Theatergruppe

Beiträge zum Thema Theatergruppe

Die Premiere findet erst 2021 statt.

Aufgrund von Corona
Theaterproduktion in Altenberg auf 2021 verschoben

ALTENBERG. Anfang des Jahres waren die Mitglieder des Altenberger Theaterensembles noch fleißig am Proben für das Stück „Das Geheimnis der drei Tenöre“. Allerdings mussten alle Probenarbeiten mit sofortiger Wirkung Anfang März aufgrund des Corona-Virus abgesagt und alle Aufführungstermine auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Obfrau Johanna Seyr: „Im Moment gibt die Regierung wöchentlich neue Lockerungen in Bezug auf den Umgang mit der Corona-Pandemie bekannt, aber aufgrund der doch...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
  6

Theatergruppe Gastarbeiter aus Wien
Duft der Poesie in den Verein Gastarbeiter

Kultur und Theaterverein Gastarbeiter aus Wien organisierte eine Vorstellung serbischer Schriftsteller aus Wien. Vorgestellt wurden die Bücher von Malina Marina Jankovic, Zorica Vitomirov, Zorica Djudjic und Milinko Ametovic Beganovic. Es war ein gelungener Poesie Abend mit viel kunstbegeisterten Publikum. Da es in Wien sehr viele serbische Schriftsteller gibt, werden in Zukunft mehrere Veranstaltungen dieser Art organisiert. Die Gastarbeiter sind eine serbische Theatergruppe, die...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Theatergruppe Gastarbeiter
In einem Pfarrhof spielt der Schwank, den die Laientheatergruppe Punitz ab 29. Feber im Dorfzentrum aufführt.
  2

Premiere am 29. Feber
Punitzer Theatergruppe dankt "dem Himmel"

"Dem Himmel sei Dank" heißt das Lustspiel, das die Laienspielgruppe Punitz für ihr Publikum einstudiert hat. Ein Pfarrer versucht darin, mit lauteren und unlauteren Mitteln Geld für die Kirchenrenovierung aufzutreiben. Er schreckt weder vor nächtlichen Kartenspielen im Pfarrhaus noch dem Verkauf von schwarz gebranntem Schnaps noch der Vermietung leer stehender Zimmer im Pfarrhaus zurück. Als sich der Generalvikar zu einem Besuch ankündigt, wird es allerdings turbulent im Pfarrhof. Elf...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anna
 1   4

Jugendtheater
Gloria - Die Aiserjugend erzäht

Die Aiserjugend gibt es nun schon fast ein ganzes Jahr, aber sehr viel weiß man leider noch nicht über uns. Daher stellen sich heute vier Schauspielerinnen und Schauspieler 9 Fragen, die euch einen Einblick in unsere Gruppe und unser Proben geben werden! Frage und Antwort stehen heute Anna, Lea, Leon und Betül. Aiserjugend? Wer oder was ist das? Anna: Wir sind eine Gruppe von Jugendlichen, die ihre Freude am Schauspiel miteinander teilen! Betül: Menschen, die leidenschaftlich gern...

  • Perg
  • Aiserjugend
Unter der Regie von Maria Graf (rechts) unterhält das Team der Bühne Zellerndorf das Theaterpublikum.
Foto: Messirek
  13

BÜHNE ZELLERNDORF SPIELT POLIT-KOMÖDIE
Ministersuche mit überraschenden Fakten

ZELLERNDORF (jm). Mit der Fritz-Eckhardt-Komödie „Minister gesucht“ unterhält die Bühne Zellerndorf heuer ihr Publikum. Unter der Regie von Maria Graf wird den Zusehern auf amüsante Art Einblick in die Familienverhältnisse des Generaldirektors und die schrägen Politpläne seines Freundes geboten. Caritas Regionaldirektor Thomas Krottendorfer war nach der ersten Vorstellung voll des Lobes. „Ich genieße die Qualität, mit der in Zellerndorf gespielt wird und bewundere den Einsatz, der hier...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
  18

Die Krallen von der Schwiegermutter, eine gelungene Vorstellung der Gastarbeiter

Noch eine gelungene Vorstellung der Theatergruppe Gastarbeiter aus Wien. Das Theaterstück "Die Krallen von der Schwiegermutter" eine saftige Komödie welche das Publikum begeistert hat. Er ist 40, hat noch nie an heiraten & kinderkriegen gedacht, doch dann wird es Zeit das er ins kalte Wasser geschmissen wird. Seine Mutter lernt auf dem Gemüsemarkt eine Frau kennen, welche ihr ihre Tochter vorstellt. Die Mutter entscheidet ihren Sohn zu "verheiraten" ohne seinen Willen. Er heiratet eine...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Theatergruppe Gastarbeiter
Friedrich Monschein (l.) in der Hauptrolle als Alfons Zipperich
  5

Theater in Eichkögl
In Eichkögl wird im Hühnerstall ermittelt

Theaterrunde Eichkögl spielt aktuell den "Mord im Hühnerstall" von Regina Rösch in drei Akten. Fans der Theater-Kriminalistik kommen im Fidelium auf ihre Kosten: Unter der Bühnenregie von Josef Fuchs und Friedrich Monschein wird aktuell der "Mord im Hühnerstall" von Regina Rösch aufgeführt. Aufgeteilt in drei Akte gilt des den Mörder zu finden, und die Verstecke für die Leiche erweisen sich auch allesamt als unbrauchbar. Die Nerven liegen blank in Eichkögl. Zu sehen ist das Theaterstück...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
  9

Theatergruppe Gastarbeiter aus Wien, Urkundenverleihung an Mitglieder der Gruppe

Die Gastarbeiter sind eine serbische Theatergruppe, die 2018 unter den Schauspieler Milinko Ametovic Beganovic und Zorica Djudjic gegründet wurde. Aus Eigenproduktion werden Theaterstücke auf Deutsch und Serbisch vorbereitet und in den Initiativenräumen des WUK aufgeführt. Rund 45 Amateurschauspieler_innen aus ganz Ex-Yugoslavien sind im Verein tätig. Vergangenes Wochenende wurde eine Urkundenverleihung organisiert und an aktuelle Mitglieder verleiht.  Jedes Jahr wird eine besondere...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Theatergruppe Gastarbeiter

Aiserjugend
Wer sind wir?

Hallo, wir sind die Aiserjugend! Wir wurden vor fast genau einem Jahr von Melanie Glinsner, Fiona Thurner und Sabine Saminger als Theatergruppe für 12- bis 16-jährige gegründet, um auch „älteren“ Theaterbegeisterten eine Möglichkeit zu bieten, auf die Bühne zu kommen. In unserer ersten Saison starten wir bereits total durch und führen das Horrorstück „GLORIA“ im Volksheim Schwertberg auf. Premiere ist am 6. März um 19:30 Uhr. Wir freuen uns auf euer Kommen!

  • Perg
  • Aiserjugend
Die Sing- und Spielgruppe Stein lädt heuer ab 14. Feber 2020 zum Stück "Operation Hans im Glück" auf die Bühne des Stanglwirts Stein.

Theater im Bezirk
"Operation Hans im Glück" in Stein bei Loipersdorf

Die Sing- und Spielgruppe Stein bei Loipersdorf lädt heuer zur Komödie in 3 Akten "Operation Hand im Glück". STEIN/LOIPERSDORF. "Operation Hans im Glück" heißt das Stück, das die Sing- und Spielgruppe Stein heuer an sechs Abenden im Stanglwirt Stein auf die Bühne bringt. Premiere der Komödie in drei Akten unter der Regie von Hannes Pichler ist am Freitag, 14. Feber um 19.30 Uhr. Weitere Termine: Samstag, 15. Feber, 19.30 Uhr, Sonntag, 16. Feber 14 Uhr, Mittwoch, 19. Feber, 19.30 Uhr,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Viel zu lachen hat die  Theatergruppe der Landjugend Berndorf beim Proben ihres neuesten Stückes.
  2

Landjugend Berndorf
Die Lachmuskeln trainieren mit der Theatergruppe

Die Theatergruppe der Landjugend Berndorf ist wieder bereit, die Lachmuskeln der Zuseher zu strapazieren. BERNDORF. Jedes Jahr studieren einige Mitglieder der Landjugend Berndorf ein Theaterstück ein. Seit Oktober wird dafür regelmäßig, manchmal drei bis vier Mal in der Woche, nach der Arbeit geprobt. "Wir selbst müssen auch bei den Proben noch immer lachen",erklärt Annalena Schwaiger (18) und verspricht so einen lustigen Theaterabend. Die Wahl Dieses Jahr suchte das erste Mal Katharina...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
  67

Bildergalerie
"Die kleinen Gauner & die große Politik"

ST. ULRICH (ac). Die Theatergruppe St. Ulrich unter Spielleiterin Andrea Wutte und Obmann Jürgen Nindler lud zu den „St. Ulricher Theatertagen“ im Turnsaal der Volksschule St. Ulrich rund um Weihnachten und den Jahreswechsel ein. Aufgeführt wurde die lustige Komödie in vier Akten von Andreas Holzmann „Die kleinen Gauner & die große Politik“. Wie schon aus vergangenen Jahren von der Theatergruppe St. Ulrich gewohnt, waren alle sieben Vorstellungen restlos ausverkauft.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Chaos unter Oma Bertas Dach! Professor Feinstein sorgt für mächtig Wirbel.
  27

Theater Fendels
"Chaos bei Oma Berta" war gelungener Start in den Theaterwinter

FENDELS (sica). Nach zwanzig Proben hieß es für die Theatergruppe Fendels vergangenen Montag "Vorhang auf!". Die Premiere wurde vor einem bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeindesaal gespielt. Lachmuskeln wurden ordentlich strapaziertZweimal wöchentlich wurde seit Ende Oktober geprobt, gefeilt und perfektioniert - das äußerst gelungenen Ergebnis präsentierten die Schauspieler bei der Premiere am 30. Dezember. Die Komödie "Oma's Untermieter (und das Baby)" sorgte für turbulentes Treiben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Komödie "Aphrodites Zimmer" spielt die Theatergruppe Olbendorf bis 30. Dezember. Premiere ist am Sonntag, dem 22. Oktober.

Premiere am 22. Dezember
Theatergruppe Olbendorf in amourösen Verwicklungen

Wenn ein Ehepaar und die Geliebte des Ehemannes zufällig zur selben Zeit im selben Hotel nächtigen, sind Turbulenzen vorprogrammiert. Und diese werden nicht geringer, wenn der Geliebte der Ehefrau, dessen Gattin und ein geschäftstüchtiges Zimmermädchen die Szene betreten. "Aphrodites Zimmer" heißt die Komödie von Walter G. Pfaus, die sich die Theatergruppe Olbendorf für ihre heurige Saison angeeignet hat. Premiere ist am Sonntag, dem 22. Dezember, um 18.00 Uhr beim Kirchenwirt Tury. Weitere...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Wiederaufnahme "Single bells" im Barocktheater!
Erfolgreiche Fernsehkomödie wieder auf dem Spielplan des Barocktheaters!

Die beliebte Bühnenfassung der Kultsendung "SINGLE BELLS" von Ulrike und Xaver Schwarzenberger des Amateurtheatervereins Barocktheater Lambach in der Bearbeitung von Erich Sitz wird bereits traditionsgemäß alle 2 Jahre wegen der großen Nachfrage wiederaufgeführt- am 14.Dezember 2019 ist es wieder soweit! Zum Inhalt: Nicht genug, dass sich eine Familie im klassischen Feiertagsstress befindet. Auch Tiere lösen um den Heiligen Abend massive Konflikte aus: Eine Haus-Ratte, ein „lätscherter“...

  • Wels & Wels Land
  • Theaterverein Barocktheater Lambach
Das Ensemble Porcia überzeugte mit dem Theaterwagen heuer mit einem Stück von Johann Nestroy.
  Video   2

75 Jahre Frieden
Das Ensemble Porcia feiert die 60. Spielzeit

2020 ist ein Jahr der Jubiläen. Kärnten feiert 100 Jahre Volksabstimmung, Europa darf sich über 75 Jahre Frieden freuen und das Ensemble Porcia aus Spittal über die 60. Spielzeit. SPITTAL. Das Jubiläumsjahr soll gebührend gefeiert werden, denn als eines der ältesten Ensembles Österreichs, gibt es allen Grund stolz auf die geleistete Arbeit zu sein, heißt es seitens des Ensembles Porcia. "Wir wollen uns auf unsere Tradition besinnen, gleichzeitig jedoch den Blick für die Zukunft nicht...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
1. Reihe v.l.n.r.: Bettina Dobler, Petra Kaghofer, Julia Kaghofer

2. Reihe v.l.n.r.: Melanie Bauer, Franz Jungreithmeyer, Christian Bauer, Bezirkshauptfrau Mag. Alexandra Grabner-Fritz, Bgm. von Raach DI Thomas Stranz, Josef Fuchs, Bernd Dobler, Franz Diewald

Theatergruppe unterstützt Aktion "Ein Stück Ferien"
Raacher Theatergruppe spendet für "Ein Stück Ferien"

Wie jedes Jahr war Bezirkshauptfrau Mag. Alexandra Grabner-Fritz mit Ihren Mitarbeitern der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen beim Theaterspektakel in Raach zu Gast. Die schon lange bekannte Spendenaktion „ein Stück Ferien!“ der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen begleitet Kinder und Jugendliche in schwierigen Zeiten auf ihrem Weg durchs Leben. Sie ermöglicht sozial bedürftigen Kindern aus dem Bezirk Neunkirchen einen Ferienaufenthalt in Österreich. Auch heuer beteiligten sich die Raacher...

  • Neunkirchen
  • Julia Kaghofer
Die Mitglieder von "So ein Theater" freuen sich auf die Auftritte.

Theatergruppe "So ein Theater"
Zwei Aufführungen im K&K

Die Theatergruppe "So ein Theater" der Lebenshilfe und Freizeitassistenz Voitsberg veranstaltet auch heuer wieder zwei Aufführungen. KÖFLACH. Am 29. und 30. September geht es dieses Jahr um das Thema "Märchen". Die Besucher können sich im Rahmen der Benefizveranstaltung von Märchen verzaubern lassen. Im K&K Café Köflach wird ab 19 Uhr getanzt, gesungen, geweint und gelacht.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Katrin Gerstbauer, Massimo Rizzo und Maximilian Kohwalter (vorne) sowie Christa Platny, Ingrid Vermeulen, Matthias Schmid, Elfriede und Erwin Fischer, Kulturstadtrat Kurt Schirmer jun. und Stiftsdechant Mauritius Lenz freuten sich über die geglückte Premiere.
 2

Theatergruppe Augustin
Theatergruppe Augustin brilliert in aktuellem Stück

Die Herzogenburger Theatergruppe Augustin feierte Premiere in doppelter Hinsicht. Zum ersten Mal in der 13-jährigen Vereinsgeschichte war die Premiere restlos ausverkauft. Alle Karten für die restlichen vier Spieltermine waren zu diesem Zeitpunkt ebenfalls bereits vergeben. Das unterhaltsame Stück „Wenn schon, denn schon!“ von Ray Cooney wurde im Theatersaal des Stifts zum Besten gegeben. Das Ensemble rund um Stiftsdechant Mauritius Lenz und Elfriede und Erwin Fischer bereitete sich zwei...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Kurt Schirmer
Endlich können sie auch auf Urlaub fahren: Paulette mit Enkelin Lea und ihren Freundinnen Renee und Lucienne
  126

Drogenoma in Herrnbaumgarten

HERRNBAUMGARTEN (ega). Die Komödie „Paulette“ entführt uns in ein städtisches Randgebiet, dorthin, wo es nur noch Drogenhändlern gut geht. Als Mindestrenten-Empfängerin hat die einst tüchtige Restaurantbesitzerin Paulette nach der Pfändung ihrer letzten Möbel eine Idee: sie muss selbst zur Dealerin werden, um ihren Lebensunterhalt zu sichern. Die zeitgenössische Komödie ist gesellschaftskritisch und brandaktuell. Themen wie Altersarmut, Bestechlichkeit und Ausländerhass werden auf humorvolle...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
  45

Der Geliebte und die Geliebte im Stück

Beim Theater "Das perfekte Desaster Dinner" im Ollerner Feuerwehrhaus spielten Natalie Eiber als "Susanna" und Wolfgang Höfinger als "Robert" ein doch verzwicktes Paar, dass doch eher mehr an dem anderen Partner der gemeinsamen Freunde interessiert war. Doch ob diese Sache gut geht, wenn die Geliebten von den Geliebten unter einem Dach hausen sollen? Jede Menge Spaß am Theaterabend war jedenfalls vorprogrammiert.

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Die jungen Darsteller Bernd Zlattinger, Doris Pleschberger, Johanna Kapeller und Matthias Petutschnig
  64

"Charlys Tante" der Lendorfer Theatergruppe
Trüben Herbsttag mit Situationskomik aufgehellt

Glücklich die Besucher der von der Theatergruppe Lendorf aufgeführten "Charlys Tante", die am Ende eines trüben Herbsttages für heitere Stimmung sorgte. LENDORF. Schier aus dem Häuschen waren die 250 Besucher der fünften und letzten Vorstellung von "Charlys Tante", die die seit 71 Jahren bestehende Theatergruppe Lendorf von Obmann Gottfried Hohenberger in dieser Theatersaison auf die Bühne brachte. Unter der Regie von Alexander Goller verstanden es die Laiendarsteller Doris Pleschberger,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Seit 26 Jahren führt Heinz Luger die Theatergruppe Markusbühne Wolfsberg und würde sich über neue motivierte Mitglieder freuen

Wolfsberg
Markusbühne präsentiert Komödie

Bei der Produktion der Markusbühne Wolfsberg wird eine Komödie von Jean Stuart präsentiert. WOLFSBERG. Das Ensemble wird heuer das Stück "Im Himmel ist kein Zimmer frei" von Jean Stuart darstellen. Die WOCHE traf sich mit Heinz Luger, der die Theatergruppe seit 26 Jahren führt und Leiter der Kärntner Sparkasse in Bad St. Leonhard ist. Markusbühne Der gemeinnützige Verein Markusbühne Wolfsberg besteht seit 1958. Die Kärntner Sparkasse unterstützt die älteste Bühne im Lavanttal als...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
 1
  • 6. November 2020 um 19:00
  • Ybbsstraße 15
  • Wien

Anstand statt Handstand

Anstand statt Handstand Lassen Sie sich von uns bei dieser brillanten Retro-Politrevue verführen, tauchen Sie in alte Zeiten ein und genießen Sie für kurze Zeit den politischen Alltag. Sie erhalten garantiert parteienfrei die Einführung zur Doppelconference und was der Blöde zum G‘scheiten sagt. Spätestens jedoch, wenn der Nowak sein Dornröschen wegen eines Geburtstagsvorderzahns verkommen lässt, wissen Sie auch, warum genau dann Frau Berger und Frau Schöberl in den Überwachungsstaat fliehen,...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.