Oberperfuss

Beiträge zum Thema Oberperfuss

Im Inneren des Gemeindeamtes geht was weiter – die Umbauarbeiten sind in vollem Gange!
  2

Dorfblick
Oberperfuss: Optimismus ist angesagt

Die Oberperfer Bürgermeisterin Johanna Obojes-Rubatscher ist sich der kommenden Herausforderungen bewusst – insgesamt überwiegt aber der Optimismus für die kommende Zeit! "Wir blicken einer budgetär schwierigen Phase entgegen", lässt die Bürgermeisterin keine Zweifel an der Größe der kommenden Aufgaben aufkommen. "Man wird bei einigen Vorhaben vorerst noch abwarten müssen, wie sich die Situation auch im Bezug auf die Zuweisungen des Landes entwickelt. Ein Hauptaugenmerk gilt so wie in vielen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Für die Strecke Oberperfuss/Ranggen wird im Frühverkehr ein "Verstärkerbus" eingesetzt.

Oberperfuss/Ranggen
Adaptierung im öffentlichen Verkehr

Das Land Tirol setzt gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Tirol und den Verkehrsunternehmen alles daran, den öffentlichen Verkehr auch weiterhin für die Bevölkerung im notwendigen Maß aufrechtzuerhalten und den Fahrgästen dabei gleichzeitig ein entsprechendes Platzangebot in den Fahrzeugen zu bieten. Die Rückmeldungen der Fahrgäste sind besonders in dieser Zeit ein wichtiger Gradmesser, um die richtigen Maßnahmen setzen zu können. "Verstärkerbus" für Oberperfuss/Ranggen „Nach den eingegangenen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Ein Hauch von Sommerfeeling: Die flotten Vespa-Girls, hier ohne die selbstgebastelten Roller.
  41

Feuerwehrball in Oberperfuss
Wenn Flintstones auf Minions treffen

Ob Erdbeeren, Vogelscheuchen oder die flotten Vespa-Girls – Fakt ist: Beim Oberperfer Feuerwehrball wurden ausgefallene Kostüme präsentiert! (sk). Auf der Zielgeraden der diesjährigen Faschingssaison ließ man es beim traditionellen Maskenball der Feuerwehr Oberperfuss richtig krachen. Zu den Hits der Ötztaler Stimmungsgaranten "Läts Fetz" wurde das Tanzbein ordentlich geschwungen und die Faschingsgilde Oberperfuss rundete das Programm in Sachen Brauchtum ab. Ein weiterer Höhepunkt des Abends...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Das Siegerbild der Klasse Schüler weiblich mit der Zweitplatzierten Helena Nagele (2.v.l.) vom SV Schönberg.

Schönberg
Heimischer Nachwuchs zeigte auf

SCHÖNBERG/OBERPERFUSS. Die Österreichische Schüler- und Jugendmeisterschaft der Naturbahnrodler fand vor kurzem in Oberperfuss statt. 30 Kinder aus Österreich stürzten sich dabei über die bestens präparierte Rennstrecke im Tiefental. Am Ende konnten die Tiroler Sportler drei von vier Goldmedaillen einfahren. Junge Schönberger am Stockerl Die insgesamt acht Medaillen für den Tiroler Rodelverband holten in den jeweiligen Klassen: Schüler weiblich: 1. und Österreichische Schülermeisterin:...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Auf der selektiven Strecke im Tiefental geht es am kommenden Wochenende voll zur Sache.
  2

Sport-Highlight
Österreichische Meisterschaften im Rodeln in Oberperfuss

Der SV Oberperfuss-Rodel ist für die Österreichische Meisterschaft im Rennrodeln am kommenden Wochenende gerüstet. Am Samstag, den 15.2.2020 und Sonntag, den 16.2.2020 findet im Tiefental in Oberperfuss die Österreichische Meisterschaft für die Schüler- und Jugendklassen statt. Die TeilnehmerInnen der Rodelgemeinschaft Oberperfuss-Sellrain freuen sich besonders, ihr Können auf der „Heimbahn“ zu beweisen. Los geht’s am Samstag um 9.30 Uhr mit dem 1. Trainingslauf der Einsitzer. Gleich im...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Trauriger Bildbeweis: "Schlagende Argumente" eines Tourengehers gegen einen Pistenraupenfahrer.
 2  1   3

Auseinandersetzung
Wirbel mit Pistengeher am Rangger Köpfl

Einige Bilder und auch ein Video vom Rangger Köpfl sorgen derzeit in den sozialen Netzwerken für einiges – unliebsames – Aufsehen. Ein Pistenraupenfahrer wurde von einem Pistengeher attackiert! Dazu gibt es auch einen Facebook-Eintrag von Josef Unsin vom "Oberperfer Pistenteam", der "stocksauer" ist und seinem Ärger freien Lauf lässt: "So, es reicht endgültig, Pistengeher" – so die Einleitung. Weiter im Text: "Es artet komplett aus. Gestern sind mir zehn Tourengeher über das Windenseil...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
  4

Theater in Oberperfuss
Der Vatertagsausflug oder: Wer zuletzt lacht!

Über das Stück: Die Gemeinde veranstaltet jährlich einen Muttertagsausflug. Das stößt so manchem Gemeinderatsmandatar sauer auf. Auch Väter sollen künftig in den Genuss einer vergnüglichen Reise kommen! Eine erste Probefahrt wird eilig angesetzt. Während diese im Desaster endet, lassen sich die Frauen zu Hause auch nichts abgehen…. Über die Autorin: Johanna Obojes-Rubatscher, geboren 1954 in Innsbruck, verheiratet, seit 1984 Mitglied der Volksbühne Oberperfuss, Spielleiterin seit 1996....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Volksbühne Oberperfuss

Die VOLKSBÜHNE OBERPERFUSS lädt herzlich zur Aufführung der Komödie „Der Vatertagsausflug oder: Wer zuletzt lacht!“ von Johanna Obojes-Rubatscher ein!
Volksbühne Oberperfuss: Johanna hat wieder zugeschlagen!

Der Theater-Herbst in Oberperfuss steht wieder vor der Tür, deshalb baten wir die Spielleiterin der Volksbühne Oberperfuss zum Gespräch. Johanna Obojes-Rubatscher, Autorin dreier Märchen nach den Gebr. Grimm, eines ländlichen Lustspiels, sowie des Theaterstücks „Peter Anich“, hat wieder zugeschlagen. Wir sprechen über ihr neues Stück, Gleichstellung, Zeitmanagement und Leidenschaften. Über das Stück „Der Vatertagsausflug oder: Wer zuletzt lacht!“: Die Gemeinde veranstaltet jährlich einen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Volksbühne Oberperfuss
Musikkapellen Pettnau und Hatting und die Erntedank-Gruppen aus der Region und Gäste zogen durch das Dorf zum Festzelt.
  82

Gebietserntedankfest
Prachtvolle Parade der Ernte in Pettnau

PETTNAU. Großes Staunen, ein vielfaches "aaaaahhhh" und "ooohhh" und viel Applaus gab es am Sonntag in Pettnau, als die Erntedankkronen und Wagenaufbauten von der Feldmesse beim Gießenweg über den Birkenweg zum Festzelt beim Sportplatz zogen. Die Landjugend Pettnau unter Obmann Fabian Gstir und Ortstellenleiterin Julia Scheiring und ihre Partner haben alle an einem Strang gezogen, um das dreitägige Fest reibungslos über die Bühne zu bringen. Bürgermeister Martin Schwaninger ist zu Recht...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Philipp und Sarah sind mittlerweile fixer Bestandteil des Teams.
  6

Lehre
Lernen, was man fürs Leben braucht

Sarah und Philipp bereuen beide nicht, sich für eine Lehrausbildung entschieden zu haben.  INZING (suit). "Im BORG habe ich nur auswendig gelernt, beim Arbeiten lerne ich, was ich wirklich für das Leben brauche." Sarah aus Kematen absolviert derzeit eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Weil ihr das Gymnasium zu eintönig war, entschied sie sich, eine Lehre zu beginnen. Auch wenn fast alle ihrer Freundinnen weiter zur Schule gegangen sind, bereut sie diesen Schritt bis heute nicht. Selbst, dass...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Hohe Krafteinwirkung - wie von einem Bär: Gerissenes Schaf im Almgebiet von Inzing.
 1

Gewissheit nach genetische Untersuchungen
Gerissene Schafe in Oberperfuss: Es war ein Wolf

OBERPERFUSS/INZING. Erste genetische Untersuchungen zeigen einen Wolf als Verursacher von toten Schafen in der Gemeinde Oberperfuss. Im Bereich Inzing ist man von einem Bär ausgegangen, DNA-Tests sollen hier noch Gewissheit bringen - siehe Bericht dazu hier: Tote Schafe im Inzinger Almgebiet - Risse deuten auf einen Bär hin Ergebnis der 1. DNA-Analysen eingetroffenAus dem Gebiet zwischen dem Sellraintal und dem Inntal liegen dem Land Tirol derzeit Meldungen von 20 toten Schafen, etwa die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  4

SKITRI AtheltInnen waren in Oberperfuss erfolgreich

Die Laufgemeinschaft Run & Fun Oberperfuss lud am Wochenende zu ihrem Laufevent ein und der SKITRI Zirl ließ es sich nicht nehmen und war mit 8 AthletInnen und ihrem Trainer Wolfgang Egger am Start. Elias Mösl gewinnt die Klasse U14, Riccarda, Ivana und Celina sichern sich den Sieg in der Staffel und Wolfgang Egger ist beim 10km Lauf erfolgreich. Mit Greta, Emma, Noah und David kann sich der Verein über ein weiteres tolles Mannschaftsergebnis an diesem Wettkampfreichen Wochenende freuen.

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
Anlässlich des Weltmilchtages informierten (vlnr.) Viktor Pischl von der Tirol Milch, Bezirksbäuerin-Stv. Monika Mair, Familie Barbara und Karl Ruetz vom Tolerhof in Oberperfuss und Bezirksbauernobmann Ing. Thomas Schweigl über aktuelle Herausforderungen für die Milchwirtschaft im Bezirk.

Tag der Milch
Bauernbund hält die Milch hoch

Der Bauernbund nutzt die Gunst der Stunde und macht anlässlich des Tages der Milch am 1. Juni fleißig Werbung für das weiße Gold. REGION. In 39% der österreichischen Haushalte werden täglich Milch und Milchprodukte konsumiert. Gut 80 Prozent der Konsumenten legen einen besonders großen Wert auf gentechnikfreie Milch ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe und Aromen. In Tirol produzierte Milch erfüllt all diese Kriterien und zeichnet sich generell durch besonders hohe Tierschutz-,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Kathi Pichler und Maria Beiler präsentiereln hier nur zwei der unzähligen Kuchen, die beim Maifest angeboten wurden.
  8

33 Mal Partystimmung in Oberperfuss

Das 33. Oberperfer Maifest hielt bei perfektem Frühlingswetter für alle Feierwütigen so einiges bereit. Das bereits traditionelle Maifest der Faschingsgilde Oberperfuss lockte am 1. Mai wieder zahlreiche Besucher auf den Hof von Elmar Schmid. Dort wurde bei strahlendem Sonnenschein ein rauschendes Fest begangen, welches nicht nur FGO-Obmann Dietmar Schmid, sondern auch Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher und Vize-Bgm. Thomas Zangerl besonders freute. Was bei Veranstaltungen der Faschingsgilde...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Stephanie Kapferer

Immer wichtiger in unserer Gesellschaft: Gehorsamkurs für alle Hunderassen
Henrys Hundeschule startet Gehorsamkurs

REGION. Henrys-Hundeschule in Oberperfuss beginnt bald wieder mit dem Gehorsamskurs für Welpen, Junghunde und Fortgeschrittene aller Rassen mit und ohne Stammbaum und bietet dazu den Hundeführschein an. Los geht es am 4. Mai 2019 (inklusive Sachkundenachweis - ein Multiple Choice Test). Informationen dazu bei Hubert Buchinger unter Tel. 0664/1434468. Weitere Entwicklungsmöglichkeiten im Ausstellungstraining, Fährte und den Lawinenlehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene 2020 in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die bacon pilots präsentieren "Jetlagged" in Oberperfuss

Jetlagged
bacon pilots präsentieren erstes Album

CD-Präsentation am 16. Februar im Peter-Anich-Haus. OBERPERFUSS. Seit Frühling 2015 hat die Oberperfer Rockband bacon pilots an ihrer ersten CD in dieser Formation gearbeitet – und das mit Erfolg, denn nun ist das 13 Songs umfassende Album mit dem passenden Namen Jetlagged fertig. Die von den bandeigenen Songwritern Andreas Lenzi (E-Gitarre, Background-Gesang), Martin Anton Schmid (Gesang, Bass-Gitarre) und Johannes Schmid (E-Gitarre, Background-Gesang) verfassten Lieder wurden gemeinsam...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Mit knapp 40 Jung-Maschgerer hat die Faschingsgilde Oberperfuss definitiv keine Nachwuchs-Sorgen.
  64

Maschgerschaug'n
Ein Brauchtum, das begeistert! - mit VIDEO

(sk.). Die Faschingsgilde Oberperfuss zählt selbst zu den begehrtesten Gruppen der Fasnachtsbranche – diesmal glänzten sie allerdings als Veranstalter und überließen die Showbühne zahlreichen Brauchtumsgruppen aus Nah und Fern. Bereits zum 15. Mal fand in Oberperfuss das Maschgerschaug'n statt, welches den Mehrzwecksaal einmal mehr an seine Kapazitätsgrenzen brachte. Ein jährliches Spektakel, welches sich die Vertreter der Politik wie Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher, Vize-Bgm. Thomas...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Stephanie Kapferer
  2

3 Stockerplätze und ein Sieg für die SKITRI Schüler beim Bezirkscup in Oberperfuss

Kaum wurden die Pokale und Medaillen bei den Kindern verteilt, startete SV Oberperfuss mit den Vorbereitungen für das Schülerrennen, ein Riesentorlauf, der am Samstag den 5.01.2019 stattfand. Schneefall und Nebel begleiteten das BC-Schüler-Rennen am Samstag, bei dem 5 Athleten von Skitri Zirl am Start waren. Clara, Celina, Ivana, Chiara in der Klasse U14 weiblich, Phillipp in der Klasse U16 männlich, sowie weitere 83 Athleten von den Bezirken Innsbruck Nord und Schwaz absolvierten den...

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
  3

Stockerlplatz für den SKITRI beim Bezirkscup im neuen Jahr

Am Freitag, 4.01.2019, veranstaltete der SV Oberperfuss gleich zwei RSL am Rangger Köpfl. Bei super Sicht und tollen Schneebedingungen starteten gleich 80 Kinder in beide Rennen. Für Skitri Zirl waren Emma Ruetz und Pia Koffler in Klasse U9 weiblich, sowie Damara Suitner in der  Klasse U12 am Start. Unsere Debütantinnen, Emma und Pia, haben ihren ersten BC Riesentorlauf mit Bravour gemeistert: Emma wurde beim ersten Rennen 5. Und beim zweiten Rennen belegte sie den 6. Platz! Pia hat das...

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
Die Jubelpaare mit Bezirkshauptmann Dr. Herbert Hauser und Bürgermeisterin Johanna Obojes-Rubatscher

Festakt
Hochzeitsjubiläen in Oberperfuss

Das Fest der Goldenen Hochzeit konnten in Oberperfuss die Ehepaare Elisabeth und Johann Pöder, Blanka und Franz Spiegl, Marianna und Max Auer sowie Ingrid und Alexander Forster-Kadnar feiern. Das Fest der Diamantenen Hochzeit feierten die Ehepaare Helga und Friedrich Ascher, Ingeborg und Friedrich Zeiler sowie Christa und Josef Spiegl. Bei einem gemeinsamen Festakt überbrachten Bezirkshauptmann Dr. Herbert Hauser und Bürgermeisterin Mag. Johanna Obojes-Rubatscher im Gasthof Bergheim den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Granaten David Traumüller, Anja Sorger, Claudia Witkowski und Wolfgang Schragen mit Konrad und Gattin Anni aus Südtirol.
  4

Die Granaten
Happy End - Treffen mit dem Lebensretter in Tirol

Nach dem tragischen Vorfall bei einem Oktoberfest in Hintertux im Zillertal, wo David Traumüller von den Granaten einem Südtiroler Fan nach einem Herzstillstand durch sein rasches, professionelles Eingreifen das Leben gerettet hatte, gab es am Sonntag das erste herzliche Wiedersehen der beiden im tirolerischen Oberperfuss. Unzählige Geschenke Konrad aus Südtirol überraschte "Die Granaten" bei ihrem Auftritt mit unzähligen Geschenken als Dank für sein "neues Leben". Dazu wurde in knapp 1.400...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
  4

Kriminalkomödie “DIE ACHT FRAUEN“ von Robert Thomas in Oberperfuss
Anlässlich des bevorstehenden Theater-Herbstes in Oberperfuss hatten wir die Gelegenheit, mit Thomas Kuen, der heuer die Regie übernimmt, ein Interview zu führen.

Wir befinden uns in einer Damenumkleide zwischen Push-up-BH´s mit Spitzenrücken, Baumwollhipster und Shaping-Slips aus Microfaser. Kurz zum Stück: Auf einem abgelegenen Landsitz kommt die Familie zusammen, um die Weihnachtsfeiertage gemütlich miteinander zu verbringen. Die feierliche Stimmung findet jedoch ein jähes Ende, als der einzige Mann im Haus tot – mit einem Messer im Rücken – aufgefunden wird. Alsbald müssen die letztlich noch anwesenden acht Frauen außerdem feststellen, dass sie...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Volksbühne Oberperfuss
Vize-Bgm. Thomas Zangerl, Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher und FGO-Obm. Dietmar Schmid (v.l.n.r.).
  11

Volles Haus beim Oberperfer Dorffest - mit VIDEO

Bei perfekten Wetterbedingungen ging am vergangenen Wochenende das Oberperfer Dorffest über die Bühne. Nach bestehender Tradition wird das Dorffest jährlich von einem der dorfeigenen Vereine veranstaltet. Nach siebenjähriger Pause war dieses Jahr nun wieder die Faschingsgilde Oberperfuss an der Reihe. Von FSG-Obmann Didi Schmid und seinen Mannen weiß man nicht nur vom Maschgerschaugn, dass immer dort, wo sie im Spiel sind, richtig was los ist. Demgemäß durfte man sich bereits kurz nach Öffnung...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Stephanie Kapferer
  11

ASVÖ Leichtathletik Grand Prix zu Gast in Oberperfuss

Am Dienstag, den 26. Juni fand am Sportplatz in Oberperfuss der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die Kinder aus den Volksschulen Oberperfuss, Oberperfussberg und Ranggen kämpften um Sekunden und Meter, um den Schulstufen-Sieg in ihre Klasse zu tragen! Klassenweise absolvierten die Schülerinnen und Schüler die drei Wertungsstationen Weitsprung, Weitwurf und 40m-Sprint und konnten sich bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Laufspiel ausprobieren. Zur Stärkung gab's für alle...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • ASVÖ Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.