Meidling

Beiträge zum Thema Meidling

Lokales
Susanne Habarta ist eine Kämpferin. Erfolgreich gewann sie das Duell gegen den Krebs.
Video
3 Bilder

Eine Meidlingerin macht Mut
Mit Mut den Krebs besiegt

Susanne Habarta überstand ihre Krankheit und respektlose Meldungen. MEIDLING. Vor rund einem Jahr lernte Susanne Habarta ihren Peter kennen. Es war Liebe auf den ersten Blick und sie konnte ihr Glück kaum fassen. "Nach relativ kurzer Zeit meinte Peter, mein roter Punkt auf der Nase sehe nicht gut aus, ich soll ihn mir doch ansehen lassen", erinnert sich die Meidlingerin. Das Mal im Gesicht hatte sie sich in ihrer Kindheit eingefangen. "Nach einem Sonnenbrand tauchte es auf", erinnert sie...

  • 29.05.20
  •  1
  •  1
Lokales
Die neue Theatersaison in Meidling starten Tamara Trojani und Konstantin Schenk mit dem Stück "Amore Mio". Stargast: Lado (l).
2 Bilder

Dinner Theater
Theater-Start in Meidling

Als erstes Theater in Wien nimmt das "Dinner Theater" sein Programm wieder auf. MEIDLING. Die Künstlerwirtsleut’ Tamara Trojani und Konstantin Schenk betreiben das "Dinner Theater Schönbrunn". Sie konnten es gar nicht erwarten, ihr Theater beim Meidlinger Tor wieder in Betrieb zu nehmen. "Am 5. Juni ist unser erster Spieltag – und wir sind die Ersten, die nach dem Shutdown wieder den Spielbetrieb aufnehmen", so die Künstler unisono. Die beiden bleiben ihrem Erfolgsprogramm treu: ein Mix...

  • 29.05.20
Lokales
Ab Juni gibt es Gleisbauarbeiten bei der Badner Bahn. Sie fährt dann im 15-Minuten-Takt.

Badner Bahn
Gleisbauerabeiten starten

Die Badner Bahn führt Gleisarbeiten vom Schedifkaplatz bis zum Schöpfwerk durch. MEIDLING. Der Zahn der Zeit nagt auch an den Gleisen der Badner Bahn. Deshalb werden diesen Sommer Erneuerungsarbeiten durchgefürht. Das betrifft die Strecke vom Schedifkaplatz bis zum Schöpfwerk. Die Arbeiten starten Ende Juni. Das Positive vorweg: Einschränkungen für die Fahrgäste werden so gering wie möglich gehalten. Während der Bauarbeiten kann der Betrieb auf der gesamten Strecke aufrecht erhalten...

  • 29.05.20
Lokales
Die Übergabe der Tablets an die Rothenburgschule: Anton Cech vom Einkaufszentrum SCS, ein Lehrer, Direktorin Gabriele Edlinger und Alexander Sedelmayer von der Unibail-Rodamco-Westfield (vl).

Rothenburgschule
Hilfe für die Schüler

Das Einkaufszentrum SCS unterstützt den Schulbetrieb der Rothenburgschule mit einer Spende von 34 Tablets. MEIDLING. Tablets für Schülerinnen und Schüler: Insgesamt 34 Geräte samt Zubehör spendet die SCS im Zuge ihrer CSR-Aktivitäten an das Zentrum für Begabungsförderung in der Rothenburgstraße 1. Anton Cech besuchte als Vertreter des SCS Management Teams die Schule und überreichte die Tablets an deren Direktorin Mag. Gabriele Edlinger und dem Elternvereins-Obmann der Schule, Jörg...

  • 29.05.20
Lokales
"Wir blicken optimistisch in die Zukunft", so Herbert Strohmayer (r.), Wirt vom "Bierstöckl".

Gastronomie in Meidling
Mit Zuversicht in die Zukunft

Ein Lokalaugenschein bei Meidlings Gastronomen: Optimismus herrscht vor. MEIDLING. Bei den Meidlinger Wirten heißt es wieder "Ang’richt ist es". Nach einer schier endlos scheinenden Zeit, kann man wieder ins Gasthaus oder im Schani-garten seine Zeit verbringen. Ein Rundruf bei den Meidlinger Wirten zeigt, dass sie positiv in die Zukunft schauen. Herbert Strohmayer, der Chef vom "Bierstöckl" auf dem Areal vom Schloss Hetzendorf, hatte eine besondere Situation: Erst im Herbst hat er das...

  • 29.05.20
Lokales
Die Corona-Collage der Bewohner der Seniorenresidenz Kursana-Tivoli.

Zusammenhalt in Meidling
Senioren gestalten "Corona-Collage"

Kursana Bewohner drückten in kreativen Zeichnungen ihre Gefühle aus. MEIDLING. „Zusammenhalten“ - das war auch in der Kursana Residenz Wien-Tivoli das Motto der letzten Wochen, denn die rigorosen Sicherheitsmaßnahmen wurden mit größter Sorgfalt eingehalten. Als Besuche nicht möglich waren, wurden die Senioren eingeladen, ihre Gefühle zur aktuellen Situation kreativ auszudrücken und mit Buntstiften auf Papier festzuhalten. Mit ihren Zeichnungen zeigten sie, wie sie mit der Einschränkung...

  • 25.05.20
Lokales
Bezirksvorsteher Wilfried Zankl: "Nicht vergessen, einen Termin zu vereinbaren, bevor man ins Amtshaus kommt."

Corona in Meidling
Amtshaus wieder geöffnet

Achtung: Vor dem Weg ins Meidlinger Amtshaus braucht es einen vereinbarten Termin. MEIDLING. Ab Freitag, 15. Mai, ist das magistratische Amtshaus in der Schönbrunner Straße 259 wieder geöffnet. Allerdings gibt es Zugangsbeschränkungen und man kann nur mit einem Termin vorstellig werden. Sie können unter 01/4000 12 120 oder per E-Mail an post@mba12.wien.gv.at reservieren. Kontakt "Bitte machen Sie aber von der Möglichkeit Gebrauch, alles, was möglich ist, online oder telefonisch zu...

  • 25.05.20
Lokales
Figur eines Indianers über dem Eingangsportal einer Wohnhausanlage der Gemeinde Wien in der Rotenmühlgasse 64 in Meidling. Die Anlage wurde in den Jahren 1927 bis 1930 nach Plänen von Camillo Fritz Discher und Karl Dirnhuber errichtet und wird inoffiziell nach der auffälligen Figur als "Indianerhof" genannt. Die offizielle Bezeichnung, welche der Anlage nach den Februarkämpfen im Jahr 1934 vergeben wurde, lautet "Emil-Fey-Hof" nach dem Heimwehrführer Emil Fey.

Meidling
Indianer am Gemeindebau

bz-Leserreporter Aleksandar Radoevski hat eine ungewöhnliche Figur auf einem Meidlinger Gemeindebau gefunden.  MEIDLING. Einen etwas ungewohnten Anblick hielt der Meidlinger bz-Leserreporter Aleksandar Radoevski mit seiner Kamera fest: Die Figur eines Indianers über dem Eingangsportal in der Rotenmühlgasse 64. Der Gemeindebau wurde in den Jahren 1927 bis 1930 nach Plänen von Camillo Fritz Discher und Karl Dirnhuber errichtet und wird inoffiziell nach der auffälligen Figur als...

  • 25.05.20
Lokales
Spiderman am Dach der Comics-Box ist weithin sichtbar Am Schöpfwerk.

Spiderman in Meidling
Comics-Box Am Schöpfwerk startet Saison

Die Comics-Box Am Schöpfwerk startet in die Saison mit Abstandsregeln und vielen "Graphic Novels". MEIDLING. Fans von Spider-Man und Co. können sich freuen: Seit 26. Mai hat die Comics-Box Am Schöpfwerk wieder geöffnet. Die gratis Outdoor-Bibliothek lädt mit über 800 Graphic Novels für Kinder und Erwachsene zum Lesen und Schmökern vor Ort ein. Alle Interessierten sind dienstags zwischen 15 und 19 Uhr sowie donnerstags zwischen 10 und 14 Uhr herzlich eingeladen, Am Schöpfwerk 29/14...

  • 25.05.20
Lokales
Einen Ausflug in die Trampolinwelt wünschten sich Schüler der NMS Singrienergasse.

Kinder- und Jugendbeirat Meidling
Jugend gestaltet ihr Grätzel

Die Meidlinger Schüler haben sich auf Wünsche für ihr Umfeld geeinigt. Nun erhielten sie eine Antwort. MEIDLING. Noch vor der Coronakrise fand in den Meidlinger Schulen der Kinder- und Jugendbeirat statt. Dabei trafen sich die Kinder und einigten sich auf einige Vorschläge an die Bezirksvorstehung, wie man ihr Grätzel verbessern könnte. Nun kamen die Antworten von Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ). Hier ein Auszug der Anträge: Internet im Park Die Schüler der NMS Am Schöpfwerk...

  • 25.05.20
Lokales
Das Konzert mit Abstand im Haus Neumargareten.
2 Bilder

ÖJAB-Haus Neumargareten
Musikstudenten gaben Konzert im Pflegewohnhaus

Die pflegebedürftigen Senioren im ÖJAB-Haus Neumargareten bekamen eine musikalische Abwechslung. MEIDLING. Die pflegebedürftigen Senioren im ÖJAB-Haus Neumargareten in der Siebertgasse 21 in Wien-Meidling haben es derzeit schwer: Alle Konzerte, Feste und Veranstaltungen, die normalerweise hier stattfinden und Abwechslung in den Alltag bringen, mussten wegen der Corona-Krise abgesagt werden. Vor kurzem überraschten zwei Musikstudierende die Bewohner am Nachmittag mit einem...

  • 24.05.20
Lokales
Der Bereich der Wolfganggasse 19–21 wird diesen Sommer für die Anrainer zur Verfügung stehen – ohne Autos.

Wolfganggasse
Meidling bekommt eine "Coole Straße"

Wolfganggasse 19–21: Von Juni bis September gibt’s hier eine "coole Meile". MEIDLING. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Und in den dicht verbauten Grätzeln in Meidling wird sich die Hitze wieder stauen. Eine Verbesserung dieser Situation versprechen die "coolen Straßen", die derzeit in manchen Grätzeln angelegt werden. So auch in der Wolfganggasse. Spielen statt FahrenEin kleines Stück dieses Bereichs wird von Mitte Juni bis Mitte September für die Anrainer reserviert. Das heißt, in...

  • 24.05.20
Lokales
Die Wolfganggasse wird von Juni bis September zwischen der Hausnummer 19 bis 21 zu einer "coolen Straße".

Wolfganggasse
Meidling bekommt eine "Coole Straße"

Die Wolfganggasse wird teilweise zum zweiten Wohnzimmer der Meidlinger. MEIDLING. Der Sommer steht vor der Tür und auch heuer ist mit vielen heißen Tagen zu rechnen. Diese sind eine Belastung für die Wienerinnen und Wiener. „Die Klimakrise hat keine Pause gemacht, wir spüren die Auswirkungen schon jetzt in Wien“, so Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne). Um diese Hitzetage erträglicher zu machen, schafft die Stadt von 22. Juni bis 20. September 18 temporäre „Coole Straßen“. Eine davon...

  • 24.05.20
Lokales
Bei der Meidlinger Bezirksvertretungs-Sitzung am 29. Mai 2020 sind keine Zuschauer zugelassen. Man kann aber via Live-Stream alles mitverfolgen.

Bezirksvertretungs-Sitzung
Meidlinger Politik im Live-Stream

Auch während der Corona-Krise findet die Meidlinger Bezirksvertretungs-Sitzung statt. MEIDLING. Die Corona-Krise macht auch vor der Bezirkspolitik nicht Halt. So müssen etwa die Sitzungen der Bezirksvertretung in einem Saal statt finden, eine Video-Konferenz ist für diesen Fall nicht ausreichend. Da der Meidlinger Sitzungssaal zu klein ist, um die Abstände zu wahren, wurde für die nächste Versammlung am Freitag, 29. Mai, folgendes vereinbart: Die Zahl der teilnehmenden Bezirksräte wurde...

  • 18.05.20
Lokales
Karin Bergmayer vor ihrem Laden.
2 Bilder

Neues vom Meidlinger Markt
Vinyl-Laden sperrt Ende Mai auf

Am Meidlinger Markt kann man schon bald Schallplatten kaufen. MEIDLING. Die Geschäfte haben schon aufgesperrt und auch am Meidlinger Markt pulsiert das Leben immer mehr. So neben den Lebensmitteln auch die Konditorei Hüftgold besuchen, die auch während der Corona-Krise durchgehend geöffnet hatte. Auch die Lokale werden vermehrt aufsperren. Neuer Standort und Plattenladen Geöffnet hat auch der Shop Mopsfidel mit neuem Standort, nahe bei der Niederhofstraße. Dabei ist auch ein erweitertes...

  • 18.05.20
Lokales
Eine AHS wird An den Eisteichen gebaut.
2 Bilder

An den Eisteichen
Eine neue AHS für Meidling

Das langersehnte neue Gymnasium für Meidling wurde kürzlich budgetiert. MEIDLING. An der Grenze von Meidling zu Liesing wurde der Neubau eines Gymnasiums fixiert. So wurde am 13. Mai von Bildungsminister Heinz Faßmann die neue Schule budgetiert, so VP-Nationalrat Nico Marchetti. Schule an der U6 Bezirksvorteher Wilfried Zankl (SPÖ) freut sich sehr, "dass die jahrelangen Forderungen von Meidling und Liesing endlich Früchte tragen." An der Bezirksgrenze wird diese neue Schule...

  • 18.05.20
Lokales
Ulrike Ralis beim Sonnenbaden in den eignen vier Wänden – mit den Katzen.

Corona in Meidling
In der Sonne Energie tanken

bz-Leserreporterin Ulrike Ralis genießt den Sonnenschein in den eigenen vier Wänden. MEIDLING. "Da ich keinen Balkon oder Garten habe, begebe ich mich in meiner Wohnung auf die Suche nach Sonnenfleckerln und mach es mir in meinem Liegestuhl gemütlich. So komme ich zu ein wenig Urlaubsfeeling zu Hause", so die Hetzendorferin Ulrike Ralis. Der Vorteil: Mit dabei beim Urlaub zu Hause sind ihre beiden "Tiger-Katzen", die beim Sonnen mitmachen. Machen Sie mit! Wie geht es Ihnen mit der...

  • 18.05.20
Politik
Zufrieden ist SP-Bezirksvorsteher Wilfried Zankl mit seinem ersten Jahr an der Spitze Meidlings: Hier vor einem Modell des Wildgartens.

Wilfried Zankl
Ein Jahr an der Bezirksspitze

Nach einem Jahr als Bezirksvorsteher von Meidling zieht Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) seine erste Bilanz. MEIDLING. Vor Kurzem haben Sie Ihr einjähriges Jubiläum als Meidlinger Bezirksvorsteher gefeiert. Wie lief das ab? WILFRIED ZANKL: Ein bisschen anders, als ich mir das vorgestellt habe. So konnte ich wegen der Coronakrise keine Feier abhalten. Aber inzwischen wird an Bezirksprojekten weitergearbeitet. Sind Sie mit dem ersten Jahr zufrieden? Ja, ich habe mit meinem Team viel...

  • 18.05.20
  •  1
Lokales
Auf dem barrierefreien Belghofersteg: Tanja Grossauer-Ristl
2 Bilder

Dr.-Boehringer-Gasse
Belghofersteg jetzt ohne Stufen

Fertigstellung des Übergangs bei der Dr.-Boehringer-Gasse. Jetzt ist es so weit: Der Belghofersteg ist barrierefrei. Dies erfolgte im Zuge der Neuerrichtung der Stahlbogenbrücke über die Südstrecke und der Betonbrücke über die Breitenfurter Straße. Barrierefrei Statt Treppen findet man nun flache Rampen. Tanja Grossauer-Ristl, Klubobfrau der Grünen Alternative Meidling, testete den Steg bereits mit ihrer Familie. Der neue Steg führt nun von der Schwenkgasse über den Belghofersteg in...

  • 11.05.20
Lokales
Bewohnerin Gertraud Lesniewicz (re.) schneidert Schutzmasken unter anderem für Pflegerin Biljana Petrovic.
2 Bilder

Corona in Meidling
580 Schutzmasken als Dankeschön

Die Bewohner des Pflegewohnheims in Neumargareten sagen Danke mit selbst genähten Masken. MEILDING. Im Wiener Pflegewohnhaus ÖJAB-Haus Neumargareten sagen die 218 Bewohner "Danke" an ihre Betreuer. Dafür haben sie sich eine besondere "Bescherung" einfallen lassen: Die Senioren nähten bis Redaktionsschluss 580 Masken für die 170 Pfleger und Mitarbeiter. Damit gehen alle auf Nummer sicher, dass das Virus nicht ins Heim kommt. Freude am Nähen Rekordhalterin im Schutzmasken nähen ist...

  • 11.05.20
Lokales
3 Bilder

Hetzendorf
Kunst in der Auslage

Ein neues Kunstfenster in der Hetzendorfer Straße. MEIDLING. Kunst und Kultur ist wichtig – auch in Zeiten der Coronakrise. Davon ist der Hetzendorfer Peter Petrus Habarta überzeugt. So macht er aus Schaufenstern Kunstwerke. Kürzlich gestaltete er die Auslage eines Installateurs auf der Hetzendorfer Straße beim Schloss. Als erste Bewunderin des Kunstwerks stellte sich die Meidlingerin Susanne für ein Foto zur Verfügung. Machen Sie mit Wie geht es Ihnen mit der aktuellen Situation in...

  • 11.05.20
Lokales
Sandra Horvath kämpft gegen eine Verbauung.
4 Bilder

Marianneum Hetzendorf
Der Klostergarten ist gerettet

Der Park des Marianneum erhält nun einen erhöhten Schutz gegen Verbauung. MEIDLING. Seit gut einem Jahr kämpft die Meidlingerin Sandra Horvath, um den Klostergarten des Marianneums zu erhalten. Grund dafür war, dass das ehemalige Bildungshaus der Lazaristen auf der Hetzendorfer Straße verkauft wurde. Der neue Besitzer plant eine Sanierung des denkmalgeschützten Baus. Rund 45 Wohnungen sollen hier errichtet werden. Alle natürlich mit Freiflächen samt Balkon in Richtung Innenhof, der für...

  • 11.05.20
Lokales
Pflegerin Biljana Petrovic freut sich über die selbstgescheiderten Masken von Bewohnerin Gertraud Lesniewicz.
2 Bilder

Pflegeheim ÖJAB-Haus Neumargareten
Bewohner nähen Schutzmasken für ihre Pfleger

MEIDLING. Im Pflegewohnheim Siebertgasse 21 sitzen sämtliche Bewohnerinnen eifrig an ihren Nähmaschinen. Und das aus gutem Grund: Sie schneidern Stoffmasken zum Schutz gegen COVID-19, die, wenn sie fertig sind, an Mitarbeiter im Haus verschenkt werden. So will man den Pflegern "Danke sagen" und sie unterstützen bei ihren besonderen Leistungen in Zeiten der Corona-Krise. Beitrag leisten Gertraud Lesniewicz ist die Rekordhalterin. Seit Mitte März hat die rüstige Seniorin schon mehr als 180...

  • 04.05.20
Lokales
Studenten fragen: Welche Öffis nutzen die Meidlinger lieber – oder gehen sie lieber zu Fuß?

Meidlinger Umfrage
Bus und Bim oder lieber Auto

Studenten bitten um Teilnahme: Gefragt ist, welches Verkehrsmittel die Meidlinger bevorzugen. MEIDLING. Noch bis 31. Mai 2020 führen Studierende der Universität für Bodenkultur (BOKU) gemeinsam mit der Bezirksvertretung Meidling eine online-Mobilitätserhebung durch. Untersucht wird das Mobilitätsverhalten der Bewohner. Es heißt also: Wie kommen Sie am liebsten von einem Punkt im Zwölften zum anderen: Zu Fuß, per Rad, mit dem Öffi, dem Auto oder doch anders. Die Ergebnisse dienen als...

  • 04.05.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.