05.08.2016, 10:09 Uhr

Wanderung

auf der "via Sacra"
Wienerbruck: Tormäuer | Der Herzverband Enns organisierte auch Heuer wieder einen Bus zur Fahrt zum "Ötscher". Diesmal ging es von Wienerbruck durch die "Tormäuer" an der "alten Schule" vorbei über den Treffling-Wasserfall nach Puchenstuben. 32 Wanderer brauchten dazu 5 1/2 Std. und waren von dieser herrlichen Landschaft begeistert. 14 Herzler wanderten auf der "via Sacra" von Mitternbach nach Maria Zell. Sie waren fast 3 Std entlang der Kreuzwegstationen unterwegs. Nach dem Besuch der Basilika und einer Runde durch Maria Zell trafen wir uns im Trefflingtalerhaus zu einem gemütlichen Ausklang.
Unter dem Motto "für ein gesundes Enns" waren Naturfreunde, Alpenverein, Herzverband und Freunde mit Begeisterung dabei.
1
1
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
19.683
Gerhard Singer aus Ottakring | 08.08.2016 | 17:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.