13.06.2016, 13:43 Uhr

FRANZ BARTOLOMEY, SOLOCELLIST DER WIENER PHILHARMONIKER KONZERTIERT AM 2. JULI 2016 AUF SCHLOSS RIEGERSBURG

Wann? 02.07.2016 20:00 Uhr

Wo? Schloss Riegersburg, Hauptpl., 2070 Retz AT
Retz: Schloss Riegersburg | Man kennt die waldviertler Kerzenlicht-Konzerte von zahlreichen Schauplätzen her: Schloss Rosenburg, Stift Geras oder Schloss Greillenstein. Erstmals fiel die Wahl auf das stimmige und elegante Barockschloss Riegersburg als Austragungsort.

Zum zweiten Mal gastiert FRANZ BARTOLOMEY - Solocellist der Wiener Philharmoniker und international gefragter Virtuose - in der Konzertserie „Kerzenlicht-Konzerte“. Er gibt am 2. Juli 2016 einen Abend mit Sonaten von Beethoven und Strauss. Der in Wien geborene Franz Bartolomey war Solist in Cellokonzerten mit den bedeutendsten Orchestern der Welt unter Dirigenten wie Leonard Bernstein, Daniel Barenboim oder Sir Simon Rattle. Ebenso zur Weltspitze zählen seine Kammermusikpartner: Oleg Maisenberg, Igor Oistrach, Jessey Norman, um nur einige zu nennen.

Beim Konzert auf Schloss Riegersburg musiziert er gemeinsam mit EDDA ANDREA GRAF Absolventin der Meisterklasse von Paul Badura-Skoda an der Wiener Musikuniversität, wo sie selbst seit 1989 einen Lehrauftrag hat. Sie trat neben ihren Konzerten als Solistin auch als Liedbegleiterin namhafter Sänger hervor, wie etwa Robert Holl, Marjana Lipovsek oder Gundula Janowitz.

Kerzenbeleuchtung – Markenzeichen der „Kerzenlicht-Konzerte“ – und natürlich das einzigartige Ambiente von Schloss Riegersburg sorgen darüberhinaus für den ganz besonderen Zauber.

Besonderheit diesmal: Im Kartenpreis ist der Eintritt in die aktuelle Sonderausstellung auf Schloss Riegersburg „BLICKPUNKT ABSTRAKT“ mitinbegriffen.

2. Juli 2016, 20.00 Uhr
Schloss Riegersburg

"Soiree bei Kerzenlicht"

FRANZ BARTOLOMEY, Solocellist der Wiener Philharmoniker &
EDDA ANDRFEA GRAF, Klavier

Werke von Beethoven, Strauss u. a.

RESERVIERUNGEN:
0650 - 53 29 909 oder info@kerzenlicht-konzerte.at

www.kerzenlicht-konzerte.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.