05.04.2016, 09:00 Uhr

Prima la Musica war erfolgreich

Prima la Musica war auch für die Musiker aus dem Bezirk Holla-brunn wieder ein toller Erfolg.Foto: Privat

13 Musikschüler aus dem Bezirk Holla-brunn qualifizierten sich für Bundeswettbewerb.

BEZIRK (ag). 929 Musikschüler aus 94 Musikschulen traten in 15 Kategorien an 11 Tagen beim NÖ Landeswettbewerb prima la musica im Festspielhaus St. Pölten vor 80 Juroren an. In den ausgeschriebenen Kategorien Streich-, Tasten-, und Zupfinstrumente sowie Gesang, Solo und Kammermusik für Blockflöten, Holzbläser, Blechbläser und Schlagwerk sowie in offenen Besetzungen konnten sich die jungen Musiker mit ihren Altersgenossen messen und bekamen von einer hochkarätigen Jury Feedback für ihren Auftritt.

13 Musiker aus Bezirk

Dabei schnitten die Vertreter aus dem Bezirk Hollabrunn ausgezeichnet ab. Von den Musikschulen Retzer Land und Walter Lehner Hollabrunn konnten sich immerhin 13 SchülerInnen für den Bundeswettbewerb qualifizieren. Erstmals wurde der Wettbewerb heuer mit dem studienorientierten Angebot für Schüler ab 14 Jahren durchgeführt.
Im Sinne einer erfolgreichen Hinführung zu einem Musikstudium wurden in der sogenannten „Plus-Schiene“ für die höheren Altersgruppen wesentlich höhere Anforderungen gestellt.
„Die Einführung dieser neuen Schiene war sehr erfolgreich und möge Musikschulen und Musikuniversitäten stärker verbinden. Wir freuen uns, dass sich so viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Herausforderung gestellt haben“, freut sich Prof. Dorothea Draxler, Holdinggeschäftsführerin der Kultur.Region.Niederöster-reich und Vorsitzende der Streicherjury.

25.5. -2.6. Bundeswettbewerb

Die nächsten Fixpunkte im Prima la Musica-Programm: „Am 23. April findet im Festspielhaus St. Pölten das Landespreisträgerkonzert statt. Ausgewählte SolistInnen und Ensembles präsentieren dabei Auszüge aus ihrem Programm“, so Dr. Michaela Hahn, Geschäftsführerin des Veranstalters Musikschulmanagement Niederösterreich. Von 25. Mai bis 2. Juni 2016 wird in Linz der Bundeswettbewerb ausgetragen.

Zur Sache:

Die Ergebnisse des Prima la Musica 2016 für NÖ:

1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb: 274 Teilnehmer (davon 188 zum Bundeswettbewerb berechtigt)
11 x an Retzer Land
2 x an Musikschule Hollabrunn

1. Preis: 347 Teilnehmer
3 x an Retzer Land
4 x an Musikschule Hollabrunn

2. Preis: 218 Teilnehmer
7 x an Retzer Land
1 x an Musikschule Hollabrunn

3. Preis: 78 TeilnehmerInnen
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.