Meidling

Beiträge zum Thema Meidling

Lokales
Bezirksvorsteher Wilfried Zankl und Bezirksrat Wolfgang Zorko (r.)</f> bei einem der neuen Radständer.

Meidlinger Hauptstraße
Mehr Platz für die Fahrräder

Sechs neue Stellplätze wurden kürzlich im Zwölften montiert. MEIDLING. Gerade rund um die Meidlinger Hauptstraße gibt es zu wenig Radabstellplätze. Das bemängelte etwa Matthias Treitler von der Radlgruppe Meidling. Wobei es nicht darum geht, über die Fußgängerzone zu radeln, sondern zur Einkaufsstraße zu fahren, dort zu shoppen und dann wieder zurückzufahren. Bezirksvorsteher Wilfried Zankl und Bezirksrat Wolfgang Zorko (beide SPÖ) begaben sich auf Tour ins Einzugsgebiet um die...

  • 16.09.19
  •  1
Lokales
Neos-Bezirksrätin Ursula Gressenbauer zeigt den Taubendreck.
2 Bilder

Meidlinger Markt
Taubenabwehr ist im Werden

Der Müllplatz am Meidlinger Markt leidet unter einer Taubenplage. An einer Lösung wird gearbeitet. MEIDLING. Der Meidlinger Markt ist im Aufwind. Einziges Sorgenkind ist der Müllplatz, der sich dort befindet. Dabei handelt es sich um ein "tierisches" Problem: die Tauben. Sie kommen regelmäßig in den offenen Bereich der Müllkübel, setzen sich auf die Verstrebungen am Dach und beschmutzen den gesamten Bereich. Trotz mehrmaliger Reinigung täglich lässt sich weder der Schmutz noch die Tauben...

  • 16.09.19
  •  1
Lokales
Sandra Horvath vor dem Marianneum. Sie fürchtet um den grünen Klostergarten hinter dem Bau.

Marianneum
Warten auf Entscheidung für Klostergarten

Anrainerin Sandra Horvath hat eine Petition gegen die Verbauung des Klostergartens eingebracht. Der Petitions-Ausschuss berät noch. MEIDLING. Das Marianneum auf der Hetzendorfer Straße 117 wurde verkauft. Der neue Eigentümer plant einen Umbau in Wohnungen, wobei er den historisch wertvollen Bau in seiner Schönheit erhalten möchte. Zum Zankapfel wurde dabei der Klostergarten, der zwischen dem ehemaligen Lazaristenkloster und dem Vinzidorf Wien liegt. Obwohl der neue Eigentümer zugesichert...

  • 16.09.19
  •  1
Leute
Bei seinem Lieblings-Italiener in Hetzendorf erholt sich Alen Duričić und tankt Kraft für neue Melodien.
7 Bilder

Meidling
Ein Leben zwischen Musik und Physik

Alen Duričić vollbringt den Spagat zwischen Mathe-Lehrer und Heavy-Metal-Star. MEIDLING. Wie bei vielen Musikern vor ihm, begann seine Karriere in einer Schulband. Damals war Alen Duričić sechzehn und was man durch harte Arbeit alles erreichen kann, spiegelt sich nun in seinen Heavy-Metal-Songs. Richtig gut Gitarre zu spielen und nicht bloß herumzuzupfen, war sein erklärtes Ziel, so wie Slash, der Gitarrist von "Guns n’ Roses", der mit wenigen Tönen ganze Konzerthallen zum Toben bringt....

  • 16.09.19
Wirtschaft
Der Belghofersteg wird z-förmig zur Altmannsdorfer Straße führen.
2 Bilder

Boehringer-Ingelheim
Probebetrieb bereits gestartet

Der Hetzendorfer Pharma-Betrieb ist im Zeitplan. Wie die Arbeiten nun weitergehen. MEIDLING. Boehringer Ingelheim investiert in den Meidlinger Standort und baut seinen Betrieb aus. Die Außenarbeiten an den Gebäuden sind bis auf Restarbeiten an der Fassade abgeschlossen, aktuell läuft der Innenausbau auf Hochtouren. 2020 wird noch die Portierloge für das Gate-Süd (derzeit die Baustelleneinfahrt) errichtet, das künftig von Lieferanten und Lastwagen benutzt werden wird, so Matthias Sturm...

  • 16.09.19
Lokales
Die Bahnsteige in Meidling werden bis 9. November 2019 erneuert.

Bahnhof Meidling
Der Bahnsteig wird herausgeputzt

Bis Samstag, 9. November 2019, wird die Bahnsteigoberfläche des Bahnhof Meidling erneuert. MEIDLING. Der Bahnsteig am Bahnhof Meidling bekommt ein Service verpasst. Bis Samstag, 9. November 2019 arbeitet die ÖBB daran, die Fläche für die Fahrgäste ansehnlicher und sicherer zu gestalten. Die Arbeiten finden während der Wochentage in den Nachtstunden statt, um den Betrieb so wenig als möglich zu stören und Verspätungen so weit als möglich zu verhindern. Achtung: Lärm auch...

  • 13.09.19
Lokales
Erste Ergebnisse für die Sicherheit am Bahnhof Meidling präsentieren Lorenz Mayer und Christine Svoboda: Ein Warnhinweis bei der Badner-Bahn-Station.

Bahnhof Meidling im Fokus
So sicher ist der Bahnhof-Vorplatz

ÖVP fordert Alkoholverbot: Der Vorplatz bei der U6-Station bleibt weiterhin im Gespräch. MEIDLING. Die Sicherheit am Bahnhof Meidling lässt zu wünschen übrig, so ÖVP-Bezirksrat Lorenz Mayer. Er kämpfe dafür, dies zu ändern und habe bereits den ersten kleinen Erfolg zu verbuchen. "Der Fußgänger-Übergang bei der Station der Badner Bahn war ein Sicherheitsrisiko, deshalb haben wir uns mit den Betreibern in Verbindung gesetzt", so der Meidlinger Politiker. Diese hätten rasch reagiert und...

  • 08.09.19
  •  1
Sport
Die Meisterprüfung, das Zerschlagen der Bretter mit Hand und Fuß, meisterte Gerd Peka mit 79 Jahren.
3 Bilder

Taekwondo-Meister in Meidling
Schwarzer Gurt für einen 80-Jährigen

Mit 79 Jahren hat der Meidlinger Gerd Peka sich seinen Traum erfüllt und den schwarzen Gurt erkämpft. MEIDLING. Während viele ältere Menschen sich ruhigere Hobbys aussuchen hat sich der Meidlinger Gerd Peka etwas härteres ausgesucht. "Um körperlich und geistig fit zu bleiben, habe ich mit Taekwondo begonnen", so der Pensionist. Um das richtige Trainig zu bekommen nimmt der 79-Jährige auch gerne einen "weiten Weg" auf sich: So fiel die Wahl auf das Young-ung-Studio am Alsergrund. Zu...

  • 05.09.19
  •  1
  •  1
Lokales
Alexandra Horyna mit der kleinen Anna.
2 Bilder

Kinderhospitz Netz
"Heute gehörst Du ganz mir"

Alexandra Horyna arbeitet beim Kinderhospitz Netz als Freiwillige. MEIDLING. "Ich wollte eigentlich immer schon mit Kindern arbeiten", erzählt Alexandra Horyna. Als Angestellte bei einer Versicherung kam sie allerdings nie dazu. Vor sieben Jahren wollte sie sich privat neu orientieren. Also ging sie zur Freiwilligenmesse, um sich umzuschauen, wo sie sich engagieren könnte. "Das Erste, was mir wirklich ins Auge gesprungen ist, war das Meidlinger Kinderhospiz Netz", erinnert sich die heute...

  • 04.09.19
  •  1
Lokales
Anrainerin Sandra Horvath sammelte 1.300 Unterschriften.
2 Bilder

Marianneum Hetzendorf
Rettet unseren Klostergarten

Anrainer haben 1.300 Unterschriften gesammelt, um den Garten zwischen Marianneum und Vinzi Dorf Wien als Grün-Oase zu erhalten. MEIDLING. "Wir fürchten, dass der Klostergarten verbaut werden soll", sagt Sandra Horvath. Grund ist, dass Michael Spazierer, der neue Eigentümer des Marianneums, aus dem ehemaligen Kloster ein Wohnhaus machen möchte. Der bz gegenüber konkretisierte er, dass der denkmalgeschützte Bau saniert und Wohnungen mit Balkonen in Richtung grüner Garten errichtet werden...

  • 01.09.19
  •  1
Lokales
Ein Ruhepol im Markt-Trubel: Wilfried Zankl kommt regelmäßig zum Mittagessen zu den Standlern.
3 Bilder

Quer durch Meidling
Vom Meidlinger Markt bis zu Park-Checks

Ein Grätzelspaziergang durch Meidling mit Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ). MEIDLING. Die bz lud den Bezirksvorsteher zu ganz bestimmten Orten in Meidling. Den Start machte der Platz, an dem er sich am meisten entspannen kann. "Das ist zurzeit der Meidlinger Markt", so Wilfried Zankl (SPÖ). Dort kann er vom Amtshaus zu Fuß hingehen und zu Mittag essen. "Der Markt ist eine Mischung aus buntem Treiben und der Möglichkeit, sich hinzusetzen und Ruhe zu finden", sagt Zankl. Dabei wird er...

  • 31.08.19
Freizeit
Fußgängerzone Meidlinger Hauptstraße
5 Bilder

Urlaub in Wien
Meidling

Mit den Öffis ins "Blaue" gefahren und in Meidling gelandet. Die Meidlinger Hauptstraße durchwandert, zwischendurch ein kühles Getränk in einem Schanigarten genossen. So fühlt sich Urlaub an.

  • 30.08.19
  •  18
  •  14
Lokales
"Durch das breite Spektrum an Spezialisten können wir mehr Patienten länger betreuen", freut sich Klaus Klapper (2.v.li.)
3 Bilder

PVE-Meidling
Der Hausarzt gleich um die Ecke

Schnelle und direkte Behandlung bekommen Patienten ab sofort in der Eichenstraße 50-54. MEIDLING. Die Situation ist oft die Gleiche: Ein Patient bekommt eine Diagnose und wird für die Weiterbehandlung an einen anderen Arzt verwiesen. Das hat jetzt in Meidling ein Ende. Denn in der Eichenstraße 50-54 gibt es ab sofort die "Primärversorgungseinrichtung (PVE) Meidling - Regionalmedizinisches Zentrum". Mit einem attraktiven Angebot für alle Kassen sowie Privat, optimale Öffnungszeiten und...

  • 28.08.19
Wirtschaft
Ob Einkauf, Versicherung, Kaffee oder U-Bahn-Station und Kult-Disco: Das U4-Center in Meidling ist vielfältig.
2 Bilder

Schönbrunner Straße
Prachtstraße über drei Bezirke

Von der kaiserlichen Prachtstraße zum durchgehenden Fahrrad-Highway. MARGARETEN./MEIDLING. Die einstige Hundsturmer Hauptstraße wurde 1898 in Schönbrunner Straße umbenannt. Sie markiert den Weg zum ehemaligen Sommerschloss der Habsburger. Heute führt sie vom Meidlinger Tor über das Zentrum U4 durch ganz Meidling und Margareten bis hin auf die Wieden. Falco und Einkaufszentrum Gleich am Beginn findet man etwa das berühmte U4, in dem Falco gerne auftrat. Unterhalb liegt die...

  • 27.08.19
Lokales
Beim Spielen bekamen Dominic, Esil und Patricia (v.r.) Gesellschaft von Bezirkschef Wilfried Zankl (2.v.r.).
10 Bilder

Kindergarten mit Frischobst
Ein Meilenstein für Kinder in Meidling

Der neue Kindergarten "Meilenstein" in der Bischoffgasse 26 hat Platz für 80 Kinder. Noch gibt es freie Plätze. MEIDLING. Gerade die Kleinen brauchen viel Platz. Den haben Patricia, Esil und Dominic in ihrem neuen Kindergarten "Meilenstein": Die drei sind die ersten Kinder in den Räumlichkeiten, die vor kurzem eröffnet haben. "Wir nehmen immer nur zwei bis drei Kinder gleichzeitig auf", erklären Stefanie Zehethofer und Udo Peischl, die beiden Chefs. So können sich die Kleinen gut...

  • 18.08.19
  •  1
Lokales
Warten auf den Ansturm im ehemaligen Greißler-Laden im Füchselhof, wo Viktoria Tobias die Bedarfshilfe leitet.
2 Bilder

Wiener Bedarfshilfe
Hilfe und Nahrung für Meidling

Längenfeldgasse: Mit der Wiener Bedarfshilfe unterstützt Viktoria Tobias Bedürftige. MEIDLING. "Ich war nie ein Sesselhocker, sondern habe immer viel gearbeitet", erzählt Viktoria Tobias. So war sie anfangs beim Bezirksjournal tätig, hat eine Ausbildung zur Therapeutin und zum Burn-out-Manageerin absolviert und sich schließlich selbstständig gemacht. Alles lief in den richtigen Bahnen – bis zum Arztbesuch. "Ich habe mich gefreut, dass ich so viel abgenommen hatte", erinnert sich die...

  • 18.08.19
  •  1
  •  1
Lokales
Aus den 23 Bauprojektendes Wildgartens entsteht ein Grätzel mit verschiedensten Wohnbauformen.

Bauprojekt
So geht's weiter im Wildgarten

Zehn neue Bauten, eine Arena und ein Nachbarschaftszetrum – Im Wildgarten tut sich so einiges. MEIDLING. Am Rosenhügel, der Schnittstelle von den drei Bezirken Meidling, Hietzing und Liesing entsteht seit Ende 2017 das Wohngrätzel Wildgarten. Bis voraussichtlich 2023 soll das große Bauprojekt fertiggestellt werden und Wohnraum für 2.300 Menschen bieten. Der erste Bau wurde bereits im Frühjahr 2019 vollendet. Auf weiteren neun von den insgesamt 22 Bauprojekten laufen derzeit Arbeiten. Der...

  • 05.08.19
Lokales
Der letzte Rest der unzähligen Bücher, die Albert Dlabaja in der Aichholzgasse eingelagert hatte.
2 Bilder

Alberts Bücherlager
Hohe Kultur im tiefen Keller Meidlings

Vom Bücherlager bis zum Kulturzentrum: Albert Dlabaja ist der "Hüttenwirt" von Alberts Bücherlager, wo Konzerte, Lesungen und mehr stattfinden. MEIDLING. Von außen ist der Kulturverein in der Aichholzgasse 19 unscheinbar. Mit sieben Stufen geht es hinunter in ein Kellergassenlokal. Der erste Blick fällt auf ein Bücherregal, auf dem eine Reihe von Karl-May-Werken steht, gebunden direkt aus den 1970er-Jahren. Wenn man dann weitergeht, bemerkt man eine kleine Schank, Tische und eine Bühne....

  • 28.07.19
  •  1
  •  2
Wirtschaft
An der Espresso-Maschine: Chef Rachid Fassil startet in der Niederhofstraße 17 sein Bistro.

Ein Bistro für Wien-Meidling
La Cremerie eröffnet im Zwölften

Frankreich schaut in Meidling vorbei: Ein Bistro öffnet am 29. Juli 2019 in der Niederhofstraße. MEIDLING. Rachid Fassil hat sich einen Traum erfüllt: Sein eigenes Bistro eröffnet am Montag, 29. Juli 2019, in der Niederhofstraße 17. Das Geschäft hat der 47-Jährige in Wien erlernt. So war er schon im Schweizerhaus, im Freiraum, beim Plachutta und im Rochus tätig. "Ich wollte unbedingt ein eigenes Lokal, aber der Weg dorthin ist sehr schwer", erzählt Fassil. Er kann es kaum fassen, dass es...

  • 25.07.19
Lokales
Obfrau Maria Bein und Erich Pummer.
30 Bilder

100 Jahre Fotogruppe Naturfreunde
Eine große Feier im Meidlinger Amtshaus

Die Naturfreunde Fotogruppe Meidling beging ihr 100-jähriges Jubiläum mit vielen Fotos. MEIDLING. Das erste Halbjahr feierten die Meidlinger Amateurfotografen ihr erstes Jahrhundert als Verein. Am Programm standen unter anderem Ausstellungen im Amtshaus, in der Volkshochschule, im Bezirksmuseum, der Galerie 12 und im Pflegewohnhaus am Kabelwerk. "Meidling mag uns", freute sich Obfrau Maria Bein beim abschließenden Festakt. "Wir haben ein tolles Publikum, das großes Interesse an unseren...

  • 22.07.19
Lokales
Die Qualitätssicherung (Gebäude links) ist bereits fertiggestellt und wird in den nächsten Wochen bezogen.
4 Bilder

Medikamente aus Meidling
Boehringer Ingelheim: Bau im Zeitplan

Die ersten Gebäude sind fertig. Hier sollen unter anderen Medikamente gegen Krebs, Multiple Sklerose und Rheuma für die ganze Welt produziert werden. MEIDLING. Das neue Logistikcenter des Meidlinger Pharma-Riesen Boehringer-Ingelheim ist bereits fertig zur Besiedlung. Im Gebäude befinden sich Kühl- und Tiefkühllager sowie ein vollautomatisiertes Hochregallager mit 4.000 Palettenstellplätzen und Einwiegestationen. Hier werden die von der Produktion benötigten Rohstoffe angeliefert,...

  • 22.07.19
Lokales
In der Bibliothek kann man mehr als in Ruhe Bücher lesen. Ein Besuch lohnt sich jedenfalls auch für die Kleinen.

Ferienspiel
Von Bouldern bis hin zur Bibliothek

Meidlinger Kinder müssen sich nicht fadisieren: Das Ferienspiel bietet viel Abwechslung. MEIDLING. Nur zu Hause sitzen ist langweilig – und in Meidling nicht nötig: Es gibt zahlreiche Veranstaltungen für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren. Die Highlights des Ferienspiels im Zwölften für diesen Sommer haben wir hier zusammengetragen. Wenn nicht anders angegeben, ist der Eintritt frei und keine Anmeldung nötig. Basteln und Mondfahrt Eine Bücherei muss nicht langweilig sein. Das können...

  • 13.07.19
Lokales
"Wir haben uns in Meidling kennen und lieben gelernt und jetzt leben wir glücklich hier", so Kristian und Viktoria.

"Ich bin Meidling"
Auf dem Weg zum Kunstwerk

Die Aktion "Ich bin Meidling" will die Vielfalt des Bezirks zeigen. Dabei werden Bezirksbewohner via Selfie selbst zu einem Kunstwerk. MEIDLING. Die Kunstaktion "Ich bin Meidling" geht auch im Sommer weiter. Der Initiator der Aktion, Kunstkurator Peter Petrus Habarta, ermöglicht dabei den Meidlingern auch, dass sie selbst zu einem Kunstwerk werden. Ausgangspunkt ist dabei die "Handy-Manie", die auch vor dem Zwölften nicht Halt macht. Dabei wird das Foto-Telefon zum Medium umfunktioniert....

  • 08.07.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.