23.06.2016, 17:30 Uhr

Rapid Wien testet in Grieskirchen

Trainer Mike Büskens feilt dieser Tage in Oberösterreich an seinem Team für die kommende Saison. Foto: SK Rapid Wien

Der SV Pöttinger Grieskirchen präsentiert zu seinem 80-Jahr-Jubiläum ein internationales Topspiel.

OÖ (red). Am Sonntag, 26. Juni ist der Österreichische Vize-Meister SK Rapid Wien in Grieskirchen für ein Testspiel zu Gast. Das Spiel gegen Haladas Szombathely (Ungarn) beginnt um 16 Uhr. Die Fans dürfen gespannt sein, ob bereits eine neue Handschrift von Neo-Trainer Mike Büskens erkennbar ist. Der SV Pöttinger Grieskirchen präsentiert zu seinem 80-Jahr-Jubiläum das internationale Topspiel im Fröling Stadion. Im Anschluss wird im Stadion das EM-Achtelfinale zwischen Deutschland und der Slowakei übertragen.

Grün-Weiß verpflichtet Zuckerhut-Stürmer
Mit dabei werden auch einige Neuzugänge im Kader des Wiener Traditionsklubs sein. Erst kürzlich wurde der 19-jährigen Joelinton (voller Name: Joelinton Cassio Apolinário de Lira) verpflichtet. Der 186cm große Angreifer kam bereits im Jahr 2014 bei seinem Stammverein, dem ehemaligen brasilianischen Meister Sport Club do Recife, zu seinem Profidebüt und wechselte im Sommer des Vorjahres in die Deutsche Bundesliga zur TSG 1899 Hoffenheim. Nun konnte der SK Rapid mit den Verantwortlichen von Hoffenheim eine Einigung über eine über zwei Saisonen laufende Leihe erzielen. Neuzugang Arnór Traustason steht aktuell noch im EM-Kader von Island und wird deshalb später zur Mannschaft stoßen.

Vorverkaufskarten für das Testspiel in Grieskirchen gibt’s bei:

o Trafik Pointl, A-4710 Grieskirchen, Rossmarkt 11
o Holz Schneitler, A-4710 Grieskirchen, Industriestraße 27
o Restaurant TUBA!, A-4710 Grieskirchen, Manglburg 13
o Café Hütteldorf, A-4600 Wels, Linzerstraße 200a
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.