16.09.2016, 20:55 Uhr

2. Platz bei den Öst. Meisterschaften

Mattersburg: Bezirk | SIGLESS (chriss). Martin Friesenhahn, der Fitnesstrainer aus Sigleß versetzt die österreichische Gewichtheberwelt in Erstaunen. Bei den 71. Österreichischen Meisterschaften der Masters holte er auf Anhieb die Silbermedaille.
Erfahrene Gewichtheber aus ganz Österreich kamen nach Baden, um ihre Kräfte zu messen. Und Martin Friesenhahn, der in der Altersklasse der 30-35.jährigen startete, zeigte sich von seiner besten Seite. Mit Nervenstärke und Willenskraft wuchtete er die Schwerlasten in die Höhe und sich selbst aufs Stockerl. 100 kg im Reißen und 115 kg im Stoßen bescherten ihm den überraschenden 2.Platz in diesem Klassefeld. Dabei hatte Martin das Pech, wegen einer leichten Irritation des rechten Knies auf den 3. Versuch im Stoßen verzichten zu müssen.
„Dieser Erfolg kam unerwartet“, meinte Martin zufrieden. „Eine Silbermedaille gegen so abgebrühte Gegner zu erreichen ist nicht selbstverständlich. Schade, dass ich mein Potential im Stoßen nicht ausschöpfen konnte.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.