26.06.2016, 16:42 Uhr

dotdotdot: Kurzfilmfestival unter freiem Himmel

Wann? 26.08.2016 bis 17.10.2016

Wo? Volkskundemuseum, Laudong. 15-19, 1080 Wien AT
Der Schwerpunkt des Filmfestivals liegt heuer auf Tanzfilmen. (Foto: Anne-Laure Guichard)
Wien: Volkskundemuseum | Ab 5.7. verwandelt sich das Volkskundemuseum (8., Laudongasse 15–19) wieder acht Wochen lang in das Festivalzentrum des internationalen Open-Air-Kurzfilmfestivals "dotdotdot" und bietet abends rund 360 Besuchern ein vielseitiges Kinoprogramm unter freiem Himmel. Die Filmreihen starten jeweils donnerstags und freitags ab 21.30 Uhr.

200 Kurzfilme und umfangreiches Rahmenprogramm

Auf dem Programm stehen rund 200 Kurzfilme, an die Filmgespräche mit internationalen Gästen, Workshops und Performances andocken. Mit der Programmschiene "dotdotdot 4plus" wird jeden Mittwoch für junges Publikum ab vier Jahren ein spezielles Programm geboten.
Spannende Kooperationen wie die erste Familienausgabe des Cat Video Festivals, die Partnerschaft mit dem barrierefreien Filmfestival look&roll sowie mit dem internationalen Tanzfestival ImPulsTanz sorgen für frischen Wind und interdisziplinären Austausch in der Filmfestivalszene.

Schwerpunkt: Tanz und Film

Beim diesjährigen Programmschwerpunkt "dotdotdance" schickt sich das Festival an, die Gesetze der Schwerkraft auszuhebeln und Leinwand und Körper bis in die letzte Zelle in Vibrationen zu versetzen. Gezeigt werden etwa Tanzfilme von Wim Vandekeybus, Margaret Williams und Victoria Marks. Mit dem Fest "BE PARK OF IT!" werden am 5.7. ab 17 Uhr das Volkskundemuseum und der Schönbornpark zum Pop-up-Tanzstudio erklärt. Impuls-Workshops im Stundentakt und Performances von "Tanz die Toleranz" laden zum Kennenlernen verschiedener Tanzstile ein. Zur Stärkung gibt es Gegrilltes, Eistee und Freibier.

Eintritt: freie Spende, Infos: www.dotdotdot.at, Dienstag, 5.7., bis Freitag, 26.8., Volkskundemuseum/Gartenpalais Schönborn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.