21.09.2016, 09:47 Uhr

Neuer Leiter der Straßenbauabteilung in Waidhofen an der Thaya: DI Gerald Bogg von NÖ Landesregierung bestellt

Wirkl. Hofrat DI Gerald Bogg ist mit sofortiger Wirksamkeit Leiter der Straßenbauabteilung in Waidhofen an der Thaya. (Foto: privat)
BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll hat die NÖ Landesregierung in ihrer gestrigen Sitzung Wirkl.
Hofrat DI Gerald Bogg mit sofortiger Wirksamkeit zum Leiter der Straßenbauabteilung in Waidhofen an der Thaya bestellt. Bogg folgt damit auf DI Günther Denninger, der in den Ruhestand getreten ist.

DI Gerald Bogg ist am 20. März 1963 in Wien geboren und wohnt in Waidhofen an der Thaya. Nach seiner Matura am Bundesgymnasium in 1060 Wien schloss er 1990 das Studium Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien ab und legte 2002 die Ziviltechnikerprüfung für das Fachgebiet Kulturtechnik und Wasserwirtschaft ab. 1991 trat er in den NÖ Landesdienst in der Abteilung Wasserwirtschaft ein und verrichtete dort Amtssachverständigentätigkeit im Bereich Deponietechnik.

Von 1993 bis 2004 war Bogg Fachbereichsleiter für Betrieb und Erhaltung in der Straßenbauabteilung in Waidhofen an der Thaya, von 2004 bis Juli 2016 übte er die Funktion des Fachbereichsleiters für Planung und Bau aus und war Stellvertreter des Bauabteilungsleiters. Seit August war er mit der interimistischen Leitung der Straßenbauabteilung in Waidhofen an der Thaya betraut.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.