11.05.2016, 12:13 Uhr

Großer Erfolg für den ersten Wiener Modebrunch in der Trendzeit-Boutique

Die Trendzeit-Initiatoren Andrea Blöschl und Robert Hacksteiner riefen den ersten Wiener Modebrunch ins Leben. (Foto: Günther Riener)

Der Startschuss für den monatlichen Mode-Event in der Margaretenstraße war bis auf den letzten Platz ausgebucht.

MARGARETEN. Großer Andrang herrschte am Samstag in der Trendzeit-Boutique in der Margaretenstraße: Beim ersten Wiener Modebrunch drängten sich die Gäste und zeigten sich sowohl von den kulinarischen als auch den modischen Darbietungen beeindruckt.

Auf einer festlichen, mit Blumen geschmückten Tafel genossen die Gäste Sekt mit türkischen Spezialitäten von O´Terra und zeigten sich interessiert an den Kreationen der Modeschöpferin Doris Huxhold von "Hold." und der Schmuckdesignerin Karolin Schmidbaur "Fine Light".

Nächster Modebrunch bereits fixiert

Beim gemeinsamen Essen erzählten die beiden Künstlerinnen in entspannter Atmosphäre den Gästen ihren Werdegang und ihre Ziele bis in den spätern Nachmittag hinein. Begeistert von dem Erfolg zeigten sich die Trendzeit-Initiatoren Andrea Blöschl und Robert Hacksteiner, die bereits den nächsten Modebrunch am Samstag, 4. Juni vorbereiten. Neben veganer Mode dreht sich dann passend zur Jahreszeit alles um sommerliche Hutkreationen. Als Designer werden Magdalena Brunner aus dem Grazer "PLURAL.kreativstudio" und Tanja Raab von "Raabenkind" ihre Kreationen präsentieren und mit den Gästen frühstücken.

Anmeldung ab sofort in der Boutique oder unter vienna@trendzeit.com

Alle Infos unter www.trendzeit.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.