01.05.2016, 17:57 Uhr

Doppelter Grund zum Feiern bei der FF Hainfeld

Segnung des neuen Einsatzgeräts der FF Hainfeld (Foto: BFKDO Lilienfeld)
HAINFELD. Im Rahmen der Florianifeier am 1. Mai 2016 konnte die Freiwillige Feuerwehr Hainfeld gleich zwei weitere Ereignisse feiern. Zum einen wurde das Katastrophenhilfsdienstlager feierlich eröffnet und zum anderen konnte der Teleskoplader offiziell seiner Bestimmung übergeben und in Dienst gestellt werden können.
Das neue Katastrophenhilfsdienstlager in Hainfeld bietet auf zwei Ebenen auf 250m² Platz für 50 bis 60 Paletten Geräte, Sandsäcke, Ölsperren und ähnlichen Gerätschaften und Material für den Katastropheneinsatz. Rund 250.000 Euro wurden seitens der Gemeinde Hainfeld und etwa 1.000 freiwillig geleistete Arbeitsstunden durch die Florianis investiert. Der Teleskoplader ist das erste Gerät dieser Art im Bezirk.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.