29.08.2016, 11:08 Uhr

Tirolerkogel: Annaberger Haus sucht neuen Pächter

Am leichtesten Zustieg ist das Annaberger Haus in eineinhalb Stunden erreichbar. (Foto: D. Holzweber)
ANNABERG. Der Alpenverein-Gebirgsverein sucht für das 2016 neu erbaute Annaberger Haus am Gipfel des Tirolerkogels Pächter. Die Schutzhütte bietet im Gastraum 80 und auf der Sonnenterrasse 110 Sitzplätze. Als Nächtigungshütte mit 40 Schlafplätzen ist sie Stützpunkt und Ziel für Wanderer, Skitourengeher und Schneeschuhwanderer.
Der Alpenverein-Gebirgsverein erwartet sich für die Neuverpachtung ein Pächter-Team, welches dem anspruchsvollen Standort sowohl in gastronomischer Hinsicht als auch den Anforderungen des Alpenvereins für eine „Schutzhütte“ der Kategorie I gerecht wird. Mehrjährige gastronomische Erfahrung sowie eine entsprechende Ausbildung werden vorausgesetzt.

Nähere Informationen erhältst du beim Alpenverein oder auf alpenvereinaktiv.com

Bewerbung unter: huetten@gebirgsverein.at, +43 14052657 DW 208 oder DW 209
oder bei Vereinsmanager Christian Schreiter, management@gebirgsverein.at,
+43 664 5284087
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.