.

Hetzendorfer Straße

Beiträge zum Thema Hetzendorfer Straße

Ernst Tobola auf der Meidlinger Hauptstraße vor der Corona-Krise.
1 3

Einkauf im Zwölften
Erste Einkäufe in Meidling

Die ersten Tage geöffnet: Ein Lokalaugenschein bei den Meidlinger Geschäftsleuten. MEIDLING. Die langersehnte Erleichterung in der Coronakrise startete: Nach Ostern durften die ersten Geschäfte ihre Tore öffnen. Die Meidlinger nahmen die Möglichkeit wahr, um shoppen zu gehen. "Die ersten Tage waren nicht schlecht, aber es waren keine normalen Geschäftstage", so Ernst Tobola. In seinem Taschen-Geschäft auf der Meidlinger Hauptstraße wurden vorwiegend Kleinigkeiten gekauft. Mit einer Ausnahme:...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Bezirksvorsteher Wilfried Zankl zeigte sich vom "neuen " IBC Hetzendorf begeistert.
7

IBC Hetzendorf
Das Business-College kehrt heim

Die Bauarbeiten sind kurz vor der Fertigstellung. Im Februar starten die Einschreibungen.  MEIDLING. Das International Business-College in der Hetzendorfer Straße 66 wurde in den jüngsten drei Jahren saniert. Mit dem kommenden Schuljahr übersiedeln die rund 1.500 Schüler wieder aus Margareten zurück nach Meidling. Selbstlernzentren und Lesehof Eine der Neuerungen besteht etwa darin, dass nun nicht fixe Klassenräume existieren, sondern ein "Departement-System" vorhanden ist. Das heißt, die...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Bäume und die Grünflächen neben und hinter der Kirche müssen erhalten bleiben, so Sandra Horvath und Franz Schodl.
1

Marianneum Hetzendorf
Der Klostergarten soll Grün bleiben

Das Bildungshaus auf der Hetzendorfer Straße wird zu einem Wohnhaus. Anrainer befürchten die Verbauung des Gartens. MEIDLING. "Vor 30 Jahren haben wir erkämpft, dass der Klostergarten geschützt und erhalten bleibt. Und jetzt könnte das alles verbaut werden", befürchtet Bezirksrat Franz Schodl (Pro Hetzendorf). Seit damals liegt auf einem Großteil des Gebiets die Widmung Schutzzone. Inzwischen wurde das Marianneum auf der Hetzendorfer Straße 117 von den Lazaristen verkauft. Geplant ist, aus dem...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Leere Radständer und Stein-Ziegelbelag anstatt einer Wiese kritisieren Benjamin Preier (l) und Ernst Zlabinger.
2 1

Jägerhausgasse
Ärger über Radabstellplatz

Ein Radabstellplatz in der Hetzendorfer Straße zur Jägerhausgasse erhitzt die Gemüter. MEIDLING. "Ich suche nach dem Sinn dieser Parkplatzvernichtung, finde aber keinen", ärgert sich Ernst Zlabinger, Klubobmann der ÖVP Meidling. Grund ist der neue Radabstellplatz in der Hetzendorfer Straße zur Jägerhausgasse. "Hier sind gut zwei Parkplätze verschwunden – und Räder werden hier auch keine abgestellt", wettert Benjamin Preier, Leiter der ÖVP-Sektion Hetzendorf-Altmannsdorf. Er weiß, dass hier...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Videos: Tag der offenen Tür

Auch in Hetzendorf gilt ab 4. Juni die flächendeckende Kurzparkzone.
2

Pickerl in Wien-Hetzendorf: Was man wissen muss

Ab heute, 4. Juni 2018 ist der zwölfte Bezirk ganzflächig eine Pickerl-Zone. Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Zukunft des Parkens in Hetzendorf. MEIDLING. Wer hat das Recht auf eine Plakette? Jeder Zulassungsbesitzer, der in Meidling hauptgemeldet ist – auch wenn der Fahrer einen privaten Parkplatz hat. Das kann auch ein Dienstauto sein, für das der Nachweis (Sachbezüge) der genehmigten Privatnutzung existiert. Gibt es pro Haushalt nur eine Zulassung? Nein, jeder Autobesitzer bekommt...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Blick auf den Gemeindebau von der Hetzendorfer Straße. Dort wo nun der große Kran steht, befand sich bis vor kurzem der Durchgang
11

Umweg im Gemeindebau

Schlöglgasse 17: Der direkte Durchgang zur Hetzendorfer Straße gesperrt. Für die Bewohner bedeutet das einen erheblichen Umweg, für ältere Menschen und Personen mit körperlicher Benachteiligung wird dieser sogar zum Kraftakt. MEIDLING. Grund für die Sperre sind Bauarbeiten am benachbarten Areal des International Business College. Genau dort, wo nun riesige Kräne und schwere Baumaschinen ihre Arbeit verrichten, befand sich bis vor kurzem ein Durchgang auf die Hetzendorfer Straße. Der war für...

  • Wien
  • Meidling
  • Christoph Höhl
Elisabeth Sopper muss mit ihrem Loch in der Küche wohl noch eine zeitlang leben.
7

Dachschaden macht Wohnung unbewohnbar

Seit beinahe einem Jahr lebt Elisabeth Sopper mit einem Loch in ihrer Küche. Schuld daran ist ein defektes Dach, das der Vermieter bisher nicht reparieren ließ. MEIDLING. Elisabeth Sopper ist verzweifelt. In ihrer Küche ist ein riesiges Loch – und das seit Oktober vorigen Jahres. Grund: Das Dach in der Hetzendorfer Straße 78 ist undicht, wurde aber noch nicht repariert. "Angefangen hat es bereits vor drei Jahren. Hinter meiner Küche war ein Wasserschaden, der repariert wurde", so die...

  • Wien
  • Meidling
  • Sabine Ivankovits
So soll das International Business College in der Hetzendorfer Straße nach dem Umbau aussehen.

Grüne Schule übersiedelt auf Zeit

Das International Business College (IBC) wird saniert und erweitert MEIDLING. Das IBC Hetzendorf kann auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. So wurde die Pilotschule bereits 2003 mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet. Mit Gesundheitstagen, Aktivitäten zur Abfallvermeidung und ähnlichen Projekten holten sich die Schüler und Lehrer regelmäßig die Bestätigung, dass hier auf höchstem Niveau gelehrt und gelernt wird. Mit Ende des aktuellen Schuljahres startet ein Umzug von der Meidlinger...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Banküberfall Hetzendorferstrasse- so schnell kanns gehen und du bist verdächtig.

Am 07 08 15 hat gegen 12 30 ein Mann, 160 klein, vermutlich Ausländer mit weißer Jogginghose und Badeschlapfen bekleidet die Bankfiliale in der Hetzendorferstrasse überfallen. Da ich zufällig im Haus selben wohne wurde mir von der Wega zum Mittagsschläfchen ein Besuch abgestattet. Als ich aufs klingeln öffnete, sah ich auf einmal in mehrere Pistolen. "Kommen Sie hinter der Wohnungstür hervor" wurde mir unmissverständlich zu verstehen gegeben, wollte nicht, da ich nur mit T-Shirt bekleidet war,...

  • Wien
  • Meidling
  • johann Rameder

Meidlinger Schnee von Gestern

Die Eisenbahnbrücke auf der Hetzendorfer Straße im Jahr 1959: Regionautin (bz-Leserreporterin) Eva Bruckner schickte diese Aufnahme an die bz. Haben auch Sie historische Aufnahmen aus dem 12. Bezirk? Dann schicken Sie Ihre Fotos an meidling.red@bezirkszeitung.at oder an bz – Redaktion Meidling, Weyringergasse 35/3, 1040 Wien!

  • Wien
  • Meidling
  • Peter Ehrenberger
Gibts noch einen freien Platz? Simone Metrik in ihrer zugeparkten Straße
3 1

Parknot in der Meidlinger Werthenburggasse

MEIDLING. Simone Metrik aus der Werthenburggasse hat ein Problem. „Wenn ich Abends mit dem Auto von der Arbeit komme, dann finde ich immer öfter keinen Parkplatz. Und wenn ich einen finde, muss ich vorher erstmal lange Runden drehen. Letztens habe ich eine Stunde gesucht. Ich brauche das Auto weil ich draußen auf dem Land arbeite mit den Öffis komme ich da nicht hin.“ Lösung gefordert Die Werthenburggasse wird von der Hetzendorfer Straße und der Atzgersdorfer Straße eingerahmt. Sie wird nicht...

  • Wien
  • Meidling
  • Christian Bunke
Anrainer Leopold Schimpf schläge eigene Grünphasen für Linksabbieger vor.
2

Strohbergviertel: Entlastung durch neue Ampelregelung?

Mehrere Grünphasen sollen Verkehr beschleunigen. Ausbau der Schönbrunner Allee angekündigt. Sie ist eng, stark frequentiert und ärgert viele Autofahrer, die dort im Stau stehen: die Kreuzung zwischen Hetzendorfer Straße und Schönbrunner Allee. Anrainer Leopold Schimpf glaubt, eine einfache Lösung parat zu haben. „Das Hauptproblem ist die Ampelschaltung. Die Linksabbieger können aufgrund des Gegenverkehrs nicht abbiegen und verursachen so einen Stau hinter sich“, erklärt Schimpf. Nachteile für...

  • Wien
  • Meidling
  • Markus Mittermüller
Hietzinger Sommerprogramm: Auch Pizzabacken war angesagt.

Hietzinger Finale für das Ferienspiel: Fahrt mit Oldtimer-Tram

HIETZING. Auf die Hietzinger Kinder wartet die letzte Runde des Ferienspiels. Höhepunkt ist eine Fahrt mit der Oldtimer-Tram am 7.9. mit anschließender Führung durch das Naturhistorische Museum. Treffpunkt: 10.30 Uhr, Hetzendorfer Straße 188. Unter allen Einsendern des Hietzing-Spielt-Hefts werden tolle Preise verlost.

  • Wien
  • Hietzing
  • Christine Bazalka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.