Waldburg

Beiträge zum Thema Waldburg

Lokales
Von links: Bezirksobmann Erwin Pachner und Josef Miesenböck.

SENIORENBUND
Goldenes Ehrenzeichen für Josef Miesenböck

WALDBURG. Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Waldburg wurden zahlreich Mitglieder geehrt. Kassier, Ortsbetreuer und Schriftführer Josef Miesenböck bekam für seine Verdienste um die Ortsgruppe das "Goldene Ehrenzeichen". Für langjährige Treue wurden außerdem ausgezeichnet: Anna Desl (35 Jahre), Agnes Eilmsteiner und Josef Stimmeder (je 25 Jahre), Barbara Weißengruber, Josef Weißengruber und Josef Pyrafellner (je 20 Jahre).

  • 31.07.19
Lokales

FERIENPASSAKTION
Kinder fühlten sich wie Schmetterlinge

WALDBURG. "Wie ein bunter Schmetterling“ war das Motto der Ferienpassaktion des Verschönerungsvereines Waldburg. Viele Kinder kamen zum Sportplatz, wo Schmetterlinge in verschiedenen Variationen gebastelt wurden. So frei wie ein Schmetterling fühlten sich die Kinder beim Schmetterlingstanz, der zum Abschluss des Vormittags aufgeführt wurde.

  • 23.07.19
Freizeit

MUSIK
"Konzert am Brunnen "am Waldburger Ortsplatz

WALDBURG. Zu einem "Konzert am Brunnen" laden "Die 4 Waldburger Musikanten" am Sonntag, 4. August, 18 Uhr, am Ortsplatz ein. Stargast ist Bianca Altreiter. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt. Eintritt: freiwillige Spenden. Bereits eine Woche zuvor, am Sonntag, 28. Juli, 11 Uhr, gibt es eine öffentliche Generalprobe im Landgasthaus Brunngraber in St. Peter.

  • 22.07.19
Lokales
Von links: Walter Hörbst, Heinz Hillinger und Alois Stöglehner.
2 Bilder

BEZIRKSWANDERTAG
Dorflöschmeister präsentierten alte Gerätschaften

FREISTADT, WALDBURG. Viele Wanderer, unter ihnen Landespräsident Heinz Hillinger, nutzten bei dem über St. Peter führenden Bezirkswandertag des Pensionistenverbandes die Gelegenheit, einen Blick in das Dorf-Feuerwehrmuseum in St. Peter zu werfen. In nostalgischer Einsatzbekleidung aus Leinen und adjustiert mit mehr als 100 Jahre alten Feuerwehrhelmen informierten „Museumsdirektor“ Walter Hörbst und sein Adlatus Alois Stöglehner über die Anfänge und die Entwicklung des Feuerwehrwesens im...

  • 11.07.19
Lokales
Von links: Christoph Schaumberger, Andreas Lang, Michael Pree, Julia Mayr, Daniel Ruhsam, Andreas Pühringer und Alois Stöglehner.

ORTSMEISTERSCHAFT
Musiker gaben beim Kegeln den Ton an

WALDBURG. 13 Herren- und sechs Frauenmannschaften gingen bei der von Alois Stöglehner geleiteten 30. Kegelortsmeisterschaft auf der Ladenbahn in St. Peter an den Start. Den Sieg holte sich das Team „Höchstes Blech“ mit den Musikern Daniel Ruhsam, Michael Pree und Günter Übermaßer. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die „Musi 2“ und die „FF Waldburg“. Bei den Frauen gewann der „Feitlclub Damen“ vor den „Freudis“ und den „Musigirls“. Die Einzelwertungen sicherten sich Johann Holzhaider und...

  • 20.05.19
Lokales
In St. Peter rollt am Sonntag, 19. Mai, wieder die Kugel.
6 Bilder

KEGELN
Ortsmeisterschaft auf der Ladenbahn in St. Peter

WALDBURG. Auf Initiative von Alois Stöglehner bauten die Dorflöschmeister aus St. Peter neben ihrem Feuerwehrhaus eine Ladenkegelbahn. Im Oktober 1987 wurde der Kegelstein im Gastgarten des ehemaligen Kirchenwirtes ausgegraben und zum Feuerwehrhaus gebracht. Den Stamm für den ersten Ladenbaum spendete Johann Steinmetz aus Sonnberg und das benötigte Buchenholz für die Holzkegel kam von Josef Birklbauer aus St. Peter. Drechslermeister Johann Lehner aus Freistadt fertigte die Kegel kostenlos...

  • 07.05.19
Freizeit

MUSIK
Muttertagskonzerte in St. Peter und Guttenbrunn

WALDBURG, HIRSCHBACH. Die Waldburger Muttertagscombo und die Sängerin Bianca Altreiter laden zu zwei Muttertagskonzerten. Das erste findet am Sonntag, 5. Mai, 16 Uhr, im Landgasthaus Brunngraber in St. Peter (Waldburg) statt, das zweite am Sonntag, 12. Mai, 16 Uhr, im Kulturgasthaus Pammer in Guttenbrunn (Hirschbach). Mitwirkende Musiker sind Bianca Altreiter (Gesang, Flöte), Josef Freudenthaler (Posaune, Tenorhorn), Lisa Freudenthaler (Klavier, Flöte), Jakob Hablesreiter (Tuba), Christian...

  • 23.04.19
  •  1
Lokales

UNFALL
Lkw kippte beim Abladen um

WALDBURG. Ein 71-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Freistadt war am Dienstag, 2. April, gegen 19 Uhr damit beschäftigt, das mit einem Lkw angelieferte Aushubmaterial bei einem landwirtschaftlichen Betrieb abzuladen. Dabei kippte das Fahrzeug mit hochgefahrener Mulde samt der restlichen Ladung auf die Beifahrerseite. Dadurch stürzte der 71-Jährige vom Lenkersitz etwa 1,6 Meter tief im Führerhaus zu Boden und blieb regungslos liegen. Der Betreiber der Landwirtschaft machte gegen 19.10 Uhr...

  • 03.04.19
Lokales
Josef Freudenthaler (links) und Herbert Preslmaier (rechts) bei der Jahrbuchpräsentation.
2 Bilder

ORTSCHRONIK
"Presto" präsentierte das Waldburger Jahrbuch

WALDBURG. Ortsfotograf Herbert „Presto“ Preslmaier stellt im Rahmen eines von Musikvereinsobmann Josef Freudenthaler musikalisch umrahmten bildlichen Jahresrückblicks von Verschönerungsverein und Volksbildungswerk das Waldburger Jahrbuch 2018 vor. Das von ihm in vielen Stunden erstellte Werk umfasst 276 Seiten und enthält 751 Bilder, darunter auch die Gedenkbildchen der 15 im Vorjahr verstorbenen Waldburger. Im Buch festgehalten sind auch die von Altpfarrer Thomas Eppacher in Waldburg, Franz...

  • 16.03.19
Lokales
Jakob Pühringer, Fabian Lang, Johanna Pühringer und Miriam Schaumberger (vorne von links) mit Brandrat Thomas Wurmtödter, Bürgermeister Michael Hirtl und Kommandant Andreas Lang (hinten von links).
3 Bilder

Dorflöschmeister von St. Peter zogen Bilanz

WALDBURG. Zu sieben Einsätzen wurden die freiwilligen Helfer der FF St. Peter im Berichtsjahr 2018 alarmiert. Kommandant Andreas Lang konnte neben 21 Dorflöschmeistern, unter ihnen Bürgermeister Michael Hirtl, und einer Dorflöschmeisterin sowie vier Jungfeuerwehrmitgliedern auch Abschnitts-Feuerwehrkommandant Thomas Wurmtödter, Pflichtbereichskommandant Klaus Binder aus Waldburg und Hauptbrandinspektor Markus Eder von der FF Schwandt-Freudenthal bei der 141. Vollversammlung im Gasthaus...

  • 10.12.18
Lokales
7 Bilder

Pkw-Lenker (65) ertrank in Löschteich

WALDBURG. Ein 65-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Freistadt war am Donnerstag, 15. November, gegen 23 Uhr, mit seinem Pkw auf dem Zufahrtsweg Prückl in der Ortschaft Marreith unterwegs. Bei der Kreuzung mit dem Güterweg Prücklberg fuhr er aus unbekannter Ursache geradeaus, schlitterte über die Straßenböschung, durchstieß den Maschendrahtzaun eines Löschteiches und stürzte mit dem Fahrzeug in diesen hinein. Der Verkehrsunfall wurde der Polizei Freistadt von der Notrufzentrale des...

  • 16.11.18
Freizeit
3 Bilder

Herbstkonzert der Musikkapelle Waldburg

WALDBURG. Ganz geheim und noch völlig unter Verschluss wird das Programm des diesjährigen Herbstkonzerts der Musikkapelle Waldburg gehalten. Das Motto "Überraschung – wer rechnet denn mit sowas?" ist heuer Programm. Eines ist jedoch garantiert: Von traditioneller Blasmusik bis hin zu modernen und fetzigen Klängen ist für jeden Geschmack wieder was dabei. Die Premiere findet am Samstag, 17. November statt. Weitere Termine: Freitag, 23. November, und Samstag, 24. November. Beginn ist jeweils um...

  • 05.11.18
  •  1
Lokales
8 Bilder

Alkolenkerin überschlug sich mit Pkw

WALDBURG. Eine 27-jährige Frau aus dem Bezirk Linz Land war am Dienstag, 23. Oktober, gegen 18.30 Uhr auf der Waldburger Landesstraße Richtung Freistadt unterwegs. Kurz vor dem Ortsgebiet Marreith ist ihr nach eigenen Angaben ein Reh über die Straße gelaufen. Dadurch geriet sie beim Ausweichen ins Schleudern. Das Auto schlitterte anschließend entlang des Straßenbankettes, kam von der Straße ab, stieß gegen mehrere Stauden und überschlug sich mehrmals auf einer Wiese. Das Auto kam am Dach...

  • 24.10.18
Lokales
Der Grund ist gekauft, die Planungen  laufen auf vollen Touren: Baumeister Wolfgang Gutenthaler stellt den Baubeginn für das Wohnhaus in Waldburg für 2019 in Aussicht.

Das "Neue Wohnen" wird jetzt konkret

Die Firma realGUT aus Pregarten plant ein Gemeinschaftsprojekt im Herzen der Gemeinde Waldburg. WALDBURG. „Neues Wohnen in Gemeinschaft“ betitelt sich ein Projekt der Leaderregion Mühlviertler Kernland, das Mitte Februar seinen offiziellen Start feierte. Und nur ein halbes Jahr später zeichnet sich schon die erste konkrete Umsetzung ab: Die realGUT Immobilien GmbH, die zur Firmengruppe SINGER Bau GmbH Pregarten und REGNIS Immobilien GmbH Gutau gehört, plant am Ortsplatz von Waldburg ein...

  • 24.08.18
Sport
MH-Photography/Hofer

Jubiläum für Mühlviertler Cross-Challenge

WALDBURG. Ein kleines Jubiläum feiert die Mühlviertler Cross-Challenge im heurigen Jahr: Am Samstag, 8., und Sonntag, 9. September, wird sie bereits zum zehnten Mal im Sportzentrum in Waldburg ausgetragen. Vom Hobbysportler bis zum Sportprofi stellen alle bei diesen herausfordernden Bewerben ihre Fitness unter Beweis – und das im Dienst der guten Sache: Denn die vom Rotary Club Freistadt und von der Sportunion Waldburg organisierte Benefizveranstaltung wird wie in den vergangenen Jahren zu...

  • 08.08.18
Lokales
6 Bilder

In Waldburg werden wieder Weisen geblasen

WALDBURG. Feierlich geht es am Mittwoch, 15. August, in Waldburg zu. Nach der Musikantenmesse um 8.30 Uhr findet um 9.30 Uhr ein Frühschoppen mit der Windischgarstener Böhmischen im Pfarrgarten statt. Von 13 bis 18 Uhr steht dann das Waldburger Weisenblasen mit Musikanten aus nah und fern auf dem Programm. "Unser Weisenblasen hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Publikumsmagneten entwickelt", sagt Josef Freudenthaler, der Obmann des Musikvereins Waldburg. "Besonders die Vielfalt der...

  • 31.07.18
Lokales
Sonja Maier, Gemeindebedienstete und Verantwortliche für den Ferienpass der Gemeinde Waldburg, mit den Kindern auf der Ladenbahn in St. Peter.

Auf der Ladenbahn in St. Peter ging’s rund

WALDBURG. Die beliebte Ladenbahn in St. Peter war Mittelpunkt einer Ferienaktion der Gemeinde Waldburg. Nach einer Wanderung, die mit Spielstationen aufgelockert wurde, lud die Gemeinde zu einem Picknick ein, ehe dann die Kegelbahn mit Freude gestürmt wurde. Erstaunlich war, dass sich bereits die Jüngsten als sensationelle Kegler erwiesen. Die Gruppe war sich nach diesem Nachmittag einig: „Kegeln darf auch in den nächsten Jahren nicht im Ferienpass fehlen!"

  • 18.07.18
Freizeit

Waldburger Musikanten geben "Konzert am Brunnen"

WALDBURG. "Scheene Weisen und a frische Musi" präsentieren "Die 4 Waldburger Musikanten" am Sonntag, 22. Juli, 18 Uhr, beim "Konzert am Brunnen" am Ortsplatz von Waldburg. Mit Basstrompete, Flügelhorn, Tuba und Akkordeon, der Situation angepassten Lautstärke sowie einer gehörigen Portion Leidenschaft erobert das Quartett stets die Herzen der Zuhörer. Gemütliche Alpenländische Volksmusik sowie Ausflüge in andere Stilrichtungen wie Klassik und Schlager gehören zum Repertoir des Ensembles. Die...

  • 06.07.18
Sport
WM-Fahrer (von links): Fabian Hofstadler (Waldburg), Gernot Teufer (Freistadt), Wolfgang Freudenthaler (Freistadt), Michael Pree (Waldburg) und Bernd Withalm (Freistadt).

Faustball-Quintett fährt zur WM in die USA

FREISTADT, WALDBURG. Von 11. bis 15. Juli findet in New Jersey die U-18-Faustball-Weltmeisterschaft statt. Der Bezirk Freistadt ist bei diesem erstmals in den USA ausgerichteten Wettkampf stark vertreten. Im österreichischen WM-Kader stehen Gernot Teufer, Wolfgang Freudenthaler und Bernd Withalm (alle Union Freistadt) sowie Michael Pree und Fabian Hofstadler (beide Waldburg). Neben Österreich nehmen Deutschland, Italien, die Schweiz, Argentinien, Brasilien, Chile, die USA und Indien teil....

  • 04.07.18
Lokales

Schmankerlsonntag beim "Sitz" in Harruck

WALDBURG. Am Sonntag, 15. Juli, laden die Bäuerinnen und Bauern zum "Waldburger Schmankerlsonntag" auf den Hof der Ortsbäuerin Sabine Hofer ("Sitz" in Harruck). Ab 10 Uhr geht’s los mit einem Frühschoppen der Trachtenmusikapelle Waldburg. Kulinarisch verwöhnt werden die Besucher mit Grillspezialitäten von Rind, Lamm und Wild. In Kooperation mit der OÖ Rinderbörse wird der amtierende Grillstaatsmeister Thomas Wieser mit seinem Team aufkochen. Dazu gibt es Most, selbst gemachte Säfte und frische...

  • 25.06.18
Wirtschaft
3 Bilder

Das weltweit einzigartige Brandfrüherkennungssystem ohne Täuschungsalarme

WALDBURG. Groma247 ist das weltweit einzigartige Brandfrüherkennungssystem, mit dem Flächen vom kleinen Autoabstellplatz bis hin zu mehreren Fußballfeldern völlig autonom ohne Täuschungsalarme überwacht werden können, und das ohne jeglichen Personalaufwand. „Unser System weiß, ob es sich um ein tatsächliches Feuer oder nur um eine Reflexion von Auto- oder Blechdächern, LKW-Auspuffhitze oder Grillgeräten in den Gärten von Wohnhäusern handelt.“ erklärt Geschäftsführer Markus Groiss. Von der...

  • 10.06.18
Lokales
Die Ortsbäuerinnen Waldburg übergaben auch heuer wieder eine Spende an die Lebenshilfe-Werkstätte Freistadt

Den Bäuerinnen ist die Lebenshilfe ein Anliegen

WALDBURG. Seit vielen Jahren spenden die Ortsbäuerinnen Waldburg die Erlöse des Lichtmess-isrr Frühstücks an die Werkstätte Freistadt. Die diesjährige Spende über 350 Euro verwendet die Werkstätte für den Kauf einer Liegeecke im Shop der Lebenshilfe, aus vergangenen Spenden konnten Gartenmöbel finanziert werden. Bei einem Besuch in der Werkstätte Freistadt übergab Ortsbäuerin Sabine Hofer mit ihren Kolleginnen die Spende im Shop der Lebenshilfe.

  • 29.05.18
Lokales

Konzert zum Muttertag - Best of 15 Jahre Waldburger Männergsang

Bereits seit 15 Jahren gibt es den Waldburger Männergsang. Grund genug für ein Jubiläumskonzert mit den besten Liedern der vergangenen Muttertagskonzerte. Quer durch die Musikgeschichte gibt es Volkslieder, Oldies und Evergreens. Das Vocal-Quartett freut sich über Ihren Besuch am Vorabend des Muttertages, Samstag den 12.5.2018 um 20 Uhr im Gasthaus Manzenreiter in Waldburg. Wo: Gasthaus Manzenreiter, 4240 Waldburg auf Karte...

  • 01.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.