Katholisches Bildungswerk

Beiträge zum Thema Katholisches Bildungswerk

Abt Lukas Dikany bei Gesprächen der Obdachlosenwallfahrt ins Stift.
29

Aigen-Schlägl
Berührende Momente bei Obdachlosenwallfahrt

Berührende Momente für und mit Obdachlosen gab es bei einer Wallfahrt ins Stift und in die Stiftsbrauerei Schlägl. AIGEN-SCHLÄGL. Herzliche und vielfach berührende Momente gab es bei der Obdachlosenwallfahrt ins obere Mühlviertel. Zielorte waren für die 40 Obdachlosen das Stift Schlägl und die Stiftsbrauerei. Die Teilnehmer kamen aus zahlreichen sozialen Einrichtungen, wie der Wärmestube, dem Vinzenzstüberl, dem Of(f)n-Stüberl und der Arbeitsgemeinschaft für Obdachlose. „Armut hat viele...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
9

Tiersegnung in der Pfarre Linz - St. Peter
Himmlischer Segen für Hund, Katz' & Co.

Bereits zum 21. Mal lädt die Pfarre Linz – St. Peter zur jährlichen Linzer Tiersegnung ein. Die Tiersegnung findet am Sonntag, den 10. Oktober 2021 um 9:30 Uhr statt – wie immer bei Schönwetter am Kirchenplatz, bei Schlechtwetter in der Kirche. Alle in den Gottesdienst mitgebrachten Tiere werden einzeln gesegnet. Wer sein Tier nicht mitbringen kann (nicht alle Tiere sind zum Mitnehmen geeignet), nimmt ganz einfach ein Foto seines Tieres mit. Segen für alle Tiere der WeltImmer wieder schicken...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
Die Auseinandersetzung mit dem Thema der Demokratie stand im Mittelpunkt des "Gemma Demokratie" Rundwegs.
3

KBW Weibern
Für die Demokratie spazieren

WEIBERN. Am 18. September 2021 ging das "Katholisches Bildungswerk" Team von Weibern im Zuge von "Gemma Demokratie" mit rund 40 Interessierten einen Rundweg mit fünf Stationen, der sich dem Thema „Demokratie“ widmete. Die Relevanz von Demokratie sowie das Zusammenleben in ihr mit Menschen unterschiedlicher Anschauungen und Meinungen standen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Ebenso wurde in einem Demokratiequiz darauf eingegangen, wie wichtig möglichst unabhängige Nachrichten in einer zunehmend...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Bürgermeister Franz Aigner, Maria Dorninger, Regionalbegleiterin Christine Dill und der neue kbw-Leiter Franz Raab

kbw
Katholisches Bildungswerk nahm Abschied in Scheibbs

Die Leiterin des Katholischen Bildungswerks Scheibbs - St. Georgen wurde in den Ruhestand verabschiedet. SCHEIBBS. Im Rahmen einer heiligen Messe wurde Maria Dorninger offiziell als Leiterin des Katholischen Bildungswerks (kbw) verabschiedet. Sie hat mehr als 20 Jahre lang das Katholische Bildungswerk Scheibbs - St. Georgen geleitet und in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit über 200 Veranstaltungen durchgeführt, an denen insgesamt fast 10.000 Besucher teilgenommen haben. Großartiges Engagement...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Andreas Seidl (Vorsitzender des Vereins KBW Salzburg), Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Weihbischof Hansjörg Hofer, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Bürgermeister Harald Preuner, Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Auinger, Direktor Andreas Gutenthaler, Landesrätin Andrea Klambauer (v.l.).
2

Erwachsenenbildung
Katholisches Bildungswerk feiert 75-jähriges Bestehen

Das Katholische Bildungswerk Salzburg feiert sein 75-jähriges Bestehen. Dazu gratulierten Weihbischof Hansjörg Hofer, Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Landeshauptmann Wilfried Haslauer beim Festakt.   SALZBURG. Das Katholische Bildungswerk Salzburg (KBW) feiert sein 75-jähriges Bestehen mit Festakt in St. Virgil in Salzburg-Aigen. Als „Markenzeichen in unserem Land“ würdigte der Salzburger Weihbischof Hansjörg Hofer die Tätigkeit der Institution.  „Wir sind der Bildungsnahversorger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Das Katholische Bildungswerk lädt am Mittwoch, 22. September, um 20 Uhr in die Kirche Langenhart zur Filmvorführung von "Das Land, der Bischof und das Böse - Michael Memelauer"

Kino in der Kirche
Der Bischof und das Böse in Langenhart

Doku-Drama "Das Land, der Bischof und das Böse - Michael Memelauer" in der Pfarrkirche Langenhart ST. VALENTIN. Das Katholische Bildungswerk lädt am Mittwoch, 22. September, um 20 Uhr in die Kirche Langenhart zur Filmvorführung von "Das Land, der Bischof und das Böse - Michael Memelauer", ein Film von Anita Lackenberger und Gerhard Mader.  Valentiner spielt mit Michael Memelauer war in turbulenten Zeiten von 1927 bis 1961 Bischof der Diözese St. Pölten. In der Silvesterpredigt 1941 äußert er...

  • Enns
  • Ulrike Plank
"Elternbildung ist eine Herzenssache für mich", erklärt Theresia Lesiak-Schwab ihre Beweggründe, warum sie sich auch noch in der Pension weitergebildet hat.
Aktion

Bildung als Chance
"Aus Eltern rausholen, was in ihnen steckt"

Der Erwachsenenbildung ein Gesicht geben – das ist der Hintergrund der WOCHE-Serie "Bildung als Chance" gemeinsam mit dem Bildungsnetzwerk Steiermark, die nun mit Theresia Lesiak-Schwab ins Finale geht. "Umsattler" und "Neustarter" haben uns ihre Bildungswege erzählt, auch die Wilfersdorferin Lesiak-Schwab hat aus ihrer Weiterbildung viel mitgenommen. Sie hat eine Ausbildung zur Elternbildnerin und Erwachsenenbildnerin beim Katholischen Bildungswerk gemacht und arbeitet seither in diesem...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Unter dem Motto „Miteinander – Zum Ehrenamt motivieren“ kamen heute auf Einladung von Landeshauptmann Thomas Stelzer Ehrenamtliche aus ganz Oberösterreich zum großen „OÖ Ehrenamtstag“ rund um das Linzer Landhaus zusammen.
5

Ehrenamtstag
Stelzer dankt Oberösterreichs Ehrenamtlichen bei Festakt in Linz

Vor allem bei der Bewältigung der Corona-Krise haben sich freiwillig Engagierte bewährt. Dafür dankte ihnen Landeshauptmann Thomas Stelzer heute am Ehrenamtstag in Linz. LINZ. Ehrenamtlich tätige aus ganz Oberösterreich kamen heute auf Einladung von Landeshauptmann Thomas Stelzer zum "OÖ Ehrenamtstag" rund um das Linzer Landhaus zusammen. Beim Festakt bedankte sich Stelzer bei den etwa 700.000 Freiwilligen, die sich in rund 15.000 Vereinen engagieren. "Das Ehrenamt lebt ausschließlich von den...

  • Linz
  • Christian Diabl
Weihbischof Dr. Anton Leichtfried, Regionalbegleiterin Christine Dill, kbw-Bildungswerkleiter Mag. Johann Bruckner und die Obfrau des Katholischen Bildungswerkes der Diözese St. Pölten, Mag.a Angela Lahmer-Hackl.

St. Pölten
kbw ehrt Johann Bruckner für 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit

Seit 30 Jahren ist Johann Bruckner im Bildungswerk Radlberg Bildungswerkleiter. ST. PÖLTEN. Regionalbegleiterin Christine Dill zeigte die Highlights seiner zahlreichen Veranstaltungen auf und überreichte ihm bei der Jahrestagung des Katholischen Bildungswerkes für seinen unermüdlichen Einsatz auch als Referent, als großer Förderer des interreligiösen Dialoges, eine Urkunde.

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz
Johannes Fürstaller, Martina Gersdorfer, Ernestine Brunnauer, Stefan Djundja, Günter Ketterer, Elke Peteani (Regionalbegleiterin Katholisches Bildungswerk Salzburg) und Andreas Gutenthaler.

Katholisches Bildungswerk
Neue ehrenamtliche Leiterin in Ebenau

Das Katholische Bildungswerk Ebenau bekommt neue Leiterin. Günter Ketterer übergibt an Martina Gersdorfer. EBENAU. Ein Abschied und gleichzeitig ein Neuanfang: Nach 18 Jahren übergibt Günter Ketterer die ehrenamtliche Leitung des Katholischen Bildungswerkes Ebenau an seine Nachfolgerin Martina Gersdorfer. Die Ernennung fand vor kurzem im coronabedingt kleinen, aber feierlichen Rahmen statt. Dankbarer Rückblick „Scheiden tut weh, es macht aber auch dankbar“, lautet das Resümee von Günter...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
TIK-Projektverantwortliche für die Steiermark Margit Ablasser macht auch die pädagogische Begleitung.

Technik in Kürze
Ein Technik-Schub für die Senioren

In Zeiten der Pandemie boomen Technik-Kurse für ältere Menschen, viele brauchen Hilfe bei Handy, Tablet & Co. Bereits seit dem Jahr 2008 bietet das Katholische Bildungswerk das Service "TIK" an. "TIK heißt Technik in Kürze und soll älteren Menschen dabei helfen, in die digitale Welt einzusteigen", erklärt die steirische Projektverantwortliche Margit Ablasser. "Junge Menschen, vorwiegend technikversierte Studenten, helfen älteren Menschen im Rahmen von Kursen beim Umgang mit Handy, Tablet und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Bildung findet immer einen Weg...

Kathol. Bildungswerk
Bildung unter besonderen (Corona-)Vorzeichen

Das Katholische Bildungswerk Salzburg zog Jahresbilanz; zahlreiche Aktivitäten auch im Bezirk Kitzbühel. SALZBURG, BEZIRK KITZBÜHEL. "Wir als kirchlicher Bildungs-Nahversorger haben im Coronajahr 2020 mit unseren Ehrenamtlichen in den Gemeinden und Pfarren Wege gefunden, um Bildung nach allen Vorgaben zu ermöglichen. Leider gab es auch unzählige Absagen, trotzdem können wir positiv zurückblicken", bilanziert Andreas Gutenthaler, Direktor des Katholischen Bildungswerks Salzburg. In den örtlichen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
v.l.) : Pastoralamtsdirektorin Gabriele Eder-Cakl, Pfarrer Hubert Puchberger, Gabriele Schaumberger, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Christine Hainzl, Christian Pichler (Leiter Katholisches Bildungswerk OÖ).

Forian 2021
Altenbergerin hat Chance auf eine zweite Florian-Trophäe

Gabriele Schaumberger erhielt kürzlich die Florianmedaille. Auch den Rundschau-Florian könnte sie gewinnen. ALTENBERG. Im Namen von Bischof Manfred Scheuer verlieh Pastoralamtsdirektorin Gabriele Eder-Cakl die Florianmedaille an Gabriele Schaumberger. Das diözesane Ehrenzeichen ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges ehrenamtliches und hauptamtliches Engagement in den Pfarren und über die Pfarrgrenzen hinaus. Für ihre ehrenamtlichen Leistungen ist die Altenbergerin auch...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Kreuzwegandacht in St. Valentin

Am Sonntag 21.3.2021 um 14:00 Uhr gestaltet das kath. Bildungswerk St. Valentin den Kreuzweg in der Stadtpfarrkirche und lädt Sie dazu herzlich ein, um diese besondere Gebetsform wieder neu zu entdecken. Die Kreuzweg-Andacht ist DAS Gebet der Fastenzeit.In St. Valentin wird der Kreuzweg in feierlicher Form, mit Orgel und Lektoren, zweimal in der Woche gebetet: Mittwoch um 18:00 Uhr – vor der Abendmesse – Sonntag um 14:00 Uhr.

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
3

Bauernmarkt Gramastetten
"Fastensuppe to go" am Familienfasttag

GRAMASTETTEN. Im Gramastetten ist es bereits Tradition, dass am Familienfasttag zum gemeinsamen Suppenessen geladen wird – leider ist das heuer aus gegebenen Anlass nicht möglich. Daher lädt die Katholische Frauenbewegung Gramastetten am Freitag, 26. Februar von 14 bis 17 Uhr zum Suppentag auf den Bauernmarkt Gramastetten. Als "Fastensuppe to go" werden Gulaschsuppe, Kürbiscremesuppe, Beuschel etc. sowie verschiedene Suppeneinlagen angeboten. Die Spende geht heuer an Frauen und Familien in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Gedanken
Erster DenkSportWeg bewilligt

INNSBRUCK. Die Diözese Innsbruck und die Stadt Innsbruck errichten gemeinsam einen sogenannten DenkSportWeg. Die nötige naturschutzrechtliche Ausnahmebewilligung wurde vom Stadtsenat einstimmig erteilt. Er soll in naher Zukunft eröffnet werden. Geplant wurde der Weg vom Katholischen Bildungswerk Tirol (KBW) als Startup – weitere vergleichbare Wege sollen folgen. „Der DenkSportWeg ist gewissermaßen ein Best-of aus 20 Jahren SelbA-Seniorenübungen“, erklärt KBW Tirol-Leiterin Angelika Stegmayr....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Online-Angebot des Katholischen Bildungswerkes hilft älteren Menschen

Gedanken
Geistig fit bleiben mit Online-Übungen

INNSBRUCK. Ein Online-Angebot des Katholischen Bildungswerkes hilft älteren Menschen, geistig und körperlich fit zu bleiben. Projekt "SelbA"Mit dem Projekt "SelbA" hat das Katholische Bildungswerk ein Trainingsprogramm geschaffen, das seit 20 Jahren vielen Seniorinnen und Senioren zu Freude und Lebensqualität verhilft. Es verbindet Gedächtnistraining und Körperübungen, gibt Tipps für den Alltag und lässt auch Raum für das Gespräch über Sinn- und Glaubensfragen. Da regelmäßige Treffen der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Jeden Freitag werden verschiedene Familien- und Erziehungsthemen aufbereitet.

Elternbildung
„Familienfreitag – online" startet ins neue Jahr

Das digitale Elternbildungsangebot „Familienfreitag – online" des Landes Kärnten startet mit dem Termin am 8. Jänner ins neue Jahr. Interessierte Eltern, Großeltern und Erziehungsberechtigte, aber auch Kinder und Jugendliche, sind wieder herzlich zur Teilnahme am kostenlosen Online-Angebot eingeladen. KÄRNTEN. Im November 2020 startete die digitale Elternbildungsreihe „Familienfreitag – online" mit dem Ziel. Eltern, Großeltern und Erziehungsberechtigte in Zeiten der Corona-Pandemie bestmöglich...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Während der Coronakrise setzen Tirols Computerias auf Online-Unterricht. So können SeniorInnen auch während dieser schwierigen Zeit digitale Kompetenzen erwerben.
 (Symbolbild)

Digitalisierung
Computerias setzen während der Coronakrise auf Online-Unterricht

TIROL. Während der Coronakrise setzen Tirols Computerias auf Online-Unterricht. So können SeniorInnen auch während dieser schwierigen Zeit digitale Kompetenzen erwerben. Online-Unterricht in den ComputeriasMit Hilfe der Computerias können SeniorInnen digitale Kompetenzen erlernen. Aktuell haben die Tiroler Computerias zwar geschlossen. Sie bieten aber an mehreren Standorten die Möglichkeit auf Online-Unterricht. Dadurch wurden die allwöchentlichen Treffen zu einem monatlichen Online-Stammtisch....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Brigitte Atzmüller, SelbA-Trainerin aus Roßleithen

Ehrenamt
"Die Menschen müssen spüren, dass man sie nicht vergisst"

Das Katholische Bildungswerk hat im vergangenen Jahr mit mehr als 8.400 Veranstaltungen an die 245.000 Menschen erreicht. Getragen wird der damit größte Bildungsnahversorger Oberösterreichs in erster Linie durch das Ehrenamt. ROSSLEITHEN, BEZIRK. „Standen früher bei einem Ehrenamt die Ehre und das Amt deutlich im Vordergrund, definiert sich ehrenamtliches Engagement heute mehr über die Freiwilligkeit. Überzeugt und motiviert von der Sinnhaftigkeit eines Tuns engagiere ich mich aus freiem Willen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Spiegel-Elternbildung hat sich die Stern-Aktion überlegt, um mit den Eltern in Kontakt zu bleiben.
4

Bastelaktion
Mit der Spiegel-Elternbildung "Sternenbote" werden

Die Spiegel-Elternbildung startet eine außergewöhnliche Adventaktion und lädt jeden dazu ein, "Sternenbote" zu werden. OÖ. Die Spiegel-Elternbildung OÖ der Diözese Linz hat sich etwas Besonderes einfallen lassen, da der heurige Advent so ganz anders ist. Um in Kontakt mit den Eltern zu bleiben, startet die Spiegel-Elternbildung die Adventaktion "Auf der Suche nach den Spiegel-Sternen". Sterne sind als Wegweiser vor allem in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Jeder ist eingeladen, mit der Vorlage...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Angelika Stegmayr vom KBW Tirol mit zahlreichen Informationen.

Gedanken
Hohe Corona-Schutzmaßnahmen-Standards bei Veranstaltungen

INNSBRUCK. Das Katholische Bildungswerk Tirol (KBW-Tirol) führt auch in Zeiten von Corona-Schutzmaßnahmen weiterhin Veranstaltungen durch. Dabei setzt das KBW in Hinblick auf deren Gestaltung und Einhaltung der Maßnahmen auf allergrößte Sorgfalt und höchste Standards. Sorgfalt„Die aktuelle Situation ist für viele Menschen sehr herausfordernd und kräftezehrend. Ein Impuls, ein Zuspruch, eine Zeit, in der ich meinen Fokus auf etwas Stärkendes und Bereicherndes setzen kann, ist dringend notwendig,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Oktober 2021 um 15:00
  • Öffentliche Bücherei
  • Turnau

Tablet-Kurse für Senioren 60+

Tablet-Kurse für SeniorInnen 60+: Kostenloser Schnupperkurs: Dienstag, dem 5. Oktober, von 15 – 17 Uhr in der öffentlichen Bücherei der Marktgemeinde Turnau (1. Stock Volksschule Turnau, Turnau 64). Dreiteiliger Einsteigerkurs: Dienstag, 12. und 19. Oktober sowie am 2. November jeweils 15 bis 17 Uhr, Kosten 50 Euro. Anmeldeschluss: Dienstag, 28. September im Bürgerbüro der Marktgemeinde Turnau 03863/2111. Veranstalter: Katholisches Bildungswerk "Du hast selbst eine Veranstaltung, die noch nicht...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.