02.05.2016, 14:35 Uhr

Tischtennis - die Kinder waren in Sachen Turnierteilnahmen aktiv

Niklas (Foto: TT Union Horn)

Pleßl: Leider dieses Mal nicht so erfolgreich wie man es in den letzten Wochen gewohnt war.

Samstag, 30.4.2016: Turnier in Langenzersdorf - die extrem starke Besetzung forderte unsere Kids
Niklas, Filip und Dennis waren gemeinsam mit Betreuer und Fahrer Günter Spitaler zum Turnier nach Langenzersdorf angereist. Aufgrund der Auslosung war schon im Vorfeld klar, dass hier die Trauben sehr hoch hängen werden. Es war ein extrem stark
besetztes Turnier. Reinhard Pleßl: "Aufgrund der vielen Erfolge in den letzte Wochen sind einige von uns nun schon verwöhnt worden - nun wurden wir wieder am Boden der Realität zurück geholt."
Dennoch konnte Niklas Spitaler in der U13 Gruppe den Gruppensieg erringen und somit den Aufstieg unter die besten 6 Spieler feiern. Im Spiel um den Verbleib im Turniergschehen musste sich Niklas allerdings dem späteren Sieger LukasKostolani mit 1:3 geschlagen geben.
Für Filip und Dennis war es eine großartige Erfahrung gegen so starke Gegner in einem Turnier mit Gruppenmodus zu spielen.
Im Bewerb U15, in dem Devrim Tokat startete und der zuvor knapp vor den Endspielen ausgeschiedene Niklas Spitaler, erreichten die beien Horner den 3. Gruppenrang. Dies war für den Aufstieg in die Hauptrunde leider zu wenig.
Resume: Es waren vorallem von Niklas Spitaler spannende und auch erfolgreiche Matches. Einigen Kinder ist nun klar geworden, dass das umfangreiche Trainingsangebot des Vereins auch genützt werden sollte. Die Kinder können Montag, Donnerstag, Freitag und gelegentlich an Samstagen trainieren.

Am 5.5.2016 folgt in Zwettl das nächste Turnier - 4 Kids werden in Zwettl aktiv sein.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.