21.09.2016, 07:30 Uhr

PRAHMOS-Cup geht nach Schöngrabern

Der diesjährige PRAHMOS-Cup, bei dem die Tennisvereine aus Haugsdorf, Alberndorf, Pernersdorf, Retzbach, Mailberg, Obermarkersdorf und Schöngrabern ihre Spieler stellten, betstritt in der vergangenen Woche das Finale in Schöngrabern. Den Sieg in Schöngrabern sicherte sich nach 5 Turnieren Thomas Heugl aus Haugsdorf, welcher auch den Gesamtsieg des PRAHMOS Cup 2016 für sich entschied. Er bezwang im Finale den Gesamtzweiten Michael Weinwurm aus Alberndorf klar. Dritter wurde Raphael Fasching aus Haugsdorf.
Das Doppelturnier gewann der Vorjahrssieger im Einzel Fredl Widhalm mit Partner Erik Puhr.
Am Foto: Doris Zinkel, Erik Puhr, Doppelsieger Fredl Widhalm, der zweitplatzierte Michael Weinwurm, Sieger Thomas Heugl, Raphael Fasching und „Goldpunkt“-Sieger Niklas Hofbauer.
Foto: Daniel Arbes
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.