29.09.2016, 20:30 Uhr

Schrems: PKW erfasste Fußgänger

Symbolfoto (Foto: Auer)
SCHREMS. Eine 36-Jährige fuhr mit ihrem PKW am City-Center-Parkplatz in Richtung Lidl-Filiale und suchte einen Parkplatz. Als sie in Schrittgeschwindigkeit links in eine freie Parklücke einbog, kam plötzlich ein 72-jähriger Fußgänger auf den Parkplatz, den die Lenkerin übersah. Sie touchierte diesen mit dem rechten Kotflügel. Der Fußgänger kam dadurch zu Sturz und klagte anschließend über Schmerzen an der Hand und am Fuß. Die Lenkerin blieb unverletzt. Der Fußgänger wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Gmünd gebracht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.