Waldburg

Beiträge zum Thema Waldburg

POLIZEI-NEWS
67-Jähriger stürzte in Teich – tot!

WALDBURG. Ein 67-jähriger Mann aus Reichenthal (Bezirk Urfahr-Umgebung) hielt sich am Abend des 20. September in der Gartenhütte eines Freundes in der Gemeinde Waldburg auf und verließ diese gegen 19.30 Uhr. Etwa zwei Stunden später kam ein weiterer Freund in die Gartenhütte. Er fragte nach dem Verbleib des 67-Jährigen, da er seinen abgestellten Pkw gesehen hatte. Die Männer starteten eine Suchaktion und fanden den Abgängigen kurze Zeit später in einem Teich mit dem Kopf nach unten treibend....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

KONZERT
Beseelte Klangfarbenreise in St. Peter

WALDBURG. Was haben die Sammlung andalusischer Volkslieder des Lyrikers Federico Garcia Lorca, John Throwers „Love Songs“, der deutsche Musikschöpfer Eckhard Kopetzki mit seinem „What Color is a Soul?“ und der oberösterreichische Komponist Albin Zaininger mit der Vertonung eines Textes seiner Frau Maria gemein? Sie alle unternehmen den Versuch, dem Leben mit seinen vielfältigen Ausdrucksformen ein Stück weit nachzuspüren. Lebenserfahrungen rufen Reaktionen in uns hervor, erzeugen sozusagen eine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

FERIENPASS
Picknick mit Büchern und Spielen

WALDBURG. „Lesen, essen und im Grünen Zeit verbringen“ – das geht auch trotz Corona! Die öffentliche Bücherei Waldburg ist bekannt dafür, tolle Ferienpassaktionen anzubieten. Coronabedingt wurde dieses Mal eine Outdoor-Aktion organisiert. Die leeren Rucksäcke der Kinder wurden mit Jause, Getränken, Obst, Süßigkeiten und natürlich jede Menge von Büchern und Spielen gefüllt. Schließlich wurde der Spielplatz zum Picknicken und Lesen genutzt. Sowohl die Kinder als auch Büchereileiterin Sonja Maier...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
Alkolenker kam von der Fahrbahn ab

WALDBURG. Mit 1,8 Promille war am Samstag, 1. August, gegen 4.30 Uhr, ein Pkw-Lenker aus dem Bezirk Freistadt auf der B 38 (Böhmerwaldstraße) unterwegs. Auf der Fahrt Richtung Freistadt kam der 30-Jährige von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf der angrenzenden Böschung. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Freistadt gebracht. Der Schein ist futsch.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die beiden Töchter helfen bei der Hofarbeit und Betreuung der Tiere fleißig mit und zeigen anderen Kindern gerne, was sie am Sitznhof täglich erleben.
1 2

SITZNHOF
Familie in Waldburg bietet tierisches Ferienprogramm

Der Sitznhof in Waldburg ist nominiert für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau. Die Familie verarbeitet nicht nur Schafwolle in Handarbeit, sondern bietet auch ein abwechslungsreiches Sommerferien-Programm für Kinder, bei dem sie spielerisch die Tiere und das Leben auf einem Bauernhof kennenlernen können.  WALDBURG. Etwas außerhalb von Waldburg, in der kleinen Ortschaft Harruck, befindet sich der Sitznhof. Dort bewirtschaftet die Familie Hofer sechs Hektar Grünland und vier Hektar...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger mit dem neuen Waldburger Bürgermeister Josef Eilmsteiner.
3

WALDBURG
Josef Eilmsteiner (47) ist neuer Bürgermeister

WALDBURG. Zehn Stimmen für Josef Eilmsteiner (ÖVP), acht Stimmen für Josef "Jimmy" Pirklbauer (SPÖ) – damit kürte der Waldburger Gemeinderat am Mittwoch, 1. Juli, den ÖVP-Kandidaten zum neuen Bürgermeister von Waldburg. Eilmsteiner tritt die Nachfolge von Michael Hirtl an, der das Amt nach mehr als zwölf Jahren aus gesundheitlichen Gründen zurücklegte. Eilmsteiner ist 47 Jahre alt, Familienvater (zwei Kinder) und betreibt eine kleine Landwirtschaft in Mitterreith. Seinen Job als...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Josef "Jimmy" Pirklbauer
1

BÜRGERMEISTERWAHL IN WALDBURG
SPÖ schickt Josef Pirklbauer ins Rennen

WALDBURG. Wie berichtet, legt Michael Hirtl (ÖVP) sein Amt als Bürgermeister von Waldburg zurück. Sein Nachfolger wird am Mittwoch, 1. Juli, durch den Gemeinderat gekürt. Da dort die ÖVP mit zehn von 19 Sitzen über eine absolute Mehrheit verfügt, ist es sehr wahrscheinlich, dass ÖVP-Vizebürgermeister Josef Eilmsteiner (47) zu Hirtls Nachfolger gewählt wird. Mit Josef "Jimmy" Pirklbauer schickt aber auch die SPÖ, die zweitstärkste Partei in Waldburg, einen Kandidaten ins Rennen ums...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Michael Hirtl
2

BÜRGERMEISTERWAHL
Michael Hirtl legt sein Amt am 1. Juli nieder

WALDBURG. Michael Hirtl hört als Bürgermeister von Waldburg auf. "Ich habe diesen Entschluss nach meinen gesundheitlichen Problemen intensiv durchdacht und mich zu diesem Schritt entschlossen, der nun coronabedingt, etwas zeitverzögert erfolgt", schreibt Hirtl in einem Bürgermeisterbrief, der mit 16. Juni datiert ist. Hirtl war insgesamt 17 Jahre in der Gemeindepolitik tätig, mehr als zwölf davon als Bürgermeister. Der Gemeinderat wird am Mittwoch, 1. Juli, seinen Nachfolger küren. Da die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Waldburg bietet in der Adventzeit ein abwechslungsreiches Programm.

Advent in Waldburg
Fenster-Adventkalender, Workshops, Buchausstellung und Kinovorführungen

Das adventliche und weihnachtliche Programm der Gemeinde Waldburg startet am Mittwoch, 27. November, mit einem Workshop für Frauen.  WALDBURG.  "Advent - Zeit für mich" so lautet der Titel des Workshops, der um 20 Uhr im Gemeindesaal stattfindet. Eva-Maria Klobutschar gibt Tipps, wie man die Vorweihnachtszeit wirklich zur Ruhe kommen kann (Anmeldung beim Gemeindeamt unter 07942 / 8300). Am Samstag, 30. November, 18 Uhr, wird am Ortsplatz der Waldburger Fenster-Adventkalender eröffnet. Der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
1 5

CHRISTBAUM FÜR LINZ
Gewaltiges Medienecho auf meinbezirk.at-Geschichte

FREISTADT, WALDBURG. Ein riesiges Medienecho gibt es auf die Christbaum-Geschichte, die am Dienstagvormittag (12. November) zuerst auf meinbezirk.at erschien. Neben dem ORF, der Kleinen Zeitung oder dem Kurier berichtete sogar die Passauer Neue Presse über die Provinzposse. Hier eine kleine Presseschau: Passauer Neue Presse: "Eigentlich sollte der Christbaum für den Hauptplatz in Linz heuer aus Freistadt kommen. Offiziell tut er das auch - inoffiziell haben die Freistädter den Baum...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der "Freistädter" Weihnachtsbaum aus Waldburg.
4

MOGELPACKUNG
Linzer Christbaum kommt NICHT aus Freistadt

FREISTADT, WALDBURG, LINZ. "Kein Faschingsscherz! Heute, zu Faschingsbeginn, transportierten wir das beste Stück von Freistadt nach Linz – den Christbaum. Unser Jubiläumsbaum schmückt für einige Wochen den Linzer Hauptplatz, darauf sind wir sehr stolz! Danke an alle Bauhofmitarbeiter für ihren Einsatz. Wir freuen uns auf die offizielle Übergabe am Samstag, 23.11.2019 am Linzer Hauptplatz." Diese Zeilen postete Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer (ÖVP) am Montag, 11. November, auf...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Wanderung durch Waldburg
2

TAG DES DENKMALS
Führungen in Freistadt, Pregarten und Waldburg

BEZIRK FREISTADT. Am Sonntag, 29. September, lädt das Bundesdenkmalamt zum österreichweiten "Tag des Denkmals", der dieses Jahr unter dem Motto „Kaiser, Könige und Philosophen“ steht. In Oberösterreich öffnen bei insgesamt 42 Programmpunkten viele denkmalgeschützte Objekte bei freiem Eintritt ihre Tore und ermöglichen einen besonderen Blick auf das kulturelle Erbe und aktuelle Restaurierungsarbeiten des Bundesdenkmalamtes. Spezielle Führungen und Präsentationen rücken dabei die Schätze der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Bezirksobmann Erwin Pachner und Josef Miesenböck.

SENIORENBUND
Goldenes Ehrenzeichen für Josef Miesenböck

WALDBURG. Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Waldburg wurden zahlreich Mitglieder geehrt. Kassier, Ortsbetreuer und Schriftführer Josef Miesenböck bekam für seine Verdienste um die Ortsgruppe das "Goldene Ehrenzeichen". Für langjährige Treue wurden außerdem ausgezeichnet: Anna Desl (35 Jahre), Agnes Eilmsteiner und Josef Stimmeder (je 25 Jahre), Barbara Weißengruber, Josef Weißengruber und Josef Pyrafellner (je 20 Jahre).

  • Freistadt
  • Roland Wolf

FERIENPASSAKTION
Kinder fühlten sich wie Schmetterlinge

WALDBURG. "Wie ein bunter Schmetterling“ war das Motto der Ferienpassaktion des Verschönerungsvereines Waldburg. Viele Kinder kamen zum Sportplatz, wo Schmetterlinge in verschiedenen Variationen gebastelt wurden. So frei wie ein Schmetterling fühlten sich die Kinder beim Schmetterlingstanz, der zum Abschluss des Vormittags aufgeführt wurde.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

MUSIK
"Konzert am Brunnen "am Waldburger Ortsplatz

WALDBURG. Zu einem "Konzert am Brunnen" laden "Die 4 Waldburger Musikanten" am Sonntag, 4. August, 18 Uhr, am Ortsplatz ein. Stargast ist Bianca Altreiter. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt. Eintritt: freiwillige Spenden. Bereits eine Woche zuvor, am Sonntag, 28. Juli, 11 Uhr, gibt es eine öffentliche Generalprobe im Landgasthaus Brunngraber in St. Peter.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Walter Hörbst, Heinz Hillinger und Alois Stöglehner.
2

BEZIRKSWANDERTAG
Dorflöschmeister präsentierten alte Gerätschaften

FREISTADT, WALDBURG. Viele Wanderer, unter ihnen Landespräsident Heinz Hillinger, nutzten bei dem über St. Peter führenden Bezirkswandertag des Pensionistenverbandes die Gelegenheit, einen Blick in das Dorf-Feuerwehrmuseum in St. Peter zu werfen. In nostalgischer Einsatzbekleidung aus Leinen und adjustiert mit mehr als 100 Jahre alten Feuerwehrhelmen informierten „Museumsdirektor“ Walter Hörbst und sein Adlatus Alois Stöglehner über die Anfänge und die Entwicklung des Feuerwehrwesens im...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Christoph Schaumberger, Andreas Lang, Michael Pree, Julia Mayr, Daniel Ruhsam, Andreas Pühringer und Alois Stöglehner.

ORTSMEISTERSCHAFT
Musiker gaben beim Kegeln den Ton an

WALDBURG. 13 Herren- und sechs Frauenmannschaften gingen bei der von Alois Stöglehner geleiteten 30. Kegelortsmeisterschaft auf der Ladenbahn in St. Peter an den Start. Den Sieg holte sich das Team „Höchstes Blech“ mit den Musikern Daniel Ruhsam, Michael Pree und Günter Übermaßer. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die „Musi 2“ und die „FF Waldburg“. Bei den Frauen gewann der „Feitlclub Damen“ vor den „Freudis“ und den „Musigirls“. Die Einzelwertungen sicherten sich Johann Holzhaider und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
In St. Peter rollt am Sonntag, 19. Mai, wieder die Kugel.
6

KEGELN
Ortsmeisterschaft auf der Ladenbahn in St. Peter

WALDBURG. Auf Initiative von Alois Stöglehner bauten die Dorflöschmeister aus St. Peter neben ihrem Feuerwehrhaus eine Ladenkegelbahn. Im Oktober 1987 wurde der Kegelstein im Gastgarten des ehemaligen Kirchenwirtes ausgegraben und zum Feuerwehrhaus gebracht. Den Stamm für den ersten Ladenbaum spendete Johann Steinmetz aus Sonnberg und das benötigte Buchenholz für die Holzkegel kam von Josef Birklbauer aus St. Peter. Drechslermeister Johann Lehner aus Freistadt fertigte die Kegel kostenlos...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
1

MUSIK
Muttertagskonzerte in St. Peter und Guttenbrunn

WALDBURG, HIRSCHBACH. Die Waldburger Muttertagscombo und die Sängerin Bianca Altreiter laden zu zwei Muttertagskonzerten. Das erste findet am Sonntag, 5. Mai, 16 Uhr, im Landgasthaus Brunngraber in St. Peter (Waldburg) statt, das zweite am Sonntag, 12. Mai, 16 Uhr, im Kulturgasthaus Pammer in Guttenbrunn (Hirschbach). Mitwirkende Musiker sind Bianca Altreiter (Gesang, Flöte), Josef Freudenthaler (Posaune, Tenorhorn), Lisa Freudenthaler (Klavier, Flöte), Jakob Hablesreiter (Tuba), Christian...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

UNFALL
Lkw kippte beim Abladen um

WALDBURG. Ein 71-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Freistadt war am Dienstag, 2. April, gegen 19 Uhr damit beschäftigt, das mit einem Lkw angelieferte Aushubmaterial bei einem landwirtschaftlichen Betrieb abzuladen. Dabei kippte das Fahrzeug mit hochgefahrener Mulde samt der restlichen Ladung auf die Beifahrerseite. Dadurch stürzte der 71-Jährige vom Lenkersitz etwa 1,6 Meter tief im Führerhaus zu Boden und blieb regungslos liegen. Der Betreiber der Landwirtschaft machte gegen 19.10 Uhr...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Josef Freudenthaler (links) und Herbert Preslmaier (rechts) bei der Jahrbuchpräsentation.
2

ORTSCHRONIK
"Presto" präsentierte das Waldburger Jahrbuch

WALDBURG. Ortsfotograf Herbert „Presto“ Preslmaier stellt im Rahmen eines von Musikvereinsobmann Josef Freudenthaler musikalisch umrahmten bildlichen Jahresrückblicks von Verschönerungsverein und Volksbildungswerk das Waldburger Jahrbuch 2018 vor. Das von ihm in vielen Stunden erstellte Werk umfasst 276 Seiten und enthält 751 Bilder, darunter auch die Gedenkbildchen der 15 im Vorjahr verstorbenen Waldburger. Im Buch festgehalten sind auch die von Altpfarrer Thomas Eppacher in Waldburg, Franz...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jakob Pühringer, Fabian Lang, Johanna Pühringer und Miriam Schaumberger (vorne von links) mit Brandrat Thomas Wurmtödter, Bürgermeister Michael Hirtl und Kommandant Andreas Lang (hinten von links).
3

Dorflöschmeister von St. Peter zogen Bilanz

WALDBURG. Zu sieben Einsätzen wurden die freiwilligen Helfer der FF St. Peter im Berichtsjahr 2018 alarmiert. Kommandant Andreas Lang konnte neben 21 Dorflöschmeistern, unter ihnen Bürgermeister Michael Hirtl, und einer Dorflöschmeisterin sowie vier Jungfeuerwehrmitgliedern auch Abschnitts-Feuerwehrkommandant Thomas Wurmtödter, Pflichtbereichskommandant Klaus Binder aus Waldburg und Hauptbrandinspektor Markus Eder von der FF Schwandt-Freudenthal bei der 141. Vollversammlung im Gasthaus...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
7

Pkw-Lenker (65) ertrank in Löschteich

WALDBURG. Ein 65-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Freistadt war am Donnerstag, 15. November, gegen 23 Uhr, mit seinem Pkw auf dem Zufahrtsweg Prückl in der Ortschaft Marreith unterwegs. Bei der Kreuzung mit dem Güterweg Prücklberg fuhr er aus unbekannter Ursache geradeaus, schlitterte über die Straßenböschung, durchstieß den Maschendrahtzaun eines Löschteiches und stürzte mit dem Fahrzeug in diesen hinein. Der Verkehrsunfall wurde der Polizei Freistadt von der Notrufzentrale des...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.