Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Bgm. Ludmilla Etzenberger (1.v.l.), VS-Direktorin Margot Stastny-Braun, BEd MEd (3.v.l.), Lehrerin Birgit Gruber (2.v.r.) mit Ellena Lang, Anna Holzer, Nicole Schitzenhofer, Lennard Braun, Spohie Miant, Elias Lachinger aus der 3c Klasse bei der Übergabe der „Anti-Stress-Bälle“ im Rathaushof.

Gföhl
Anti-Stressbälle für gute Laune

Die Schüler der Volksschule Gföhl gestalteten im Werkunterricht sogenannte “Anti-Stress-Bälle”, das sind gelbe Gummibälle, die jeweils ein lustiges Gesicht erhielten. GFÖHL. Auch im Turnunterricht kamen die Bälle zum Einsatz. Damit nach dem anstrengenen Corona-Jahr die gute Laune erhalten bleibt, besuchten die fleißigen Schülerinnen und Schüler Bürgermeisterin Ludmilla Etzenberger im Gföhler Rathaus und überreichten einige „Anti-Stress-Bälle“ an sie und ihr Team. Bürgermeisterin freut sich Die...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Schülerinnen und Schüler der HLUW Yspertal in Aktion bei der Analyse der Restmüll-Proben aus dem Bezirk Krems.

GV Krems
Restmüll Analyse: Abfalltrennung auf dem Prüfstand

Ende Mai führte der Gemeindeverband Krems (GV Krems) gemeinsam mit der Höheren Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft Yspertal (HLUW-Yspertal) eine Analyse des Restmülls im Bezirk Krems durch. Dabei wurde die Zusammensetzung des Restmülls untersucht. BRZIRK KREMS. Die analysierten Restmüllbehälter wurden zufällig ausgewählt, wobei auf ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Tonnen aus Einfamilienhäusern und Mehrparteienhäusern geachtet wurde. 52 Schüler der 3. Klassen der HLUW Yspertal, eine...

  • Krems
  • Doris Necker
HLUW-Lehrerin Anna Haider, Schüler, Landschaftsökologe Reinhard Kraus, Naturpark-Geschäftsführerin Mathilde Stallegger
2

Stadt Krems
Schüler setzen sich für die Ansiedlung der Schwertlilie im Jauerling

Das Naturdenkmal Iriswiese im Naturpark Jauerling-Wachau bietet ein paar Wochen im Jahr ein außergewöhnliches Naturschauspiel, indem es sich in ein blaues Blütenmeer verwandelt. MARIA LAACH.  Um nicht zu verbuschen, ist die artenreiche Feuchtwiese auf eine regelmäßige Pflege angewiesen. Gestern unterstützten 33 Schüler*innen einer ersten Klasse der HLUW Yspertal im Rahmen einer Kooperation mit dem Naturpark Jauerling-Wachau die Pflege des Naturdenkmals Iriswiese unter Anleitung des...

  • Krems
  • Doris Necker
Kinder der 3. Klasse Volksschule Rehberg mit ihren Lehrerinnen Verena Bauer und Annemarie Weissinger (stehend) und Karin Steininger zu Besuch im Kremser Rathaus.

Leute
„Wie wird man Bürgermeister?“

Kinder aus der Volksschule Lerchenfeld fragen bei Bürgermeister Reinhard Resch im Rathaus nach. KREMS. Wie lange muss ein Bürgermeister täglich arbeiten? Und was muss man können, damit man so ein wichtiges Amt ausüben kann? Die Kinder der Volksschule Lerchenfeld konfrontierten Bürgermeister Reinhard Resch bei ihrem Besuch im Rathaus mit vielen Fragen und erhielten auf jede eine Antwort. Stadtchef informiert „Um Bürgermeister zu sein, muss man nicht etwas Bestimmtes lernen. Viel wichtiger ist,...

  • Krems
  • Doris Necker
Das engagierte Team im Bereich Berufsorientierung mit den Eva Fuchshofer als ausgebildete Berufsorientierungskoordinatorin und Thomas Schier als Schülerberater.

Ausbildung
Berufsorientierung wird an der ASO Krems groß geschrieben

Die „Wall of Fame“ soll die Jugendlichen motivieren, in Firmen und Institutionen schnuppern zu gehen, um erste Berufserfahrungen sammeln zu können. KREMS. Jeder Schnuppertag in Form von „Individueller Berufsorientierung“ oder „Berufspraktische Tage“ wird auf der Wall vermerkt. Am Ende des Schuljahres winkt eine kleine Überraschung für die  engagierten Jugendlichen. Ausbildung nach der Schule Ansonsten beschäftigt sich die ASO Krems viel mit diversen Ausbildungsmöglichkeiten, die nach dem Besuch...

  • Krems
  • Doris Necker
Anna Steinschaden (17, Schulsprecherin BRG Ringstraße)
4

Stadt Krems
Vier Kandidaten aus Krems stellen sich der Wahl zur Landesschülervertretung

Dieses Jahr werden bei der Wahl zur Landesschülervertretung, die am 24. und 25. Juni in St. Pölten stattfindet, gleich vier junge Schülervertreter aus Krems auf der Liste zu finden. KREMS. Von keinem anderen Schulstandort in Niederösterreich kommen ähnliche viele  Kandidaten. Bereits im vergangenen Jahr waren vier junge Kremser Teil der Landesschülervertretung Niederösterreich. Darunter Victoria Polsterer (18, Schulsprecherin HTL Krems), die gemeinsam mit dem Team Apollon der Schülerunion in...

  • Krems
  • Doris Necker
Tauschen fürs Klima
2

Private Neue Mittelschule Mary Ward
Schüler tauschen fürs Klima

Im Deutschunterricht haben die ersten Klassen der Private Neuen Mittelschule Mary Ward in der Jugendzeitschrift JÖ einen Artikel über den Klimawandel gelesen. KREMS. Dabei fiel der 1a-Klasse ein Bericht auf, der vom Tauschen statt Shoppen berichtet und wie umweltfreundlich es ist, Dinge auf dem Flohmarkt zu kaufen oder in Second Hand Läden. Gute Idee Kurzerhand schuf die Klasse die Idee, einen kleinen Tauschbasar mit aussortierten Sachen zu organisieren. Die Mädchen und Buben der 1a hatten eine...

  • Krems
  • Doris Necker
So wurden die unterschiedlichsten Ideen kreativ umgesetzt.
2

Bildung
Schüler sind gemeinsam kreativ und malen mit Kreide

Im Unterrichtsfach "Lebensorientierung und Persönlichkeitsbildung" (LEP) der Private Neuen Mittelschule Mary Ward werden unterschiedliche Themenbereiche bearbeitet. KREMS. Dabei sind von Gruppenarbeiten über Fair Play bis hin zum Klimaschutz alles dabei. Malen mit Kreide Jetzt im Juni gehen die Pädagogen mit ihren Schülern, um den Masken zu entfliehen, gerne hinaus an die frische Luft und nutzen Orte im Freien zum Lernen. Die 1a - Klasse gestaltete für LEP Kreative Kreidebilder für...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Reinhard Resch eröffnetdie Ausstellung von Werken Kremser Kinder, die es in den Auslagen der Innenstadtgeschäfte zu entdecken gilt.
2

Stadt Krems
150 Werke von 250 Kindern zieren Auslagen im Sommer

Die Projektserie „Kinder und Ihre Stadt“ belebt mittlerweile seit 2013 die Kremser Innenstadt. KREMS. Im Rahmen des Projekts "Werte (er)leben!" haben sich 250 Kinder im Alter von drei bis vierzehn Jahren von Kremser Bildungseinrichtungen künstlerisch mit dem Thema Werte auseinandergesetzt. Ihre Werke sind von Anfang Juni bis 3. September 2021 in 45 Auslagen Kremser Innenstadtgeschäfte, Kaffeehäusern zu sehen. Eine Fahne mit Werken der Kinder schmückt in dieser Zeit auch den Eingang zum Kremser...

  • Krems
  • Doris Necker
Zeitzeugin Ingrid Portenschlager war virtuell zu Gast bei den Schülern der NMS Rastenfeld.

Zeitzeugin berichtet

Auch der nächsten Generation bleibt die Vergangenheit unvergessen. RASTENFELD. Der Nationalsozialismus ist für ewig ein Teil unseres Landes. Daher stellt das Thema zweiten Weltkrieg in der 8. Schulstufe einen Schwerpunkt dar. Auch im Jahr der Pandemie konnte der, schon zur Tradition gewordene Besuch von Zeitzeugen in der NMS Rastenfeld, durchgeführt werden – allerdings virtuell. Zeitzeugin der zweiten Generation Ingrid Portenschlager berichtete über das Leben ihres Vaters Ernst Reiter, der...

  • Krems
  • Doris Necker
Wegen dem Bau des Hochwasserschutzes wurde die Bus-Haltestelle in Aggsbach-Markt verlegt. Anrainer sind besorgt
17

Lokalaugenschein
Aggsbacher warnen: Neue Bus-Haltestelle ist zu gefährlich

Die neue Bushaltestelle in Aggsbach Markt liegt an der B3: Bei einer ähnlichen Situation starb 1977 bereits ein Bub im Ort. AGGSBACH MARKT. Im Zuge der Bauarbeiten zum Hochwasserschutz in Aggsbach-Markt, wurde die Bus-Haltestelle vom Marktplatz zum Badestrand verlegt. Gefährlich: B3 überqueren Bei der Ersatz-Bushaltestelle befindet sich keine echte Busbucht, das wiederum bedeutet, dass alle Busse direkt auf der B3 halten, um ihre Fahrgäste aus- oder einsteigen zu lassen. Besonders kritisch ist...

  • Krems
  • Doris Necker
Bgm. Reinhard Resch und Historiker Robert Streibl

Gneixendorf
Kriegsgefangenenlager STALAG 17B: Erinnerungsraum ist öffentlich begehbar

Mit historischer Aufarbeitung und politischer Bildung wird derzeit in Krems-Gneixendorf ein neues Zeichen gesetzt. KREMS. Die Stadt Krems unterstützt den Erinnerungsraum im Gasthaus Walzer, der an eines der größten Kriegsgefangenenlager im Zweiten Weltkrieg erinnert. „Die Bildungs- und Kulturstadt Krems hat die Verpflichtung seine Geschichte – insbesondere die Zeit des Nationalsozialismus - zu beleuchten und aufzuarbeiten und daraus für Jetzt und die Zukunft zu lernen. Dabei werden wir auch...

  • Krems
  • Doris Necker
GL Doris Necker freut sich über den Besuch von Lehrer Thomas Schier und den Schülern Andre Silberbauer und Patrick Stumpfer von der Allgemeinen Sonderschule Krems.
2

Stadt Krems
Zwei Schulen setzen ein Sozialprojekt um, das die Stadt prägt

Frisch getestet und mit FFP2-Maske bedankten sich die Schüler Andre Silberbauer und Patrick Stumpfer von der Allgemeinen Sonderschule der Stadt Krems bei den Bezirksblättern Krems für die jahrelange mediale Unterstützung bei einem besonderes Projekt. KREMS. Die BRG Krems Ringstraße und die Allgemeine Sonderschule der Stadt Krems gestalteten vergangenen Advent bereits den 20. Adventkalender "24 Augenblicke einer Begnegung. Gerade in diesem von der Coronapandemie geprägten Winter bereiteten die...

  • Krems
  • Doris Necker
Rosi mag den Stadtbus-Smiley und ist mit ihrer Klasse schon fleißig auf Namenssuche.

Stadtbus-Smiley sucht einen Namen

Stadtbus Krems startet #smileychallenge an Kremser Schulen. KREMS. Wer findet den besten Namen für das Stadtbus-Smiley? SchülerInnen sind eingeladen, am Kreativwettbewerb zur Namensfindung teilzunehmen. Seit fünf Monaten ist nun der neue Stadtbus in Krems unterwegs und bringt jeden Tag viele Schülerinnen und Schüler in die Schulen, zu Großeltern, Freunden und städtischen Sport- und Freizeiteinrichtungen. „Mit einem Lächeln von Tür zu Tür”, lautet das Motto. Doch das Smiley hat noch keinen...

  • Krems
  • Doris Necker
Eine Bücherkiste ist eine Schatzkiste für lesehungrige Kids. Claudia Skopal hat eine neue Bücherkiste in die Volksschule Hafnerplatz geliefert, und die Kinder der Vorschulklasse mit Padagogin Anna Sajovic haben die Schätze sofort gehoben

Stadt Krems
Volksschüler heben Schatz aus Bücherkiste

Leseprofis in der Volksschule: Volksschule Hafnerplatz als Leseschule ausgezeichnet. KREMS. Lesekultur und Leseförderung haben an der Volksschule Hafnerplatz einen besonders hohen Stellenwert. Für ihr Engagement ist die Schule vom Land NÖ mit dem Lesegütesiegel ausgezeichnet worden. „Kinder sind wissbegierig und schauen gerne in Bücher. Sie lesen umso lieber, je besser sie es können“, weiß Daniela Ebner, Direktorin der Volksschulen Hafnerplatz und Rehberg. Deshalb gilt: „Wer gerne liest, lernt...

  • Krems
  • Doris Necker
 Elias Meissner aus der 4 AHLW.

Blutspenden
Kremser Schule spendet Blut

Im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes „Gesundheit und Soziales“ unterstützten die SchülerInnen der vierten und fünften Jahrgänge der HLM HLW die Aktion „Gib Dein Bestes! Spende Blut.“ Sie beteiligten sich aus Liebe zum Menschen an der lebensrettenden Blutspendeaktion des Österreichischen Roten Kreuzes.

  • Krems
  • Doris Necker
Virtuelle Messe am 10. April.

Virtuelle Messe
Kostenlose digitale Berufsorientierung & Bewerbungstrainings

Wie funktioniert Berufsorientierung in Zeiten von Corona sicher und informativ? Die Antwort ist digital. NÖ. Die Fragen der jungen Menschen sind die gleichen geblieben. Und die richtige Schul- bzw. Berufswahl ist ein wichtiger Meilenstein für den weiteren Lebensweg. Denn jetzt müssen die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Aber wo kann man sich über Lehrberufe und Schulen kostenlos & sicher informieren? Auf der virtuellen Messe der AK Niederösterreich. 34 Aussteller – Live Chats Die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Direktor Alois Naber, Melissa Edlinger (Klasse 2b), Lehrerin Helga Payer, Lea Holzer-Söllner (Klasse 2a), Lions-Präsidentin Ulrike Blei, Lions Quest- Beauftragter Dipl. Ing. Martin Höbarth und Sophia Oßberger (Klasse 4c)

Grafenegg
Mittelschülerinnen freuen sich über ihren Gewinn

Lions Club übergibt Preise an die Gewinnerinnen des Friedensplakatwettbewerbs in Grafenegg. GRAFENEGG. Lions-Präsidentin Ulrike Blei und Lions Quest-Beauftragter Martin Höbarth gratulierten Lea Holzer-Söllner, Melissa Edlinger und Sophia Oßberger von der Mittelschule Grafenegg. Die Erhaltung und das Bewusstsein für Frieden ist immer ein wichtiges Anliegen von Lions Clubs International und das Ziel des Mal- und Kreativwettbewerbs zum Frieden, dem Friedensplakatwettbewerb, den die Vereinigung...

  • Krems
  • Doris Necker
Blick auf die eigene Schule HLM HLW: Lena Schweiger und Valentina Schmoll
2

Stadt Krems
Sportunterricht unter dem Motto: „Lerne deine Schulstadt kennen“

Unter den Schülerinnen der ersten Modeklasse der HLM HLW Krems gibt es kaum Kremserinnen. KREMS. Aufgrund des sehr eingeschränkten Präsenzunterrichts in diesem Schuljahr haben die Erstklässler noch keine Vorstellung von ihrer neuen Schulstadt. Sport mit Sightseeing Somit ist die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten, die unsere Stadt bietet, unter dem Motto „Lerne deine Schulstadt kennen“, im Sportunterricht eine echte Win-Win-Situation. Aus sportlicher Sicht sowie um einen Überblick über die...

  • Krems
  • Doris Necker
Eveline Gruber-Jansen (TAZ-Sprecherin bei der symbolischen Überreichung einer Praxismappe an Anna Pfeifer, Dir. Birgit Wagner, Initiator Ernst Sommer, Kerstin Klaffel

Bildung
Kremser Schüler genießen Praktikum bei NÖs Top-Ausflugszielen

Tourismusschulen HLF Krems schließt exklusive Kooperation mit mit NÖs Top-Ausflugszielen im Sommer 2021. KREMS. Die Aufgabenbereiche für die Schüler sind vielfältig und abwechslungsbereich. Ob bei einer Hochzeit im „Garten der Liebe“in den der Kittenberger Erlebnisgärten helfen, Kulturvermittlung am Heldenberg oder im Renaissanceschloss Rosenburg hhautnah erleben oder etwa Einblicke in das Marketing und den Eventbereich im Stift Göttweig gewinnen stehen unter anderen zur Auswahl. Die...

  • Krems
  • Doris Necker
Oben v. l. n. r.: Mag. Friedrich Faulhammer (Rektor Donau-Universität Krems), Emily Blaim (Schülerin HLM HLW Krems), Hofrätin Prof.in Mag.a Sabine Hardegger (Direktorin HLM HLW Krems).
Unten v. l. n. r.: Mst.in Dipl.-Päd.in Gudrun Grünwald (Fachvorständin Mode HLM HLW Krems), Natascha Helmreich (Schülerin HLM HLW Krems), Caroline Gamper (Schülerin HLM HLW Krems)

HLM HLW
Preisverleihung: Schülerinnen entwerfen Universitätskrawatte

Preisverleihung Designwettbewerb:  
Schülerinnen der HLM HLW Krems wurden von der Donau-Universität Krems ausgezeichnet KREMS.  Anlässlich des Jubiläums „25 Jahre Donau-Universität Krems“ wurden Schülerinnen und Schüler der HLM HLW Krems im Rahmen eines Designwettbewerbes eingeladen, Ideenvorschläge für eine neue Universitätskrawatte einzubringen. Von den zahlreichen Einreichungen gelangten 25 Entwürfe in die finale Auswahl, die von einer Jury der Donau-Universität Krems begutachtet wurden. Am...

  • Krems
  • Doris Necker
Die drei Schüler sind stolz auf ihr Werk.
8

Drei Schüler entdecken das Hausbauen für sich

Angeregt durch das Thema Bauen und Wohnen aus dem Werkunterricht hatten Luis(10), Elias(10) und Luisa(8) die Idee, ihre eigene Hütte zu bauen. KREMS. Der Platz für die Hütte an der Donau zwischen der Fischaufzucht und der ersten Offizierslacke war schnell gefunden und die drei begannen mit der Arbeit. Ausgerüstet mit Sägen und Gartenscheren wurde zuerst Holz aus der Au herbeigeschafft und das Gerüst erstellt. In tagelanger Arbeit wurden die Wände aufgebaut und mit Efeu abgedichtet. Nachdem mit...

  • Krems
  • Doris Necker
Katharina Wit: Wer fürchtet sich vor der Impfung?
2

HLW Krems
Schüler zeichnen Corona Comic

Wie kann man die Corona Regeln in Comic oder Manga Form darstellen? KREMS. So lautete die Aufgabe für die Schüler der zweiten Jahrgänge der HLW Krems. Im Fach Musik, Bildnerische Erziehung und kreativer Ausdruck geht es unter anderem um die Kombination aus Schrift und Bild, wie sie etwa in Comics oder Mangas vorkommt. Ideale Form des Ausdrucks Die originellen und kreativen Lösungen der Schüler verraten, dass sie sich eingehend mit der aktuellen Situation beschäftigen. Der Unterricht findet in...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.