Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

27

Ausstellungseröffnung als Saisonauftakt
Das Kunstmuseum Schrems gibt Lebenszeichen von sich

Mit der Eröffnung von zwei neuen Ausstellungen feiert das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems die Wiedereröffnung nach der Coronasperre. SCHREMS (pp). Die Ausstellung DIALOG widmet sich der Werke von Eleonore Hettl und Wilhelm Kollar. ANALOG heißt die Ausstellung über österreichische und internationale Keramik der 80er Jahre. Die bekannten Keramikkünstlerinnen Maria Baumgartner, Gundi Dietz, Gabriele Hain, Linde Wächter-Lechner und die aus  Weitra stammende Martina Zwölfer wohnten der Eröffnung...

  • Gmünd
  • Petra Pollak
Schloss Weitra empfängt wieder Besucher.
1 3

Öffnung am 7. Mai
Ausstellung aus Ungarn hat Österreich-Premiere auf Schloss Weitra

Das Schloss Weitra ist ab 7. Mai wieder für Besucher geöffnet und es gibt viel Neues zu entdecken. WEITRA. Die Erlebniswelt Bier im Schloss Weitra ist fertig. "Was Sie schon immer über Bier wissen wollten" – so könnte der Titel der Ausstellung im neugestalteten Brauereimuseum lauten. Die Kulisse dafür bieten Reste der 700 Jahre alten Mauer der Kuenringerburg. Die Besucher lernen die unterschiedlichen Rohmaterialien und Brauprozesse einst und jetzt kennen. Die Ausstellung widmet sich den...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Kinder Kreativ
Kinder-Keramikkurs Türme

Kinder-Keramikkurs Türme Sa, 26.06.2021, 14:00 – 16:00 Hohe Türme, breite Türme, Rittertürme oder Rapunzels Turm? Türme erfüllen verschiedene Funktionen wie Orientierung und Schutz, oder sind zur Verteidigung gedacht. In diesem Keramik Workshop erlangst du das nötige technologische Know-how und wirst Turmbaumeister. Für Kinder ab 5 Jahren, Anfänger und Fortgeschrittene. Nach circa zwei Wochen wirst du von uns angerufen, denn dann ist die Keramik gebrannt und abholbereit. € 16,- pro Kind, inkl....

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel

Keramik für Pflanzen
Keramikkurs für Jugendliche und Erwachsene

Keramikkurs für Jugendliche und Erwachsene Keramik für Pflanzen Sa, 29.05.2021, 14:00 – 17:00 Originelle Pflanzgefäße im passenden Design zum eigenen Garten oder Haus, können in diesem Keramikworkshop für Erwachsene und Jugendliche im Atelier des Kunstmuseums geformt und mit Keramikglasuren bemalt werden. Der Workshop richtet sich gleichermaßen an Anfänger und Geübte. Nach circa zwei Wochen ist die Keramik gebrannt und abholbereit. € 45,- Erwachsene/ €22,- Jugendliche - inkl. Materialien,...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel

Kinder Keramikkurs
Kinder Keramikkurs Meine Wandbild

Kinder Keramikkurs Meine Wandbild Sa, 12.06.2021, 14:00 – 16:00 Ein Kunstwerk für dein Zimmer. Schmücke deine Wände mit einem selbstgemachten Wandbild. Du kannst dir gerne in unserer Ausstellung dazu Ideen holen und los geht’s! Nach circa zwei Wochen wirst du von uns angerufen, denn dann ist die Keramik gebrannt und abholbereit. Kurs für Kinder ab 5 Jahren. € 16,- pro Kind, inkl. Materialien, Betreuung und Brennen (Geschwister erhalten einen Euro Ermäßigung). Im Kursbeitrag ist der Eintritt in...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel

Kinder Kreativ
Kinder Kreativkurs Schmuck aus kreativen Materialien

Sa, 22.05.2021, 14:00 – 16:00 Kinder Kurs Schmuck aus kreativen Materialien Egal ob Ohrringe, Halsketten, Armbänder oder Ringe – bei unserem Workshop kannst du selbst zum Schmuckdesigner werden, indem du mit den unterschiedlichsten Materialien deinen eigenen Schmuck gestaltest. Für Kinder ab 5 Jahren. Beitrag inkl. Material und Betreuung: 16,- Euro (Geschwister je € 15,-) Wir bitten um Anmeldungen unter 02853 / 72 888 oder info@daskunstmuseum.at www.daskunstmuseum.at Neu: Tickets online...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel

Kinder Kreativ
Kinder-Erlebnisführung mit Basteln

Fr, 21.05.2021, 14:00 – 16:00 Kinder-Erlebnisführung mit Basteln Kunst? Was ist das? Kann man das essen? Komm mit auf eine spannende Reise durch das Kunstmuseum und entdecke, was alles Kunst sein kann. Kunst ist doch immer nur ein gemaltes Bild. Oder? Filme, Theater, Musik, Texte, Möbel, alles kann Kunst sein. Erlebe mit uns diese bunte Welt in der es vieles auszuprobieren gibt. Hier wird es sicher nicht langweilig! Am Ende kann dann jeder selbst zum Künstler werden und sein eigenes Kunstwerk...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel

Kinder Kreativ
Kinder Keramikkurs Meine Wunderblume

Sa, 15.05.2021, 14:00 – 16:00 Ach, eine Blumenwiese im Frühling ist etwas herrliches! Im Rahmen der Niederösterreichischen Schaugartentage laden wir Kinder ab 5 Jahren ein, in diesem Kurs ihre einzigartige Wunderblume mit verschiedenfarbiger und leuchtender Blüten- und Blätterpracht zu formen. Nach circa zwei Wochen wirst du von uns angerufen, denn dann ist die Keramik gebrannt und abholbereit. € 16,- pro Kind, inkl. Materialien, Betreuung und Brennen (Geschwister erhalten einen Euro...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel
3

Vernissage
Vernissage "ANALOG" -Feierlicher Saisonauftakt im Kunstmuseum Waldviertel

Samstag, 10.4.2021 17.00-21.00 Uhr Das Kunstmuseum Waldviertel lädt herzlich ein zum offiziellen Saisonauftakt im Rahmen der neuen Jahresausstellung 2021 „ANALOG“ Internationale und österreichische Keramik der 1980er Jahre Jahresausstellung „Analog“ 2021 zeigt das Kunstmuseum Waldviertel gleichzeitig mehrere Ausstellungen verschiedenster nationaler und internationaler Künstler. Ein Teilbereich davon ist die Keramik-Ausstellung "Analog" die von 20. März 2021 bis 16. Jänner 2022 zu sehen ist. Die...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel
4

Kinder Kreativ
Kinder Kreativ Kurs "Osterbasteln"

ABGESAGT Donnerstag, 1.4.2021 14.00-16.00 Uhr Unsere vielfältigen Kreativ- und Recyclingmaterialien laden dich zum freien Gestalten ein. Ob Osternest, Osterdekoration oder schon Frühlingshaftes, du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Wir unterstützen dich gerne dabei, deine Vorstellungen umzusetzen. Dein Kunstwerk kannst du im Anschluss auch sofort mitnehmen. Für Kinder ab 5 Jahren. € 16,- pro Kind, inkl. Materialien und Betreuung (Geschwister erhalten einen Euro Ermäßigung). Im...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel

Kinder Kreativ
Kinder Keramik Kurs "Ostereier"

ABGESAGT In diesem Keramikworkshop für Kinder werden im Atelier des Kunstmuseums bunte Ostereier aus Ton gestaltet, bemalt und im Brennofen fertig gestellt. Der Workshop richtet sich gleichermaßen an Anfänger und Geübte. Ob als Dekoration für den Osterstrauch oder dein Osternest, lass deiner Kreativität freien Lauf. Nach circa zwei Wochen wirst du von uns angerufen, denn dann ist die Keramik gebrannt und abholbereit. Für Kinder ab 5 Jahren. € 16,- pro Kind, inkl. Materialien und Brennen...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel
3

Ostermarkt
Ostermarkt mit tschechischem Kunsthandwerk im Kunstmuseum Waldviertel

ABGESAGT Am Wochenende des 27. und 28. März gibt es im Kunstmuseum Waldviertel einiges zu bestaunen! Neben der neuen Jahresausstellung "Analog" lockt auch der Ostermarkt im Museumshof, bei dem es tschechisches Kunsthandwerk, originellen Osterschmuck und frühlingshafte Mitbringsel für Groß und Klein zu entdecken gibt. Freuen Sie sich ebenso auf die Osterausstellung im angrenzenden IDEA Shop, mit fein ausgewählten internationalen und österreichischen Design-Produkten. Von Dekorationen über...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel
8

Linum KUNST-HAND-WERK
Linum KUNST-HAND-WERK zwischen Herbst und Advent 21.-22. November 2020

Können trifft Kunst- In der schon traditionellen Ausstellung der Gruppe LINUM präsentieren 40 AusstellerInnen, im Schloss Weitra, facettenreiches Kunsthandwerk von hoher Qualität. Das gemütliche Ausstellungscafe, interessante Lesungen zeitgenössischer Literatur, ausgewählte „Hof“ Kulinarik, ein kreatives Kinderprogramm und das fesselnde Puppen- “Theater im Ohrensessel“ bespielen die Seitenräume und machen den Besuch zu einem Erlebnis für alle Sinne. Samstag, 21.11.2020 10-12 Uhr...

  • Gmünd
  • Barbara Wandl-Haider
"Lebenszeichen" - Grafische Meisterwerke von Makis Warlamis
1

"Lebenszeichen" im Kunstmuseum Waldviertel
Wiedereröffnung am 15. Mai mit Warlamis' Grafischen Meisterwerken

Mit der Ausstellung "Lebenszeichen" Warlamis - Grafische Meisterwerke eröffnet das Kunstmuseum Waldviertel am 15. Mai wieder seine Türen.  SCHREMS. Der offizielle Ausstellungsbeginn wäre der 21. März gewesen. Dieser fand nur Online statt, denn in diesen letzten Wochen des allgemeinen Rückzugs startete das Museum intensive Online Aktivitäten. Nun darf das Kunstmuseum Waldviertel wieder ab 15. Mai öffnen. Den Gästen steht viel Bewegungsspielraum zur Verfügung: rund 1000 Quadratmeter...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Patriarch Bartholomäus I von Konstantinopel mit Heide Warlamis.
4

Patriarch eröffnete Warlamis Ausstellung in Thessaloniki

GRIECHENLAND / SCHREMS (red). Vor wenigen Tagen eröffnete der ökumenische Patriarch Bartholomäus I von Konstantinopel - das Ehren-Oberhaupt der gesamten orthodoxen Christenheit in der Welt - eine Ausstellung von Makis Warlamis über ‚Agios Lukas‘, den heilig gesprochenen Arzt und Erzbischof von Simferopol und der Krim, der von 1877 bis 1961 lebte und viele Menschenleben rettete. Für die Präsentation dieses seltenen Bilderzyklus von Makis Warlamis wurde ein außergewöhnlicher Ausstellungsort...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Manuela Himmelmaier, Sonja Schindler, Joe Apfelthaler und Sonja Strohmayer-Dangl
1

Altmannser Maler zeigt „Vielfalt“ im Waidhofner Krankenhaus

Die neue Bilderausstellung „Vielfalt“ im Landesklinikum Waidhofen bietet Einblicke in die abstrakte Kunst. WAIDHOFEN (red). Der in Altmanns bei Heidenreichstein geborene Joe Apfelthaler ist bereits seit seiner Jugendzeit kunstinteressiert und künstlerisch aktiv. Neben Theaterspiel, Bühnenbau, Musik, Holzschnitzen, Restaurierung von Bauernmöbel und Gestaltung Griechischer Säulenzäune entdeckte er die Malerei immer mehr für sich. Durch seinen Beruf als Textileinkäufer war Joe Apfelthaler stets...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Bei der Finissage der Ausstellung im Carl-Hermann-Haus "Einblicke ins Atelier von Carl Hermann" stellten sich die Besucher zu einem Gruppenfoto auf.

Erste Ausstellung im Carl-Hermann-Haus kam an

GMÜND (red). Im Zuge einer Finissage wurde im Carl-Hermann-Haus in Gmünd die Ausstellung "Einblicke ins Atelier von Carl Hermann" beendet. Seit Juni haben über 200 Besucher die erstmalige Ausstellung im Carl-Hermann-Haus besucht. Die Kuratoren Anna und Andreas Nödl: "Viele Menschen haben sich für das Gelingen der Ausstellung eingebracht und eingesetzt, dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken." An den Öffnungstagen haben zahlreiche ehrenamtliche Unterstützer Dienst in der Ausstellung...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Marlena Summerer, Armin Laussegger, Herbert Vytiska, Margit Göll, Lukas Brandweiner, Edith Mock, Christoph H. Benedikter, Raimund Fuchs, Martina Diesner-Wais und Petra Zimmermann-Moser.
7

Eröffnung
Neue Ausstellung im Schloss Weitra erinnert an Schicksalsjahr 1989

WEITRA. Vor 30 Jahren beschloss Österreich, um den Beitritt zur Europäischen Gemeinschaft anzusuchen. Vor 30 Jahren fiel der Eiserne Vorhang und vor 30 Jahren erfolgte mit einer Rede am Amselfeld die Initialzündung für den Krieg am Balkan. Dabei handelt es sich um drei Ereignisse, die untrennbar mit der Politik von Vizekanzler und Außenminister Alois Mock verbunden sind. Der Verein zur Dokumentation der Zeitgeschichte nahm diese Jubiläen zum Anlass für eine neue Ausstellung im Schloss Weitra:...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
"Der Berggeist" bei Helga Rosenmayer, Anna und Andreas Nödl.
36

Carl-Hermann-Haus erstmalig für Besucher geöffnet

GMÜND (pp). Der ortsansässige Künstler Carl Hermann hat in Gmünd viele Spuren hinterlassen. Unter anderem entstammte auch das Aushängeschild der Blockheide – das Heidemännlein – seiner Kreativität. Der Ursprung seiner Waldviertler Schaffenszeit liegt im Haus Fuchssteingasse 16. Die nunmehrigen Besitzer dieser Liegenschaft, Anna und Andreas Nödl, geben jetzt erstmals der interessierten Öffentlichkeit Einblicke ins Außen- und Innenatelier des 1986 verstorbenen Tausendsassas. Die Ausstellung ist...

  • Gmünd
  • Petra Pollak
Jüngere Leser werden wohl nicht wissen, was hier entsteht.
1 3

Gmünder Hände sind wahre Wunderwerkzeuge

Geschickte Hände, außergewöhnliche Besitzer, drei Rätsel: Können Sie die Berufe erkennen? BEZIRK GMÜND. Egal ob klein oder groß, zierlich oder kräftig, erfahren oder neugierig – das „Wunderwerkzeug Hand“ erschafft Meisterwerke, die unser Leben prägen. Und genau darum geht es heuer in der Ausstellung „Der Hände Werk“ auf der Schallaburg. Wir haben uns im Bezirk Gmünd auf die Suche nach außergewöhnlichen Händen und deren „Besitzern“ gemacht … Frau mit Liebe zum Detail "Es sieht einfach aus, aber...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Ein Foto, wie es jahrzehntelang unmöglich war. Das Auto des Windhaagers Alois Quass am Eisernen Zaun im Dreiländereck Südböhmen, Niederösterreich und Oberösterreich.
3

Fall des Eisernen Vorhangs: Erinnerungsstücke gesucht

Vor 30 Jahren fiel der Eiserne Vorhang. In Weitra startet dazu eine Sammelaktion. WEITRA. Der Verein zur Dokumentation der Zeitgeschichte überarbeitet die Ausstellung „Schauplatz Eiserner Vorhang“ im Schloss Weitra - und bittet dafür alle Bezirksblätter-Leser um Hilfe: Wer private Fotos, Filme, Dokumente oder andere Erinnerungsstücke zum Eisernen Vorhang hat, ist eingeladen, sie in die Ausstellung einzubringen. Wirken Sie mit Im Dezember 1989 musste auch in Prag das kommunistische Regime einer...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Dietmar Stütz, Katharina Hauer, Emilia Ruzicka, Heide Warlamis, Vanessa Waigmann, Karin Antoni, Nina Fiedler, Bernhard Antoni, Marlene Wurz, Karl Harrer
17

Vernissage der Malakademie Schrems

SCHREMS (gr). Eine Ausstellung der besonderen Art wurde am Freitag in der Galerie des Kunstmuseums Waldviertel eröffnet. Nach den Eröffnungsreden vom Bürgermeister Karl Harrer, Dietmar Stütz von der Raiffeisenbank und Heide Warlamis, die betonte, dass ein künstlerischer Prozess bereits in er Planung beginnt, wurde die Vernissage in der Galerie des Kunstmuseums Waldviertel eröffnet. Karin Antoni, die mit ihrem Mann Bernhard Antoni die Malakademie betreut, gab Einblicke in die verschiedenen...

  • Gmünd
  • Gerhard Reimann
VGT-Obmann Martin Balluch mit Chris Hattinger, Gründer und Betreiber der Plattform Wolfsrevier Österreich
2 4

Wolfstour
VGT macht sich im Waldviertel für den Wolf stark

Pro-Wolfsausstellung des Vereins gegen Tierfabriken hält in allen Waldviertler Bezirkshauptstädten WALDVIERTEL (bt). Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) reagiert aktuell mit einer Pro-Wolfstour auf die neue Verordnung, die unter anderem den Abschuss von sogenannten "Problemwölfen" erlaubt. Bei den Stopps in Gmünd, Waidhofen, Horn, Krems und Zwettl informieren die Experten und Aktivisten rund um VGT-Obmann Martin Balluch auf der Straße mit 16 Plakaten, einem elektrischen Herdenschutzzaun und...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Eva Schöfer, Heide Warlamis, Christa Karas-Waldheim und Birgit Witamwas.

Heide Warlamis stellt in Washington aus

SCHREMS (red). Im Oktober und November präsentierte Heide Warlamis Werke aus ihrer Vienna Collection Porzellanserie in der Österreichischen Botschaft in Washington gemeinsam mit hochwertigen Schmuckobjekten von Christa Karas-Waldheim. Die Schau mit dem Titel ‚Vienna Design‘ fand im Rahmen der österreichischen EU Präsidentschaft statt und wurde rund um den Nationalfeiertag im Beisein von Botschafter Wolfgang Waldner und zahlreichen interessierten Gästen aus vielen Ländern eröffnet. Begleitet und...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. Juni 2021 um 13:00
  • Carl Hermann Haus
  • Grillenstein

Ausstellung im Carl-Hermann-Haus

Anna und Andreas Nödl geben im Sommer 2021 Einblicke in die sakralen Arbeiten von Carl Hermann und seine so typische Schaffenswelt. Noch 1945 wird Carl Hermann im nationalsozialistischen Regime zum Tod verurteilt; in der Todeszelle schreibt er sein „Gebet um Freiheit“, das Jahre später von Franz Ledwinka vertont und am 01.06.1980 in New York uraufgeführt wird. Carl Hermann kann dem Tod entkommen; später greift er daher in seinen Arbeiten sakrale Motive auf. Die ausdrucksstark große Wirkung...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.