24.04.2016, 21:23 Uhr

Trends der Trachtenmode im Landzeit

Mit einem Gläschen Sekt aufs Haus wurde die Frühlingsmodeschau vom Modehaus Preßl im Landzeit-Restaurant St. Valentin gebührend am Freitagabend eröffnet. Viele Gäste erschienen in Tracht, um sich über die Trachtenmode in der kommenden Saison zu informieren. Frau Rosenberger und Andreas Haag moderierten die Veranstaltung. Die Modeschau eröffnete Frau Bürgermeister Mag. Kerstin Suchan-Mayr gemeinsam mit den Valentiner TrachtenliebhaberInnen im St.Valentiner Dirndl, die dabei eine tolle Figur abgaben. Besonderes Highlight war dabei der Kilt für den Mann, der alle Blicke auf sich zog. Es folgte der traditionelle Bieranstich mit der Bürgermeistern.Danach legten die strammen Schuhplattler aus Neustadtl eine heiße Sohle auf das Paket und plattelten, bis der Boden bebte. Dann folgte der Höhepunkt des Abends: Die Modeschau des Modehauses Preßl. Die Models präsentieren die schönsten Frühlings-, Hochzeits- und Kinderdirndl für sie und ihn. Mit von der Partie war auch die diesjährige Mostkönigin von Niederösterreich. Als nächstes zeigte die Kindervolkstanzgruppe aus Euratsfeld, dass Volkstanz schon die Kleinsten begeistern kann. Als würdigen Abschluss folgte dann ein Gewinnspiel, wobei sich die Gewinner über Landzeit-Gutscheine und einen Modehaus Preßl Gutschein freuen konnten. Alles in allem war es ein gelungener Abend und großer Dank gebührt den Veranstaltern!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.