Alles zum Thema Freizeit im Bezirk

Beiträge zum Thema Freizeit im Bezirk

Freizeit
2 Bilder

Tanzen beim Mostheurigen in St. Anton
Ferienprogramm für schwungvolle Sommerabende!

Bereits zum 6-mal wird im Stadel vom Mostheurigen Winter - Höbarten, am Schlagerboden in den Ferienmonaten vom Verein "Tanz mit im Mostviertel" ein Sommertanzprogramm angeboten. Schwungvolle Mitmachtänze im urigen Ambiente, kühle Getränke und eine zünftige Jause im Anschluss sorgen für ein Tanzerlebnis der besonderen Art. Square- und Linetanz, Volkstänze aus der Region, Paar- und Mehrpaartänze werden von Tanzleiter Karl Hömstreit gekonnt angeleitet und zu beschwingter Musik getanzt. Tanzen...

  • 15.06.19
Freizeit
35 Bilder

Jugendzentrum Leibnitz erstrahlt bald in neuem Glanz
Alles neu macht der Sommer

LEIBNITZ. Motivierte, freiwillig-helfende Hände trafen sich am 1. Juni in der Leibnitzer Klostergasse 25 und packten tatkräftig mit an. Denn im Gebäude des ehem. Cafés Oswald entstehen noch im heurigen Sommer völlig neu renovierte Räumlichkeiten für das Jugendzentrum Leibnitz, welches sich bis zu dessen Neueröffnung im JUFA befindet. "Die Renovierungsarbeiten sind bereits seit Jänner voll im Gange und werden hauptsächlich von der Stadtgemeinde Leibnitz (in Kooperation und mit Beteiligung des...

  • 03.06.19
Freizeit

Kinder-Freizeit
Reitpädagogik für große und kleine PferdefreundInnen

REITPÄDAGOGIK IM EINZEL UND GRUPPENSETTING IN TRAISKIRCHEN FÜR PFERDEFREUNDINNEN AB 3 JAHREN „Ein Tier kann dem Kind dabei helfen, die Aufgaben des Großwerdens zu meistern.“ Boris M. Levinson       Seit Mai biete ich im Bezirk Baden Reitpädagogik für Kinder ab 3 Jahren an. Dabei stellt sich oft die Frage - was ist das eigentlich genau? Um Interessierten hier ein möglichst umfassendes Bild zu geben, möchte ich mich hier diesem Thema widmen. Dass Tiere eine positive, oftmals heilende...

  • 20.05.19
Gesundheit

Tanzen ab der Lebensmitte
Was Tanzen mit uns macht

Auszüge aus einem Artikel im KURIER vom 2. Mai 2019 Wissenschafter erforschen die Effekte: Was Tanzen mit uns macht KURIER-Gespräch: Die „komplexe Gehirnleistung“ Tanzen hat vielfache Wirkungen auf den gesamten Organismus und die Psyche. Lesen ist gut. Wer es regelmäßig tut, reduziert sein Alzheimer-Risiko um 35 Prozent. Kreuzworträtsellösen ist besser. Viermal in der Woche gerätselt, halbiert sich die Wahrscheinlichkeit für eine Demenz-Erkrankung. Tanzen aber ist am besten: Dauerhaft...

  • 16.05.19
Leute
Marlene Hangler ist gemeinsam mit Maximilian Graml die Bezirksleiterin der Landjugend im Bezirk Ried im Innkreis.
2 Bilder

Landjugend im Bezirk Ried
Im Gespräch mit der Bezirksleiterin

Ried. (nk) Die Landjugend ist vielen ein Begriff. Sie organisiert Bälle, Feste, pflegt Brauchtümer und stellt ein großes Freizeitangebot für Jugendliche im Bezirk Ried zur Verfügung. Im Gespräch mit Bezirksleiterin Marlene Hangler. Was ist die Landjugend, was macht ihr? Marlene Hangler: Die Landjugend ist die größte Jugendorganisation in Österreich und mit 1200 Mitglieder in 20 Ortsgruppen im Bezirk Ried vertreten. Was machen wir? Wir machen wirklich viel (lacht). Wir haben viele...

  • 07.05.19
Freizeit
2 Bilder

TENNIS SAISON IST ERÖFFNET

Bei super Wetter würde die Tennissaison in Unterfladnitz am Ostermontag eröffnet  Wir bedanken uns für die neuen Dressen bei Gasthaus  Landseele und Raika Region Gleisdorf

  • 24.04.19
  •  1
Freizeit

Naturfreunde St. Georgen Ochsenburg
Neuwahlen und Mitgliederversammlung

Am Sonntag, 31. März 2019 fand im Gasthaus Borst in St. Georgen die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen für die Ortsgruppe der Naturfreunde statt. Der Vorsitzende Thomas Kafka wurde einstimmig wieder gewählt und freut sich mit seinem Team auf weitere 3 Jahre im Sinne des Naturfreunde Mottos "Wir leben Natur". Wir sind AKTIV in den Bereichen Laufen, Radfahren, Mountainbiken, Wandern, Bergsteigen, Klettern, Nordic Walking und Schifahren. Im Vordergrund steht für uns der Kontakt zur Natur und die...

  • 02.04.19
Lokales
Der Spaß kommt bei der Feuerwehrjugend im Bezirk Scheibbs nicht zu kurz.
2 Bilder

Mein Bezirk, meine Familie
Was die Scheibbser Kinder in ihrer Freizeit treiben

Für die Scheibbser Jugend geht es nach der Schule los – Feuerwehr und Sport stehen auf dem Programm. BEZIRK SCHEIBBS. Sie spielen Flöte, kicken beim Fußballverein im Ort oder treffen sich wöchentlich bei den Pfadfindern. Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche gibt es im Bezirk Scheibbs genug. Unsere Jugend im Einsatz Eine dieser Möglichkeiten ist auch die Feuerwehr im Bezirk Scheibbs. Insgesamt 186 Jugendliche sind zurzeit bei den Feuerwehren im ganzen Bezirk aktiv. Die...

  • 25.03.19
Lokales
Dei Pilgergruppe auf der Akropolis
4 Bilder

Auf den Spuren des hl. Paulus
Mit P. Siegfried Stattmann unterwegs in Griechenland

St. Paul/Lav. Eine 46köpfige Pilgergruppe war eine Woche lang auf den Spuren des hl. Paulus in Griechenland unterwegs. Bei prachtvollem Frühlingswetter führte die Reise zu den bedeutenden antiken Stätten wie Athen mit der Akropolis und dem Aeropag, dem Kap Sounion, Korinth, Mykene, Epidaurus, die Meteoraklöster, Delphi, Veria. Selbstverständlich durften die Städte Philippi und Thessaloniki nicht fehlen. Die Gottesdienste, zelebriert von P. Siegfried Stattmann, musikalisch gestaltet von Margit...

  • 23.03.19
  •  1
Sport
9 Bilder

Messe Boot Tulln
Tauchermesse Österreich

Ab Donnerstag, dem 7. März, bis  Sonntag, dem 10. März 2019, findet die größte Wassersportmesse von Österreich in Tulln statt. Der ORCA Tauchclub Steyr hat diese einmalige Messe besucht. Viele Neuheiten wurden präsentiert und ein unerwartet großer Besucherstrom drängte sich schon ab 10h zu der offiziellen Öffnungszeit in die Hallen. Auf den verschiedenen Bühnen wird viel Interessantes den Besuchern vermittelt. Der Orca Tauchclub Steyr hat viel fachliche Information mit nach Hause genommen.  ...

  • 09.03.19
Lokales
Die Pilger/Innen am Benediktweg von St. Paul nach Lavamünd
2 Bilder

Wander- und Pilgertag im Unteren Lavanttal
Benedikt be-WEG-t

St. Paul Für Samstag, 23. Feb. 2019 luden die Verantwortlichen des Vereins „Benedikt be-WEG-t“ gemeinsam mit dem Österr. Alpenverein, Ortsgruppe St. Paul mit Bergwanderführerin Maria Wright zu einer Pilgerwanderung von St. Paul nach Lavamünd. Beinahe 50 Frauen und Männer waren dieser Einladung gefolgt und fanden sich am Morgen in der Erhardikirche ein. Nach der Begrüßung durch Obmann Ernst Leitner und einer kurzen Andacht mit P. Siegfried Stattmann OSB brachen die Teilnehmer auf und nahmen...

  • 23.02.19
Freizeit

KURSSTART im Kulturhaus Reith/Kitzbühel
PILOXING® ein Intervalltraining das Spaß macht!

PILOXING® ist ein energiegeladenes Fitnessprogramm aus den USA ... ... das Boxen- und Pilatesübungen in einem effektiven Ganzkörper-Workout für Jung und Alt vereint. Feurige Tanzrythmen, die raffiniert in das Workout eingebaut sind, erhöhen den Fun-Faktor. Spezielle Handschuhe mit Gewichten steigern die Intensität des Trainings und somit die Fettverbrennung. Erlebe auch du den Piloxing-Kick ganz nach dem Motto SLEEK, SEXY and POWERFUL! KURSSTART: 18.02.2019 WANN:    19:45 Uhr     ...

  • 01.02.19
  •  1
Freizeit

Konzertereignis
Telemark Dilemma & Gobblins Gift

Eine Celtic Rock Band die es sich auf die Fahne geschrieben hat sowohl irische als auch schottische Traditionals zu bearbeiten und live zu performen. Hier wird Celtic Rock von großartigen Instrumentalisten zu Gehör gebracht. Da die Musiker ebenso als Songwriter fungieren wird auch das eine oder andere Stück aus eigener Feder ins Programm aufgenommen. Wenn euch dann die Whisky-Gelüste ergreifen seid ihr bei uns im Nest in besten Händen. Wir freuen uns auf einen fantastischen Abend mit...

  • 24.01.19
  •  1
Sport
Das Floorballspiel beim Turnier U-13 in Haag am Hausruck.
3 Bilder

Floorball: Einfache Regeln, spannendes Spiel

HAAG AM HAUSRUCK (ini). Was ist “Floorball”: Ein weiteres neues Spiel, das jeder bald vergessen wird? Nein. Nächstes Jahr hat der oberösterreichische Floorball Verein in Haag sein 20-jähriges Jubiläum, und die Vorbereitungen haben bereits begonnen. Ursprünglich verdankt Floorball sein Dasein den kanadischen Eishockeyspielern, die diesen Sport als Ersatz für das Training im Sommer erfunden haben. Aus der Eishockeyfamilie stammend, wurde Floorball im Laufe Bestehens modifiziert und verändert,...

  • 11.01.19
Lokales

Senioren beim Kartenspiel in Pfaffstätt
Bezirkspreiswatten des Seniorenbundes

Spannend verlief das Bezirkspreiswatten des Seniorenbundes am 08.November im Gasthaus Sigl in Pfaffstätt. 18 Paare aus 12 Gemeinden kämpften um den begehrten Titel. Mit dem Organisator SB-Obmann Franz Gerner und den Schiedsrichtern Manfred Unrein und Johann Staffl war ein reibungsloser Ablauf garantiert. Bezirksobmann Franz Moser gratulierte zum 1. Platz Huber Johann und Huber Therese aus Uttendorf, zum 2. Platz Stadler Josef und Oppeneiger Sofia aus Munderfing und zum 3. Platz Luger Josef...

  • 14.11.18
Lokales
6 Bilder

Operette im Waldmüllerzentrum

Ein wunderbarer Nachmittag war wieder in Waldmüllerzentrum in Favoriten. Ingrid Merschl hat uns diesen Nachmittag beschert mit Gesang und viel über diese Operetten Melodien erklärt. Irina Nikolayeva am Klavier, Elena Rozanavo mit ihren wunderbaren Instrument die Geige waren die musikalischen Begleitung. Max Sahliger, Hans-Görg Gaugelhofer sowie Gabriele Rösel und Ingrid Merschl haben uns mit ihren Stimmen verzaubert. Der Saal in Waldmüllerzentrum war ganz schön besetzt. Für Speisen...

  • 21.10.18
Lokales

Unterwegs im Oberen Lavanttal
Verein "Benedikt" be-WEG-t

Pilgerwanderung von Bad St. Leonhard über Gräbern nach Wolfsberg Für Samstag, 20. Oktober 2018 hatten die Verantwortlichen des Vereins „Benedikt be-WEG-t“ zu einer Pilgerwanderung im Oberen Lavanttal eingeladen. Umweltbewußt reisten die meisten Pilger mit dem Bus der ÖBB nach Bad St. Leonhard an und trafen sich vor der Kunigundekirche, wo sie von weiteren Pilgern und Pfarrprovisor Mag. Martin Edlinger empfangen wurden. Gemeinsam wurde eine Pilgerandacht gefeiert, und nach dem Pilgersegen...

  • 21.10.18
Lokales
Pilgergruppe in der Kunigundekirche in Bad St. Leonhard
3 Bilder

Unterwegs im Oberen Lavanttal
Verein "Benedikt" be-WEG-t

Pilgerwanderung von Bad St. Leonhard über Gräbern nach Wolfsberg Für Samstag, 20. Oktober 2018 hatten die Verantwortlichen des Vereins „Benedikt be-WEG-t“ zu einer Pilgerwanderung im Oberen Lavanttal eingeladen. Umweltbewußt reisten die meisten Pilger mit dem Bus der ÖBB nach Bad St. Leonhard an und trafen sich vor der Kunigundekirche, wo sie von weiteren Pilgern und Pfarrprovisor Mag. Martin Edlinger empfangen wurden. Gemeinsam wurde eine Pilgerandacht gefeiert, und nach dem Pilgersegen...

  • 21.10.18
Freizeit
4 Bilder

1978-2018 :: ein Jubiläum
40 Jahre Jugendzentrum Club Nautilus Großfeldsiedlung

Wer kennt dieses Gesellschaftsspiel? Am Beginn steht eine Rätselgeschichte über die ein Erzähler/eine Erzählerin nur wenige, mysteriöse Angaben macht (Black Stories). Die Mitspieler_innen versuchen nun mittels Ja/Nein-Fragen den Hintergrund der Geschehnisse aufzuklären oder eine spezifische Aufgabe zu lösen. Auch das 40 Jahre Fest des Jugendzentrums Großfeldsiedlung begann mit so einer Geschichte. Aber warum? Zwei Aspekte wurden damit unterstrichen, welche die Offene Jugendarbeit seit 40...

  • 03.10.18
Lokales
Am Radweg zum Ortsteil Au fehlen noch ca. 100 Meter (Hinterhof -  Wimmbrücke). Am Radweg in Hüttschlag Richtung Talschluss fehlen noch ca. 2,5 km. (Hüttschlag Ort - Karteis)
3 Bilder

Radweg Großarltal voller Erfolg!
Radfahreranzahl steigt im Land Salzburg.

Hinsichtlich des regelrechten Fahrradboomes war der Bau des Rad - und Gehweg Großarltal ein voller erfolg. Dass die Frequenz der Radfahrer in diesem Jahr deutlich zunahm braucht man nicht zu verläugnen. Vorallem im Großarltal wurden weit mehr Radfahrer gesehen. Jetzt gilt für die Gemeinden Großarl und Hüttschlag die letzten Lücken im Radwegenetz zu schließen. In Großarl wäre nur noch das Teilstück Hinterhofweg-Wimmbrücke zu bauen (ca. 100 Meter Radweg). In Hüttschlag gibt es noch ein weit...

  • 30.09.18
  •  1
Freizeit

Neueröffnung Exit-Room JACK THE RIPPER

EXIT-GAMES - In einem Raum eingeschlossen - 60 Minuten Zeit - um Hinweise zu finden und Rätsel zu lösen! Der Freizeittrend jetzt in Vorchdorf, direkt an der A1. Am 1. September 2018 ist es soweit. Escape-House Vorchdorf öffnet die Türen zum 5. Exit-Room. Eine Zeitreise führt ins Jahr 1888 wo Jack the Ripper sein Unwesen treibt. Freunde des Rätselns sind aufgerufen, dem Ermittler Charles Warren bei der Spurensuche zu unterstützen, um so den bereits nächsten geplanten Mord zu verhindern. Doch...

  • 26.08.18