Theateraufführung

Beiträge zum Thema Theateraufführung

Lokales
5 Bilder

Theaterprämiere
Knödel Krimi

Im vollbesetzten Zugspitzsaal in Ehrwald ging vergangenen Freitag die Prämiere des neuen Stückes, der Knödelkrimi, durch die Darsteller der Kulissenschieber, über die Bühne. Bei dem Stück der Autorin Katharina Trojer, nach einer Idee von Joseph Holzknecht, handelt es sich um eine Kriminalkomödie. Bei einer Geburtstagparty kommt es zum Mord am Geburtstagskind. Die Schauspieler spielen direkt beim Publikum und binden dieses auch im Stück mit ein. Unter mithilfe des Publikums wird der...

  • 22.09.19
Lokales
Eine turbulente und unterhaltsame Komödie gibt es zum Jubiläum.

Weinbergler feiern ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum

Am Freitag, dem 13. September gaben „Die Weinbergler“ aus St. Nikolai im Sausal zum 10-jährigen Jubiläum mit dem Stück „Wer ist hier schwanger?“ von Andreas Keßner ihren Auftakt, und das mit großem Jubel. Inszeniert und aufgeführt wurde die Komödie unter der Regie von Peter Zöhrer. In dieser Komödie dreht sich alles um Irrungen, Wirrungen und Verwechslungen, einzig und allein ausgelöst durch einen im Bad zurückgelassenen Schwangerschaftstest. Die gesamte Nachbarschaft ist in Aufruhr. Wer...

  • 18.09.19
Lokales
Das junge Ensemble des Wiener Kindertheaters erarbeitete für die aktuelle Saison "Der Revisor" von Nikolai Gogol.
4 Bilder

25 Jahre Wiener Kindertheater
Shakespeare für Kinder in der Leopoldstadt

25 Jahre Wiener Kindertheater: Intendantin Sylvia Rotter bringt Klassiker der Weltliteratur auf die Bühne. LEOPOLDSTADT. Wer Botho Strauß oder Molière als schwere Literatur empfindet, sollte sich an den kleinen Schauspielern des Wiener Kindertheaters ein Beispiel nehmen. Kinder bringen Klassiker der Weltliteratur auf die Bühne – und zwar im deutschen Originaltext. "Die Stücke werden von mir adaptiert und gekürzt, aber im Originaltext aufgeführt", erklärt Sylvia Rotter, die vor 25 Jahren...

  • 16.09.19
Lokales
9 Bilder

Theater
Landesspieltage Theaternetz Tirol

Letztes Wochenende fanden im Zugspitzsaal zum ersten Male die Landesspieltage des Theaternetzes Tirol statt.Theatergruppen aus ganz Tirol erfreuten an diesen zwei Spieltagen das zahlreiche, begeisterte Publikum. Eröffnet wurden die Spieltage mit der Gruppe Impropool aus Innsbruck, die mit Hilfe des Publikums Stegreiftheater in Perfektion spielten. Bei der Abendvorstellung war mit der Gruppe des Stadttheaters Kufstein mit dem Stück Kosmetik des Bösen, Gänsehaut angesagt. Der Sonntag wurde mit...

  • 15.09.19
Freizeit
2 Bilder

Kabarettprogramm
Kabarettprogramm über den Tod feiert im Oktober 2019 Premiere

Am 12.10.2019 feiert die Kabarettistin Lisa Schmid im Theater in der Drachengasse Premiere mit ihrem 1. Soloprogramm "Ehrengrab".  Dabei kratzt die Wienerin am Sargdeckel des Tabuthemas Tod. Auf bizarr komische Weise versucht sie dem Unentrinnbaren zu entkommen: Ein Ehrengrab muss her! In ihren Visionen jagt sie wahnwitzig dem Ehrengrab und der „schönen Leich“ nach und trifft dabei auf skurrile Gestalten, die selbst dem Sensenmann die Leichenblässe ins Gesicht treiben. Ein...

  • 13.09.19
  •  1
Freizeit

Schwarzlichttheater Glow in the Dark - Multiversum Schwechat
Schwarzlichttheater Glow in the Dark - Multiversum Schwechat

Der Kultur- und Förderverein der klassischen und zeitgenössischen Zirkuskünste präsentiert gemeinsam mit den Artisten des Circus Pikard sein zweites Halloweenspecial. Ein buntes Zirkusspektakel unter dem Motto Halloween, erwartet hier die kleinen und großen Besucher. Erleben Sie Artisten und Akrobaten mit Leuchtrequisiten im Dunkeln bei unserem „Glow in the Circus“. Die familienfreundliche Vorstellung ist ab dem 3. Lebensjahr geeignet und findet am Sonntag den 27.10.2019 statt. Ort des...

  • 13.09.19
Lokales
Kellner Oliver Blair (Wolfgang Maurer) überbringt der Staatsministerin Viktoria Willey (Sandra Bichler) den gewünschten Bund Rosen. Die hat sie doch bestellt, oder?

Das Motto ist „Ausser Kontrolle“

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Premiere für die Septemberproduktion der Gablitzer Theatergruppe am Freitag, den 20.09., im Theater 82er Haus und die Regie der Gablitzer Theatergruppe ist sich sicher: „Die Lachmuskeln werden diesmal ausser Kontrolle geraten.“ Wenn man am späten Abend am Theater 82er Haus in Gablitz vorbeigeht, kann es leicht sein, dass ausgiebiges Gelächter zu hören ist. Der Grund dafür ist die Probe der Gablitzer Theatergruppe für die ab Freitag, den 20.09.2019,...

  • 13.09.19
  •  1
Leute
Spaßfaktor ist garantiert: beim (perfekten) Desasterdinner der Theatergruppe St. Magdalena ab 5. Oktober.
2 Bilder

Ab 5. Oktober
Theatergruppe St. Magdalena lädt zum "perfekten Desaster Dinner"

Beste Unterhaltung garantiert die Theatergruppe St. Magdalena heuer mit der von Michael Niavarani bearbeiteten Komödie "Das (perfekte) Desaster Dinner". Premiere ist am Samstag, 5. Oktober. Die Theatergruppe St. Magdalena lädt wieder zu sechs pointenreichen und humorvollen Abenden in den Kultursaal St. Magdalena ein. Heuer am Spielplan steht die Komödie "Das (perfekte) Desaster Dinner" (Bearbeitung Michael Niavarani). Die Proben sind in vollem Gang, der Premiere am Samstag, 5. Oktober 2019...

  • 10.09.19
Freizeit
3 Bilder

Getratscht wird wohl überall ...
Hennersdorfer "Tratsch im 9er-Haus"

Schon seit Juni wird eifrig geprobt für die Aufführung von „Tratsch im 9er-Haus“ Oktober 2019. Zuerst Leseproben in irgend einem freien Raum, dann auf der Bühne, bald mit Kulisse und zuletzt in der passenden Bühnenkleidung. Die theaterbegeisterten Darsteller und Regisseur arbeiten ehrenamtlich und für den Applaus des Publikums, der Hennersdorfer Kulturverein bietet ihnen seit 1994 eine Bühne, denn obwohl der Bühnenaufbau meist selbst durchgeführt wird und man die Bekleidung oft besorgt, sind...

  • 09.09.19
Lokales

Theateraufführung
"Wer ist hier schwanger?" fragt man sich in St. Nikolai/S.

Die Theaterrunde "Die Weinbergler" lädt am Freitag, dem 13. September um 20 Uhr zur Premiere des Stücks "Wer ist hier schwanger?" ins Nikult-Zentrum ein. Weitere Aufführungstermine sind: Freitag, 20. September um 20 UhrSamstag, 21. September um 20 UhrSonntag, 22. September um 16 UhrFreitag, 27. September um 20 UhrSamstag, 28. September um 20 UhrSonntag, 29. September um 16 UhrFreitag, 4. Oktober um 20 UhrSamstag, 5. Oktober um 20 Uhr Sonntag, 6. Oktober um 16 UhrKarten (10 Euro) sind...

  • 09.09.19
Freizeit
Herr von Mehrwerth samt Entourage
8 Bilder

Musical "Urinetown" in Lafnitz
Pinkelstadt ist hier!

Kulturreif und das Musicalensemble X bringen ein hierzulande selten gespieltes Broadway-Musical nach Lafnitz. "Was ist Pinkelstadt?"Das fragen nicht nur Menschen die zum ersten Mal von Urinetown (dt. Pinkelstadt) hören, sondern so heißt auch einer der zentralen Songs aus diesem Musical. Vom geldgierigen Werdmehr von Mehrwerth, über den rebellischen Jonny Stark bis hin zu Wachtmeister Kloppstock - der auch als Erzähler fungiert - präsentiert jede Figur im Stück ihre ganz eigene Ansicht zu...

  • 05.09.19
  •  1
Lokales
Berührend, humorvoll, grotesk, makaber und poetisch: „Harold & Maude“ bei den „Thaurer Schlossspielen 2019“
5 Bilder

THEATER
Liebe durchbricht Schranken

Berührend, humorvoll, grotesk, makaber, poetisch: „Harold & Maude“ bei den „Thaurer Schlossspielen 2019“ Eine Theaterrezension von Peter Teyml THAUR. Harold Clasen, schwerer Neurotiker mit Hang zu kunstvoll inszenierten Selbstmorden oder Verstümmelungen, liebt es, sich auf Schrottplätzen aufzuhalten und Beerdigungen beizuwohnen. Kein Wunder: vaterlos, eine dominante Mutter, keine wirkliche Zuwendung. Da lernt der junge Mann Maude kennen, eine Frau, die sich keine Grenzen setzen lässt,...

  • 27.08.19
Lokales
Liesbeth bringt den Jungbauer mächtig ins Schwitzen, damit das Glück perfekt ist, muss allerdings zuerst Kathy unter die Haube.
25 Bilder

Theaterverein Ried
"Die wilde Kathy" begeisterte auf Sigmundsried

RIED (das). Auf Schloss Sigmundsried heißt es derzeit, Bühne frei für "Die wilde Kathy". Obfrau Michalela Kofler hatte in ihren Einleitungsworten nicht zu viel versprochen. Turbulent geht es zu auf dem Hof von Jungbauer Martin (Tobias Gstrein). Von Großmutter Theresia (Bianca Strobl) immer wieder bedrängt, doch endlich in den Stand der Ehe zu treten, sieht er sich ebenso wie Altknecht Florian (Türker Erisöz) und Jungknecht Michael (Martin Gstrein) den besonderen "Kochkünsten" von Magd Kreszenz...

  • 26.08.19
Lokales
Gleich geht's los.
2 Bilder

Kurpark Bad Sauerbrunn
Unschuldig geschieden

Jährlich lädt die Theatergruppe Kalenberg zum unterhaltsamen Sommertheater ein. BAD SAUERBRUNN. Ein Feiertag kann nicht besser ausklingen als so ... bei sommerlich angenehmen Temperaturen nehmen die Theaterbesucher mit einem Glas Uhudler Frizzante auf einer Parkbank im Kurpark von Bad Sauerbrunn Platz. Entspannt wird auf den Beginn der Vorstellung gewartet, geplaudert und gelacht. Der Eintritt ist frei. Wer möchte, kann eine Spende in eines der bereitgestellten Einmachgläser werfen. Eine...

  • 16.08.19
Lokales
5 Bilder

THEATER
Harold & Maude Eine Komödie mit Trauerrand

Im 40. Jahr seines Bestehens bringt der Theaterverein Thaur etwas ganz besonderes auf die Bühne. THAUR. Es sind 18 Jahre vergangen, seit der ersten Theaterproduktion beim Thauer Schloss. Damals war es von Hugo von Hofmannsthal´s „Jedermann“. Viele weitere erfolgreiche Produktionen folgten. Im 40. Jahr des Bestehens des Thaurer Theatervereins werden die Bühnenscheinwerfer wieder den Innenhof des Thaurer Schlosses ausleuchten, diesmal für Harold & Maude. Eine Komödie mit...

  • 13.08.19
Leute
Die Mitwirkenden des Theaterstücks und der musikalischen Wanderung begeisterten zahlreiche Besucher.
5 Bilder

Kindertheater
Wie Apfelmus über Liebeskummer hinweg hilft

Das Stück "Bei Liebeskummer Apfelmus" erzählte von großen Freundschaften und Herzschmerz beim kleinen Tiger, seinem besten Freund, dem kleinen Bär, und ihren Freunden. LUNGAU (aho). Wie sich der Katschberg in eine Theaterbühne für Kinder verwandelte, davon überzeugten sich zahlreiche Besucher des musikalischen Wandertheaters, veranstaltet von der Tourismusregion Katschberg. Ausgangspunkt des Stücks "Bei Liebeskummer Apfelmus" war das Hotel Katschberghof. Nach einer rund einstündigen...

  • 06.08.19
  •  1
Lokales
Die drei Brüder Juliander (Hannes Förg), Paul (Willi Nigg) und Peter (Franz Buchhammer) (v.l.) wehren sich gekonnt gegen das Heiraten. Doch ein Findelkind bringt alles durcheinander.
52 Bilder

Winklbühne Prutz/Faggen
"Den Bären das Tanzen lernen"

Die "Winklbühne Prutz-Faggen" feierte am Samstag erfolgreich Premiere mit dem Volksstück- Klassiker „Die drei Eisbären“ in Prutz. PRUTZ (das). Die "Winklbühne Prutz-Faggen" konnte sich über ein volles Haus bzw. über einen vollen "Winklstadl" bei der Premiere des Kult-Volksstück "Die drei Eisbären" von Maximilian Vitus in Prutz freuen. Ursprünglich war eine Freilichtaufführung für heuer geplant, diese musste aber aufgrund fehlender Spieler auf nächstes Jahr verschoben werden. "Darum ergeht...

  • 29.07.19
Lokales
See-Theater feiert Jubiläum: Die geehrten Markus Narr und Stefan Narr mit Obmann Emil Zangerl (v.l.).

Vollversammlung
See-Theater feierte 30-jähriges Vereinsjubiläum

SEE. Bei der 30. Vollversammlung standen neben einer besonderen Ehrung auch Neuwahlen auf dem Programm. Aufregendes Theater-Jahr »Don Camillo und Peppone“ prägte bei der Theatergruppe See das 30-jährige Vereinsjubiläum. „Es war ein höchst aufregendes Jahr,“ so Obmann Emil Zangerl, „diese Komödie ist beim Publikum super angekommen und die Gastauftritte von Bischof Hermann, Reindl und Pf. Herbert Traxl bleiben wohl für immer unvergessen“. Bei der 30. Vollversammlung stand aber auch eine ganz...

  • 15.07.19
Freizeit
Altbauer Willi & sein Sohn Rainer

Theater am Bauernhof Vorderstoder
"Willi will mehr"

Ab sofort brennt schon wieder mehrmals am Abend Licht im Theaterstadl beim Almhotel Lindbichler in Vorderstoder. Es wird schon fleißig geprobt für das diesjährige Stück "Willi will mehr!" Der Altbauer Willi genießt seine Pension in vollen Zügen! Seine größte Leidenschaft, das Schnapsbrennen bringt in jedoch in eine verzwickte Lage! Ein lustiger bäuerlicher Schwank in 3 Akte mit viel Herzblut und typisch oberösterreichischen Schmäh aus dem Stodertal.  Termine: 16.08. | 23.08. | 24.08. | 30.08....

  • 13.07.19
Leute
64 Bilder

Theatersommer Haag
"Maß für Maß"-Premiere mit Sponsorenempfang

HAAG. (HPK) Mit "Maß für Maß" feierte der Theatersommer Haag unter Intendant Christian Dolezal und Geschäftsführer Gerhard Stubauer eine erfolgreiche Premiere, bei der sich auch LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig sowie Bürgermeister Lukas Michlmayr und Vizebürgermeister Anton Pfaffeneder köstlich unterhielten. Um Jahr für Jahr so eine aufwendige Produktion präsentieren zu können, ist nicht zuletzt auch eine Frage des Geldes und der Sponsoren: "Kultur...

  • 06.07.19
Lokales
Insgesamt sind 60 Leute vor und hinter den Kulissen am Theaterstück beteiligt. 40 davon stehen als Darsteller auf der Bühne vor dem Pfarrhof in Rinkenberg
3 Bilder

Freilufttheater
Rinkenberger feiern 20-Jahr-Jubiläum

1999 wurde das erste slowenischsprachige Theaterstück im Freilufttheater in Rinkenberg aufgeführt. RINKENBERG. Alle zwei bis drei Jahre wird in Rinkenberg ein slowenischsprachiges Theaterstück aufgeführt. Heuer kommt bereits die zehnte Vorstellung auf dem idyllischen Pfarrplatz zur Aufführung. Regelmäßige Vorstellungen Die Theateraufführungen im Freien in Rinkenberg sind in den vergangenen zwei Jahrzehnten zu einer regelrechten Kulturtradition geworden, die das gesamte Dorfleben samt...

  • 05.07.19
Leute
109 Bilder

Theater
"Seerosenfieber" im Freilichtmuseum Maria Saal

MARIA SAAL (th). Das Musical "Seerosenfieber", inhaltlich geht es dabei um die Geschichte von Ottilie von Herbert, die u.a. Schöpferin eines der berühmtesten Kärntnerlieder ist "I tua wohl", wurde im Freilichtmuseum Maria Saal nach gut 15 Jahren wieder einmal aufgeführt. Das Stück zeigt Stationen ihres Lebensweg zwischen den Bühnenbildern Bauernmarkt und Kirchtagsszenen in zwei Akten. Komponist des Stücks ist Georg Stampfer und Autor Hans Müller. In der aktuellen Version führte Gerlinde...

  • 04.07.19
Leute
Das Theaterstück war ein voller Erfolg.
3 Bilder

Impro-Kabarett
Premiere für neues Theaterformat in Elsbethen

Das neu gegründeten Scha(r)fBLICK Theater vom Theaterverein Elsbethen hatte Premiere. ELSBETHEN. Vor Kurzem war die Premiere des Programms „Darf’s a bisserl Wohrheit sein?“ des neu gegründeten Scha(r)fBLICK Theaters vom Theaterverein Elsbethen. Mit einer Kombination aus Improtheater- und Kabarettszenen mit Musik unterhielt das Ensemble humorvoll das Publikum. Ob Superman als Verkleidungskünstler, Kohlhiesels Töchter oder ein improvisiertes „Blind Date“, es gab für alle viel zu lachen. Die...

  • 03.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.