Neustadtl

Beiträge zum Thema Neustadtl

Der Notarzthubschrauber im Landeanflug.

Mopedunfall in Neustadtl
13-Jährige mit Notarzthubschrauber ins Spital geflogen

Zwei Jugendlichen werden bei Mopedunfall in Neustadtl verletzt. NEUSTADTL. Eine 15-Jährige aus dem Bezirk Amstetten fährt mit ihrem Moped von Neustadtl Richtung Freyenstein. Eine 13-Jährige (ebenfalls aus dem Bezirk Amstetten) sitzt hinter ihr. In einer Rechtskurve dürfte die 15-Jährige die Herrschaft über das Kleinkraftrad verloren haben und stürtzt, berichtet die Landespolizeidirektion (LPD) NÖ. Die 15-Jährige wird mit dem Notarztwagen nach St. Pölten gebracht. Die 13-Jährige wird mit dem...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Hans Freudenberger in einem Erdstall. Seit Jahren ist der Neustadtler den unterirdischen Geheimnissen auf der Spur.
Video

Erdställe
Das hat es mit den mysteriösen Gängen im Mostviertler Boden auf sich (+Video)

X-Akten im Bezirk: Die Gründe, warum vor Jahrhunderten bizarre Gangsysteme in den Boden getrieben wurden, bleiben im Dunkeln. BEZIRK AMSTETTEN. Mysteriöse Gangsysteme durchziehen den Mostviertler Boden. Erdställe werden sie genannt. "Ein Erdstall ist kein Stall, sondern heißt Stelle, Platz unter der Erde – es hat nichts mit den Tieren zu tun", erklärt Erdstallforscher Hans Freudenberger aus Neustadtl. Die FundorteDiese künstlichen Höhlen lassen sich in der Region vor allem im Neustadtler und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Franz-Peter Kriener, Josef Schaffner, Mathias Temper, Valentin Tober, Georg Schaffner, Thomas Lumesberger.

Tanzlmusi
Neustadlter CD-Präsentation mit "Hausverstond"

Neustadtler Musiker wollen den nächsten Schritt wagen und ein breiteres Publikum ansprechen. NEUSTADTL. Franz-Peter Kriener, Josef Schaffner, Mathias Temper, Valentin Tober, Georg Schaffner und Thomas Lumesberger heißen die sechs jungen Burschen aus Neustadtl, die schon so manches musikalische Projekt gemeinsam auf die Beine gestellt haben. Nun veröffentlichen sie mit ihrer Tanzlmusi „Hausverstond“ ihr Debütalbum. Im letzten Jahr wurde komponiert, arrangiert und geprobt, nun ist auch der letzte...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Hans Freudenberger
4

16. Jahrhundert
Spätmittelalterliche Funde: Abriss von Neustadtls Pfarrsaal enthüllt Keramikscherben

NEUSTADTL/DONAU. Manchmal muss etwas Altes wegkommen, um noch älteres zu entdecken: Bei den Abriss-Arbeiten des alten Pfarrsaales und eines Nebengebäudes in Neustadl an der Donau kamen Funde aus dem Spätmittelalter zum Vorschein. Keramik aus dem 16. Jahrhundert Hobbyarchiologe Hans Freudenberger entdeckte in einer Tiefe von ca. 20 – 30 cm etliche Keramikscherben. Bei den meisten handelt es sich um Grautonware. Diese ist spätmittelalterlich und mit den für diese Epoche typischen Töpferzeichen-...

  • Amstetten
  • Sara Handl
Willibald Krenn bei seinem Camping-Platz in Neustadtl an der Donau.
4

Campingplatz Krenn
(Un)klassisch im Grünen Neustadtl campen (+Umfrage!)

Gaskocher und Zelt statt Bett und Buffet: Neustadtl setzt auf Selbstversorger NEUSTADTL. Egal, ob man im Wohnmobil zum Tagesplatz fährt oder per Jahresmiete zum Stammkunden wird: Bei Gasthof & Camping Krenn ist immer etwas los. Hin – und wieder weg "Die meisten kommen zum Campingplatz, um in die anliegende Donau zu hüpfen. Momentan hat sie 19 Grad. Bei den Temperaturen eine schöne Abkühlung", erzählt Willibald Krenn, Eigentümer von Gasthof & Camping Krenn. "Außerdem hat man es von hier nicht...

  • Amstetten
  • Sara Handl
Carina Krahofer, Franz Kriener, Adam Christian, Reinhard Wondra, Alois Wühl, Christian Bierbach, Verena Wurmthaler, Lukas Zeilinger, Monika Krahofer.

Neuer Post Partner in Neustadtl

NEUSTADTL. In der fünften Generation und mit 700-jähriger Geschichte besteht der Nahversorger in Neustadtl, der in einem bereits seit dem 18. Jahrhundert urkundlich erwähnten Haus seinem Betrieb nachgeht. Als neuer Post Partner bietet der nunmehrige Adeg-Markt nun weitere wichtige Services für die Marktgemeinde. Bürgermeister Franz Kriener zeigte sich bei der feierlichen Eröffnung erfreut, dass diese wichtige Infrastruktur im Ort bleibt. Der Leiter des Post Partnermanagements Adam Christian...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
WK-Leiter Andreas Geierlehner, Bgm. Franz Kriener, Lukas Zeilinger, Willibald Krenn, WK-Obmann Gottfried Pilz, Johann Schmutz

Zeilinger übernimmt
Generationenwechsel im Wirtschaftsbund Neustadtl

NEUSTADTL. Der langjährige Neustadtler Gemeindegruppenobmann Johann Schmutz legte seine Funktion zurück. Als sein Nachfolger wurde Lebensmittelhändler und Nahversorger Lukas Zeilinger einstimmig gewählt. "Wichtig ist mir, alle Unternehmer in Neustadtl anzusprechen und zur Mitarbeit einzuladen", so Zeilinger. "Unsere Stärke in der Gemeinde ist der Zusammenhalt. Nur wenn wir gemeinsam uns anstrengen, erreichen wir für unsere Gemeinde das Optimale", so Bürgermeister Franz Kriener.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

2½ Tenöre sind in Neustadtl zu hören

NEUSTADTL. Die 2½ Tenöre kommen das erste Mal nach Niederösterreich und sind am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Mittelschule in Neustadtl zu Gast. Der angeschlagene Haustenor wird mit dem zu Hilfe gerufenen Gast konfrontiert und es kommt zum kuriosesten Aufeinandertreffen zweier Tenöre in einer Theatergarderobe vor einer Vorstellung – samt sangesfreudigem Garderobier.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

Familien- und Erlebniswandertag lockt nach Neustadtl

NEUSTADTL. Zum 22. Mal veranstaltet heuer der Fremdenverkehrsverein am Sonntag, 20. Oktober, den Familien- und Erlebniswandertag in Neustadtl. Start und Ziel ist das Feuerwehrhaus in Oberholz (Kleinwolfstein 80). Von 8 bis 13 Uhr können die kurze, 5 km lange sowie die 9 km lange Wanderstrecke in Angriff genommen werden. Erlebnisreiche Waldwege und Panoramablicke erwarten die Wanderer.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Naturjuwel: Neustadtls Donauinsel als "Fest" für die Natur

Ein Naturjuwel teilt die Donau in zwei Arme. In der Mitte finden Pflanzen und Tiere eine geschützte Heimat. NEUSTADTL. Die Insel Wörth ist 700 m lang, 300 m breit und teilt die Donau in zwei Arme. Der nördliche oberösterreichische Arm war einst wegen der Felsen und Strudel gefürchtet. Der südliche niederösterreichische Arm (Hößgang) war früher bei Niedrigwasser sogar zu Fuß erreichbar. Heute ist er durch den Bau des Kraftwerks Ybbs-Persenbeug und Regulierungsmaßnahmen für Schiffe befahrbar. Der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Christine Fürst und Irene Kraft samt Hund waren von der Menge an Sammlerstücken beeindruckt.
114

Besuch im Museum "Nadlingerhof" in Neustadtl.
Kulturverein "Reoda" aus Ried auf Besichtigungstour im Mostviertel.

"Horizonterweiterung" könnte man es bezeichnen - den Besuch der REODA-Kulturvereinsmitglieder aus Ried/Rdm. im Sammlerparadies "Nadlingerhof" in Neustadtl bei Grein. Seit seinem 10. Lebensjahr sammelt er, die Rede ist vom Besitzer dieses einzigartigen Bauernhof-Museums "Nadlinger", in dem sich geordnet nach Kategorien wie zum Beispiel "Tischler", "Musik" "Hebamme" oder "Schmied" unzählige Utensilien befinden. Beim eineinhalb stündigen Rundgang mit informativer Erklärung durch den Besitzer...

  • Perg
  • gottfried kraft

Die Pfarrbühne tritt im Nadlingerhof auf

NEUSTADTL. Wegen des großen Erfolgs im Herbst mit dem Stück „Endlich san d'Weiber fort“ spielt die Pfarrbühne Neustadtl das Stück nochmals am Freitag, 17. Mai, sowie am Samstag, 18. Mai, im Nadlingerhof in Neustadtl. Kartenverkauf am Spieltag jeweils ab 18 Uhr am Nadlingerhof. Die Aufführung beginnt um 20 Uhr. Um Voranmeldung wegen der Jause wird gebeten: 0676 486 75 35.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Das zweite Feuer griff auf eine Sozialeinrichtung über.

Nach bereits zwei Brandserien in der Neustadt
Feuerteufel schlug in einer Nacht zwei Mal zu

WELS (mb). Ein Brandstifter hat am vergangenen Wochenende sein Unwesen in der Welser Neustadt getrieben. Er legte zwei Brände. Laut Polizei schlug der Unbekannte am Samstag, 4. Mai, gegen 4.10 Uhr zuerst in der Grünbachstraße zu. Sein Ziel: Eine Abfallsammelstelle. Hier legte er in mehreren Müllcontainern Feuer. Trotz raschen Einsatzes der Feuerwehr brannten die Abfallbehälter völlig aus. Noch während der Löscharbeiten ging ein zweiter Alarm ein: Der Unbekannte hatte zwischenzeitlich in der...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Nadlingerhof startet in die neue Saison

NEUSTADTL. Hans Freudenberger beim "Frühjahrsputz" im Nadlingerhof in Neustadtl. Im Erlebnismuseum warten Tausende Gegenstände aus längst vergangener Zeit. Öffnungszeiten: Sonn- und Feiertage ab 14 Uhr. Museumsführung um 14:30 Uhr. Am Freitag, 17. Mai, und Samstag, 18. Mai, ist im Nadlingerhof zudem das Theaterstück "Endlich san d'Weiber fort" der Pfarrbühne Neustadtl zu sehen. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Mehr Infos unter: www.nadlingerhof.at

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Der Bedarf an sinnvoller Betreuung am Nachmittag ist groß.
2

Offensive bei den Ganztagsschulen
Mozartschule wird ganztägig ausgebaut

Bewegung beim Schulausbau: Ein Standort in der Neustadt ist fix, zwei weitere sind in Prüfung. WELS (mb). Einigung im Stadtsenat: Der Ausbau der Mozartschule in der Neustadt (NMS 5) wird ins Budget aufgenommen. Voraussichtlich in den Sommerferien 2020 kann so für ganztägige Betreuung umgebaut werden. "Das ist sehr erfreulich, denn das Projekt ist dringend notwendig", sagt Bildungsstadtrat Johann Reindl-Schwaighofer (SPÖ). Eine Elternbefragung habe den Bedarf an 70 Ganztagesschul-Plätzen (GTP)...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Frühlingskonzert lockt nach Neustadtl

NEUSADTL. Am Samstag, 30. März, findet um 19:30 Uhr im Saal der NMS Neustadtl das Frühlingskonzert des MV Neustadtl statt. Vom Marsch, Konzertstück bis hin zu modernen Stücken wird wieder alles dabei sein. Und die Musiker haben auch eine Überraschung parat: Nicht nur Blasinstrumente können bei einem Blasorchester mitwirken. Man darf gespannt sein.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Schwerpunktkontrollen stehen rund ums Klinikum entlang Flurgasse und Eferdinger Straße an.
2 2

Falschparker
Jetzt kommen Großkontrollen in der Neustadt

Rund 36.000 Parksünder wurden im Vorjahr in Wels erwischt – Tendenz fallend. Doch gegen den Wildwuchs an Falschparken in der Neustadt will die Stadt jetzt durchgreifen, wie die BezirksRundschau exklusiv erfuhr. WELS (mb). Es ist eine beliebte Einnahmequelle der Kommunen und fix in den Jahresbudgets eingeplant: Die Erträge aus Strafmandaten fürs Falschparken. So auch in Wels. Hier wurden laut Auskunft des Magistrats 35.841 Parksünder zur Kasse gebeten. Insgesamt spülten die Strafzettel rund 1,6...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Neustadtler Schüler erlebten "intensive" Woche

NEUSTADTL. Für die Schüler der 3a, 3b und 4a der Mittelschule Neustadtl stand eine ganze Woche unter dem Motto „Only English“. Das bedeutete, dass in sechs Unterrichtseinheiten pro Schultag mit den Sprachcoaches Phil Marsden, Sophie Collins und "Native Speaker" Luka Lau und untereinander nur Englisch gesprochen wurde. Dabei arbeiteten die Trainer mit ihren Gruppen daran, sich in verschiedenen Situationen ohne Scheu in der Fremdsprache auszudrücken, wobei lebenspraktische Bereiche genauso zum...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Benefizabend für Pfarrsaal: Die Querschläger kommen nach Neustadtl

NEUSTADTL. Der Pfarrsaal der Pfarre Neustadtl ist in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig. Von vielen Seiten wird seit Längerem daran gearbeitet, die dafür notwendigen Mittel aufzustellen. Das Team der Volkspartei Neustadtl organisiert als Unterstützung ein Benefizkonzert und lädt zum Konzert-Kabarett am Samstag, 9. März, um 19:30 Uhr, in den Saal der Mittelschule ein. Dort wartet die Kultgruppe "Die Querschläger". Diese begeistern auf 30 Instrumenten mit Gstanzln, Volksliedern, Balladen,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Faschingsgschnas lockt nach Neustadtl

NEUSTADTL. Die Volkspartei Neustadtl lädt am Samstag 16. Februar zum Gschnas ins Gasthaus Kürner. Ab 20:30 Uhr spielt die Gruppe "just dance" für alle Faschingsnarren. Die größte Gruppe gewinnt eine Jause und es wird wieder ein Zahlenspiel mit tollen Preisen geben.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Das sind die 29 Exponate für die Landesausstellung.
7

Kinderschuhe bis Spitzkraxe: Neustadtler Schätze für die NÖ Landesausstellung

Hans Freudenberger sorgt mit ganz besonderen Exponaten bei der NÖ Landesausstellung für große Augen. NEUSTADTL. "Die Kinderschuhe habe ich unter Schutt auf dem Dachboden ausgegraben", erzählt Hans Freudenberger von einem besonderen Fund in einem seit Jahrzehnten verfallenen Bauernhaus. "Sie sind sicher 150 Jahre alt", meint der Neustadtler, während er die kleinen, abgetragenen und geflickten Schuhe zeigt. "Die Schuhe werden noch poliert", so der Sammler – dann wandern sie für die nächsten...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Pfarrbühne Neustadtl: "Endlich san d'Weiber furt"

NEUSTADTL. Die Pfarrbühne Neustadtl spielt "Endlich san d'Weiber furt" von Marianne Santl im Pfarrsaal. Im Dorf steht ein Ausflug der Frauenbewegung bevor. Wie es nun rund um einen geplanten feurigen Männerabend weitergeht, ist zu sehen am 9., 10., 16., 17. und 23. November jeweils um 19:30 Uhr sowie am 11. und 25. November jeweils um 15 Uhr. Karten: Kaufhaus Zeilinger, 07471 2227.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Neustadtler laden zum Wandertag ein

NEUSTADTL. Zum 21. Mal veranstaltet der Fremdenverkehrsverein am Sonntag, 21. Oktober, den Wandertag in Neustadtl. Start und Ziel ist das Feuerwehrhaus im Markt. Ab 8 Uhr kann die etwa 12 Kilometer lange Wanderstrecke zum 519 Meter hohen Gipfelstein in Angriff genommen werden.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Mitglieder, Vereinsvertreter und Ehrengäste vor dem fertigen Vereinshaus.
7

Landjugend schafft ein Haus für Vereine

Am Freitag um Punkt 17 Uhr teilte Bürgermeister Franz Kriener im Rahmen des Projektmarathons der Landjugend die Aufgaben für die nächsten 42,195 Stunden mit und die waren durchaus sehr fordernd. Zum einen sollten die jungen Neustadtler ein Vereinshaus am alten Sportplatz, welches für alle Vereine zugänglich ist, aufbauen, zum anderen ein Vereinsregister erstellen, wo alle Vereine mit den wichtigsten Fakten beleuchtet werden. Zudem sollte am Sonntag ein vereinsübergreifendes Fest organisiert...

  • Amstetten
  • Theresa Buchberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.