20.04.2016, 08:00 Uhr

Theatergruppe KulT erspielte 5.000 Euro für Krebshilfe

500 Besucher bei sechs Vorstellungen und eine großartige Stimmung beim Publikum, das ist die Bilanz des Theaterstücks „Das (perfekte) Desaster Dinner“, das die Theatergruppe KulT in Hollabrunn geboten hat. Anlässlich der Freitagabendvorstellung wurde eine Zwischensumme von 4.000 Euro an die St. Anna Kinderkrebsforschung überreicht. In Summe konnten 5.000 Euro erspielt werden. Die restlichen 1.000 Euro werden im Rahmen der „Langen Nacht der Kinderkrebsforschung“ übergeben. Von 2006 bis 2016 unterstützte KulT die St. Anna Kinderkrebsforschung bereits mit 69.000 Euro.
Foto: Markus Wittmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.