hetzendorf

Beiträge zum Thema hetzendorf

Lokales
"Wir blicken optimistisch in die Zukunft", so Herbert Strohmayer (r.), Wirt vom "Bierstöckl".

Gastronomie in Meidling
Mit Zuversicht in die Zukunft

Ein Lokalaugenschein bei Meidlings Gastronomen: Optimismus herrscht vor. MEIDLING. Bei den Meidlinger Wirten heißt es wieder "Ang’richt ist es". Nach einer schier endlos scheinenden Zeit, kann man wieder ins Gasthaus oder im Schani-garten seine Zeit verbringen. Ein Rundruf bei den Meidlinger Wirten zeigt, dass sie positiv in die Zukunft schauen. Herbert Strohmayer, der Chef vom "Bierstöckl" auf dem Areal vom Schloss Hetzendorf, hatte eine besondere Situation: Erst im Herbst hat er das...

  • 29.05.20
Lokales
Auf dem barrierefreien Belghofersteg: Tanja Grossauer-Ristl
2 Bilder

Dr.-Boehringer-Gasse
Belghofersteg jetzt ohne Stufen

Fertigstellung des Übergangs bei der Dr.-Boehringer-Gasse. Jetzt ist es so weit: Der Belghofersteg ist barrierefrei. Dies erfolgte im Zuge der Neuerrichtung der Stahlbogenbrücke über die Südstrecke und der Betonbrücke über die Breitenfurter Straße. Barrierefrei Statt Treppen findet man nun flache Rampen. Tanja Grossauer-Ristl, Klubobfrau der Grünen Alternative Meidling, testete den Steg bereits mit ihrer Familie. Der neue Steg führt nun von der Schwenkgasse über den Belghofersteg in...

  • 11.05.20
Lokales
3 Bilder

Hetzendorf
Kunst in der Auslage

Ein neues Kunstfenster in der Hetzendorfer Straße. MEIDLING. Kunst und Kultur ist wichtig – auch in Zeiten der Coronakrise. Davon ist der Hetzendorfer Peter Petrus Habarta überzeugt. So macht er aus Schaufenstern Kunstwerke. Kürzlich gestaltete er die Auslage eines Installateurs auf der Hetzendorfer Straße beim Schloss. Als erste Bewunderin des Kunstwerks stellte sich die Meidlingerin Susanne für ein Foto zur Verfügung. Machen Sie mit Wie geht es Ihnen mit der aktuellen Situation in...

  • 11.05.20
Lokales
Sandra Horvath kämpft gegen eine Verbauung.
4 Bilder

Marianneum Hetzendorf
Der Klostergarten ist gerettet

Der Park des Marianneum erhält nun einen erhöhten Schutz gegen Verbauung. MEIDLING. Seit gut einem Jahr kämpft die Meidlingerin Sandra Horvath, um den Klostergarten des Marianneums zu erhalten. Grund dafür war, dass das ehemalige Bildungshaus der Lazaristen auf der Hetzendorfer Straße verkauft wurde. Der neue Besitzer plant eine Sanierung des denkmalgeschützten Baus. Rund 45 Wohnungen sollen hier errichtet werden. Alle natürlich mit Freiflächen samt Balkon in Richtung Innenhof, der für...

  • 11.05.20
Lokales
Die Jury bei der Auswahl der 127 Entwürfe der Schüler der Modeschule Hetzendorf für den Style der "Browista".
12 Bilder

Modeschule Hetzendorf
Schüler stylen "Browista"

Der richtige Look für Augenbrauen- und Wimpernstyling: Experten gesucht. MEIDLING. Von der Gestaltung der Augenbrauen bis zu neuen Techniken des Gesichtsstyling wird an der Alsergrunder Akademie "RefectoCil" unterrichtet. Die Absolventen werden dann als "Browista" bezeichnet, einem Kunstwort, das aus "Fashionista" und "Barista" zusammengefügt wurde. Ein zertifizierter "Browista" weiß im Anschluss an das Training dramatische Wimpern in 13 Minuten sowie perfekt geformte und gefärbte Brauen...

  • 27.04.20
Lokales
4 Bilder

Kunst in Zeiten von Corona
Zusammenhalt über die Auslage

Kunstkurator Peter Petrus Habarta mahnt zum Zusammenhalt über das Schaufenster. MEIDLING. "Halten wir gerade jetzt stärker zusammen", so der Appell von Meidlings Kunstkurator Peter Petrus Habarta. Er hat in der Kulturmeile Hetzendorf die Auslage der Trafik in der Hetzendorfer Straße gegenüber des Schlosses neu gestaltet: "Wir Österreicher schaffen auch diese Krise! Behalten wir unseren berühmten schwarzen Humor. Lernen wir wieder die Wichtigkeit des Lachens, der Freundlichkeit und des...

  • 27.04.20
Lokales
Für die neue biopharmazeutische Produktionsanlage von Boehringer Ingelheim wird eine Zufahrt gebaut.

Altmannsdorfer Straße
Wegen Arbeiten teilweise Straßensperre

Staugefahr: Ab Dienstag, 14. April 2020, wird auf der Altmannsdorfer Straße gearbeitet. MEIDLING. Der Meidlinger Pharmakonzern Boehringer-Ingelheim vergrößert und modernisiert seinen Standort in Hetzendorf. Nun werden die Arbeiten auf die Altmannsdorfer Straße ausgebaut. Ab Dienstag, 14. April, starten die Bauarbeiten an und neben der Altmannsdorfer Straße auf Höhe der Hausnummer 55. Die Porr AG wird unter anderem eine Zufahrt errichten, die für die in Bau befindliche, neue...

  • 10.04.20
Lokales

Boehringer Ingelheim
Mit Energie und mehr Bäumen

Der Chemiekonzern Boehringer Ingelheim hat sein neues Energiezentrum gestartet und viel Grünes vor. MEIDLING. (kp). Die Erweiterung des Meidlinger Standorts des Pharmakonzerns läuft weiter. Nach der Fertigstellung des Logistikzentrums wurde nun eine neue Energiezentrale in Betrieb genommen. "Dieses Gebäude wird künftig den gesamten Energiebedarf unseres Campus inklusive aller neuen Gebäude und deren Versorgung sicherstellen", so Generaldirektor Philipp von Lattorff. Dabei erzeugt und...

  • 01.03.20
Lokales
Video
17 Bilder

Hetzendorf
Die phantastische Welt von Tobias Richter

Der Hetzendorfer Tobias Richter (7) erschafft seinen eigenen Kosmos mit Hilfe von Buntstiften und einem Zeichenblock. MEIDLING. "Ich male schon, seitdem ich ein Jahr alt bin", erzählt Tobias Richter. "Aber das war alles nur Krixi-Kraxi", ist der Siebenjährige schon ein wenig selbstkritisch. Was der Volksschüler sagt, klingt aber weder altklug noch angelernt. Ganz im Gegenteil, er sprudelt über, wenn er seine Zeichnungen beschreibt. "Meine liebste Farbe ist Gold", erklärt er...

  • 24.02.20
Leute
176 Bilder

Sportlergschnas des FSV Hetzendorf

Am 21. Februar 2020 wurde im Mehrzwecksaal in Hetzendorf das "Sportler Gschnas 2020" gefeiert. Auch dieses Jahr gab es die Maskenprämierung der besten Gruppen als auch die besten Einzelmasken um Mitternacht. Hierzu ein paar Bilder

  • 22.02.20
Lokales
Die Kinder der Volksschule Rothenburgstraße mit ihren Klassenprojekten.
10 Bilder

Lokales
Eine Schule als Museum

Die Volksschule Rothenburgschule gestaltete in Zusammenarbeit mit dem Wien Museum ein wunderbares Schulprojekt MEIDLING. Die Schulkinder warteten schon lange auf diesen großen Tag: Unter dem Motto „Zusammenleben in der Stadt“ arbeiteten sie zwei Wochen lang an einem Projekt, das viele Facetten des Stadtlebens durchleuchtet. Unterstützung erhielten die Meidlinger Volksschüler vom Wien Museum. Das Projekt bewegte sich rund um die Themen Spielen, Bewegen, Essen und Arbeiten. Stadtmauer...

  • 10.02.20
Lokales
Endstation Marschallplatz für den 16A: Monika Vodnyansky träumt von einer besseren Öffi-Anbindung.

Marschallplatz
Bessere Öffis für den Rosenhügel

Anrainer fordern bessere Bus-Verbindungen hin zu einer U-Bahnstation für die Bewohner des Rosenhügels und des Wildgartens. MEIDLING. Monika Vodnyansky ist begeisterte Hetzendorferin. Besonders den Rosenhügel liebt die ehemalige Sportlehrerin. Hier lebt sie fast schon ein Leben lang und fühlt sich nach wie vor sehr wohl. Mit einer Einschränkung: "Die Öffi-Anbindung hier ist bei weitem nicht optimal", ärgert sich die 64-Jährige. "Ich träume davon, dass unser Rosenhügel und Hetzendorf besser...

  • 10.02.20
  •  1
Lokales
Kunskurator Habarta bei Kunstfenster "Du Vogel".
2 Bilder

Kulturfenster
Holzkopf trifft Vogel

Die Kunstmeile Hetzendorf wächst: Neue Fenster zum Thema Holzkopf und Vogel. MEIDLING. Zu Beginn der Weihnachtszeit startete der Hetzendorfer Kunst-Kurator Peter Petrus Habarta eine Aktion: Er gestaltete die Auslage der Trafik in der Hetzendorfer Straße 88 mit Kunstwerken.  Der Erfolg gab ihm recht: Die Passanten blieben stehen und bewunderten die womöglich kleinste Galerie Hetzendorfs. Damals noch mit weihnachtlichen Motiven. Holzkopf als Kunst Inzwischen wurden die Kunstwerke...

  • 27.01.20
Lokales
Bezirksvorsteher Wilfried Zankl zeigte sich vom "neuen " IBC Hetzendorf begeistert.
7 Bilder

IBC Hetzendorf
Das Business-College kehrt heim

Die Bauarbeiten sind kurz vor der Fertigstellung. Im Februar starten die Einschreibungen.  MEIDLING. Das International Business-College in der Hetzendorfer Straße 66 wurde in den jüngsten drei Jahren saniert. Mit dem kommenden Schuljahr übersiedeln die rund 1.500 Schüler wieder aus Margareten zurück nach Meidling. Selbstlernzentren und Lesehof Eine der Neuerungen besteht etwa darin, dass nun nicht fixe Klassenräume existieren, sondern ein "Departement-System" vorhanden ist. Das heißt,...

  • 13.01.20
Lokales
Die beiden Initiatoren der "womöglich größten Galerie Hetzendorfs": Lu Xianzmi und Peter Petrus.
2 Bilder

Hetzendorf
Advent in der Auslage

Die womöglich kleinste Galerie Wiens ist ein Hetzendorfer Schaufenster. MEIDLING. Schräg gegenüber des Schlosses Hetzendorf befindet sich eine Trafik. Die Auslage ist winzig, aber seit kurzem sehenswert: Hier findet sich ein kleines Weihnachtsdorf – vom Nussknacker bis hin zu Puppen kann man vieles entdecken. Die einzelnen Stücke sind unterschiedlich alt. So stammt etwa die österreichische Krippe aus den 1960er-Jahren, während die Glockenzwerglampe heuer in der Schweiz gefertigt wurde....

  • 29.11.19
  •  2
Lokales
Sie fordern ein Bleiberecht für die Bäume im Strohbergviertel: Donata Herz und Markus Mor.
4 Bilder

Hetzendorf
Bleiberecht für Bäume gefordert

Das Haus Belghofergasse 42 wird saniert. Anrainer fordern, dass drei Bäume, darunter ein alter Mandelbaum, erhalten bleiben. MEIDLING. "Wir sprechen für die Bäume, weil die sich nicht selbst verteidigen können", so Donata Herz. Gemeinsam mit anderen Anrainern kämpft sie für den Erhalt von drei Bäumen im Strohbergviertel. Das beinahe verfallene Haus in der Belghofergasse 42 wird nun endlich saniert. "Dafür müssen aber drei Bäume gefällt werden", so die Gruppe um Donata Herz und Markus...

  • 25.11.19
  •  1
Lokales
Sie kämpfen für Bäume und Park im Klostergarten: Anrainerin Sandra Horvath und Franz Schodl (Pro Hetzendorf).

Marianneum Hetzendorf
Zwist um den Klostergarten

Die Grünfläche hinter dem Marianneum bleibt erhalten. Die Anrainer wollen aber einen höheren Schutz für Bäume und Wiese sowie einen Zugang für alle. MEIDLING. Die Grünfläche hinter dem Marianneum bleibt erhalten. Die Anrainer wollen aber einen höheren Schutz für Bäume und Wiese sowie öffentlichen Zugang für alle, wie die bz bereits berichtete. Park gefordert Dagegen regte sich Widerstand: Anrainerin Sandra Horvath startete eine Unterschriftenaktion. Mit ihrer Initiative "Rettet den...

  • 13.11.19
  •  1
Lokales
29 Bilder

Ein Rundgang in der Ehrenhofseite vom Schloss Hetzendorf

Ehrenhofseite Der Bau zeigt an der Hauptfront einen leicht zurückgesetzten, erhöhten Mittelteil mit einem von vier Säulen getragenen Balkon (von Nicolaus Pacassi), reicher Gliederung durch pilasterartige Lisenen (vertikale Mauerblenden) und Fensterbekrönungen sowie eine abschließende Attikazone mit mythologischen Figuren (wahrscheinlich von Lorenzo Mattielli). Daran schließen die ebenfalls zweigeschossigen, etwas niedrigeren Seitentrakte an. Sie gehen nach zwei Achsen mit einem Portal ins...

  • 08.11.19
  •  4
  •  4
Lokales
IBC-Direktorin Andrea Tuschl-Reisinger (r) und Medienbeauftragte Katharina Dolinar vor dem neuen Gebäude.
2 Bilder

Hetzendorfer IBC
International Business College kehrt zurück

Das neue Gebäude des IBC Hetzendorf steht kurz vor der Fertigstellung. Mit nächstem Schuljahr kehren die 1.500 Schüler aus der Margaretner Kriehubergasse zurück nach Meidling. MEIDLING. Die Außenarbeiten für das moderne Gebäude des "International Business College" (ibc) Hetzendorf stehen kurz vor dem Abschluss. Das heißt, dass bereits im nächsten Schuljahr die rund 1.500 Schüler – davon rund 550 Abendschüler – aus ihrem Ausweichquartier in der Margaretner Kriehubergasse zurück nach...

  • 08.10.19
  •  6
Lokales
Sandra Horvath vor dem Marianneum. Sie fürchtet um den grünen Klostergarten hinter dem Bau.

Marianneum
Warten auf Entscheidung für Klostergarten

Anrainerin Sandra Horvath hat eine Petition gegen die Verbauung des Klostergartens eingebracht. Der Petitions-Ausschuss berät noch. MEIDLING. Das Marianneum auf der Hetzendorfer Straße 117 wurde verkauft. Der neue Eigentümer plant einen Umbau in Wohnungen, wobei er den historisch wertvollen Bau in seiner Schönheit erhalten möchte. Zum Zankapfel wurde dabei der Klostergarten, der zwischen dem ehemaligen Lazaristenkloster und dem Vinzidorf Wien liegt. Obwohl der neue Eigentümer zugesichert...

  • 16.09.19
  •  1
Leute
Bei seinem Lieblings-Italiener in Hetzendorf erholt sich Alen Duričić und tankt Kraft für neue Melodien.
7 Bilder

Meidling
Ein Leben zwischen Musik und Physik

Alen Duričić vollbringt den Spagat zwischen Mathe-Lehrer und Heavy-Metal-Star. MEIDLING. Wie bei vielen Musikern vor ihm, begann seine Karriere in einer Schulband. Damals war Alen Duričić sechzehn und was man durch harte Arbeit alles erreichen kann, spiegelt sich nun in seinen Heavy-Metal-Songs. Richtig gut Gitarre zu spielen und nicht bloß herumzuzupfen, war sein erklärtes Ziel, so wie Slash, der Gitarrist von "Guns n’ Roses", der mit wenigen Tönen ganze Konzerthallen zum Toben bringt....

  • 16.09.19
  •  1
Wirtschaft
Der Belghofersteg wird z-förmig zur Altmannsdorfer Straße führen.
2 Bilder

Boehringer-Ingelheim
Probebetrieb bereits gestartet

Der Hetzendorfer Pharma-Betrieb ist im Zeitplan. Wie die Arbeiten nun weitergehen. MEIDLING. Boehringer Ingelheim investiert in den Meidlinger Standort und baut seinen Betrieb aus. Die Außenarbeiten an den Gebäuden sind bis auf Restarbeiten an der Fassade abgeschlossen, aktuell läuft der Innenausbau auf Hochtouren. 2020 wird noch die Portierloge für das Gate-Süd (derzeit die Baustelleneinfahrt) errichtet, das künftig von Lieferanten und Lastwagen benutzt werden wird, so Matthias Sturm...

  • 16.09.19
  •  1
Lokales
Anrainerin Sandra Horvath sammelte 1.300 Unterschriften.
2 Bilder

Marianneum Hetzendorf
Rettet unseren Klostergarten

Anrainer haben 1.300 Unterschriften gesammelt, um den Garten zwischen Marianneum und Vinzi Dorf Wien als Grün-Oase zu erhalten. MEIDLING. "Wir fürchten, dass der Klostergarten verbaut werden soll", sagt Sandra Horvath. Grund ist, dass Michael Spazierer, der neue Eigentümer des Marianneums, aus dem ehemaligen Kloster ein Wohnhaus machen möchte. Der bz gegenüber konkretisierte er, dass der denkmalgeschützte Bau saniert und Wohnungen mit Balkonen in Richtung grüner Garten errichtet werden...

  • 01.09.19
  •  1
Lokales
Die Qualitätssicherung (Gebäude links) ist bereits fertiggestellt und wird in den nächsten Wochen bezogen.
4 Bilder

Medikamente aus Meidling
Boehringer Ingelheim: Bau im Zeitplan

Die ersten Gebäude sind fertig. Hier sollen unter anderen Medikamente gegen Krebs, Multiple Sklerose und Rheuma für die ganze Welt produziert werden. MEIDLING. Das neue Logistikcenter des Meidlinger Pharma-Riesen Boehringer-Ingelheim ist bereits fertig zur Besiedlung. Im Gebäude befinden sich Kühl- und Tiefkühllager sowie ein vollautomatisiertes Hochregallager mit 4.000 Palettenstellplätzen und Einwiegestationen. Hier werden die von der Produktion benötigten Rohstoffe angeliefert,...

  • 22.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.