Freizeitgestaltung

Beiträge zum Thema Freizeitgestaltung

Robert Placereano beim Bogenschießen

Mit Pfeil und Bogen im Gelände
Konzentrieren, Zielen und Schießen

Bad Goisern. Eine mit einem Meter Durchmesser große Spinne sticht einem von der gelben Hausfassade neben der Bundesstraße direkt ins Auge. „Sie ist sehr auffällig, das hat uns gefallen“, erklärt Hannelore Placereano, die dort mit ihrem Mann Robert das Bogensportfachgeschäft „Robbow“ führt. Sie erzählt, dass viele Touristen und Einheimische mit ihren Kindern kämen, um das große 3D-Tier an der Hausfassade zu fotografieren. Durch die Corona-Krise und den dadurch begrenzten Freizeitmöglichkeiten...

  • Salzkammergut
  • Katharina Placereano
15

Kreative Naturholzarbeiten
Karl Wedenig, der "Kore" aus Tainach.

Es verwundert nicht, dass Karl Wedenig (78) ein gebürtiger Tainacher, der von allen der "Kore" genannt wird und ein gelernter Tischler ist, sich im Ruhestand wieder dem Holz zugewendet hat. Als Ausgleich zu seinen mitunter exzessiv praktizierten thekenphilosophischen Ausschweifungen, hat Kore immer auch die Stille der Natur gesucht und in ihr findet er inzwischen das Ausgangsmaterial für seine figurativen Holzarbeiten. Dazu zählt nebenbei eine ganze Reihe von Wanderstöcken, deren Knaufe...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Walter Tomaschitz
Anzeige
3

Ausstellung und Führungen
Auf zum Sommermarkt im Sisi-Schloss

REICHENAU AN DER RAX. Das Sisi-Schloss Rudolfsvilla ist ein einstiges kaiserliches Sommerschloss, das vor kurzem als besonderer Erinnerungsort an Kaiserin Elisabeth unter Denkmalschutz gestellt wurde. Auch heute ist es ein Kultur-Juwel. Sisi verbrachte hier immer wieder entspannte Tage zwischen 1857 und mindestens 1886. Zudem war es auch ein Sommerfrischedomizil von Kaiser Franz Joseph, Kronprinz Rudolf und seiner Schwester Erzherzogin Gisela. Zu Gast war die gesamte Familie, darunter auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Radu Pintoiu, Lev Deyvis und Sabine Furian packten fleißig mit an.

JUZ Wolfsberg
Jugendliche bekamen Einblick in Seifenherstellung

Am 18. Juni stand im JUZ Wolfsberg Seifen-Sieden unter der Anleitung von Sabine Furian am Programm. WOLFSBERG. Nach langer Zeit konnte im JugendKulturZentrum (JUZ) Wolfsberg endlich wieder ein Workshop stattfinden. Gemeinsam mit Sabine Furian stellten die Jugendlichen ihre eigenen Seifen her: Zuerst wurde erklärt, welche Grundstoffe für die Produktion benötigt werden und wie man mit den Laugen richtig umgeht. Danach konnten die Teilnehmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen und entschieden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Fleischfressende Pflanze füttern, Freizeittrend
21 7 13

Freizeittrend 2021
"Fleischfressende Pflanzen füttern" ist der neuste Freizeittrend, seit der Corona-Krise!

Die Corona-Krise bring seltsame Trends hervor. Fleischfressende Pflanzen werden gekauft und dann, mit Insekten gefüttert. Bei Pflanzen mit Klebefallen, funktioniert das Fangen ohne eigene Initiative. Das Beobachten vom Zersetzungsprozess, ist genauso unterhaltsam. Als fleischfressende Pflanzen werden Pflanzen bezeichnet, die Tiere fangen und verdauen können. Man unterscheidet die Pflanzen, in fünf verschiedene Fallentypen. Je nach Art, wie die fleischfressenden Pflanzen ihre Beute fangen und...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Abseits der Hektik und doch ganz nah bei Zuhause bieten Kleingärten Erholung und Naturnähe
6

Kleingärten beliebt in Asten
Idylle am Stadtrand

Kleingärten sind gefragt. Erholung im Grünen – und das in unmittelbarer Nähe – davon träumen viele. ASTEN. Schon ein flüchtiger Blick auf den Plan der Marktgemeinde zeigt: Hier gibt es vier Kleingartenanlagen, die sich rund ums Zentrum verteilen. Familien haben sich ein Idyll geschaffen, das sie gerne und häufig besuchen. Und das oft schon seit Generationen, denn Kleingärten sind ein rares Gut. Gerade junge Familien bewerben sich häufig um Parzellen und nehmen auch jahrelange Wartefristen in...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Die katholische Jungschar in Eidenberg möchte ein Zeichen für mehr Toleranz und gegen Homophobie setzen.
2

Freizeitgestaltung
Für die Jugend gibt es viele Möglichkeiten

Zahlreiche Organisationen bieten Beschäftigung. Ein kurzer Überblick aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. URFAHR-UMGEBUNG. Der Jugend ist alles egal, sie sitzt nur mehr vor Computer und Handy und ist nicht erzogen. Vorurteile, die in Urfahr-Umgebung kaum zutreffen. Denn hier packen Jugendliche an, mischen sich ein und übernehmen Verantwortung. Die Vielfalt des jungen Engagements zeigt sich beispielsweise in der großen Bandbreite von Jugendverbänden, welche im Bezirk vertreten sind. 20...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Freibad Jennersdorf
Erfrischung und Freizeitspaß

Nun ist die Hitzewelle mit Temperaturen zwischen 30 und 35 Grad auch im Osten Österreichs angekommen. Eine Möglichkeit, den heißen Temperaturen zu entfliehen, bietet das Freibad Jennersdorf. Hier können sich die Badegäste in den großen Wasserbecken erfrischen und die Kinder und Jugendlichen haben am Sprungturm oder im Erlebnisbecken ihren Spaß. Mit rund 600 Besuchern war das Freibad vergangenes Wochenende daher sehr gut besucht.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Eduard Erber

Freibad Jennersdorf
Abkühlung und Erholung im Freibad

Endlich steigen die Wasser- und Außentemperaturen der Jahreszeit entsprechend an. Noch sind es nur wenige Badegäste, die im Freibad Jennersdorf im schon 25 Grad warmen Wasser schwimmen oder einfach nur die schönen Sonnentage genießen. Das wird sich aber wahrscheinlich schon bald ändern, denn die für die kommenden Tage haben die Meteorologen eine „Hitzewelle“ prognostiziert. Dann ist das Freibad Jennersdorf sicherlich eine willkommene Gelegenheit, um sich im kühlen Wasser zu erfrischen oder...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Eduard Erber
7

Bauchtanz Gänserndorf
Bauchtanz Anfängerkurs in Gänserndorf

16.9.2021 - 18.11. 2021 Donnerstags, 19:00-20:00 Uhr, 10 Einheiten zu je 60 Minuten Wo? Hans Schuster Halle, Sportgasse 12, 2230 Gänserndorf Preis: 150.- Am Donnerstag, 2.9.2021 gibt es von 19:00-20:00 Uhr eine kostenlose Schnupperstunde. Sichere dir deinen Platz!!!!! Anmeldung zur Schnupperstunde und zum Kurs telefonisch unter 0699/14066171 oder per Mail an chalida@chalida.at oder über das Kontaktformular auf meiner Website www.chalida.at Für wen ist der Kurs geeignet? für komplette...

  • Gänserndorf
  • Christina Zingl
Neubau Ausschankhütte
6

Sei auch DU Unterstützer
Attraktivierung der Preiner Panorama-Naturrodelbahn

Die Rodelbahn des WSV Sparkasse Prein an der Rax ist mittlerweile in die Jahre gekommen und um den Spitzen- aber auch den Freitzeitrodelsport im Osten Österreichs sichern und aufbauen zu können, sind nun dringend notwendige Renovierungsarbeiten, Modernisierungen und Neubauten erforderlich. · Installation einer Kunstschneeanlage · Neubau Verpflegungshütte · Neubau Sanitäranlagen Start/Ziel · Neubau Streckenabschnitt Startbereich · Neubau Starthaus · Ausbau Rodelbahnabsicherung (Bretterwände) ·...

  • Neunkirchen
  • WSV Sparkasse Prein an der Rax
2

Freizeitgestaltung während Corona: Erfolgreich zu Hause aktiv werden

Corona hat den Alltag stark verändert. Hier sind Tipps, wie eine zufriedenstellende und sinnvolle Freizeitgestaltung trotzdem gelingt. Auf dem neuesten Stand bleiben Zunächst ist es wichtig und vernünftig, den Verlauf der Pandemie im Blick zu behalten. Verlässliche Kanäle hierfür sind bewährte Nachrichtenportale wie die Tagesschau. Auf den Websites des Bundesministeriums für Gesundheit und des Robert-Koch-Instituts kann man sich ebenfalls aktuell informieren. Ein kontaktloses Miteinander mit...

  • Wien
  • Währing
  • Dirk Schwartzer
3 3 6

Das Wetter hat nicht mitgespielt
Gschwendtberg

Wollte auf den Gschwendtberg. Doch das Wetter hat mir einen Streich gespielt. Werde es wieder probieren. Bin noch bis 31.5. in Reha. Die Kamera ist fast immer dabei. Ein paar Bilder waren möglich. LG Karl Zettelbauer

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Karl Zettelbauer
Hotelchefin Barbara Winkler, "Lehrling des Monats Dezember 2020" Jessica Zott sowie Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader (v.l.)  bei der Lehrlingsauszeichnung.
2

Dezember 2020
Angatherin zum "Lehrling des Monats" gekürt

Der „Lehrling des Monats Dezember 2020“ heißt Jessica Zott und wurde in ihrem Lehrbetrieb in Scheffau am Wilden Kaiser von Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader ausgezeichnet. SCHEFFAU, ANGATH (red). Der „Lehrling des Monats Dezember 2020“ heißt Jessica Zott, kommt aus Angath und absolviert eine Lehre zur Hotel- und Gastgewerbeassistentin im zweiten Lehrjahr bei der Hotel Kaiser in Tirol GmbH & Co. KG in Scheffau am Wilden Kaiser. Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Freizeitgestaltung in den eigenen vier Wänden – so lässt sich die Zeit im heimischen Domizil unterhaltsam gestalten!

Die Zeit in den eigenen vier Wänden kann mitunter ganz schön langweilig sein. Ohne die richtigen Freizeitaktivitäten im heimischen Domizil ist es oftmals nur eine Frage der Zeit bis einem die Decke auf den Kopf fällt. Die Coronakrise hat der Welt gezeigt, dass das öffentliche Leben schnell zum Erliegen kommen kann. So gilt es die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um den Alltag in den eigenen vier Wänden abwechslungsreich und unterhaltsam zu gestalten. Denn jeder Mensch braucht eine Abwechslung...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
(von links oben nach rechts) Susanne Engelmayer, Daniel Aigner, Sarah Riegler, Michaela Ernst, Walter Windpassinger, Markus Tutschek, Florian Reschinsky, Melanie Zvonik, Eva Hottenroth

Inklusive Preisverleih
31 Ideen um Scheibbs "besser" zu machen

31 Scheibbser haben ihre Vorschläge eingereicht, wie die Gemeinde in den Bereichen Freizeitgestaltung und Tourismus noch interessanter werden könnte. Sechs davon wurden nun näher disktuiert. Für die drei ersten Plätze gibt es sogar ein kleines "Zuckerl".  SCHEIBBS. Eine sechsköpfige Jury hat sich in einer online-Sitzung getroffen, um die eingereichten Ideen intensiv zu diskutiert. Im Zuge dessen erklärten sich Walter Wimpassinger und Markus Tutschek spontan dazu bereit, zusätzliche Preise zur...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
7

Auf dem Weg in aller Ruhe zur Besinnung kommen

Ausgehend vom Bahnhof Fladnitz gelangen Wanderer entlang des Gehsteiges bis zur Dorfkapelle Erbersdorf. Dann ist man bereits am markierten "Besinnungsweg". Naturnah geht es hinauf zur Wallfahrtskirche in Eichkögl. Durch den Ort gelangt man am Geh- und Radweg bis zur Nikolauskapelle. Der Weg führt zu einem Streichelzoo. Über den Hügel hinunter gelangt man wieder zum Ausgangspunkt. Die Gehzeit beträgt rund zwei Stunden. Drei Holzstationen entlang des Besinnungsweges erzählen die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
6

Ausstellung bis 5. April 2021
Marina Faust. Otto-Breicha-Preis für Fotokunst 2019

Marina Faust. Otto-Breicha-Preis für Fotokunst 2019 26. September 2020 verlängert bis April 5, 2021 Ort: Museum der Moderne Salzburg Rupertinum Marina Faust (1950 Wien, AT – Paris, FR und Wien, AT) ist die 17. Preisträgerin des seit 1983 vergebenen Fotopreises am Museum der Moderne Salzburg. In Erinnerung an den wohl wichtigsten Förderer zeitgenössischer Fotografie in Österreich, wird der Preis alle zwei Jahre von der Familie Breicha gestiftet. Das Werk von Marina Faust ist facettenreich und...

  • Salzburg
  • Museum der Moderne Salzburg
7

Veranstaltung 24. Mai 2021
Physiognomie der Macht. Harun Farocki & Florentina Pakosta

Physiognomie der Macht. Harun Farocki & Florentina Pakosta 8. Dezember 2020 verlängert bis 24. Mai 2021 Ort: Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg Die Doppelausstellung Physiognomie der Macht widmet sich in einer umfassenden Gegenüberstellung dem Werk des deutschen Filmemachers Harun Farocki (1944 Nový Jičín, CZ – 2014 Berlin, DE) und der österreichischen Grafikerin und Malerin Florentina Pakosta (1933 Wien, AT). Während Farocki zu den wichtigsten Dokumentarfilmern und Medienkünstlern...

  • Salzburg
  • Museum der Moderne Salzburg
7

Ausstellung bis 2. Mai 2021
Fiona Tan. Mit der anderen Hand/With the other hand

Fiona Tan. Mit der anderen Hand/With the other hand 31. Oktober 2020 verlängert bis 2. Mai 2021 Ort: Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg Die in Amsterdam lebende Video- und Filmkünstlerin Fiona Tan (1966 Pekan Baru, ID) nimmt seit den 1990er-Jahren eine zentrale Position innerhalb der zeitgenössischen Kunst ein. Ihre Arbeiten, die auf zahlreichen Biennalen und in vielfältigen anderen internationalen Ausstellungskontexten gezeigt worden sind, gleichen Reisen durch Raum und Zeit, durch...

  • Salzburg
  • Museum der Moderne Salzburg
8

Ausstellung bis 13. Juni 2021
Not Vital. IR

Not Vital. IR 8. Dezember 2020 – 13. Juni 2021 Ort: Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg Not Vital (1948 Sent, CH) gilt als Künstler-Nomade, der mit anthropologischer Wissbegierde seit rund 50 Jahren die ganze Welt erkundet. In seinen Ateliers in Brasilien, Chile, China, Italien und Niger lebt und arbeitet er immer wieder für einige Monate mit den dort ansässigen Menschen und ihren Kulturen und Traditionen. Gleichzeitig ist Vital eng verbunden mit dem Ort seiner Herkunft, dem Schweizer...

  • Salzburg
  • Museum der Moderne Salzburg
5

Ausstellung bis 5. April 2021
In Real Life. Lebensrealitäten im Fotobuch

In Real Life. Lebensrealitäten im Fotobuch 26. September 2020 verlängert bis 5. April 2021 Ort: Museum der Moderne Salzburg Rupertinum & Generali Foundation Studienzentrum (im Rupterinum) „Endlich treffen wir uns IRL!“ Sätze wie dieser aus der (Post-)Corona-Zeit zeigen, wie groß unser Bedürfnis nach dem „echten“ Leben ist. Das Chatkürzel IRL (In Real Life) steht für das Versprechen, dass hinter dem digitalen Leben das greifbare „richtige“ Leben wartet. Oftmals ist dies aber eine Realität...

  • Salzburg
  • Museum der Moderne Salzburg
Schlauchblumen im Eingangsbereich
23 18 13

Botanischer Garten
Im Freigelände wird es bunt

Seit 8.Februar ist der Botanische Garten wieder geöffnet. Auf Grund von Covid 19 sind die Glashäuser nicht zugänglich, da der Abstand von 2 Meter kaum möglich ist. Die Frühlingsboten im Freigelände schieben sich schon aus der Erde und zeigen ihre Blüten. Spaziert man auf den Wegen ist allerlei zu entdecken dabei ist das Zwitschern der Vögel zu hören. An einen Teich ist eine Schaukel für zwei Personen aufgestellt von der sich eine schöne Aussicht bietet. Der Botanische Garten ist am Bauernberg...

  • Linz
  • Margarete Hochstöger
8

Freizeitideen 2021
Brettspiele selber basteln oder sogar erfinden

Wie wäre es denn, wenn wir, d.h. die Kinder und Jugendlichen mit oder auch ohne Erwachsene einfach Spiele selber basteln, oder sogar neue Spiele erfinden. Im Internet gibt es viele Anregungen dazu, aber auch im Fensehen, z.B. Schlag den Raab, gibt es Ideen. Die etwas Versierteren bauen in Holz oder man nimmt einfach eine Tapezenrolle und entwickelt dort mit Buntstiften ein Spiel. Selbst wenn man alleine ist, macht es Spaß, denn man freut sich schon auf den Moment das Spiel später mit der...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.