25.03.2016, 12:13 Uhr

"Mag den Umgang mit Mode und Menschen!"

Jede freie Minute verbringt Daniela Spuller mit ihrer vierjährigen Tochter Mia-Sophie.

Die quirlige Boutiquenbesitzerin Daniela Spuller geht in ihrem Beruf voll und ganz auf.

Die gelernte Einzelhandelskauffrau betreibt seit 13 Jahren erfolgreich einen Multi-Brand-Shop in der Michael Koch-Straße in Mattersburg. Zielgruppe der Mode-Boutique sind anspruchsvolle Kundinnen, die sich von der Masse abheben wollen. Der Umgang mit Mode und Menschen macht Daniela Spuller sichtlich Spaß – Spaß, der der Geschäftsfrau ins Gesicht geschrieben steht und wohl auch der Schlüssel zu ihrem Erfolg ist.

Auf Messen unterwegs

Um für ihre Kundinnen stets auf dem Laufenden zu sein, ist Daniela Spuller oft auf internationalen Modemessen unterwegs. Allein im heurigen Jahr war sie bereits in Kopenhagen, Stockholm, Köln und Düsseldorf. Diese Kurztrips empfindet die Geschäftsfrau weniger als Arbeit denn als Vergnügen: "Ich verbinde diese Reisen immer mit Besichtigungen und Kultur und achte darauf, zumindest einen Tag dafür zu reservieren!"
Auf ihren Reisen holt sich Daniela Spuller auch viele Inputs für ihr Geschäft: "Das Reisen inspiriert meine Kreativität, die ich dann im Geschäft umsetze. Sehr begeistert bin ich derzeit von der nordischen Mode - sie ist offen, luftig und leicht!"

Jede freie Minute mit Tochter
Für großartige Hobbies bleibt der quirligen Mattersburgerin neben ihrem Beruf, den sie mit Leib und Seele ausübt, nur wenig freie Zeit, die sie am liebsten mit ihrer vierjährigen Tochter Mia-Sophie verbringt. Im Winter gehen die beiden eislaufen, im Sommer schwimmen oder Rad fahren. Sehr gerne sind Mutter und Tochter auch im Süden unterwegs und genießen Sommer, Strand und Meer.

Noch mehr zum Thema "Freizeit im Bezirk" findest du hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.