25.06.2016, 14:45 Uhr

Sauerstoffaustritt im Agnesheim

KLOSTERNEUBURG (red.) Mit der höchsten Alarmstufe S3 und dem Einsatzstichwort "Chemieunfall mit größeren Umweltschäden" wurden die Einsatzkräfte Samstagvormittag zu einem Sauerstoffaustritt ins Pflegeheim Agnesheim alarmiert.
Aus bisher unbekannter Ursache trat aus einem Behälter 100-prozentiger Sauerstoff aus. Glücklicherweise konnte das Gefäß rasch an die frische Luft befördert werden, sodass keine Gefahr mehr bestand. Eine Spezialfirma wurde durch den Einsatzleiter hinzugezogen. Alle Anwohner waren zu jeglichem Zeitpunkt außer Gefahr.
Neben der Feuerwehr Klosterneuburg und Kierling, waren auch Rotes Kreuz und Polizei vor Ort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.