pfarrsaal

Beiträge zum Thema pfarrsaal

Noch ein Foto aus 2019: Das Team des Sozialflohmarkts in Altmünster freut sich darauf, den Markt auch heuer unter besonderen Bedingungen umsetzen zu können.

Für benachteiligte Familien
Altmünsterer Sozialflohmarkt am 10. Oktober

Der Altmünsterer Sozialmarkt findet am Samstag, 10. Oktober, im Pfarrsaal Altmünster statt. Kleinmöbel aller Art, funktionierende Elektrogeräte, Bücher, aber auch Bekleidung können am 8. Oktober dafür gespendet werden. Bei dieser Veranstaltung gilt die Schutzmaskenpflicht. ALTMÜNSTER. Bereits zum vierten Mal findet heuer der Altmünsterer Sozialflohmarkt statt. Am Donnerstag, 8. Oktober, von 15 bis 18 Uhr, können gespendete Waren im Pfarrsaal Altmünster abgegeben werden. Es können Waren aller...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
2

Pfarre St. Valentin
Alles NEU macht der ….

Seit letzter Woche hat der St. Valentiner Pfarrsaal ein neues Gesicht! Die Fenster und Türen auf der Rückseite waren schon sehr verwittert! Aus diesem Grund wurden sie von der Tischlerei Wurz nicht nur repariert, sondern mit besonders schönen und langlebigen Alu Profilen verkleidet. Danke für die super Arbeit! Danke an Thomas Wurz für das Engagement auch immer wieder in der Pfarre! DANKE auch an Herrn Franz Schmeißl, er hat das kaputte Kirchturmfenster mit Hingabe repariert! Die Pfarre St....

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
1 2

Damals & Heute
Veränderungen der Pfarre Amstetten St. Stephan

Die beiden Fotos zeigen die Veränderungen beim Pfarrhof bzw. Pfarrsaal der Pfarre Amstetten St. Stephan. Sie haben alte Aufnahmen? Teilen Sie diese doch mit der Region. Schicken Sie uns ein E-Mail an: amstetten.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
Die Ehrung und Beförderung verdienter Mitglieder bildete einen besonderen Programmpunkt der Wehrversammlung in Deutschlandsberg. Auch Bgm. Josef Wallner war als Ehrengast mit dabei.
5

FF Deutschlandsberg
14.000 Stunden für die Sicherheit der Deutschlandsberger

Bei der 147. Ordentlichen Wehrversammlung zog die Freiwilligen Feuerwehr Deutschlandsberg Bilanz. Auch Beförderungen und Auszeichnungen standen am Programm. DEUTSCHLANDSBERG. Bei der Wehrversammlung der FF Deutschlandsberg konnten BR d.F. Gerald Lichtenegger und OBI Thomas Klemen zahlreiche Ehrengäste, darunter den Bürgermeister der Stadt Deutschlandsberg Josef Wallner, den Hausherren Feuerwehrkurat Istvan Hollo, ABI Karl-Heinz Hörgl vom Bereichsfeuerwehrkommando Deutschlandsberg, Chefinspektor...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Nutzen und Missbrauch moderner Medien

BEZIRK HORN. Dr. Erwin Lasslesberger thematisiert in seinem Vortrag „Wie wir die Datenflut überleben“, wie man moderne Medien nutzen kann, ohne sich vor Missbrauch fürchten zu müssen. Dazu laden Katholisches Bildungswerk und Christlicher Arbeiterverein Horn am Donnerstag, dem 13. Februar in den Pfarrsaal ein. Behandelt wird unter anderem der risikofreiere Umgang mit Plattformen wie Facebook, Twitter, Instagram und andere Möglichkeiten, die das Internet bietet. Zum VortragBeginn ist um 19.30 Uhr...

  • Horn
  • H. Schwameis
2

Depression und Suizidalität
Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf startet Gesundheitsvortragsreihe

Zahlreiche Interessierte fanden sich am 23. Jänner 2020 im r. k. Pfarrsaal Bad Tatzmannsdorf ein, um sich zum Thema Depression und Suizidalität zu informieren. Der Arbeitskreis gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf lud zum ersten von sechs Gesundheits-Vorträgen ein. Die Referentinnen Maria Nicka und Elisabeth Herist vom Psychosozialen Dienst Burgenland erinnerten, dass Depression eine der häufigsten Krankheiten überhaupt ist. Kennzeichen einer Depression sind gedrückte Stimmung, Antriebs- und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Minions, Banana Joe und Jedi Ritter
31

Faschingsball der Pfarre Wels-St. Josef

Am Samstag den 18. Jänner 2020  veranstaltete die Pfarre St. Josef Ihren Faschingsball. Das diesjährige Thema war Blockbuster - Film ab. Alle waren sie gekommen: James Bond 007, Die Minions, Robin Hood, Familie Frankenstein, Die Vorstadtweiber, Banana Joe, Jedi Ritter, Die Traumschiff Crew, Batgirl uvm. Einlass war um 19:30 Uhr. Beginn um 20:30 Uhr. Der Eintritt war frei. Am Programm standen Bar, Disco, Livemusik mit einer großen Tanzfläche, eine gemütliche Weinbar und verschiedene Themenbars....

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
von links: H. Schebesta, E. Kalb, F. Emberger, C. Fehrer, H. Emperer, R. Hohenegger, B. Reiner-Schirmbrand, V. Jörgo
12 5 12

Advent in Deutsch-Altenburg
Bühne Altenburg lud zur Adventlesung

Am 3. Adventsonntag (15.12.19) fand im Pfarrhof von Bad Deutsch-Altenburg eine sehr stimmige Adventlesung statt. Mitglieder der Bühne Altenburg (Christiana Fehrer, Helga Emperer, Brigitte Reiner-Schirmbrand, Verena Jörgo, Florian Emberger, Hannes Schebesta, Reinhard Hohenegger) trugen teils besinnliche, teils heitere Stücke vor. Zwischendurch spielte Edith Kalb auf der Vee-Harfe, Florian Emberger auf der Drehleier sowie Verena Jörgo Weihnachtslieder teils mit der Aufforderung ans Publikum zum...

  • Bruck an der Leitha
  • Helga Amh

Landschach
Auf zum Ball mit der Musikkapelle St. Valentin-Landschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dieser Ball zählt zurecht zu den Highlights im Schwarzatal: der Musikball der Musikkapelle St. Valentin-Landschach. Am 5. Jänner 2020 ist es wieder soweit. Ab 20.30 Uhr wird im Pfarrsaal St. Valentin wieder ordentlich gefeiert. Stets ein Höhepunkt: der Aufmarsch der Musiker zu Ballbeginn. Abends sorgt dann die Band "Dotcom" für den guten Klang. Tischreservierungen: 0699/10272316. VVK: 7 Euro, AK: 9 Euro. Musikball 2020 5. Jänner, ab 20.30 Uhr Pfarrsaal St. Valentin Peter...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Zahl der Woche
50

Die Hauskrankenpflege Payerbach feiert heuer ihr 50-jähriges Jubiläum. Ein Anlass, der am 17. November gebührend gefeiert wird. Der Festakt beginnt um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche Payerbach und wird im Anschluss im Pfarrsaal fortgesetzt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Obfrau Maria Obst mit ihrer selbstgemachten Himbeer-Joghurt-Torte.
21

Ternitz
Ein Konzert und lauter hausgemachte Mehlspeisen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 1. Ternitzer Musikverein spielte am 9. November sein Herbstkonzert. Ein Hammer war dabei nicht nur die Musik, sondern auch die vielen selbstgemachten Mehlspeisen. Wen wundert es da, dass sich neben Bürgermeister Rupert Dworak und seiner charmanten Gattin Andrea auch Stadtrat Karl Pölzelbauer mit seiner Erika, Werner und Edeltraud Faßt und viele mehr im Pfarrsaal Ternitz einfanden. Wer noch dabei war, lesen Sie in Ihren Bezirksblättern am 13./14. November – natürlich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Celtic Christmas in Mistelbach

MISTELBACH. Nach der Sommer-Tour in Österreich, Italien und Deutschland kommt Spinning Wheel mit dem Celtic Christmas Programm am 24. November um 16 Uhr in den Pfarrsaal nach Mistelbach. Danika Ruso stöbert mit ihrer Band im reichen Fundus an weihnachtlichen und winterlichen Liedern von den britischen Inseln. Ruhige und klangschöne Nummern, bei denen die irische Harfe oft zum Einsatz kommt, zeichnen dieses Programm aus. Besinnlichkeit ohne Kitsch. Das Motiv des Spinnens symbolisiert die...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Radios und vieles mehr können im Repair-Café repariert werden.

Repair-Café entwickelte sich prächtig

Mit dem Wunsch "Ich möchte gerne Sachen reparieren und Leute damit unterstützen" meldete sich ein rüstiger Pensionist , der als Freiwilliger bei der Caritas mitarbeiten wollte. Nach einigen Recherchen und Kontakten zu den Grazer Repair-Cafés sowie der organisatorischen Unterstützung durch Anita Lazcay, öffnete das erste Repair-Café im April seine Pforten im Pfarrcafé und Pfarrsaal Voitsberg. VOITSBERG. Begeistert sind nicht nur die Kunden, die mit ihren manchmal auch älteren Lieblingsgeräten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Ludwig Schallmaier mit seinem ersten Gedichtsband und seinem Plastik-Korb, den er vererben will.
1 2 2

Pottschach
Hobby-Poet (67) schreibt vier Gedichte täglich

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Den pensionierten Lehrer Ludwig Schallmaier küsst häufig die Muse. Am 15. November ist einiges aus seiner Feder im Pfarrsaal Pottschach zu hören. "Dniwnegeg" – "Gegenwind" nennt der ehemalige Pottschacher Volksschullehrer Ludwig Schallmaier die erste Sammlung seiner Gedichte. Er selbst ist noch ganz alte Schule, schreibt mit der Hand und hat mit Computern nichts am Hut. "Aber meine Haushälterin war so liebenswert, mir die Gedichte zu digitalisieren", so der 67-Jährige. Fünf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Referiert zum Thema Burnout in Lieboch: Gerhard Huber

Vortrag zu Burnout und Depression

Am 5. Oktober hält Gerhard Huber im Zuge der Gesundheitstage von Lieboch als ehemaliger Betroffener einen Vortrag zum Thema "Burnout, Depressionen und der Suizid können verhindert werden, wenn die Menschen und die Verantwortlichen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft rechtzeitig richtig aufgeklärt sind über Heilung und über Prävention" (Pfarrsaal/17 Uhr). Der Eintritt ist frei.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Publikumsliebling Miguel Herz-Kestranek.
2

Gewinnspiel
Lachertorten mit Schlag von Herz-Kestranek

REGAU. Der Kulturausschuss der Marktgemeinde lädt am Mittwoch, 9. Oktober, zu "Lachertorten mit Schlag" ein. Der Fernseh- und Theaterstar Miguel Herz-Kestranek wird auf seine unnachahmliche Art Gustostückerln des österreichischen Humors servieren. Dass die Torten nicht nur süß sind und der Schlag nicht nur cremig ist, dafür ist gesorgt. Da gibt es Szenen und Skizzen, Satirisches und Bissiges, Theater- und Opernanekdoten, Neues und Altes, Geistreiches und Wehmütiges, Geschütteltes und...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Gemeinsam wird im Paar oder der Gruppe getanzt, wichtig ist nur die Freude am Tanz.
3

Wir bewegen Salzburg
Tanzen ab der Lebensmitte

Seit 25 Jahren wird im Pfarrsaal Bischofshofen jeden Freitag getanzt. Dort trifft sich die Gruppe "Tanzen ab der Lebensmitte". BISCHOFSHOFEN. Jeden Freitag Nachmittag, von 14 bis 16 Uhr, treffen sich tanzbegeisterte Pongauer im Pfarrsaal Bischofshofen. Elisabeth Gfrerer organisiert dort die Gruppe "Tanzen ab der Lebensmitte". Gemeinsam statt allein Es werden zwar Paartänze gezeigt, doch muss man nicht als Paar kommen. Auch Vorkenntnisse sind nicht nötig, wichtig sei nur der Spaß an der Sache....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
34 Kinder des Superar-Chors proben für ihr großes Benefizkonzert am Freitag
4

Ein Lied sagt mehr als tausend Worte – Der Superar-Chor lebt Integration durch Musik

Der Verein Superar bringt Kindern Musik nahe, die wenig Zugang zu kultureller Förderung haben. Laut und bunt geht es in der Volksschule Afritsch zu. 34 Kinder aus unterschiedlichsten Ländern proben für ein Konzert, das sie am kommenden Freitag bestreiten werden. Die WOCHE durfte bei den Vorbereitungen dabei sein und hat erfahren, wieso diese Musikveranstaltung so außergewöhnlich und besonderes ist. Benefiz in Gedenken "Wir veranstalten dieses Benefizkonzert für Superar in Gedenken an unsere...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Marokko steht am 17. März im Mittelpunkt.

#17 Bezirke – St. Leonhard. Marokko-Vortrag macht Lust auf mehr

Einmal in eine andere Welt eintauchen: Das dachten sich Weltenbummler Philipp Schaudy und seine Gattin Valeska, die gemeinsam mit ihren Töchtern vier Monate lang Marokko in ihrem VW-Bus bereisten. Welche Vielfalt das nordafrikanische Land zu bieten hat, zeigt Schaudy am 17. März im Pfarrsaal Graz-St. Leonhard um 16 und 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in allen Steiermärkischen Sparkassen.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
In Gratkorn bittet Erna Geiger zum Suppensonntag, bei dem für eine Spende köstliche Suppen serviert werden.

Suppensonntag in Gratkorn

Suppen essen und damit Gutes tun, das ist das Motto beim Suppensonntag der Katholischen Frauenbewegung. In Gratkorn tischen KFB-Obfrau Erna Geiger und ihr ehrenamtliches Team am 17. März nach dem Gottesdienst (ca. 11:00 Uhr) im Pfarrsaal hausgemachte Suppen auf, die hierzulande mit gutem Gefühl satt machen, und in Entwicklungsländern Hilfe zur Selbsthilfe fördern. Wie in Gratkorn, ruft die KFB im ganzen Bezirk in der Fastenzeit verstärkt dazu auf, Zeichen des Teilens und der Solidarität mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Fröhliches Quartett
11

Fasching im Pinzgau
Das war die Faschingsparty 2019 im Pfarrhof Bruck

Am Faschingssonntag fand im Pfarrhof Bruck eine lustige Faschingsparty statt. Pfarrer Winfried Weihrauch und Diakon Hans Peter Wallner haben die britische Queen höchstpersönlich nach Bruck eingeladen. Ihre Hoheit, Queen Elisabeth,  ließ es sich nicht nehmen und sagte diesen Staatsbesuch zu. Beste Stimmung Es herrschte beste Stimmung bei Jung und Alt mit Speis und Trank! Besonders erfreute auch der Besuch der "Faschingsmusi" der TMK Bruck. (Fotos: Pfarrgmeinde Bruck / Patrick Seiwald)

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Benefizabend für Pfarrsaal: Die Querschläger kommen nach Neustadtl

NEUSTADTL. Der Pfarrsaal der Pfarre Neustadtl ist in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig. Von vielen Seiten wird seit Längerem daran gearbeitet, die dafür notwendigen Mittel aufzustellen. Das Team der Volkspartei Neustadtl organisiert als Unterstützung ein Benefizkonzert und lädt zum Konzert-Kabarett am Samstag, 9. März, um 19:30 Uhr, in den Saal der Mittelschule ein. Dort wartet die Kultgruppe "Die Querschläger". Diese begeistern auf 30 Instrumenten mit Gstanzln, Volksliedern, Balladen,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Veranstaltung
Faschingstreiben in Pottschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Pfarrsaal Pottschach wird's am 28. Februar gesellig. Dafür sorgen die "Familien-Musik Zottel", die Gospel Singers "Gfiederklang" und Felling Sax – der "Lebende Wurlitzer" mit Peter Lang und Walter Wallner. 28. Februar ab 19 Uhr Pfarrsaal Pottschach

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Journalistin, Buchautorin und Pressesprecherin von
Christian Solidarity International (CSI) Pia de Simony.

Christian Solidarity International
Vortrag von Pia de Simony

ST. VALENTIN. Pia de Simony wird am Montag, 25. Februar, um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Was Frauen im Nahen Osten erleben und bewegen“ im Pfarrsaal der Pfarre Langenhart halten. Als Mitarbeiterin von Christian Solidarity International (CSI) hat sie den Nahen Osten bereist. Die Gewalt in den islamischen Staaten hat die Kluft zwischen Christen und Muslimen noch weiter vertieft. Dort ist sie dem Schicksal vieler Frauen nachgegangen. Zum internationalen Frauentag erzählt sie über ihre...

  • Enns
  • Anna Böhm

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.