29.08.2016, 20:58 Uhr

Mit Schweinchenrosa gegen Touristen

Wien: Hohenbergstrasse | Wo einige Einfalspinsel einen Sauschädel montieren um gegen Muslimische Touristen zu wettern, hat der einst so beliebte "Alt Wiener Würstelstand" nahe des Seiteneinganges zu Schönbrunn in der Hohenberggasse gleich die ganze Hütte in "Schweinchenrosa" angemalt. Durch die Renovierung des Standes (neue Rolläden, neues Personal u.s.w.) erstrahlt nun dieser im altbewährten "Schweinchenrosa". Das sich dadurch auch die Stammgäste verflogen haben und sich lieber in benachbarten Lokal aufhalten, scheint den Besitzer eher nicht zu stören.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.