06.05.2016, 11:27 Uhr

Gedenkmesse Buchberg

Zu Christi-Himmelfahrt, den 5. Mai wurde die traditionelle Gedenkmesse des OKB Eschenau gefeiert. Diesmal wegen Schlechtwetters nicht bei der Gedenkstätte am Buchberg, sondern in der Pfarrkirche Eschenau. Pfarrer Mag. Ambros Weber zelebrierte die Messe mit Unterstützung der Musikkapelle Eschenau. Festredner war der Landeskassier des noe. Kameradschaftsbundes Prok. Franz Grissenberger. Mit einem Frühschoppen bei Fam. Kraushofer auf Rosenöd fand der Tag ein gemütliches Ende.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.