10.05.2016, 15:38 Uhr

Neue Lehrerausbildung

Die Qualität der Ausblidung für Lehrer soll durch den "Cluster Mitte" weiter erhöht werden. (Foto: Panthermedia/Goodluz)
LINZ (spm). Die Vorbereitungen zur Lehrerausbildung NEU gehen in die finale Phase. Ab Oktober wird das neue Lehramtsstudium für die Sekundarstufe im "Cluster Mitte" angeboten, zu dem sich zehn Universitäten und Hochschulen in Oberösterreich und Salzburg zusammengeschlossen haben. "Das Stduium erfolgt als gemeinsam eingerichtetes Studium zwischen diesen Institutionen. Keine Institution kann also das Studium alleine anbieten", sagt Franz Keplinger, Rektor der PH Linz.
Die Absolventen dieses Studiums unterrichten in Zukunft alle Schüler im Alter von zehn bis 19 Jahren. Verändern wird sich auch die Studiendauer. Zukünftig werden Lehramtstudierende ein achtsemestrigea Bachelorstudium sowie ein viersemestrigen Masterstudium absolvieren. "Es wird ein Quantensprung in der Weiterbildung der Pädagogenausbildung", sagt Herbert Gimpl, Rektor der Pädagogigischen Hochschule OÖ.

Anmeldung läuft
Derzeit läuft das Aufnameverfahren, bestehend aus einer Onlineanmeldung, einem Online Self-Assessment sowie einem computerbasiertem Eignungstest. "Wir sind auch sehr zufrieden mit der Zahl der Anmeldungen, die heuer wirklich gut läuft", sagt Gimpl. Nähere Informationen zur Anmeldung gibt's im Internet auf www.ph-ooe.at oder www.phdl.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.