Schauspieler

Beiträge zum Thema Schauspieler

Schauspiellegende Dieter Hallervorden und Dieter Ehrengruber auf Gut Aiderbichl.
2

Prominenter Besuch
Dieter Hallervorden zu Besuch auf Gut Aiderbichl

Die Tierretter von Gut Aiderbichl kümmern sich um für in Not geratene Tiere. Davon überzeugte sich kürzlich Schauspielerlegende Dieter Hallervorden, der gemeinsam mit seiner Verlobten Christiane Zander Gut Aiderbichl besuchte. HENNDORF, BERLIN. Schauspiellegende Dieter Hallervorden und seine Verlobte, die Stuntfrau und Schauspielerin Christiane Zander, haben ein großes Herz für Tiere. Sie waren vom Ambiente auf Gut Aiderbichl mit den vielen frei laufenden und bestens betreuten Tieren...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Markus Narr (li) übernimmt die Obmannschaft von Emil Zangerl (re), Maria-Luise Narr überreichte den ”Stefan“ für herausragende schauspielerische Leistungen an Bernhard Gstrein.
2

Einstimmig
Markus Narr zum neuen Obmann von See-Theater gewählt

Beim See-Theater gibt es einen Obmannwechsel. Markus Narr folgt auf Emil Zangerl, der nach zwölf erfolgreichen Jahren bei den Neuwahlen nicht mehr antrat. Bernhard Gstrein wurde mit dem "Stefan" für seine Rolle als Bundespräsident Alexander Pelen geehrt. SEE (otko). Nach zwölf Jahren erfolgreicher Obmann-Tätigkeit trat Emil Zangerl bei den Neuwahlen nicht mehr an. Zum neuen See-Theater Obmann wurde Markus Narr gewählt. Den ”Stefan“, benannt nach dem verstorbenen Ehrenmitglied, bekam Bernhard...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Viktor Gernot kam am 26. April endlich nach Spielberg.
65

Kabarettist und Musiker
Viktor Gernot war nun doch noch in Spielberg

Was lange währt, währt endlich gut: So oder so ähnlich könnte man den Auftritt von Viktor Gernot mit seinem Programm "Nicht wahr" in Spielberg am 26. April bezeichnen welcher nach mehrmaligen, coronabedingten Verschiebungen nun doch stattfinden konnte. SPIELBERG. Belohnt wurde der Künstler mit einem ausverkauften Haus und grandioser Stimmung. Ein Gag jagte den anderen und schnell spielte er sich in die Herzen des Publikums. Lautes Gelächter und Tränen in den Augen ließen angesichts des...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer

Performance Im District4art
playStation kontaktperson1. von Gerhard Fresacher mit Andreas Patton und Kristina Sprenger

Mittlerweile hat ist die Galerie DISTRICT4artam Wiedner Gürtel 12 dafür zum Geheimtipp geworden. Regelmäßig lädt die Gisela Weissenbach, die den Ausstellungsraum 2018 initiiert hat, Künstlerinnen und Künstler für Performances ein. Am Donnerstag, den 05. Mai 2022 um 19 Uhr bespielt Gerhard Fresacher unter dem Motto „remote control oder humanity für alle“ mit seiner Performance playStation kontaktperson1 die Galerie. Mit von der Partie sind auch den Protogonist*innen Andreas Patton und Kristina...

  • Wien
  • Wieden
  • Christina Werner
Mit ""Allem guten und Erfolgreichem" tritt Erwin Steinhauer am 26. und 27. April in der Komödie Graz auf.

An zwei Abenden
Schauspiellegende Erwin Steinhauer besucht die Komödie Graz

Eine Legende besucht die Steiermark: Erwin Steinhauer nebst Band beehrt an zwei Abenden die Komödie Graz. Im Gepäck hat er "Alles Gute und Erfolgreiche". GRAZ. 70 Jahre und gefragte, wie eh und je ist TV- und Schauspiellegende Erwin Steinhauer. An zwei Abenden, am 26. und 27. April, kommt der Kabarettist nun unter dem Motto "Alles Gute und Erfolgreiche" in die Komödie Graz. Zusammen mit seiner Band (schlicht "Meine Lieben" genannt) wird er dort seine besten Songs aus einer 40-jährigen Karriere...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Heinz Conrads goes Blues: mit den Brüdern Spechtl in „Wiener Blues“

Wiener Blues Wiener Innenstadt
SPECHTL & SPECHTL – CD-Präsentation live

Die Texte der Lieder sind raffiniert, Stücke ernster Lebenswahrheit, ein bisschen traurig, sehr „wienerisch“ und damit voller „Blues“. Diese Übereinstimmung hat das Brüderpaar SPECHTL & SPECHTL für sich entdeckt und in die CD „Wiener Blues“ gepackt, die hier live präsentiert wird. – Die beiden Brüder wuchsen im elterlichen Zuhause mit den Wienerliedern des Heinz Conrads auf, die sie im Zuge der Schauspieler-Tätigkeit von RAINER SPECHTL und des Gitarre-Studiums von CLAUS SPECHTL wiederfanden,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Schauspieler Manuel Kandler (re.) zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.): Das künstlerische Gespräch des TirolerStimmen-Podcasts (Folge 10)

Podcast: TirolerStimmen Folge 10
Vom Skirennläufer zum Schauspieler

Manuel Kandler besuchte das Franziskaner Gymnasium in Hall und ging nach seinem Abschluss für sechs Monate nach Australien. In dieser Zeit entstand der Gedanke, eine schauspielerische Karriere einzuschlagen. Träume ändern sich Der Wattener Manuel Kandler studierte von 2016 bis 2019 Schauspiel an der Schauspielschule Zerboni in München. Sein ursprüngliches Ziel war es, professioneller Skirennläufer zu werden. Nach zahlreichen Verletzungen musste er den Traum vom Profiskifahrer aufgeben. Die...

  • Tirol
  • Yannik Lintner
Ritter Rost und die Hexe Verstexe - ein aufregendes Kindermusical.

Kultur Langenlois
10 Jahre Kindermusicalsommer: Ritter Rost und Hexe Verstexe

Im Sommer 2022 präsentieren Intendant Werner Auer und das großartige Team des Kindermusicalsommer NÖ bereits zum 10. Mal Musical für Kinder im einzigartigen Ambiente der Gartenarena in den Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern. SCHILTERN. Im Jubiläumsjahr kehrt eine der erfolgreichsten Produktionen des Kindermusicalsommers wieder zurück auf die Bühne: Ritter Rost & Die Hexe Verstexe. In dieser unterhaltsamen Musicaladaption des erfolgreichen, gleichnamigen Kinderbuches von Jörg Hilbert und...

  • Krems
  • Doris Necker
Andreas Vitásek hat sich eine Biographie gegönnt. "Es wurde ja auch Zeit", lacht er.
3

"Ich bin der andere"
Andreas Vitásek hat sein Leben in ein Buch gepackt

Von Pantomime und Burn-out: Andreas Vitásek hat sich unter die Autoren begeben und eine Autobiografie veröffentlicht. WIEN. In Zeiten wie diesen haben es sogar die lustigsten Menschen nicht leicht. „Hier sehe ich die Grenzen des Humors gezogen“, kommt Andreas Vitásek gleich zu Beginn im Interview mit der BezirksZeitung auf das aktuelle Weltgeschehen zu sprechen. „Satire darf keinesfalls alles“, stellt er mit ernster Miene fest. Aktuell spielt er im Rabenhof das Drama „Der Herr Karl“, das von...

  • Wien
  • Hubertus Seidl

Tiroler Volksschauspiele 2022 in Telfs
Statisten/innen für Volksschauspiele-Sommer 2022 gesucht

TELFS. Die Vorbereitungen für den Theatersommer 2022 laufen. Derzeit rufen die Tiroler Volksschauspiele GmbH. für ein weiteres Casting auf: Es werden Statisten für die Inszenierung MONSTER UND MARGARETE unter der Regie von Susanne Lietzow mit folgenden Anforderungen gesucht: – ein Mann zwischen 18 und 25 Jahrenmit Spielerfahrung (Rolle: Meinhard, Margaretes Sohn) – eine Frau zwischen 35 und 50 Jahren – eine Frau zwischen 18 und 25 Jahren – zwei Männer zwischen 20 und 50 Jahren Probenzeitraum in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die "Süsserei" in Puch bei Hallein.
4

Puch
Eine "süße Adresse" mitten im Dorfzentrum

Theresa Jahoda hat sich mit der "Süsserei" einen Traum erfüllt. Bei der Quereinsteigerin ist alles handgemacht. PUCH BEI HALLEIN. Die Großstadt vermisst Theresa Jahoda nicht. "Im Gegenteil, ich fühle mich hier am Land sehr wohl, es ist alles viel persönlicher, die Dorfgemeinschaft ist etwas Besonderes", erklärt die Inhaberin der "Süsserei". Theresa Jahoda wollte eigentlich Schauspielerin werden und studierte in Wien an der Elfriede Ott Schauspielschule. Auch dieser Beruf geht ihr jetzt nicht...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Philipp Dornauer ist "Hank Haberer", der dem Franz zeigt, was ein richtiger Kerl ist.
8

Sellrain
Philipp Dornauer und "der Franz"

Hier geht es um  Dornauer – allerdings nicht um den Sellrainer Bürgermeister und Tiroler-SP-Chef Georg, sondern um seinen Bruder Philipp, der als Schauspieler erfolgreich unterwegs und jetzt in einem neuen Kinofilm zu sehen ist. Philipp Dornauer wuchs im Sellraintal auf. Der dramatische Weg des Schauspielers führte ihn bald nach Wien, um dort an der renommierten MUK – der Universität für Musik und Kunst (ehemals Konservatorium) zu studieren. Bereits während seines Studiums engagierten ihn das...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
into the now, Performance Gerhard Fresacher

Performance im Haus der Wiener Kaufmannschaft
Gerhard Fresacher: into the now

An drei Abenden zeigt Gerhard Fresacher seine Performance into the now in den Räumen der Ausstellung LEERSTAND. Wolfgang Walkensteiner.  Gerhard Fresacher. in der Belle Etage im Haus der Wiener Kaufmannschaft. Mit dabei sind die beiden Schauspieler Simon Hatzl und Heinz Weixelbraun sowie der Trompeter Franz Hautzinger. Into the now Geprägt von Vorbildern wie Einar Schleef, Christoph Schlingensief oder Peter Brook und nicht zuletzt von Berthold Brecht, konzipiert Gerhard Fresacher im Rahmen von...

  • Wien
  • Wieden
  • Christina Werner
Burgschauspieler Sebastian Klein als "Judas" in Steinakirchen

Theater
"Judas" hatte seinen Auftritt in der Pfarre Steinakirchen

Das Theaterstück "Judas – eine Lebensfreundschaft mit Jesus Christus" wurde in der Pfarre Steinakirchen gezeigt. STEINAKIRCHEN. Zahlreiche Interessierte aus der Region strömten nach Steinakirchen um das besinnliche Theaterstück "Judas – eine Lebensfreundschaft mit Jesus Christus" zu erleben. Berührender Monolog in der Kirche Nach einer Werkeinführung durch Alexandra Ritter vom Katholischen Bildungswerk St. Pölten schlüpfte der Schauspieler Sebastian Klein in die Rolle dieses umstrittenen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
4

Ausstellung im Haus der Wiener Kaufmannschaft
LEERSTAND. Wolfgang Walkensteiner. Gerhard Fresacher

Von 16. März bis 30. April 2022 beziehen Gerhard Fresacher und Wolfgang Walkensteiner unter dem Titel LEERSTAND mit ihren Arbeiten die ca. 600 Quadratmeter große Belle Etage im Haus der Wiener Kaufmannschaft in der Lothringer Straße 4, Wien 4. Wolfgang Walkensteiner zeigt ausgewählte Objekte und Malereien in verschiedenen Formaten, Gerhard Fresacher Arbeiten auf Karton, Leinwand und Papier. Weiters widmet Gerhard Fresacher u.a. dem partizipativen Ausstellungsprojekt no disco behind  einen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christina Werner
"Das Foto ist nicht aus dem Film", sagt Hans Bogensberger, "wir waren dabei."
Aktion 5

Zu sehen im Kino
Ramingsteiner Ehepaar als Komparsen in "Rimini"

Bei der Produktion des bei der Berlinale vorgestellten Films "Rimini" von Ulrich Seidl waren Martha und Hans Bogensberger aus Ramingstein Komparsen. RAMINGSTEIN. „Bei einer großen Filmproduktion mitmachen – eine verrückte Idee“, dachte sich ein Ramingsteiner und machte mit.  "Bei der Produktion des nun bei der Berlinale vorgestellten Films ‚Rimini‘ von Ulrich Seidl waren meine Frau Martha und ich als Komparsen dabei", erzählt uns Hans Bogensberger aus Ramingstein. "Im Herbst 2017 wurden für...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Am 8. März 2022 ist Internationaler Frauentag: Im Leokino gibt es speziell für Frauen interessante Filmbeiträge.
3

Leokino
Internationaler Frauentag und 17 Jahre kinovi(sie)on - Filme für SIE

INNSBRUCK. Bei kinovi(sie)on stehen am 8. März 2022 – Internationalen Frauentag – wahre Heldinnen, Kämpferinnen und Wegbereiterinnen im Zentrum. Es sind Geschichten vom Mut, neue Wege gehen, die vier Regisseurinnen unterschiedlicher Generationen aus drei Kontinenten erzählen. Vier verschiedene Filmbeiträge stehen zur Auswahl, ausgewählte außergewöhnliche Themen und Kasachstan, Schweiz, Frankreich und USA zeigen ihre großartigen Kinofilme. Eine andere Geschichte, 17:30 UhrTula Roy (*1934), eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Anna Wieser

Tiroler Volksschauspiele 2022 in Telfs
Casting für Volksschauspiele-Sommer 2022

TELFS. Seit Monaten laufen die Vorbereitungen für den Theatersommer 2022. Derzeit rufen die Tiroler Volksschauspiele GmbH. für ein Casting auf: Es werden Statisten für die Inszenierung MONSTER UND MARGARETE unter der Regie von Susanne Lietzow gesucht: Kinderstatist/innen, die auch an den folgenden Zeiten bereit stehen: Ein Mädchen und ein Junge zwischen 8 und 12 Jahren – dunkelblond bis dunkelhaarig (bei den über 10-Jährigen eher klein gewachsen). Probenzeitraum in Telfs: 11. Juli – 17. August;...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
800 Jahre Stadt Wels: Schauspieler für Theateraufführung gesucht.

800 Jahre Stadt Wels
Schauspieler gesucht

Wie klingt Wels in 100 Jahren? Wie bewegen wir uns fort und was bewegt uns? Wie reden und leben wir miteinander? Wie riecht, schmeckt und fühlt Wels? Bis Ende Jänner waren in Wels lebende oder arbeitende Menschen aufgerufen, Ideen zu liefern, wie Wels in einhundert Jahren aussehen könnte. WELS. Daraus konzipieren Gabriele-Kirsten Lutz und Helmut Schmidinger mit Profis und Amateuren ein Musiktheater, das in die Zukunft schaut. Die Uraufführung von „Plus Einhundert – Drei Zonen Zukunft“ findet am...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Prominenten Neuaufnahmen: Wilma Himmelfreundpointner, Julian Waldner mit Lebensgefährtin, Josef Chodakowsky, Franz Weber und Franz Klammer (v.l.).
2

Traum erfüllt
"Klammer"-Schauspieler und Ex-Skirennfahrer neue Ski-Club Arlberg Mitglieder

ST. ANTON AM ARLBERG. Julian Waldner, österreichischer Schauspieler und Hauptdarsteller des österreichischen Spielfilms „Klammer — Chasing the Line“ und der österreichische Ex-Skirennfahrer Franz Weber wurden feierlich in den Ski-Club Arlberg aufgenommen. Jugendtraum in Erfüllung gegangen Schauspieler Julian Waldner und der österreichische Ex-Skirennfahrer Franz Weber wurden am 29. Jänner 2022 feierlich unter der Anwesenheit ihrer Bürgen Franz Klammer (ebenfalls SCA-Mitglied) und Martin Ebster...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Arche Noe Kufstein So. 13.03.22 18:00 Theater
Die Nervensäge

DIE NERVENSÄGE Es beginnt an einem ganz normalen Arbeitstag für Berufskiller Ralph: Für seinen neuesten Auftrag hat er sich in einem Hotel einquartiert, alles ist präzise geplant. Was kann also noch schiefgehen? Alles. Denn dummerweise ist im Zimmer nebenan der Fotograf Pignon eingezogen, ein frisch verlassener und verzweifelter Ehemann, der ausgerechnet hier seinem tristen Dasein ein Ende setzen will. Der redselige Lebensmüde wird zur wahren Plage für den Profikiller… 1970 fand in Paris die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sigi Bric
Ernst Stankovski war Schauspieler, Kabarettist, Chansonnier und Quiz-Master. Der Wiener ist im Alter von 93 Jahren verstorben.
1 2

Nachruf
Wiener Schauspieler Ernst Stankovski mit 93 verstorben

Der gebürtige Wiener Ernst Stankovski ist im Alter von 93 Jahren verstorben. Er war Schauspieler, Kabarettist, Chansonnier und Gastgeber von Shows wie "Erkennen Sie die Melodie?" oder "Spaß mit Ernst". WIEN. Der Schauspieler, Kabarettist und Chansonnier Ernst Stankovski ist tot. Er wurde 93 Jahre alt. Neben Erfolgen auf der Bühne oder als Autor, war erlangte der gebürtige Wiener auch als Gastgeber von Sendungen wie "Erkennen Sie die Melodie?" oder "Spaß mit Ernst" Bekanntheit. „Ernst Stankovski...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Carl Philip von Maldeghem übernimmt kurzfristig Schauspielrolle in dem Stück "Familienabend".

Bühne
Carl Philip von Maldeghem übernimmt kurzfristig Schauspielrolle

Der Intendant des Salzburger Landestheaters, Carl Philip von Maldeghem, übernimmt kurzfristig die Rolle für eine erkranktes Ensemble-Mitglieds.  SALZBURG. Aufgrund der Erkrankung von Janna Ramos-Violante, einer Schauspielerin aus dem Ensemble der Produktion „Familienabend“, und um die heutige (Mittwoch, 26. Jänner) und morgige Abendvorstellung nicht absagen zu müssen, wird kurzerhand Intendant Carl Philip von Maldeghem selbst als Schauspieler in seiner eigenen Inszenierung einspringen....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Schrankmann wird zum ersten Mal am 10. Juni aufgeführt.
3

Bezirksmuseum Rudolfsheim
Schauspieler für den Schrankmann gesucht

Das Skript stammt von der Filmemacherin und Autorin Anna Martinetz, die seit 2019 auch ehrenamtlich im Bezirksmuseum tätig ist. Nun werden weitere Schauspieler gesucht. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "Der Schrankmann" ist ein literarisch fein gearbeitetes Drehbuch über eine kollektive Frauenfantasie: Eine Frau öffnet eines Morgens ihren Schrank und findet einen Mann darin, der höchst freundlich und liebevoll für sie da ist. Die Frau schlittert durch die Begegnung in ein mitreissendes...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

7
  • 20. Mai 2022 um 20:00
  • Osteria Allora ART.Wallensteinplatz
  • Wien

Farbenfrohe Bilder und ein Schauspieler als Autor!

Ab 20. Mai sind Werke der international tätigen Malerin Roswitha Schablauer nach langer Zeit endlich wieder in der Osteria Allora zu sehen. Der in der Brigittenau lebende Schauspieler René Peckl liest Ausschnitte aus seiner Tragikomödie „Quoi de neuf?“. Roswitha Schablauer – KONKRET - ABSTRAKT. Acrylmalerei & Mixed Media René Peckl – Quoi de neuf? Tragikomödie Ausstellung bis 17. Juni 2022 Diesmal präsentiert Roswitha Schablauer in ihrer Soloausstellung viele großformatige und ausschließlich...

Wolfgang Böck hat schon in unzähligen Serien und Filmen mitgespielt.
  • 27. November 2022 um 19:30
  • Kunsthaus Weiz
  • Weiz

Ein Abend voller Musik und heiteren Texten mit Wolfgang Böck

Besonders heitere Texte rund um die "Stillste Zeit des Jahres" von Christine Nöstlinger, Erich Kästner bis hin zu Helmut Qualtinger werden vom Schauspieler Wolfgang Böck vorgetragen. Ein ebenso amüsanter wie geschmackvoller Abend ist am Freitag 3. Dezember ab 19.30 Uhr im Kunsthaus Weiz garantiert. Wolfgang Böck ist nicht nur ein bekannter und beliebter Schauspieler und TV-Star, sondern auch Weinkenner aus Leidenschaft. Er spielte unter anderen in "Trautmann",  "Tatort", "Kottan ermittelt",...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.