Uraufführung

Beiträge zum Thema Uraufführung

Ein Auszug aus dem Engelhartszeller Heimatbuch über das Erschaffen und die Uraufführung des Oratoriums "Die Donau" am 19. Juni 1994 in Engelhartszell.

Zum Gedenken
Dallingers "Die Donau" soll wieder in Engelhartszell erklingen

Kürzlich verstarb der Eferdinger Komponist Fridolin Dallinger. Ihm zu Ehren soll sein Oratorium "Die Donau" wieder in der Stiftskirche Engelszell aufgeführt werden. ENGELHARTSZELL (bich). Dallinger schuf "Die Donau" im Auftrag des Landes Oberösterreich für die Landesausstellung 1994 in Engelhartszell. Die Uraufführung durch das Brucknerorchester und den Mozartchor Linz fand am 19. Juni 1994 unter Leitung von Martin Sieghart im Rahmen der Festspiele "Europäische Wochen Passau" in der...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
1 10

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: IKARUS

Das Streben des Ikarus als Metapher für die unstillbare Gier nach Erfolg - die sechste Kammeroper des Zyklus war leiser als die vorangegangenen, aber nicht weniger eindringlich in ihrer Botschaft. Ein großer Dank allen Mitwirkenden! Sibylle Determann Victor, der junge Produktentwickler der Firma Ikarus, hebt ab. Auf seinem Höhenflug verliert er den Boden unter den Füssen: weder hat er Zeit für seine schwangere Freundin Marie und seinen Freund Alexander, noch für den Bettler, der vor dem...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1 8

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: AMERIKA ODER DIE INFEKTION

Seit Anfang September arbeitet das sirene Operntheater beharrlich an der "Verbesserung der Welt" – so das Motto einer Serie von sieben Uraufführungen, die die freie Musiktheatergruppe im peripheren Kulturzentrum F23 in Klang und in Szene setzt. Die sieben Werke der Barmherzigkeit dienen dabei als Orientierungspunkte in diesem Langstreckenlauf hin zum Guten, aktuell ist man schon beim fünften angelangt: die Kranken zu besuchen. Die Kranken, das sind im Libretto von Antonio Fian Frau Obermaier...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
Video 3

Neue Werke Tiroler Komponisten
Elias Praxmarer - Orgelkonzert

Elias Praxmarers Konzert für Orgel und Orchester "1809" entstand für das Festival 'Stams sakral' und wurde im Rahmen desselben am 25. Juli 2020 in der Stiftsbasilika Stams uraufgeführt. Solist war der Komponist Elias Praxmarer. Er wurde begleitet vom Orchester der Akademie St. Blasius unter der Leitung von Karlheinz Siessl. Ton: Peter Golser Videotechnik: Harry Triendl Elias Praxmarer studierte  nach Klavier- und Orgelunterricht im heimatlichen Ötztal ab 2013 am Tiroler...

  • Tirol
  • Imst
  • Akademie St. Blasius
1 20

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: DER FREMDE

Kammeropern-Festival des sirene Operntheaters: Teil 4: „Der Fremde“ Wie vom Online-Merker schon berichtet, findet zur Zeit unter dem Titel „Die Verbesserung der Welt“ ein Kammeropern-Festival des sirene Operntheaters in sieben Folgen statt. Am 6. Oktober fand im 23. Bezirk von Wien (in einer aufgelassenen Sargfabrik) die Uraufführung des 4. Teils des Festivals statt: „Der Fremde“ von Gerhard E. Winkler. Die Handlung der Kammeroper, dessen Libretto Martin Horváth verfasste, in...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1 14

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: DER DURST DER HYÄNE

Eine durstige Hyäne in Atzgersdorf Das sirene Operntheater hat in seinem Kammeropernzyklus „Die Verbesserung der Welt“ die dritte von sieben Produktionen erfolgreich absolviert. „Der Durst der Hyäne“ brachte den Kongo ins F23 nach Atzgersdorf – eine unerwartete Kombination. Man hat es sich seitens des Veranstalters nicht leicht gemacht: Sieben Kammeropern werden bis Mitte November in einer Fabrikshalle in der Wiener Breitenfurter Straße 176 zur Uraufführung gebracht – noch dazu auf die...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater

Stadtgemeinde Gföhl
Vereine beleben die Stadtgemeinde: Ein Fest für 100 Jahre Musik

Die Liste der Vereine in der Stadgemeinde Gföhl ist äußerst umfangreich. Neben Sportvereinen wie Fußball, Reiten bis zu Tanzen, finden sich auf der langen Liste, die auf der Website www.gfoehl.gv.at zu finden ist, auch Kultur sowie Musik- und Singvereine, mehrere Dorferneuerungsvereine oder das Rote Kreuz und auch zehn Feuerwehren in Gföhl und in den Katastralgemeinden. Alle Vereine gemeinsam bieten der Gföhler Gesellschaft die Chance, sich aktiv einzubringen und sich auch ehrenamtlich zu...

  • Krems
  • Doris Necker
1 12

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: EWIGER FRIEDEN

Oper. "Ewiger Frieden" war die erste von sieben Uraufführungen beim Festival zur "Verbesserung der Welt" im sirene Operntheater: Jubel für Tragikomisches zur Ukraine. Alltag bei den Bestattern Schukow und Schukin im ukrainischen Donezk. Putin spricht im Fernsehen: "Russische Truppen in der Ukraine gibt es nicht." Jaja, der Präsident "hält eisern Frieden". Eine Lieferung trifft ein, für Anastasia Golubewna: Ihr Mann Sergej kehrt als "Cargo 200" zurück. So nennt man die Holzkisten, mit denen...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
"Die Grüne Insel" handelt von einer Gruppe von Aussteigern, die sich auf eine Insel im Grünen zurückgezogen hat, um die Utopie einer gleichberechtigten, gemeinschaftlichen und umweltfreundlichen Gesellschaft zu erproben.

"Die Grüne Insel"
Die "Vitamins of Society" laden zur Uraufführung nach St. Ulrich im Greith

Die "Vitamins of Society" laden am 6. August auf der Hofbühne Mathans in Sankt Ulrich im Greith zur Uraufführung von "Die grüne Insel", einem Theater mit Live-Musik, ein. ST. ULRICH IM GREITH. "Die Grüne Insel" ist die 10. Uraufführung der Vitamins Of Society, die seit 2011 in der Südweststeiermark eigene Theaterstücke mit Originalmusik lokal erarbeiten. Ein Ensemble professioneller Schauspieler und Musiker präsentiert mit regionalen Talenten brandneue Geschichten, die Jahr für Jahr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
2

Uraufführung in Bad Ischl
Piano-Komödie SE(E)LIGER BEETHOVEN

Roman Seeliger spielt in seiner himmlischen Geschichte rund um den Schöpfer von tatatataaa alle Figuren seines Stücks: Falco hält sich für den besseren Musiker als Beethoven, Shakespeare glaubt, dass er Beethoven inspiriert hat, und Einzi, die Frau des Walzerkomponisten Robert Stolz, ist fest davon überzeugt, Beethovens unsterbliche Geliebte zu sein. Vor einem Gericht in den ewigen Taktgründen wird Ludwig vorgeworfen, er habe seine berühmte fünfte Symphonie von einem anderen Komponisten...

  • Salzkammergut
  • Ron Pawlik
2

Musikalische Komödie in Bad Ischl
Se(e)liger Beethoven. Ein absurdes Theaterstück

Humor und Musik Diesen Mix bietet der Alleinunterhalter Roman Seeliger bei seinem vierten abendfüllenden Klavierkabarett. Persil-Flagge In der Uraufführung seines Theaterstücks „Se(e)liger Beethoven“ schlüpft der Piano-Darsteller in alle Rollen von Shakespeare bis Falco. Endlich wird das Geheimnis gelüftet, wer Ludwigs unsterbliche Geliebte war. Um sich vom Vorwurf der Geschichtsfälschung reinzuwaschen, sagt Roman: „Das Ganze ist eine Persil-Flagge! Statt viraler Influenza General der...

  • Salzkammergut
  • Ron Pawlik
4

Neues Piano-Kabarett: 3. August Uraufführung in Bad Ischl
SE(E)LIGER BEETHOVEN von Roman Seeliger

In Zeiten von Corona steigt die Sehnsucht nach Kultur. Nicht aus der Konserve. Nach Kultur als Live-Erlebnis. "Endlich ist es soweit, und mein se(e)liger Beethoven darf seine unsterbliche Geliebte in den Arm nehmen", freut sich Kabarettist und Pianist Roman Seeliger, der alle Rollen seines neuen Theaterstücks spielt und zwischendurch in die Tasten greift: Beethoven als Rap, als Boogie-Luki, als Bluesy-Luki und im Original. Falco Zum 250. Geburtstag von Beethoven wird im Himmel ein Stargast...

  • Salzkammergut
  • Ron Pawlik
1

Opernfestival 2020 in Atzgersdorf
Die Verbesserung der Welt

Die Verbesserung der Welt - 7 Kammeropern F23.wir.fabriken Breitenfurter Strasse 176 1230 Wien - Atzgersdorf 01. September bis 01. November 2020 Uraufführung von 7 neuen Musiktheaterwerken Unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Dr. Alexander van der Bellen In fast allen Kulturen und Religionen gibt es Tugendreihen, die das Bild eines idealen Menschen beschreiben. Das Besondere an der Tugend ist, dass sie bei aller Dringlichkeit der Empfehlung doch eine freiwillige Handlung...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
6

Uraufführung geschafft!
Gloria - Eine glorreiche Uraufführung

"Bühne, Bretter, die die innere Welt verändern."  Dieses Zitat von Manfred Hinrich beschreibt wohl am besten, was am Wochenende des 6. März 2020 vorgefallen ist. Die Aiserjugend feierte mit "Gloria" eine glorreiche Premiere im Volksheim Schwertberg. Das Stück, welches das Thema "Mobbing und dessen Auswirkungen" beleuchtet, ließ niemanden kalt. Die jungen Schauspieler gaben alles, um ihr Publikum zu erstaunen, zu fesseln und zu begeistern! Es gelang ihnen so gut, dass die Uraufführung des...

  • Perg
  • Aiserjugend
38

Theater
Theater KuKuKK - Gruber geht

KLAGENFURT (th). In den Kammerlichtspielen fand die Uraufführung des Stücks "Gruber geht" nach dem Roman von Doris Knecht statt. Dazu lud das Theater KuKuKK in Kooperation mit WERK X-Petersplatz ein welches noch am 13.,, 14., 15., 18., 19. und 20. März jeweils um 20 Uhr aufgeführt werden wird. Unter Produktionsleitung von Natalija Hartmann, Regie führt Sarah Rebecca Kühl, welche sich bei der adapatierter Theaterfassung hauptsächlich am Roman orientierte, spielen auf der Bühne Sabine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude

neuebuehnevillach
Uraufführung einer sterbenden "Kakerlake"

VILLACH (bm). Am vergangenen Freitag feierte Joshua Sobols „Hello Mother – Goodbye Son“ in der "neuebuehnevillach" seine Uraufführung. Inszeniert wurde das Drama von Christine Wipplinger. In einem spartanisch eingerichteten Krankenzimmer versucht Martin Miller (Mirko Roggenbock) ein letztes Mal, mit seiner sterbenden Mutter, der Kinderpsychologie-Pionierin Alice Miller (Tatja Seibt), ins Reine zu kommen. Zuerst würde sich Miller lieber umbringen, als ihrem Sohn zu antworten. Nach anfänglicher...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
100 Minuten lang werden die Zuseher mit "Medeas Töchter" in eine Tanz- und Sprechoper entführt.

Programmvorschau
Dschungel Wien für Jung und Alt

Die bz gewährt einen Einblick in das neue Programm bis zur Jahreshälfte des Dschungel Wien. NEUBAU.  Insgesamt 17 Stücke werden im Theaterhaus Dschungel Wien (Museumsplatz 1) bis Anfang Juli aufgeführt. Darunter findet das junge Publikum Vorstellungen, die sie noch nie gesehen haben oder in Österreich gezeigt wurden. Wir haben einen kleinen Überblick. Von englischsprachigen Vorstellungen bis hin zu Produktionen von Schülern sorgt das Dschungel für eine bunte Mischung. Aktuell gibt es...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Figaros Hochzeit (Aber nicht die Oper!) mit Katharina Haindl, Tilman Rose und Marthe Lola Deutschmann.

Landestheater NÖ
Ein Figaro, so gar nicht revolutionär

"Figaros Hochzeit (Aber nicht die Oper)" feierte vor Kurzem am Landestheater NÖ Premiere. ST. PÖLTEN (pw). "Da steh ich nun ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor." Falsches Stück, aber die Botschaft könnte stimmen. Mit der Uraufführung von "Figaros Hochzeit (Aber nicht die Oper)" widmet sich das Landestheater NÖ einem der bekanntesten Werke von Wolfgang Amadeus Mozart. In St. Pölten mutiert es zur "Geschichte eines revolutionären Friseurs". Um die Komödie kurz und knackig ans Publikum...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Feinfühlig und ausdrucksstark: Amelie Bauer spielt Adele Kurzweil in der neuen Produktion vom Next Liberty.

Uraufführung: "Der Koffer der Adele Kurzweil" in Graz

Am 31. Jänner 2020 wäre Adele Kurzweil 95 Jahre alt geworden. Passend zu ihrem Geburtstag bringt das Next Liberty nun die Uraufführung von "Der Koffer der Adele Kurzweil" auf die Bühne. Manfred Theisen überarbeitete zusammen mit dem Jugendtheaterautor Thilo Reffert den Erfolgsroman für die Bühne und schuf dadurch ein berührendes und mitreißendes Theaterstück, das die Flucht vor den Nationalsozialisten thematisiert, aber auch aktuelle Fragen berücksichtigt. Die Uraufführung findet am Freitag,...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die vier Vollblutmusiker mit Kulturreferent Karl Tischler (zweiter von links).

Abo-Konzerte Kindberg
Musikalisches Revival beim letzten Abo-Konzert

Unter dem Titel "Revival" wurde das letzte Abo-Konzert der Kindberger Saison abgehalten. Die vier Musiker gaben 1985 im Grazer Stefaniensaal ihr Debut und feierten nun in Kindberg ein Comeback in dieser Besetzung. Der Klarinettist François Benda lehrt mittlerweile an den Musik-Universitäten Basel, Berlin und Lugano, Janna Polyzoides und Dimitrios Polisoidis unterrichten an der Musik-Universität Graz und Klaus Steinberger leitet die Musikschule Kindberg. Alle vier Musiker verbindet neben ihrer...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
3

Adventskonzert
„Flieg hin, Zeit!“ – Weihnacht in Wien

Adventskonzert mit zeitlosen und zeitgenössischen Werken Wiener Komponisten und Dichter, wie Joseph Haydn, Hugo von Hofmannsthal, Robert Lillinger, Fritz Löhner-Beda, Marianna Martines, W. A. Mozart, Ferdinand von Saar, Ferdinand Sauter, Franz Schubert, Richard Strauss, Georg Terramare, Josef Weinheber und Stefan Zweig. Klavier und künstlerische Gesamtleitung: Robert Lillinger (Wien–Flensburg); Gesang: Leah Manning (Wien); Moderation und Rezitation: Henriette Engelke (Wien). wann? MO |...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Jette Engelke

Uraufführung in Graz
Staub. Eine Reise in die unendlichen Weiten der Immobilien von Barbi Marković.

Vorstellungen am: 05./06./07./12./13./14./19./20. u. 21.Dezember 2019 im Theater im Bahnhof, Elsiabethinergasse 27 a. Karten Angesiedelt in der nahen Zukunft wird via VR eine staubfreie Wohnwelt erschaffen, deren klinische Keimfreiheit reales Leben verunmöglicht. Im grellen Licht der Virtual Reality sehnt man sich nach einem wohlig-gemütlichen Alltag voller Staub, Durcheinander, Hundehaaren, Altpapier und Essensresten.

  • Stmk
  • Graz
  • Eva Hofer
2

Uraufführung "Fünf vor Zwöfi“
Nikolausfest & Krampusspiel in Roßleithen

Die Gruppe „Tantalus Pass“ lädt am Freitag, 06.12.2019, wieder zum Nikolausfest & Krampusspiel „Uraufführung Fünf vor Zwöfi“ ein. ROSSLEITHEN. Ab 14 Uhr startet das Kinderprogramm mit Ruten binden, Kartonkrampus basteln und Fotoshooting mit dem Krampus. Um ca. 17.30 Uhr beginnt die Nikolausfeier mit dem Krampusspiel. Anschließend werden die Nikolaussackerl an alle anwesenden Kinder verteilt. Verschiedene Stände sorgen für das leibliche Wohl und Aufwärmen ist jederzeit im...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
1 3

Wiener Erstaufführung der Ossiacher Festmesse 2019 von Jury Everhartz
Missa di Angelo

23.11.2019 18:30 Uhr Eintritt frei! Ossiacher Festmesse 2019: Wiener Erstaufführung der Missa di Angelo Auftragswerk des Carinthischen Sommers 2019 Mariahilfer Kirche Barnabitengasse 14 1060 Wien Sopran. Christa Mäurer Alt. Waltraud Russegger Bariton. Helmut Pohorec Barbara Rombach-Kuderna, Max Kuderna, Ines Nowak-Dannoritzer, Michael Brüssing, Rudi Görnet jr, Gottfried Gindlhumer, Heinz Hartlieb, Martin Nowak Vokalensemble Mariahilf Leitung. Jury Everhartz „Der Künstler...

  • Wien
  • Mariahilf
  • sirene Operntheater

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 29. März 2021 um 20:00
  • Salzlager Hall
  • Hall in Tirol

Osterfestival Tirol | Passion bis heute

Daniel Gloger – langjähriges Mitglied der Neuen Vocalsolisten Stuttgart – geht gemeinsam mit dem Osterfestival Tirol der heutigen Deutung von Passion und Lamentation auf den Grund. Im Zentrum stehen Michel-Richard De Lalandes Leçons de Ténèbres („Finstermetten“). Ausgehend von der Tradition wie auch der Einfachheit haben sie zwei junge Komponistinnen (Sarah Nemtsov und Zeynep Gedizlioğlu) und einen Komponisten (Amr Okba) unterschiedlicher Herkunft gebeten, je ein Werk zu schreiben. Ein...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • musik+ OSTERFESTIVAL TIROL | Galerie St. Barbara
  • 28. April 2021 um 19:30
  • WERK X-Petersplatz
  • Wien

WOLGA

WOLGA von Stephan Langer Eine Produktion von Rohe Eier 3000 in Kooperation mit WERK X-Petersplatz Inszenierung: Rohe Eier 3000 Uraufführung Premiere ursprünglich am 5. November 2020 geplant - wegen COVID-19-Maßnahmen auf den 28. April 2021 verschoben Weitere Vorstellungstermine am 30.4. sowie 4., 5., 6., 7. und 8. Mai 2021 Beginn jeweils 19.30 Uhr «sie sind unterwegs sie sind gesehen worden ihr auto in schwarzem glanz ihre köpfe hinter gestickten vorhängen sie holen eure...

  • Wien
  • Werk X Petersplatz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.