

Schrems
Verschönerungsverein hat neuen Obmann

Franz Ableidinger folgt Karl Harrer als Obmann des Verschönerungsvereins. SCHREMS. Bürgermeister und Obmann des Verschönerungsvereins Schrems Karl Harrer berichtete bei der Generalversammlung im Sitzungssaal der Stadtgemeinde über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2020. Der Verschönerungsverein hatte wieder viel zu tun, um den Vereinsberg als Erholungs-, aber auch als Veranstaltungsgebiet attraktiv zu halten. Mit Unterstützung der Stadtgemeinde und einigen freiwilligen Helfern konnte eine...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Station "Wurzelwichtel" (v.l.): Vizebürgermeister Peter Müller, Naturparkvereinsobmann-Stellvertreterin Christine Walguni, Obmann Martin Speychal, UnterWasserReich- Geschäftsführerin Barbara Dolak.
2

Schrems
Neue Erlebnisstationen im Naturpark

Im Rahmen des Sommerfestes wurden im Naturpark Hochmoor Schrems zwei neue Erlebnisstationen eröffnet. SCHREMS. Der Naturparkverein Schrems unter der Leitung von Obmann Martin Speychal entwarf in Kooperation mit dem UnterWasserReich die neuen Stationen "Wurzelwichtel" und "Bootssteg". Der "Bootssteg" soll an den Herrenteich, der sich bis Mitte des 20. Jahrhunderts an der Stelle befunden hat, erinnern. Der Herrenteich war mit einer Fläche von zirka 50 Hektar einer der eindruckvollsten Gewässer...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Brücke über den Braunaubach wurde 2020 nach der Begutachtung durch einen Statiker gesperrt. Nun soll sie durch eine neue ersetzt werden.

Langegg
Neue Brücke über die Braunau kommt

Die desolate Brücke am Braunauweg in Langegg soll noch heuer durch eine neue ersetzt werden. LANGEGG. Die Brücke über die Braunau am Braunauweg, bei der Ortseinfahrt Langegg Richtung Schrems, war 2020 nach der Begutachtung durch einen Statiker von der Gemeinde gesperrt worden. Diese Sperre besteht nun seit über einem Jahr und sorgt für Unmut in Teilen der Bevölkerung. Ein Einwohner, der anonym bleiben möchte (vollständiger Name ist der Redaktion bekannt), spricht von einem "untragbaren...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die jungen Motorsportler trainierten eine Tag lang unter der professionellen Anleitung von Staatsmeistern.
5

Nachwuchs gibt Gas
Trainingstag der Motorcross Youngsters in Schrems

In Schrems ging es auf der Motorcrossstrecke rund. 28 Buben und zwei Mädchen trainierten einen Tag lang unter den Fittichen des mehrfachen Staatsmeisters Markus Hauser. SCHREMS. Die Kinder und Jugendlichen trainierten von 10 bis 15 Uhr und feilten an ihrer Technik. Unter der professionellen Anleitung wurde auf der rund 1400 Meter langen MX Strecke unter anderem die Fahrtechnik, die Haltung auf der Maschine sowie das Kurvenfahren und der sichere Umgang mit dem Motorcross geübt und verbessert....

  • Gmünd
  • Denise Mürwald

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. Oktober 2021 um 08:00
  • Ergee-Areal
  • Schrems

Kleintierschau

Kaninchen, Geflügel, Ziergeflügel, Tauben und Vögel, Eintritt: Freie Spende, Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G-Regeln statt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.