Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Sport
Der ASKÖ Tirol bietet Kindern von 5 bis 11 Jahren an vier Terminen im Sommer in Steinach wieder ein buntes (Sport-)Programm!
3 Bilder

Wipptal
ASKÖ-Feriensportwochen in Steinach

WIPPTAL. Bereits zum vierten Mal organisiert der ASKÖ Tirol im Sommer die beliebten Feriensportwochen in Steinach – heuer sind es gleich vier an der Zahl! Die Feriensportwochen des ASKÖ Tirol bieten Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren Bewegung, Sport und Spaß verbunden mit einer Ganztagesbetreuung durch sportwissenschaftliches Personal. "Ein warmes Mittagessen und ein Getränk sind im Angebot inklusive – wir werden im JUFA Wipptal bestens versorgt", verspricht Organisatorin Susanna Span....

  • 04.06.20
Lokales
Video

Neustart des Präsenzunterrichtes ab Juni
Die Musikschule Ternitz ist zurück

Mit viel Engagement von Lehrern und Schülern wurde der Unterricht an den Musikschulen in unserem Bezirk auch in Corona-Zeiten aufrechterhalten. Mit Juni haben alle niederösterreichichen Musikschulen den Präsenzunterricht in allen Fächern wieder aufgenommen. Das freut Schüler und Lehrer gleichermaßen! Die Musikschulwelt wurde auf den Kopf gestellt und von einem Tag auf den anderen landete nicht nur der Unterricht an Schulen, sondern auch der Musikunterricht in der digitalen Welt. UND man...

  • 01.06.20
Lokales
Absolventen der Mechatronik-HTL in Spittal/Drau haben gute Jobaussichten. Marcel Pließnig besucht die 4. Klasse.

Spittal
Mechatronik-Ausbildung - Start in einen Beruf mit Zukunft

Absolventen einer Mechatronik Ausbildung sind bei vielen Betrieben sehr gefragt. Im Herbst startet wieder eine Klasse an der Höheren Technischen Lehranstalt in Spittal. Noch sind einige Plätze frei. SPITTAL. Die Höhere Technische Lehranstalt in Spittal startet im Herbst in ihr fünftes Jahr. Seit 2016 gibt es hier, in Kooperation mit der HTL Lastenstraße in Klagenfurt, eine Mechatronik-Ausbildung. 90 Jugendliche aus dem Oberkärntner Raum nützen das Angebot. Die ersten 17 Burschen werden...

  • 29.05.20
Sport
Die Läufer starten heuer ausnahmsweise im Herbst am Red Bull Ring.

Red Bull Ring
Jubiläums-Businesslauf geht noch heuer über die Bühne

Der Sparkassen Businesslauf in Spielberg findet heuer erstmals im Herbst statt. SPIELBERG. Einzigartige Kulisse - unvergessliches Erlebnis. Der Sparkassen Businesslauf hat sich zu einem der beliebtesten Sportevents der Region entwickelt. Heuer geht die Veranstaltung am Red Bull Ring in die zehnte Runde. Der ursprüngliche Termin im Juni konnte aus bekannten Gründen nicht gehalten werden. Neuer Termin Allerdings haben die Organisatoren im Hintergrund die Fäden gezogen und jetzt ein neues...

  • 29.05.20
  •  1
Sport
Vertikal nach oben: Kinder und Jugendliche werden in den Erlebnisklettercamps alle dazu nötigen Fähigkeiten vermittelt.
4 Bilder

Stubai/Rofan
Gesichert: Erlebnisklettercamps finden statt!

STUBAI/ROFAN. Die beliebten Kletterwochen für Kinder und Jugendliche im Rofan kann die Bergsteigerschule Stubai planmäßig durchführen. Corona hin, Krise her – Klettern, Spaß und Spiel im Rahmen der beliebten Kinder- und Jugendklettercamps auf der Erfurter Hütte steht nichts davon im Wege – unter Einhaltung der gebotenen Regeln versteht sich! An vier Terminen in den Sommerferien haben Klettermaxe und solche, die es noch werden wollen, also auch heuer wieder die Gelegenheit, sich ordentlich...

  • 28.05.20
Lokales

Landesmusikschule Telfs jetzt anmelden!

Von „A“ wie Akkordeon bis zu „Z“ wie Zither Instrumente spielen, Singen (einzeln oder im Chor), Tanzen (von Ballett bis Jazz Dance), oder im klassischen Orchester oder einer Rock-Band zusammen musizieren- Die Liste der an der Landesmusikschule angebotenen Fächer ist lang, da ist sicher auch für dich etwas dabei! Der beliebte Tag der offenen Tür musste heuer leider wie alle Veranstaltungen der Landesmusikschule Telfs auf Grund der Corona Pandemie abgesagt werden. Interessierte...

  • 26.05.20
Sport
Der Karwendelmarsch 2020 wird auf 2021 verschoben.

Startplätze können überschrieben werden
Karwendelmarsch auf 2021 verschoben

SCHARNITZ. Der Karwendelmarsch wie man ihn kennt wird 2020 abgesagt. Gleichzeitig wird mit dem Karwendelmarsch 2020 unlimited eine sommerliche Challenge für jedermann geboten. Startplatz auf 2021 übertragen„Allein aber nicht einsam“ kann die Route des Karwendelmarsches mithilfe der Wander-App SummitLynx und inklusive einer kostenlosen Starterkarte individuell erwandert werden. Alle, die einen Startplatz für den in Rekordgeschwindigkeit ausverkauften Karwendelmarsch 2020 haben, können diesen...

  • 22.05.20
Wirtschaft

Lehrgang ab November
Gewerkschaftsschule startet in Braunau

Infos zur Gewerkschaftsschule Braunau, die im November startet, gibt es im ÖGB-Regionalsekretariat Braunau BRAUNAU. Hintergrundwissen zu Politik, Recht, Wirtschaft, Arbeitnehmervertretung und Gesellschaft bietet die Gewerkschaftsschule des ÖGB Oberösterreich. Die umfassende Ausbildung ist für Gewerkschaftsmitglieder kostenlos. Im November 2020 startet ein Lehrgang in Braunau. Zwei Jahre dauert die Gewerkschaftsschule. An zwei Abenden pro Woche werden die Inhalte vermittelt. Die Themen...

  • 20.05.20
Lokales
Zivilschutz-Bezirksleiter Mario Grabner

Zivilschutz
Vermisste Person dank Zivilschutz-SMS gefunden

Braunaus Zivilschutz-Bezirksleiter ruft Bürger auf, sich für den kostenlosen Infoservice anzumelden BEZIRK BRAUNAU, VORDERWEISSENBACH. Wie hilfreich und auch lebensrettend das Zivilschutz-SMS sein kann, zeigte sich vor Kurzem bei einer Suchaktion in Vorderweißenbach. Mitten in der Nacht verschwand eine demente Frau. Nach mehrstündiger, erfolgloser Suche wurden die Bürger von der Gemeinde mit dem Zivilschutz-SMS um Hinweise gebeten. Kurz danach meldete sich ein Mann, der die Frau gesehen...

  • 18.05.20
Lokales
Werner Hellrigl, Bezirksleiter des Zivilschutzverbandes.

Kostenlose Zivilschutz-SMS
Werner Hellrigl: „Meldet euch für den Infoservice an“

Wie lebenrettend das Zivilschutz-SMS sein kann, zeigte sich Mitte Mai bei einer Suchaktion in Vorderweißenbach. LINZ-LAND (red). Eine demente Frau verschwand mitten in der Nacht verschwand. Nach mehrstündiger, erfolgloser Suche wurden die Bürger der Gemeinde mit dem Zivilschutz-SMS um Hinweise gebeten. Kurz danach meldete sich ein Mann, der die Frau gesehen hatte und lieferte somit den entscheidenden Hinweis. Die Frau konnte bald darauf nach Hause gebracht werden. In einer Notsituation...

  • 15.05.20
Wirtschaft
Ein ungewohnter Anblick, der auch für Empörung sorgt: Vor dem AMS wurden Tische aufgestellt, um den Sicherheitsabstand zu gewährleisten.

Sicherheitsabstand
AMS-Behördengang im Freien

Tische vor der Tür des Arbeitsmarktservice sorgt für Empörung. INNSBRUCK. Es ist kein Geheimnis: Die Arbeitslosenzahlen schießen so weit in die Höhe, wie seit Bestehen der zweiten Republik noch nie. Das bringt für das Arbeitsmarktservice immense Herausforderungen. Auch in der Abwicklung vor Ort. Um den Sicherheitsabstand bei Anmeldungen gewähren zu können, musste das AMS zu einer ungewöhnlichen Methode greifen: Es wurden Tische vor dem Büro in der Schöpfstraße aufgestellt. Das sorgt bei...

  • 12.05.20
Lokales
In den letzten Jahren hat sich das Angebot an Kinderbetreuungseinrichtungen stark verändert.
4 Bilder

Matrei
Neue Tagesmutter: Lisa Steinkasserer

MATREI. Tagesmütter und -väter ermöglichen eine individuelle Betreuung in familienähnlichen Strukturen. Lisa Steinkasserer ist Tagesmutter in Matrei. Waldspaziergänge, die Natur kennenlernen und kindgerechte Jause sind der neuen Tagesmutter aus Matrei besonders wichtig. Als Tagesmutter beim Verein Frauen im Brennpunkt greift sie auf fundiertes Wissen und regelmäßige Aus- und Weiterbildungen zurück. „Tagesmutter zu sein bedeutet für mich, täglich Freude an der Arbeit mit Kindern zu erleben“,...

  • 12.05.20
Lokales
Anmeldungen für das Schuljahr 2020/21 an der LMS Landeck sind noch bis Ende Mai möglich.

Landesmusikschule
Neuanmeldung an der LMS Landeck für das Schuljahr 2020/21

LANDECK. Die Neuanmeldung an der Landesmusikschule Landeck für das Schuljahr 2020/21 läuft noch bis 31. Mai. Anmeldeformular und Kontakt Anmeldeschluss für alle Instrumentalfächer, alle Kurse wie u.a. Eltern-Kind Gruppe, musikalische Früherziehung, Tonwerkstatt usw. ist der 31. Mai 2020. Die Anmeldeformulare finden Sie unter www.tmsw.at. Für Fragen und nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das LMS Landeck Büro per mail landeck@lms.tsn.at oder telefonisch, Montag bis Freitag von...

  • 08.05.20
Lokales
Vom 13. Juli bis zum 28. August bietet die Stadt Innsbruck Kinderbetreuung an.

Kinderbetreuung Innsbruck
Ab 11. Mai für die Sommerbetreuung anmelden

Kinder berufstätiger Eltern mit Hauptwohnsitz in Innsbruck können ab Montag, 11. Mai, für die Sommerbetreuung angemeldet werden. Die Anmeldung für den Zeitraum von 13. Juli bis 28. August ist für Kinder der städtischen Kindergärten und alle städtischen Pflichtschulkinder laufend und nach Maßgabe der Plätze bis 21. August möglich. Weiter unten im Artikel finden Sie alle Anmeldungsmöglichkeiten und Kontaktdaten. INNSBRUCK. Die organisatorische Abwicklung wird heuer erstmals von den...

  • 07.05.20
Lokales
Der Anstand ist der wichtigste Faktor bei der Bekämpfung des Virus.
3 Bilder

Bildergalerie
Perlen aus Coronazeiten

Die Coronakrise und die Maßnahmen, die sie begleiten, treiben in Innsbruck seltsame Blüten. Eine paar Perlen von einem kurzen Spaziergang. INNSBRUCK. Eine Aufschrift, die darauf hinweist Anstand zu halten, eine abstruse Schlange mit Tischen vor dem AMS in der Müllerstraße oder ein offener Raum, der geschlossen ist: Alles Früchte der Maßnahmen und Hinweise zur Coronakrise in Innsbruck. Dabei sind einzelne Bilder gar nicht fürs Schmunzeln gedacht: Jene von vor der AMS erzeugen eher ein...

  • 07.05.20
  •  1
Lokales
5 Bilder

HAK/HAS und IT-HTL Ybbs – Ist für die Anforderungen des digitalen Arbeitsmarktes bestens vorbereitet

Wie wichtig gute Kenntnisse in der Digitalisierung und deren sichere Anwendung mit den verschiedenen Werkzeugen (MS Teams, Zoom, eyeson, Webshops, … ) sind, zeigt die aktuelle Krise. In der IT-HTL Ybbs mit der Fachrichtung Informationstechnologie lernen die Schülerinnen und Schüler, wie die eingesetzten Werkzeuge erstellt und vor Fremdzugriffen abgesichert werden. In der einzigartigen Fachrichtung Digital Business in der HAK wird der Umgang mit diesen Werkzeugen intensiv geschult. In...

  • 06.05.20
  •  1
Lokales
Besuch mit Abstand im Seniorenheim Neuherz-Geier.

Murtal/Murau
Der ersehnte Besuch mit Abstand

In Pflegeheimen sind Besuche wieder möglich - mit Regeln und Abstand für die Sicherheit. MURTAL/MURAU. Das lange Warten hat ein Ende: Seit Montag sind wieder Besuche in den regionalen Pflegeheimen erlaubt - allerdings unter strengen Auflagen und einigen Voraussetzungen. „Die Gesundheit unserer besonders gefährdeten Mitbürger sowie der Mitarbeiter muss dabei unser oberstes Ziel sein“, sagt Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß. Anleitung Das Land hat mit Experten entsprechende...

  • 06.05.20
  •  1
Lokales
Ab Mai 2020 ist eine Online-Anmeldung im Musikum Kuchl/Hallein für das Schuljahr 2020/21 möglich.
7 Bilder

Anmeldung Musikum 2020/21
Onlineanmeldung beim Musikum ab Mai möglich

Die Kultur im Tennengau erwacht wieder. Eine Anmeldung zur musikalische Ausbildung an den Musikum-Standorten im Tennengau ist nun auch online möglich.  KUCHL/HALLEIN Das Musikum ermöglicht ab Mai 2020 musikalisch interessierten Kindern eine online-Anmeldung für das Schuljahr 2020/21. "Das Musizieren hat nicht nur in Krisenzeiten eine stärkende Kraft, die Musik ist für viele Kinder, Jugendliche sowie auch Erwachsene ein wichtiges Lebenselixier. Das zeigt und bewährt sich besonders jetzt in...

  • 30.04.20
Wirtschaft
Die erfolgreichen Absolventen.

Erfolgreicher Schulabschluss am BFI Braunau
20 Werkmeister und eine Werkmeisterin

Neue Werkmeister ausgebildet –  nächste erste Klasse der Werkmeisterschule am BFI Braunau beginnt am 14. September BRAUNAU. 20 Männer und eine Frau absolvierten am Berufsförderungsinstitut (BFI) Braunau die Ausbildung zum Werkmeister beziehungsweise zur Werkmeisterin in der Fachrichtung Maschinenbau-Betriebstechnik. „Ihnen allen gebührt größter Respekt, denn sie haben sich in den vergangenen zwei Jahren mächtig ins Zeug gelegt“, sagt Schulleiter Thomas Mühlehner. Wichtige...

  • 28.04.20
Lokales
Ingrid Heuberger: "Warum sind wir am nahezu sichtbaren Diskriminieren jener Menschen, nur weil sie älter sind?"
2 Bilder

Holding-App: Senioren orten Diskriminierung

Nur mittels Holding-App kann man sich für das Recyclingcenter anmelden. Ältere sehen Diskriminierung. Die Erleichterung war groß, als die Holding Graz das Recyclingcenter in der Sturzgasse am 14. April öffnete. Der Zugang ist jedoch nur nach vorheriger Anmeldung per Smartphone-App und bei Einhaltung weiterer Sicherheitsbestimmungen möglich. Genau in dieser Anmeldung mittels App ortet ÖVP-Gemeinderätin Ingrid Heuberger eine Diskriminierung von älteren Menschen. Digitalisierung als einziger...

  • 28.04.20
Lokales
Die Währinger Mathematik-Studentin Melanie Gassner (23) hat die Lizenz für die "Miss Earth"-Wahl erworben.
7 Bilder

Castingaufruf
Melanie Gassner sucht die neue Miss Earth

Ex-Miss Melanie Gassner hält nach einer neuen "Miss Earth" Ausschau. Das Finale steigt auf den Philippinen. WIEN. Wer träumt nicht davon, als Model über den Laufsteg zu gehen und für Fotoshootings vor Fotografen zu posieren? All das hat Melanie Gassner bereits erlebt. Sie war "Miss Earth Austria 2019" und vertrat Österreich im großen Finale auf den Philippinen. Nun ist sie auf der Suche nach ihrer Nachfolgerin. Die 23-Jährige hat soeben die Lizenz für den Missen-Contest erworben und...

  • 27.04.20
Freizeit
Anmeldeschluss für die LMS Brixental ist am 29. Mai.

Landesmusikschule Brixental
Anmeldeschluss für Musikschule am 29. Mai

BRIXENTAL (jos). Wer sich für eine Unterrichtseinheit in der Landesmusikschule Brixental anmelden will, sollte das bis 29. Mai (Anmeldeschluss) mit einem Anmeldeformular, aufrufbar unter www.musikschulen.at/brixental tun. Das ausgefüllte Formular muss an die LMS Brixental, Marktgasse 9, 6361 Hopfgarten oder an brixental@lms.tsn.at gesendet werden.

  • 21.04.20
LokalesBezahlte Anzeige
Die SOB Pinkafeld bietet mit den weiteren Standorten in Güssing und Frauenkirchen Berufsausbildung mit Zukunft und viel Kreativität.
6 Bilder

Schule für Sozialbetreuungsberufe
Ausbildung mit Zukunft in Pinkafeld, Frauenkirchen und Güssing

Die Anmeldungen für September 2020 sind bis Ende April möglich. PINKAFELD/GÜSSING/FRAUENKIRCHEN. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) mit den Standorten in Pinkafeld, Güssing und Frauenkirchen bietet eine Ausbildung mit Zukunft im Bereich der Sozialbetreuung. Sie ermöglicht eine Vollzeitausbildung in der Alten-, Behinderten- und Familienarbeit, sowie eine Ausbildung als Berufstätigenform in den Berufen der Behindertenbegleitung sowie Familien- und...

  • 18.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.