Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

LAbg. Margit Göll, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Dir. Karin Preißl-Stubner und Bürgermeister Peter Müller vor dem neuen Schülerheim der Landesberufsschule Schrems (v.l.).
2

132 Betten
Neues Schülerwohnheim der LBS Schrems eröffnet

Land Niederösterreich investiert 15,7 Millionen Euro in Schulstandort Schrems SCHREMS. An der Landesberufsschule Schrems wurde im Beisein von Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister das neue Schülerwohnheim eröffnet. Aufgrund der aktuellen Coronasituation wurde von einem Festakt abgesehen. "Die Schülerinnen und Schüler verbringen neben dem Unterricht viel Zeit im Wohnheim, welches für sie während der Berufsschulzeit zum Lebensraum wird. Daher ist es besonders wichtig, dass ihnen eine...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Eröffnung des Zukunftsparks + in Tulln: Wirtschaftsstadtrat Lucas Sobotka, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Finanzstadtrat Harald Schinnerl, Gesellschafter Werner Beutelmeyer und Geschäftsführer Franz Wöss (v.l.n.r.)
Video 15

Wirtschaft
Zukunftspark+ eröffnet in Tulln (mit Video)

Aus Goldmann wird Zukunftspark+: 230 Arbeitsplätze wurden geschaffen, Verdichten ist das Gebot der Stunde. TULLN / NÖ. Die Sektgläser sind gefüllt, die Räumlichkeiten auch: Aber nur wer genesen oder geimpft ist, durfte heute bei der Eröffnung des Zukunftsparks+ (dem ehemaligen Goldmann-Areal) in Tulln mit dabei sein. Und das wurde streng kontrolliert. Mit einer "Liebeserklärung an Tulln" startet Werner Beutelmeyer, Gesellschafter des Zukunftsparks+ wendet sich Geschäftsführer Franz Wöß zu und ...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Manager des Healthacross Gesundheitszentrums Manfred Mayer, tschechischer Gesundheitsminister Adam Vojtěch, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Martin Eichtinger (v.l.).
6

Gmünd
Healthacross Gesundheitszentrum ist eröffnet (mit Videos)

Das erste grenzüberschreitende Healthacross Gesundheitszentrum in Gmünd startet den Betrieb. Video vom Rundgang GMÜND. In Gmünd wurde am Samstag das Healthacross Gesundheitszentrum eröffnet. Rund 40 Ärzte und Gesundheitsberufe aus Österreich und Tschechien behandeln und betreuen in dem über 600 Quadratmeter großen Areal in der Bleylebenstraße 6 Patienten von beiden Seiten der Grenze. Gesprochen wird in Tschechisch und Deutsch. Einzigartig in Europa"Gesundheit kennt keine Grenzen....

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
55

Eröffnung in Kirchberg/Walde
Kindergarten wurde nun offiziell an die Kinder übergeben

KIRCHBERG AM WALDE (pp). Endlich konnte die offizielle Eröffnung des neu gebauten Kindergartens in Kirchberg am Walde nachgeholt werden. Bürgermeister Karl Schützenhofer gab in seiner Festansprache einen Rückblick, wurde doch 2015 mit den Planungen begonnen. Lobend erwähnt wurden dabei neben anderen Visionären auch Gemeinderat Norbert Edinger, weil er von Anfang an auf die Einplanung einer Tagesbetreuung beharrte. Architekt Rudolf Schwingenschlögl gab einen Überblick über die technische...

  • Gmünd
  • Petra Pollak
 Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Eva Navrkalova, Dr. Ralf Österreicher,  Jaromír Koc (České Velenice), Landtagsabgeordnete Margit Göll, Jana Motlova, Gesundheitszentrums-Manager Manfred Mayer, České Velenice-Bürgermeister Jaromír Slíva, Landesrat Martin Eichtinger, Dr. Christian Schäfer, Gmünd-Gesundheitsstadtrat Johannes Tüchler, Ordinationsassistentin Jana Hlavonova, Orthopäde Dr. Miroslav Bazant, Physiotherapeutin Iva Zvonikova und Neurologe Dr. Tomas Grunda.

Healthacross
Gesundheitszentrum in Gmünd – am 16.10. öffnen die Türen

Eichtinger: Direkt an der Grenze zu České Velenice wurde das Healthacross Gesundheitszentrum Gmünd errichtet. Unter den rund 40 Ärztinnen, Ärzten und Gesundheitsberufen, die hier arbeiten werden, sind auch viele aus Tschechien. Am 16. Oktober findet die Eröffnung statt. NÖ. Im neuen Healthacross Gesundheitszentrum Gmünd werden in Zukunft rund 40 Menschen arbeiten. Einige von ihnen kommen aus Tschechien. Für sie führt der Weg zur Arbeit täglich über die Grenze. „Die Mehrsprachigkeit zählt neben...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bettina Miniböck eröffnete am 10. September 2021 ihr Brautmodengeschäft "Fabulous and more" in Heidenreichstein.

Heidenreichstein
Traum vom Brautmodengeschäft verwirklicht

Bettina Miniböck hat sich einen großen Wunsch erfüllt und das Brautmodengeschäft "Fabulous and more" in Heidenreichstein eröffnet. HEIDENREICHSTEIN. Neben traumhaften Brautkleidern wird auch eine große Auswahl an Kranzeldamenkleidern, Accessoires und Ringen (Kooperation mit Augenoptik Österreicher) angeboten. Das Geschäft wurde am 10. September eröffnet. Dies ist ein ganz besonderes Datum für Bettina Miniböck, da sie an diesem Tag auch Hochzeitstag mit ihrem Mann Alexander Miniböck feiert, der...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Termine können ab sofort vereinbart werden.

Moorbad Harbach
Sabine Geist eröffnet zweiten Salon

MOORBAD HARBACH. Am 27. August eröffnete Sabine Geist nach coronabedingter Pause ihren zweiten Salon im Trakt des Gesundheits- und Rehabilitaitionszentrum im Moorheilbad Harbach. Mit Übernahme und Renovierung im Dezember 2020 des bisherigen Frisörstudios konnten vorerst nur Patienten und Mitarbeiter des Moorheilbades Harbach das Service in Anspruch nehmen. Jetzt können auch die Bewohner rund um Harbach und der umliegenden Gemeinden Termine vereinbaren. Bürgermeisterin Landtagsabgeordnete Margit...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Der Leopoldsdorfer Nah und Frisch ist eröffnet. Familie Riedl mit ihren Unterstützern und Partnern.
33

Leopoldsdorf Nah und Frisch Nahversorger
Leopoldsdorf hat einen Nahversorger mit dem besonderen Plus

LEOPOLDSDORF (mm). "Ein Nahversorger ist für viele eine Selbstverständlichkeit - bis es ihn nicht mehr gibt", zeigte sich Bürgermeister Andreas Kozar von der Initiative der Familie Riedl begeistert, das bereits bestehende Lebensmittelgeschäft in einen Nah-und- Frisch-Markt umzuwandeln - und auch nach rund zwanzig Jahren endlich wieder ein Postamt im Ort zu haben. Dafür erhielten er und Sabrina Riedl anlässlich der Eröffnung am 24. Juni auch gleich extra angefertigte Briefmarken aus der Hand von...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
27

Ausstellungseröffnung als Saisonauftakt
Das Kunstmuseum Schrems gibt Lebenszeichen von sich

Mit der Eröffnung von zwei neuen Ausstellungen feiert das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems die Wiedereröffnung nach der Coronasperre. SCHREMS (pp). Die Ausstellung DIALOG widmet sich der Werke von Eleonore Hettl und Wilhelm Kollar. ANALOG heißt die Ausstellung über österreichische und internationale Keramik der 80er Jahre. Die bekannten Keramikkünstlerinnen Maria Baumgartner, Gundi Dietz, Gabriele Hain, Linde Wächter-Lechner und die aus  Weitra stammende Martina Zwölfer wohnten der Eröffnung...

  • Gmünd
  • Petra Pollak
Video

Um 19 Uhr
20. Sommerakademie Motten startet mit Livestream

Nachdem das Pfinxt’n Festival 2021 auf Burg Heidenreichstein bereits sehr erfolgreich über die Bühne gebracht wurde, startet heute die Sommerakademie Motten per Livestream. BEZIRK GMÜND. Die von Alf Krauliz geleitete Sommerakademie Motten, die heuer ihr 20-jähriges Bestehen feiert, steht diesmal unter dem Motto "Mut für die Zukunft" und ist mit bewährten und neuen Seminaren, Talks, Exkursionen, Kulturfahrten, Wanderungen, Konzerten, Lesungen und Vernissagen die bisher längste und vielfältigste...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Restaurantleiter Daniel Strohmayer, Johanna Mikl-Leitner, Susanne Bachofner, Matthias Bachofner und Karl Schwarz (v.l.).

Weitra
"Rathskeller" eröffnet am 5. Juni

Der Jungunternehmer Matthias Bachofner hat das Traditionswirtshaus "zum Waschka" übernommen. Nach aufwändigen Sanierungen und Adaptierungen eröffnet das Lokal und Hotel unter dem neuen Namen "Rathskeller". WEITRA. Matthias Bachofner ist in Weitra als Unternehmer bestens bekannt: Bereits seit 2019 betreibt er den "Stadtkeller", ein gemütliches Pub in der Altstadt. Nun kommt mit dem Rathskeller eine Gaststätte mit etwa 200 Sitzplätzen im Lokal und im Wintergarten dazu. Der 25-jährige scheut die...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
NÖZSV-Präsident Christoph Kainz, Bundesministerin Klaudia Tanner und Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (v.l.).
19

Zivilschutzzentrum eröffnet
Gmünd wird zur Zivilschutz-Drehscheibe im Waldviertel

Mit dem Zivilschutzzentrum Gmünd bekommt das Waldviertel die erste Außenstelle des Zivilschutzverbandes Niederösterreich (NÖZSV). Zur Eröffnung kam Verteidigungsministerin Tanner in einem Black Hawk angereist. GMÜND. Der Heliport im Access Industrial Park ist nun offiziell die erste Außenstelle des NÖZSV. Am vergangenen Freitag wurde das Zivilschutzzentrum von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und NÖZSV-Präsident Christoph Kainz im Rahmen...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Eva und Rudi Macho in der neuen "Rudi's Vinothek" in Schrems, in der es Weinschätze aus der ganzen Welt zu entdecken gibt.

Schrems
Eva Macho eröffnet neue Vinothek

SCHREMS. Rudi Macho betrieb über 36 Jahre lang als Nahversorger in Hoheneich das Geschäftslokal "Rudi's Käs'eck und Vinothek". Vor Kurzem verabschiedete er sich in die wohlverdiente Pension und schloss sein Geschäft. Im Ruhestand wird es aber dennoch nicht ruhig für ihn: In der Horner Straße in Schrems hat seine Gattin Eva Macho eine neue Vinothek eröffnet. An die 450 verschiedene Weiß- und Rotweine, hauptsächlich aus Österreich, aber auch Frankreich, Italien, Spanien und der sogenannten "Neuen...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Das umgebaute Restaurant "Theater-Dorf-Wirt" im Theater- und Feriendorf Königsleitn.
3

Litschau
Theater- und Feriendorf Königsleitn öffnet seine Pforten

Am 20. Mai sperrt das in vielen Teilen nun schon neu gestalte­te Theater- und Feriendorf Königsleitn auf. LITSCHAU. Der am Max Reinhardt Seminar ausgebildete Regisseur Zeno Stanek, Initiator des Theaterdorf-Projekts sowie Gründer und Leiter von Schrammel.Klang.Festival und Theaterfestival "Hin & Weg", verwirklicht mit dem Theater- und Feriendorf Königsleiten seine Idee einer Verbin­dung von Hotellerie, Tourismus und Theater. Gemeinsam mit Investor Günter Kerbler hat er den Hotelkom­plex im Jahr...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Bernd Mayer, Partnerin Sabrina und die Söhne Felix und Maximilian.

Eröffnung
Neuer Nahversorger für Hoheneich

Vergangene Woche eröffnete ein neuer Nahversorger, "Die Krämerei". HOHENEICH. Die Nahversorgung in Hoheneich mit Lebensmitteln, Tabakwaren sowie Post ist gesichert: Bernd Mayer eröffnete am 28. April das Geschäft "Die Krämerei" am Marktplatz in Hoheneich. Damit tritt er die Nachfolge des bisherigen Nahversorgers "Rudi's Käseck & Vinothek" an.  Bernd Mayer ist gelernter Koch und wird auch Catering anbieten. Gemeinsam mit seiner Lebensabschnittspartnerin Sabrina führt er das Unternehmen.

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Anita Kunz (Mitte) und Sabrina Koller freuten sich über Besuch von Bürgermeister Rainer Hirschmann am Eröffnungstag  - ein Stanitzel Eis durfte es auch gleich sein.

Litschau
Verweilzeit: Dolce Vita im Litschauer Strandbad

Badegäste und Spaziergänger genießen im Herrensee-Strandbad ab sofort kühle Köstlichkeiten und Erfrischungen. LITSCHAU (mm). "Mit Anita Kunz weht hier am Herrensee ein frischer Wind", zeigt sich der Litschauer Bürgermeister Rainer Hirschmann anlässlich der Eröffnung des Strandbadcafés mit dem klingenden Namen "Verweilzeit" erfreut. Nach vielen Jahren Leerstand hat sich die Betreiberin des Heidenreichsteiner Towerstüberls ins Abenteuer gestürzt - just zu einem Zeitpunkt, wo es alles andere als...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
3

Vernissage
Vernissage "ANALOG" -Feierlicher Saisonauftakt im Kunstmuseum Waldviertel

Samstag, 10.4.2021 17.00-21.00 Uhr Das Kunstmuseum Waldviertel lädt herzlich ein zum offiziellen Saisonauftakt im Rahmen der neuen Jahresausstellung 2021 „ANALOG“ Internationale und österreichische Keramik der 1980er Jahre Jahresausstellung „Analog“ 2021 zeigt das Kunstmuseum Waldviertel gleichzeitig mehrere Ausstellungen verschiedenster nationaler und internationaler Künstler. Ein Teilbereich davon ist die Keramik-Ausstellung "Analog" die von 20. März 2021 bis 16. Jänner 2022 zu sehen ist. Die...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel
Anzeige

Bad Sauerbrunn
Die Gäste können kommen

Nach der Covid-19-Sperre ist das Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn wieder für Sie da. BAD SAUERBRUNN. Nutzen Sie diesen Sommer für Ihre mentale und körperliche Erholung. Kuranträge können jederzeit über Ihre Sozialversicherung erfolgen. Spezielle Programme zur mentalen Erholung nach diesen belastenden Monaten warten auf Sie. Gerade jetzt ist es besonders wichtig top-fit im Alltag zu sein. Dabei können wir Sie im Rahmen eines Kuraufenthaltes mit unserer 35-jährigen Erfahrung bei Erkrankungen des...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Das Altstoffsammelzentrum öffnet am Mittwoch, dem 15. April wieder für die Bürgerinnen und Bürger.
2

Hoheneich
Altstoffsammelzentrum öffnet wieder

HOHENEICH. Das Altstoffsammelzentrum Hoheneich-Gmünd öffnet ab Mittwoch, dem 15. April wieder für die Bürgerinnen und Bürger. Am ersten Tag wird aufgrund des zu erwartenden Andranges die Öffnungszeit von 8 bis 18 Uhr großzügig ausgeweitet. Ab Samstag, dem 18. April gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten (jeden Mittwoch zwischen 14 und 18 Uhr und jeden 1. und 3. Samstag zwischen 8 und 12 Uhr). Regeln sind zu beachtenFür den Besuch im Altstoffsammelzentrum gelten unter anderem folgende Regeln:...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Martina Diesner-Wais, Stefan Grusch, Peter Müller, Stephan Pernkopf, Karl Harrer, Josef Wiesinger, Margit Göll, Konrad Antoni
33

Schrems
Stadtamt nach Generalsanierung neu eröffnet

Der Tag der offenen Tür fand großen Anklang. SCHREMS (ac). Am Nationalfeiertag wurde bei strahlendem Sonnenschein und unter musikalischer Umrahmung der Stadtkapelle Schrems das neu renovierte Stadtamt in Schrems feierlich eröffnet. Unter den 200 geladenen Gästen befanden sich zahlreiche Ehrengäste wie der Architekt Klaus Zeinitzer samt seinem Team, Landesrat Stephan Pernkopf, Nationalratsabgeordnete Martina Diesner Wais, Landtagsabgeordnete Margit Göll, Bezirkshauptmann Stefan Grusch sowie...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Patriarch Bartholomäus I von Konstantinopel mit Heide Warlamis.
4

Patriarch eröffnete Warlamis Ausstellung in Thessaloniki

GRIECHENLAND / SCHREMS (red). Vor wenigen Tagen eröffnete der ökumenische Patriarch Bartholomäus I von Konstantinopel - das Ehren-Oberhaupt der gesamten orthodoxen Christenheit in der Welt - eine Ausstellung von Makis Warlamis über ‚Agios Lukas‘, den heilig gesprochenen Arzt und Erzbischof von Simferopol und der Krim, der von 1877 bis 1961 lebte und viele Menschenleben rettete. Für die Präsentation dieses seltenen Bilderzyklus von Makis Warlamis wurde ein außergewöhnlicher Ausstellungsort...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Endabrechnung ist noch nicht erfolgt, die veranschlagten Nettokosten von 2,7 Millionen Euro dürften laut Bürgermeister Harrer aber eingehalten worden sein.
2

Nach Umbau
Das Schremser Stadtamt öffnet seine Türen

SCHREMS. Das große Rei­ne­ma­chen läuft, hier und da werden noch letzte Handgriffe vorgenommen, aber dann ist er abgeschlossen, der Umbau des Schremser Stadtamtes. Die Bauzeit beläuft sich auf ziemlich genau ein Jahr, die Baumeisterarbeiten wurden von der Firma Swietelsky durchgeführt. Das nun barrierefreie und zeitgemäße Verwaltungszentrum wird am Samstag, dem Nationalfeiertag, durch einen Tag der offenen Tür eröffnet. "Erst danach wird übersiedelt, mit Anfang November können wir also im neuen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Peter Weissenböck mit Herbert Döller, Gabi Müller, Karin Weissenböck und Nadja Ruzicka.
1 30

Oktoberfest in Leopoldsdorf
Es ist wieder angezapft zur wahren Waldviertler Wiesn

LEOPOLDSDORF (mm). Zum 19. Mal zischen die Bierhähne und Burschen und Mädel packen die Lederhosen und Dirndln aus. So auch Karl Wilfing, der bei der Eröffnung am Freitag den Gastgebern Traude und Siegfried Riedlanlässlich  ihres gemeinsam 110. Geburtstag eine Flasche "Wolkersdorfer Goldstück" (kein Bier) überreichte. "Dieses Oktoberfest ist wie Ostern und Weihnachten zugleich" stellte Gottfried Waldhäusl fest, und Margit Göll bekam von Bürgermeister Andreas Kozar einen Tirolerhut geschenkt,...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Wie die Wände eines Fertighauses entstehen, hat die Firma ELK gezeigt: Christian Ferus-Lotz und Reinhard Poppinger mit den Lehrlingen Daniel Heinzl und Stefan Woller.
25

9. Waldviertler Jobmesse lockt tausende Besucher nach Schrems

Geballte Berufsinfos gibt es noch bis inklusive Samstag in Schrems. 82 Betriebe nutzen die Messe des Wirtschaftsforums Waldviertel, um sich den Lehrlingen und Arbeitskräften von morgen vorzustellen. SCHREMS / WALDVIERTEL. "Fachkräftemangel, Suche nach Lehrlingen, das ist nichts Neues. Landauf, landab wird gejammert, aber wir tun etwas dagegen", so Christof Kastner, der Obmann des Wirtschaftsforums Waldviertel. Eine konkrete Maßnahme ist die Waldviertler Jobmesse, die am Freitag eröffnet wurde...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.