07.04.2016, 17:18 Uhr

Schulkinder in der Backstube

Bäckernachwuchs. Marcel Pichler, Leonie Preisinger, Lea Dorr und Celine Vogler mit den selbstgeformten Brotlaiben. (Foto: privat)
GROSS DIETMANNS. Die zweite Klasse der Volksschule Großdietmanns besuchte Rosis Erlebnisbauernhof in Schützenberg. Dort durften die fleißigen Kinderhände Teig kneten und Striezerl, Weckerl und Spitze formen. Auch Brot mit Sauerteig wurde in einem Holzofen gebacken. Die Backwaren wurden anschließend mit Genuss verkostet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.