Freizeitgestaltung

Beiträge zum Thema Freizeitgestaltung

Der scheidende Direktor Günter Kotrba, Matthias Strasser, die bestellte Nachfolgerin Nicole Slupetzky und Helmut Mödlhammer.

Wechsel an der Spitze
Nachfolgerin in der Volkshochschule benannt

Der Direktor der Volkshochschule Günter Kotrba geht in den Ruhestand, seine Nachfolgerin wurde bereits bestellt. Die Corona-Lage wirkt sich mit Verlusten aus. SALZBURG. Nach 36 Jahren im Dienst als Direktor der Salzburger Volkshochschule nähert sich Günter Kotrba seinem Ruhestand. Seine Nachfolgerin ist die bisherige pädagogische Leiterin Nicole Slupetzky, die nun vom Vorstand unter dem Vorsitz von Helmut Mödlhammer bestellt wurde. Im Februar nächsten Jahres (2021) wird die 48-jährige...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
In Kooperation mit dem Regionalmanagement Lavanttal wurde der Aktivitätenplan erstellt.

Lavanttal
Aktivitätenplan, der vom Wetter abhängt

Der neu erstellte Aktivitätenplan gibt Tipps für die Freizeitgestaltung bei jedem Wetter.  LAVANTTAL. Um auf das umfangreiche Angebot an Freizeitaktivitäten im Lavanttal aufmerksam zu machen, hat die Klimawandel-Anpassungsregion (KLAR!) "Klimaparadies-Lavanttal" in Zusammenarbeit mit dem Regionalmanagement Lavanttal (RML) einen wetterabhängigen Aktivitätenplan erstellt. Dieser schlägt jeden Tag, je nach Wetterlage, passende Freizeitaktivitäten im Bezirk Wolfsberg vor. Freizeitgestaltung...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Stand Up Paddeling, Graz, supxperience.at
 21  17   4

Stand Up Paddeling auf der Mur in Graz!

Kurse für Erwachsene und Kinder werden ab sofort, bei SUPXperience angeboten. Informationen zum Grundkurs und viele weitere Kurse finden sie unter:  www.supxperience.at Tel. 0699-13040934 Für Vorteilsclub-Mitglieder der Kleinen Zeitung gibt jetzt eine ,,2 für 1 Preis Aktion" bei SUPXperience. Schwimmwesten stehen zur Verfügung, doch Grundvoraussetzung für die Anmeldung zu einem Kurs ist, dass der Teilnehmer schwimmen kann.

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
  4

Fische mal anders
Füttern verboten

Am Samstag hat uns unser Ausflug nach Schiltern, zu den Kittenberger Gärten geführt. Dabei haben wir die Karpfen im Teich beobachtet. Es war ein drunter und drüber im Wasser. So etwas sieht man auch nicht alle Tage, aber wahrscheinlich stand die Fütterung bald an.  Jedenfalls war es ein schönes Erlebnis. Und der Garten wie immer bezaubernd.

  • Melk
  • Ursula Streimelweger
Das ehemalige Pendlerparkplatz-Areal könnte jetzt zum Autokino werden.
 1

Stadtpolitik
Autokino am Urfahraner Marktgelände könnte kommen

Durch die Corona-Pandemie ist es zu Einschränkungen in der Freizeitgestaltung gekommen. Stadtrat Markus Hein plant daher ein Autokino am Urfahraner Marktgelände. Bürgermeister Klaus Luger weist auf offene juristische Fragen hin. Die NEOS schlagen vor, den Vertrag vorerst auf ein Jahr zu befristen. LINZ. Lokale und Kinos bleiben geschlossen, große Feiern und Veranstaltungen einschließlich des Urfahraner Markts sind abgesagt. „Im Bereich der Freizeitgestaltung müssen wir coronagerechten...

  • Linz
  • Katharina Wurzer
Bogensport ist in Ansfelden bald möglich.
 1   2

Corona-Zeiten
Gegen Langeweile in Zeiten von Corona

Die BezirksRundschau Linz-Land präsentiert zehn Tipps, die für mehr Abwechslung sorgen. Sport und Freizeit Ab 1. Mai können Bewegungsbegeisterte zumindest zum Teil aufatmen: Die Lockerungen der Einschränkungen betreffen kontaktlose Sportarten wie etwa Tennis, Golf oder Bogenschießen. Einem Besuch des Bogensportzentrums in Ansfelden oder einer Tennisanlage im Bezirk steht dann nichts mehr im Weg. Jogger und Radler können ebenso, wenn auch lediglich alleine, nach Herzenslust ihren Sport...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
  13

Landjugend Schärding
Frühjahrsputz mal anders

Bei der Landjugend geht es um Tradition und um die Liebe zur Heimat. Auch in dieser schwierigen Zeit wollen wir etwas an unsere Gemeinden und die Natur zurück geben. Die Zeit sinnvoll zu nutzen liegt in unser aller Interesse. Die Landjugend Oberösterreich hat uns mit dem Projekt "Frühjahrsputz mal anders" einen Anstoß gegeben und uns aufgefordert Müll zu sammeln. In unserem Bezirk haben sich die Landjugendlichen Sackerl und Handschuhe geschnappt und die einzelnen Gemeinden...

  • Schärding
  • Bezirkslandjugend Schärding
 1   2

Coronakrise
Freizeitaktivitäten trotz Coronakrise

Die warmen Frühlingstemperaturen nutzen vergangenes Wochenende viele Bewohner von Jennersdorf, um mit ihren Familienangehörigen und Haustieren in der freien Natur spazieren zu gehen. Ein besonders beliebter Gehweg verläuft entlang des Grieselbaches, über welchen man vom Ortszentrum zum Freizeitzentrum am Ortsrand wandern kann. Eltern, Kindern und Haustieren dürfte so auch das Durchhalten der ansonsten strikten Ausgangsbeschränkungen in Folge der Coronakrise etwas leichter fallen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Eduard Erber
Da die Gruppenaktivitäten im EKiZ Mürztal derzeit nicht stattfinden können, sorgen Sabine Ellmeier und ihr Team für ein breites Online-Angebot für Eltern und Kinder.

Eltern-Kind-Zentrum Mürztal lässt Väter und Mütter nicht alleine

Das Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) Mürztal in St. Barbara-Mitterdorf startet heute mit speziellen Eltern-Bildungsveranstaltungen in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen. Unter dem Titel "Herausforderungen in Zeiten von Corona" möchten Sabine Ellmeier und ihr Team in einem ersten Schritt Eltern und ihre Kinder mit Informationen versorgen.  Ab nächster Woche sollen jeden Mittwoch und Freitag Online-Vorträge stattfinden, wo die Eltern Fragen stellen können und Ratschläge für die herausfordernde Zeit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Travel-Bug nach 41967 km
  2

Ein Virus der anderen Art: Geocaching
In 3,5 Jahren von Südafrika in den Pongau

Es begann am 8. August 2016 in Südafrika Am 8. August 2016 hat der St. Johanner Schatzsucher (Geocacher) Helmut Hardt-Stremayr am Sani Pass (höchster Pass in Südafrika an der Grenze zu Lesotho) im höchstgelgenen Pub Afrikas auf 2.873 m zwei Travel-Bugs versteckt. Ein Travel-Bug (von englisch „bitten by the travel bug“ für „vom Reisefieber gepackt“) ist ähnlich der Form einer militärischen „Hundemarke“ (Dog Tag) und wird vom Inhaber an einen beliebigen Gegenstand gekettet. So ein TB (so...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Helmut Hardt-Stremayr
Auf der Webseite www.jugendservice.at/stayhome finden sich einerseits Tipps zur Freizeitgestaltung sowie Möglichkeiten für jene, die anderen helfen wollen.

Beratung
JugendService bietet Infos zur Freizeitgestaltung

In Corona-Zeiten bietet das JugendService jungen Menschen Tipps zur Freizeitgestaltung und Infos zur Arbeitssuche. Die JugendService-Zentren in Grieskirchen und Eferding sind derzeit via Telefon oder Email erreichbar.  BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN. Auch in diesen turbulenten Zeiten ist das Jugendservice, die Jugendinfo des Landes OÖ., für ihre Zielgruppe erreichbar. So bekommen Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren und interessierte Erwachsene, Eltern und Lehrer hilfreiche Informationen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
 1

Sport
leerer Fussballplatz

Es tut weh am Fussballplatz vorbeizuspazieren wo normalerweise reges Training und Freizeitspiel herrscht aber wie der Spruch schon sagt You'll never walk alleine Die Scheibbser halten zusammen und bleiben gemeinsam fern

  • Scheibbs
  • Gerlinde Resl

Terminverschiebung der Veranstaltung
" Bauernhoftag am Pferdehof"

Liebe Eltern, Großeltern und Interessierte! Aufgrund der aktuellen Situation in Österreich ist das Eltern-Kind-Zentrum Wirbelwind in Engerwitzdorf bis einschließlich 13. April 2020 geschlossen. Alle Veranstaltungen die in diesem Zeitraum geplant waren müssen leider verschoben werden. Auch wenn wir zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht wissen, wie es weiter gehen wird und ab wann wieder Veranstaltungen abgehalten werden dürfen, möchte ich Ihnen für den "Bauernhoftag am Pferdehof", der am 9.4....

  • Urfahr-Umgebung
  • Ekiz Wirbelwind

#Alleswirdgut

Alles wird gut-bemalte Steine von Alyssa, 5 Jahre

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Matthias Kunert
 5  3

Die Zeit sinnvoll Nutzen
Hirnschmalz fürs tägliche Brot

Es wird uns nun die (Frei)Zeit gegeben, damit wir sie nutzen können.Zwischen Handys, Tablets und Fernbedienungen sollte irgendwo ein Blatt Papier zu finden sein, wo man das Schema abzeichnen kann. Jetzt sollten die einzelnen Felder befüllt werden. Wer wohnt im ersten Haus links oben  ... und dann (nach einigen Versuchen) bleiben 2 Felder frei - eines davon ist für das ARBEZ ;-))

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Helmut Neugebauer
Die neuen Räumlichkeiten sind mit Drehfußball, einem Billardtisch und vielem mehr ausgestattet.

Neue Rämlichkeiten
Das JUKO Bärnbach ist umgezogen

Seit dem Jahr 2014 betreut das Team vom JUKO das Jugendzentrum Bärnbach. Anfänglich in einer kleinen Wohnung neben dem Volkshaus beheimatet, war das Team aufgrund des großen Zuspruchs auf der Suche nach einem neuen Standort. Dies wurde ihnen Anfang 2020 durch die Unterstützung des Jugendausschusses mit dem Vorsitzenden GR Michael Peer und der Stadtgemeinde Bärnbach ermöglicht. BÄRNBACH. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich unter der Sporthalle und bieten ausreichend viel Platz, um drei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
  2

Frühlingserwachen in der Feuchten Ebene
Ggeplante Aktivität im Rahmen des Schutzgebietsmanagements Alte Fischaschlingen ist ein Pflegeeinsatz an der Alten Fischa am 27. April.

Eine gute Sache, mach' auch du mit - Wir sind auf alle Fälle auch dabei - hoffe auch du! Ein Service der BBA - Przibyl http://bba.or.at - Hier geht's zur Aktivität ( Link kopieren oder markieren = Rechte Maustaste und wechseln zu wählen) ´`:=)   https://t.co/r8p8yy7aVy?amp=1 Leithaauen-Fischawiesen-Leithagebirge Die REGIONSPLATTFORM – www.anderleitha.com *** Leithaauen – Fischawiesen – Leithagebirge *** Beschreibung: Leithaauen – der Urwald vor den Toren Wiens – Natur pur –...

  • Bruck an der Leitha
  • BBA PRZIBYL
Jeder ist bei den Ausflügen des Vereins willkommen. Auch Menschen mit erhöhtem Betreuungsfaktor.
 1   3

Verein Mit dabei
Ein besonderer Verein für besondere Menschen

Der Verein "Mit-Dabei" organisiert seit Mai 2018 Freizeitaktivitäten und Reisen für Menschen mit Beeinträchtigung. Ohne Betreuuung wäre eine Reise für die meisten von ihnen nicht möglich. PFAFFSTÄTT (kat). "Ich war von Anfang an der Meinung, dass die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für Menschen mit einer Beeinträchtigung zu kurz kommen. Dadurch ist die Idee enstanden, mit Hubert Zillner einen Verein für die Freizeitgestaltung zu gründen", erzählt der Pfaffstätter Christian Kraus. Im ...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Freizeitgestaltung mit dem Verein "Frei-Raus": Gerhard führt die Schützlinge kilometerweit herum.
  2

Leben mit Behinderung
Frei - Raus - Wohin in der Freizeit?

Es ist die Vision, Menschen mit Behinderung eine Freizeitgestaltung zu ermöglichen, bei der das Gefühl von Weite, Unabhängigkeit und Freiheit vermittelt wird. GÄNSERNDORF (rc). Begonnen hat diese Faszination der Natascha Revesz-Sasin, Menschen mit Behinderung ein unabhängiges Lebensgefühl zu geben, als sie erstmals ein autistisches Kleinkind auf ihrem Frisiersessel sitzen hatte. Ein Unterfangen, das der damals selbständigen Friseurin 1998 einiges an "Schneid" abgerungen hat. Nach drei...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
 1  2   2

Schlafenszeit
Semi und sein Bettchen

Unserem Semi ist es egal ob sein Gitterbett rosa oder blau ist. Hauptsache gemütlich ist es.  Manch Einer verwendet dieses für Puppen, bei uns hat es Semi als Schlafstätte ausgesucht

  • Melk
  • Ursula Streimelweger
Kierlingtaler Wuzelbrot
  5

FREIZEITPROGRAMM
Backen Sie mit Ihren Kindern Ihr eigenes Wuzelbrot

KIERLINGTAL (ph): Wir haben sehr gute Bäckereien in Klosterneuburg, dennoch als Freizeitprogramm für regnerische, stürmische Tage kann ich ein einfaches Brotrezept empfehlen, was den Kindern wirklich Spaß macht und gleichzeitig lehrreich ist. Das Kneten von Teig, das Warten, der Geruch vom frischen Brot, das Einritzen von Logos, Zahlen oder Namen vor dem Backen bringt eine spezielle Note. Das Kierlingtaler Wuzelbrot: 650 g Weizenmehl (Typ W700) 500 ml Wasser (Kierlingtaler...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Das JUZE Herzogenburg: Der ideale Treffpunkt für die Jugend der Stiftstadt.
  2

Das Jugendzentrum JUZE Herzogenburg stellt sich vor

HERZOGENBURG. Das Jugendzentrum Herzogenburg lud am Dienstagabend zum alljährlichen Eltern-JUZE-Abend ein. Eltern konnten die Betreuer und Räumlichkeiten kennenlernen und Fragen stellen. Was ist das JUZE? Wer ist willkommen? Was bietet das JUZE? Das Jugendzentrum wurde 2009 ins Leben gerufen. Nach mehreren Standortwechseln befindet sich der bunte Containerbau derzeit am Roseggerring 6 und bietet donnerstags bis samstags von vierzehn bis 21 Uhr Jugendlichen im Alter von zwölf bis 21 einen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.