klagenfurter ensemble

Beiträge zum Thema klagenfurter ensemble

Hosea Ratschiller ist am 2. Oktober wieder in seiner Heimat zu Gast.

Klagenfurter Ensemble
Hosea Ratschiller auf der Suche nach der neuen Normalität

KLAGENFURT. Am Samstag, den 2. Oktober, um 20 Uhr tritt der Kärntner Komiker und Wahlwiener Hosea Ratschiller in der theaterHALLE11 am Messeplatz 1 auf. Zum Besten gibt er sein Programm "Ein neuer Mensch". Zuhause ist Ordnung. Halbwegs. Ehrlich gesagt ist ziemlich Chaos. So geht es nicht weiter. Das weiß jedes Kind. Die Großen wissen es auch. Und reden sich raus. Am Besten geht das mit Humor. Da kommt der Ratschiller ins Spiel. Seine Spezialität das "Einetheatern". Das ist Österreichisch und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
2

klagenfurter ensemble mit
Wir kamen und sie brauchten uns

In der von Peter Wagner inszenierten, spartenübergreifenden Theaterkomposition in fünf Sätzen wird von menschenhandbetriebenen Riesenfiguren mit menschlichen Erdlinge unter Rückgriffen auf Texte der Kärntner Autoren Maja Haderlap, Alois Hotschnig, Werner Kofler, Peter Turrini und Josef Winkler erzählt. Live-Musik: The Talltones mit Eveline Rabold (Gesang) Gestaltung der Figurenköpfe: Manfred Bockelmann Inszenierung: Peter Wagner KLAGENFURT. In der diesjährigen Eigenproduktion des klagenfurter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Am 19. Mai öffnet das klagenfurter ensemble in der theaterHALLE11 in Klagenfurt wieder die Pforten für Kulturinteressierte.
2

klagenfurter ensemble
Ein Theaterprojekt zu Jonkes 75. Geburtstag

Das klagenfurter ensemble öffnet am 19. Mai wieder seine Pforten in der theaterHALLE11.  KLAGENFURT. Für alle Kulturhungrigen gibt es zum Auftakt eine große theatralische Jonke Suite. Wie der Titel bereits erahnen lässt, steht der 2009 verstorbene Klagenfurter Lyriker, Dramatiker und Erzähler Gert Jonke im Mittelpunkt des Stückes. Er hätte heuer im Feber seinen 75. Geburtstag gefeiert. Die Texte des Schöpfers werden zu einer lebendigen, sinnlichen und nachdenklichen Komposition arrangiert. Mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Das Theaterprojekt „Wir kamen und sie brauchten uns“ von Peter Wagner ging als ein Siegerprojekt bei der ersten Ausschreibung der Kärntner Kulturstiftung hervor.
2

Klagenfurter Ensemble
Siegerprojekt begeistert mit riesigen "Majestäten"

Ein Theaterprojekt des Klagenfurter Ensembles wurde zu einem von vier Siegerprojekten beim ersten Open Call der Kärntner Kulturstiftung gekürt. Die Produktion soll im Sommer an fünf Spielorten in Kärnten gezeigt werden. KLAGENFURT/KÄRNTEN. „Wir kamen und sie brauchten uns“ ist der Titel eines Theaterprojektes von Peter Wagner, das als ein Siegerprojekt bei der ersten Ausschreibung der Kärntner Kulturstiftung (KKS) hervorging. Die Eigenproduktion des Klagenfurter Ensembles konnte sich unter 159...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabine Rauscher
Klagenfurter Ensemble plant an öffentlichen Orten ein Stück multiples Theater von Peter Wagner aufführen

Spielplan 2021
Das Klagenfurter Ensemble plant sechs Premieren

Mit "Belle Epoque" eröffnet Alexander Widner das Spieljahr 2021 im Klagenfurter Ensemble.  KLAGENFURT. Die Proben für die Jahresproduktionen im Klagenfurter Ensemble sind bereits gestartet, Geplant sind fünf Eigenproduktionen und eine Kooperation mit dem Jungen Theater. Den Beginn macht "Belle Epoque" von Alexander Widner – vorgesehen am 24. Februar. "Genaue Termine stehen aber aufgrund der aktuellen Situation nicht fest", erklärte Intendant Gerhard Lehner bei einer Pressekonferenz. ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Braun wie Reh, weiss wie Schnee: Eine Winterlesung mit Gesang und Musik
4

klagenfurter ensemble
Online-Ausstrahlung von Dezember-Produktionen

Das „ke im netz: Weihnachtsspecial“:  zwei Dezember-Produktionen werden online ausgestrahlt und bleiben bis zum 6. Jänner digital verfügbar. KLAGENFURT. Vier Gastspiele plante das klagenfurter ensemble für Dezember 2020 – die verlängerten Corona-Maßnahmen machten dem einen Strich durch die Rechnung. Der Live-Spielbetrieb muss bis voraussichtlich 7. Jänner eingestellt bleiben. Die Entscheidung der Bundesregierung überrascht zwar nicht, stimmt aber dennoch nachdenklich. Das klagenfurter ensemble...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Die vielfach gelobte Produktion soll mindestens bis zur Wiederaufnahme des Spielbetriebes im Netz bleiben.
1 4

klagenfurter ensemble
Eigenproduktionen online streamen

Das klagenfurter ensemble präsentiert die „ke im netz“-Reihe: Videoaufzeichnungen von den beliebtesten Eigenproduktionen der letzten und künftigen Jahre, können nun online gestreamt werden. KLAGENFURT. Die aktuelle Situation rund um Covid-19 hat das klagenfurter ensemble erfinderisch werden lassen. Die „ke im netz“-Reihe ermöglicht es nun, die beliebtesten Eigenproduktionen der letzten und künftigen Jahre online abzuspielen. Vielfach gelobtZu Beginn der Serie wird die jüngste...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan
Premiere für "Die lächerliche Finsternis"

klagenfurter ensemble
"Die lächerliche Finsternis"

Das klagenfurter ensemble präsentiert "Die lächerliche Finsternis", nach einem Hörspiel von Wolfram Lotz. Premiere am 20. Oktober.  KLAGENFURT. Wolfgang Lotz liefert einen Text voller Trash, Poesie und Traurigkeit über die die Unfähigkeit, das Fremde wirklich verstehen zu können. Bereits 2015 wurde "Die lächerliche Finsternis" in der Kritikerumfrage von "Theater heute" zum Stück des Jahres gewählt. Regisseur Josef Maria Krasanovsky vollendet mit dem neuen Stück seine Wolfram Lotz-Trilogie....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
"klagenfurter ensemble"-Leiter Gerhard Lehner sucht Laiendarsteller

Theatercasting
"klagenfurter ensemble" sucht Laiendarsteller

Das „klagenfurter ensemble“ sucht Menschen aller Altersstufen für eine Theaterproduktion. KLAGENFURT (chl.). Für die nächste Produktion „Die lächerliche Finsternis“ nach einem Hörspiel von Wolfram Lotz in der "theaterHalle 11" sucht das „klagenfurter ensemble“ Laienschauspieler (keine Profischauspieler!) aller Altersstufen und Kulturen. Der Aufruf wendet sich an Menschen, die gerne in einer professionellen Theaterproduktion mitmachen würden und Lust haben, auf einer Bühne zu stehen. 
„Dick,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Das erste österreichische Distanz-Theater geht am ersten und zweiten September über die Open-Air-Bühne des "klagenfurter ensembles".

Corona-Theater
Erstes österreichisches Distanz-Theater

Das erste österreichische Distanz-Theater geht am ersten und zweiten September über die Open-Air-Bühne des "klagenfurter ensemble". KLAGENFURT (chl). "Bleib mir vom Leibe." Mit diesen Worten geht am Dienstag, 1. und Mittwoch, 2. September das erste österreichische Distanz-Theater über die Bühne im Theater Halle 11. Es handelt sich dabei um eine Inszenierung von Regisseur Peter Wagner (Ideee, Konzept, Dramaturgie) mit dem "klagenfurter ensemble" (k.e.), der burgenländischen Theaterinitiative und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
"Die Zofen", das Ensemble des "Jungen Theaters Klagenfurt": Iris Maria Stromberger, Clemens Janout, Gabriela Zaucher.
3

Theatersommer Klagenfurt
Heute: Premiere des Jungen Theaters Klagenfurt - "Die Zofen" von Jean Genet

"Junges Theater Klagenfurt" spielt die Satire "Die Zofen" von Jean Genet - coronagerecht am Messeparkplatz. KLAGENFURT (chl). Das "Junge Theater Klagenfurt" (JTK) spielt im Rahmen des „1. Klagenfurter Pandemiefestival“ des "klagenfurter ensembles" die schwarze Komödie „Die Zofen“ von Jean Genet - auf einer coronagerechten Freiluftbühne am Messe-Parkplatz. "Die Zofen habe ich aus Corona-Gründen gewählt", sagt JTK-Leiterin und Regisseurin Angie Mautz. "Da wir die Auflagen hatten, dass die Leute...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Junges Theater Klagenfurt spielt "Die Zofen": ab 14. August
3

1. Klagenfurter Pandemie-Festival
Das Festival zur Krisenzeit

Beim "1. Klagenfurter Pandemie Festival" sind unter anderem Stücke von Jean Genet und Werker Kofler zu sehen. KLAGENFURT (chl). Die Corona-Krise hat die Pläne vieler Theatergruppen durcheinander gebracht. So auch jene des „klagenfurter ensembles“ rund um Ensemble-Leiter Gerhard Lehner. Aus der Not hat er allerdings ein neues Festival aus dem Boden gestampft, das „1. Klagenfurter Pandemie-Festival“, das mit der Premiere von Antonio Fians Stück „Hennir“ erfolgreich in die erste Saison gegangen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
klagenfurter ensemble präsentiert "Das Mädchen aus der Streichholzfabrik" als Live-Stream auf You-Tube
4

Corona-Virus: Kultur-Alternativen
Das Mädchen aus der Streichholzfabrik kommt ins Haus

Das klagenfurter ensemble liefert großes Theater frei Haus: "Das Mädchen aus der Streichholzfabrik". KLAGENFURT (chl). Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Theaterpublikum, liebe Freunde des klagenfurter ensembles ... Mit diesen Worten verkündet klagenfurter-ensemble-Leiter Gerhard Lehner einen Lichtblick in theaterloser Zeit. Die letzte geplante Vorstellung war gespielt, und bei der Dernière wurden die Möglichkeiten einer Wiederaufnahme diskutiert, weil viele das Stück während der regulären...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
"Das Mädchen aus der Streichholzfabrik", nach Aki Kaurismäki
1 9

klagenfurter ensemble
"Ein Spiel von Licht und Schatten"

Letzte Vorstellung heute! Angie Mautz inszeniert für das "klagenfurter ensemble" den Kultfilm "Das Mädchen aus der Streichholzfabrik" als Bühnenstück. KLAGENFURT (chl). In den Filmen des finnischen Drehbuchautors und Regisseurs Aki Kaurismäki wird bekanntlich nicht viel gesprochen. „Der Film ist ein Spiel von Licht und Schatten“, begründet er. Was auch für „Das Mädchen aus der Streichholzfabrik“ (1990) gilt. Und genau daraus hat die Regisseurin und Schauspielerin Angie Mautz eine Bühnenadaption...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Anerkennungspreis Kultur an Gerhard Lehner, überreicht von Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz und Kulturabteilungs-Leiterin Manuela Tertschnig

Kultur Klagenfurt
Ein Preis für 33 Jahre Theaterarbeit

"klagenfurter ensemble"-Leiter Gerhard Lehner wurde mit dem Anerkennungspreis Kultur der Stadt Klagenfurt ausgezeichnet. KLAGENFURT. Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Kulturabteilungs-Leiterin Manuela Tertschnig haben den diesjährigen "Anerkennungspreis für besondere kulturelle Leistungen" in der Höhe von 5.000 Euro dem Theaterintendanten, Regisseur, Schauspieler, Sänger und Musiker Gerhard Lehner zugedacht und überreicht. Lehner leitet seit 1987 das „klagenfurter ensemble“ (ke) und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Das (Klagenfurter) Ensemble der Georg-Timber-Trattnig-Revue "Wir sind hier, um uns zu umarmen", Regie: Oliver Welter; Uraufführung: Juni 2012

40 Jahre Klagenfurter Ensemble
Vier Dekaden „klagenfurter ensemble“

KLAGENFURT (chl). Das „klagenfurter ensemble“ feiert seine ersten vierzig Jahre. Am 26. und 27. Dezember, jeweils 19 Uhr, lädt daher Ensemble-Leiter Gerhard Lehner zur Jubiläumsvorstellung samt Präsentation der rund 250 Seiten umfassenden Festschrift ins Theater Halle 11. Der Eintritt ist frei, um Reservierung wird gebeten unter Tel. 0463/310 300 bzw. per e-Mail an theater@klagenfurterensemble.at. Gäste aus 40 JahrenDie Mitwirkenden der zweitägigen Jubelfeier sind Persönlichkeiten, die das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Michael Kuglitsch in/als Franz Kafka: "Brief an den Vater" im Theater Halle 11
5

Theater Halle 11
Kuglitsch spielt Kafka

Michael Kuglitsch adaptierte Kafkas "Brief an den Vater" für die Bühne im Theater Halle 11. KLAGENFURT (chl). Vor 100 Jahren schrieb Franz Kafka einen Brief an seinen Vater, den er allerdings nicht abschickte und der später im Nachlass gefunden wurde. Der Brief ist Literatur und autobiographisches Dokument zugleich. Schauspieler Michael Kuglitsch hat den Brief dramatisiert und spielt Kafkas „Brief an den Vater“ in eigener Textfassung und Regie im Theater Halle 11. „Besonders wichtig war mir...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Melanie Markovic, Marketing- und Produktionsleiterin des klagenfurter ensembles

Theater
"klagenfurter ensemble" sucht Laiendarsteller

Das "klagenfurter ensemble" sucht Menschen aller Altersstufen für eine Theaterproduktion. KLAGENFURT (chl). Für die nächste Produktion "Der große Marsch" von Wolfram Lotz im Theater Halle 11 sucht das "klagenfurter ensemble" Laiendarsteller (keine Profischauspieler!) aller Altersklassen und Kulturen. Der Aufruf wendet sich an Menschen, die gerne in einer professionellen Theaterproduktion mitmachen würden und Lust haben, auf einer Bühne zu stehen. "Dick, dünn, groß, klein, Kind, Berufstätige,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Szenenauschnitt/Probenfoto aus "Wie man Wünsche beim Schwanz packt" im Theater Halle 11
8

klagenfurter ensemble
Pablo Picasso im Theater Halle 11

Das "klagenfurter ensemble" spielt Pablo Picassos surrealistisches Drama "Wie man Wünsche beim Schwanz packt" mit Musik von Dieter Kaufmann. KLAGENFURT. Dieter Kaufmann (Komposition) und Sohn Ulrich Kaufmann (Videos) bringen Pablo Picassos (einziges) surrealistische Drama "Wie man Wünsche beim Schwanz packt" in der Übersetzung von Paul Celan als szenische Lesung auf die Bühne des "klagenfurter ensembles" (k.e.) im Theater Halle 11. Premiere: 24. April, 20 Uhr. In der musikalischen Performance...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Probenfoto: "Die Geschichte vom Soldaten" nach einer Idee und mit der Musik von Igor Strawinsky, ab 23. März im Theater Halle 11, eine Produktion des "klagenfurter ensembles"
1 4

klagenfurter ensemble
40 Jahre, 144 Eigenproduktionen, 110 Uraufführungen

Das "klagenfurter ensemble" feiert mit fünf Eigenproduktion das 40-Jahre-Jubiläum.  KLAGENFURT (chl). "Ein frischer, angenehmer Wind bläst im k.e.", schickt Gerhard Lehner, der Leiter des "klagenfurter ensembles" (k.e.) dem Spielplan im Jubiläumsjahr voraus. Und meint damit nicht nur die fünf Eigenproduktionen, sondern auch die beiden neuen Mitarbeiterinnen, die seit Jänner das Team verstärken. Die Theaterwissenschafterin und Psychotherapeutin Melanie Markovic ist für Geschäftsführung,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
"Ubu": derzeit zu sehen in einer Produktion des "klagenfurter ensembles"
1 5

"klagenfurter ensemble" spielt "Ubu"
Reality-Show ohne Ablaufdatum

Das „klagenfurter ensemble“ spielt einen Urknall des absurden Theaters. KLAGENFURT (chl). 33 Jahre nach der ersten Inszenierung herrscht erneut "König Ubu" ("Ubu Roi") über das "klagenfurter ensemble", diesmal schlicht als "Ubu" in der Wiener Textfassung von H. C. Artmann. Im Original stammt das Stück vom französischen Schriftsteller Alfred Jarry (1873-1907) und wurde 1896 uraufgeführt. Jarry gilt als anarchischer Geburtshelfer des Surrealismus und Dadaismus sowie des absurden Theaters....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Rattensturm, eine Kriegsoper, ab 13. Juni im Theater Halle 11, eine Produktion des klagenfurter ensembles
6

Der Rattensturm zu Klagenfurt

KLAGENFURT (chl). Prominent besetzt ist das Team der neuen Produktion des "klagenfurter ensembles" (ke): Manfred Bockelmann gestaltete das Bühnenbild, Alexei Kornienko übernahm die musikalische Leitung, Peter Wagner führt Regie und mit Nadine Zeintl kehrt ein Star von Josef Ernst Köpplingers Münchner Gärtnerplatztheaters zurück auf die Bühne des Theaters Halle 11. Groß sind auch Thema und Produktionsaufwand der Uraufführung der Kriegsoper "Rattensturm. Angriff auf ein Sinkendes....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.