Meidling

Beiträge zum Thema Meidling

Markant ist die Zentrale der AUVA in der Brigittenau. Schon bald wird dieses Gebäude leer stehen. Was mit dem Leerstandsobjekt passiert, ist noch unklar.
5

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt
AUVA übersiedelt von Brigittenau nach Favoriten

Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) schließt ihre Zentrale und zieht auf den Wienerberg. BRIGITTENAU/MEIDLING/FAVORITEN. Vor 43 Jahren wurde die Landesstelle Wien in der Adalbert-Stifter-Straße 65 eröffnet. Seitdem ist sie schon ein weithin sichtbares Wahrzeichen für die Brigittenau geworden. Doch das wird sich schon bald ändern: Die Zentrale wird laut einem Vorstandsbeschluss geschlossen. Notwendig wurde diese Vorgehensweise aus kaufmännischen und sicherheitstechnischen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Karl Pufler

Call for Artists für die Ausstellung "Hinter der Maske"
Ein Aufruf von pantoART Atelier und Galerie

Ausschreibung für die Teilnahme an der Gruppenausstellung „Hinter der Maske“ 12.-19.02.2021 Die Maßnahmen gegen die COVID-19-Pandemie haben in der Wiener Ball-Landschaft große Lücken erzeugt und auch die Faschingstradition in Ruhemodus versetzt. Jedoch ist paradoxerweise durch diese Umstände das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Maske) im Alltag zur „Normalität“ geworden und hat somit auch unser Verhalten verändert. Die Ausstellung „Hinter der Maske“ soll den Reiz, die Lust, die...

  • Wien
  • Meidling
  • "Panto Trivkovic
Dominikus ist einer der ehrenamtlich Arbeitenden im Kostnix-Laden.
2

Ratschkygasse
Ein Preis für den Kostnix-Laden

Der Kostnix-Laden in Meidling wurde von der freien Szene Wien ausgezeichnet. MEIDLING. Ein Geschäft, in dem man einkaufen kann, ohne zu zahlen. Wer glaubt, dass es das nicht gibt, der irrt: Der Kostnix-Laden in der Ratschkygasse mit Eingang in der Erlgasse ist so ein Lokal. Gegründet wurde das ehrenamtliche Projekt vor rund eineinhalb Jahrzehnten von einer Gruppe von Freunden. Eigentlich sollte es nur sehr kurz dauern, aber das Konzept wurde immer beliebter. So wird in der kleinen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Vom 1. bis zum 23. Dezember muss man in der Ruckergasse mit Verzögerungen rechnen.

Staugefahr
Bauarbeiten in der Ruckergasse

Wegen Probebohrungen kommt es bis Weihnachten zu Verzögerungen in der Ruckergasse. MEIDLING. Am Dienstag, 1. Dezember, starten um 20 Uhr Grabungsarbeiten in der Ruckergasse. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Tivoligasse und Koppreitergasse. Arbeiten bis 23. Dezember In beiden Fahrtrichtungen steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der Verkehr wird wechselseitig durchgeschleust. Speziell zu den Verkehrsspitzen muss man mit Stau und längeren Verzögerungen rechnen.  Das Ende der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
In der Mandlgasse wird gearbeitet – und die Grätzeloase ist zurzeit am linken Straßenrand verstaut.
2

Mandlgasse
Rohrauswechslung bei Grätzeloase

In der Mandlgasse werden bis Freitag, 18. Dezember 2020, Wasserrohre ausgetauscht. Dafür musste auch die Grätzeloasse weichen. MEIDLING. In der Mandlgasse wird fleißig gebaut: Wiener Wasser tauscht entlang der Wohnstraße die Wasserrohre aus. Die Arbeiten dauern noch bis Freitag, 18. Dezember. Den Arbeiten fielen nicht nur die meisten Parkplätze zum Opfer, auch die Grätzeloase wurde vorübergehend wieder abgebaut. Dabei hatten sich die Anrainer schon darauf gefreut, dass ihr grüner Hotspot...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Ulrich Wöss in seinem Marktstand. Im Hintergrund an der Wand: der musikalische Frauen-Schwerpunkt in Vinyl.
5

Vinyl
Ein El Dorado für Schallplatten-Fans

Vinyl-Freunde finden bei Ulrich Wöss ihr Paradies – natürlich gibt’s auch eine Online-Fundgrube. MEIDLING. In Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung sind Schallplatten schon beinahe ein museales Relikt der Vergangenheit. Doch seit einiger Zeit erleben die Vinyl-Scheiben ein Revival. Immer mehr Menschen finden die "Knackser", die sich nach öfterem Abspielen einstellen, sympathisch. Auch das Grundrauschen, das ja auch ein Teil der Rockmusik ist, stört immer weniger...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Vor dem Schloss Hetzendorf stehen zwei Christbäume.
2

Hetzendorf
Weihnachtliche Stimmung

In Meidling gibt es weihnachtliche Stimmung. Dafür sorgen Christbäume in Hetzendorf und am Meidlinger Platzl. MEIDLING. Ob Weihnachtsmarkt oder nicht: In Meidling gibt es trotz alledem Adventstimmung. Nicht nur am Meidlinger Platzl findet man einen Weihnachtsbaum. In Hetzendorf kann man beim Schloss sogar zwei Christbäume nebeneinander bewundern. So wird der Spaziergang im Freien zu einem besonderen weihnachtlichen Erlebnis – und das auch mit dem nötigen Corona-Abstand. Christbaum...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Im Meidlinger Amtshaus sind jetzt zehn Parteien vertreten. Neu dabei: Links, Bierpartei und SÖZ.
4

Bezirksparlament
Das sind die Neuen in Meidling

Im Meidlinger Bezirksparlament gibt es neue Kleinparteien: Links, Bierpartei und SÖZ. Was die Neuen wollen. MEIDLING. Bislang waren im Meidlinger Bezirksparlament die etablierten Parteien vertreten: SPÖ, ÖVP, Grüne, FPÖ, Neos, das Team HC Strache und Pro Hetzendorf. Nach der Wahl sind drei Neue Parteien in die Bezirksvertretung eingezogen: das Links, die Bierpartei und SÖZ. Am Mittwoch, 25. November, sind alle Bezirksräte angelobt worden. Doch was wollen "die Neuen" für die Meidlinger...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
In der Checkbox können sich Meidlingerinnen und Meidlinger testen lassen, ob sie sich mit Corona angesteckt oder eine Grippe haben.
1

Wundtgasse
Checkbox hat in Meidling eröffnet

Schnupfen oder Corona? Die Meidlinger können sich jetzt im Bezirk testen lassen. MEIDLING. Nun gibt es auch in Meidling eine Checkbox: In der Wundtgasse gegenüber der Nummer 3-9 kann man sich nun testen lassen, ob man sich mit dem Corona-Virus angesteckt hat. Testen lassen sollte man sich, wenn man grippeähnlliche Symptome wie Schnupfen, Fieber, Husten oder Halsschmerzen verspürt. Die Patientinnen und Patienten werden in der Checkbox kostenlos mit Antigen-Schnelltests auf eine mögliche...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der neue und alte Bezirksvorsteher Meidlings heißt Wilfried Zankl.
3

Meidling
Angelobung im Rathaus

Am Mittwoch, 25. November, wurde das Meidlinger Bezirksparlament im Wiener Rathaus angelobt. MEIDLING. In festlichem Rahmen aber mit coronabedingtem Abstand fand die Angelobung des Meidlinger Bezirksparlaments im Wiener Rathaus statt. Dabei wurden zu Beginn die Vorsitzenden der Bezirksvorstehung gewählt: Wilfried Zankl (SPÖ), Barbara Marx (SPÖ) und Marcus Eisinger (ÖVP) erhielten mehrheitlich die Zustimmung der Bezirksräte. Wilfried Zankl im Amt bestätigt Als Vorsteher wurde Wilfried...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die VinziWerke suchen Freiwillige, etwa für Kochdienste im VinziDorf oder dem VinziBett in Meidling.

VinziWerke
Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Das VinziDorf und das VinziBett in Meidling betreuen weiterhin Obdachlose. Gebraucht werden freiwillige Helfer. MEIDLING. Die Corona-Krise trifft vor allem ältere Menschen und auch Wohnungslose besonders stark. Die Not der Menschen ohne Unterkunft zu lindern, hat sich das VinziWerk auf seine Fahnen geschrieben.  In Meidling betreibt die Gemeinschaft das VinziDorf und das VinziBett. Hier bekommen die Betroffenen nicht nur einen sicheren Schlafplatz, sondern auch eine warme Mahlzeit sowie...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Das Landeskriminalamt Wien ermittelt in einem mutmaßlichen Mordfall.

Grete Salzer Park
Mord in Meidling geklärt

Mordverdacht im Zwölften: Ein Schwerverletzter wurde gefunden. Er verstarb noch auf dem Weg ins Krankenhaus. MEIDLING. In der Pachmüllergasse fand am Mittwoch, 18. November, ein Passant einen Mann mit schweren Stichverletzungen. Obwohl der Meidlinger umgehend Polizei und Rettung verständigte, verstarb das Opfer noch im Rettungswagen. Noch ist unklar, um wen es sich bei dem Getöteten handelt: Er hatte keinerlei Ausweispapiere  bei sich. Auch der Hergang der Tat konnte bislang nicht...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
1 1 Video 6

Corona-Pandemie und Kapitalismus
Kostnix-Laden: eine Alternative zum geldorientierten System

Corona-Pandemie... Seit mehreren Monaten befinden wir uns in einem Pandemie-Zustand. Sehr viele Menschen haben ihren Job verloren, einige arbeiten reduziert und bekommen daher weniger Lohn. Die Corona-Krise hat vieles zum Vorschein gebracht, was schon lange falsch läuft: unbezahlte Care-Arbeit, unterbezahlte Arbeit im Sozial- und Pflegebereich, Verfestigung traditioneller Geschlechterrollen. Dies sind Themen, die die Medien sehr wohl aufgreifen. Jedoch gibt es ein Problem, das bis jetzt nur...

  • Wien
  • Meidling
  • Sarah Kristof
Im Rathaus werden am 25. November die Bezirkspolitiker Meidlings vom Bürgermeister Michael Ludwig angelobt.

Angelobung
Meidlings neues Parlament tagt

Am Mittwoch, dem 25. November, wird die neu gewählte Bezirksvertretung Meidlings angelobt. MEIDLING. Im Rathaus treffen einander die Bezirksräte Meidlings erstmals in ihrer neuen Zusammensetzung. Bei der konstituierenden Sitzung werden die neuen Bezirkspolitiker angelobt. Dabei wird auch der Bezirksvorsteher sowie die Stellvertreterin und der Stellvertreter von den Bezirksräten gewählt und in der Folge von Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) angelobt. Ebenfalls auf der Tagesordnung steht...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Fans des Geraser Karpfens

Meidlinger Amtshaus
Geraser Advent kommt

Auch heuer findet wieder der beliebte Geraser Advent im Meidlinger Amtshaus statt, wenn auch in abgespeckter Form. MEIDLING. Der Geraser Advent findet auch heuer wieder im Innenhof des Meidlinger Amtshauses in  der Hufelandgasse 2 statt.  Allerdings wird er in kleinerer Form coronagerecht abgehalten. StiftskarpfenSo gibt es nur zwei Lebensmittel-Standeln in denen der Geraser Stiftskarpfen sowie Waldviertler Fleisch- und Wildspezialitäten angeboten werden. Am Boden aufgeklebte Punkte...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Hauptstraße unter Sternen mit Obfrau Claudia Eichmair, Bezirksvorsteher Wilfried Zankl und Kammer-Obmann Andreas Schwarz (vl).
5

Meidlinger Hauptstraße
Sterne über der Fußgängerzone

Die Meidlinger Einkaufsstraße erstrahlt in der Adventzeit in weihnachtlichem Flair. MEIDLING. Die Mitglieder des Vereins „Einkauf in Meidling“ haben alles daran gesetzt die Fußgängerzone in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. So wird in der Adventzeit die Einkaufsmeile in Weihnachtsflair getaucht. Gemeinsam mit Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) schalteten Andreas Schwarz (l), Wirtschaftskammer-Obmann, und Claudia Eichmair, Obfrau von Einkauf in Meidling die Beleuchtung ein. So können...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Denim-Mäntel und dazu passende Hose mit Digitalprints von Daniel Moldoveanu, unifarbene Arbeitshose von Wirat Tengchian

Modeschule Hetzendorf
Diplomarbeiten neu: Fotografie statt Schau

Das diesjährige Schuljahr verlief etwas anders, als es sich so mancher gewünscht hätte – Fernunterricht, Lockdown und Veranstaltungsverbot. MEIDLING. Auf so einiges mussten sich die Schülerinnen und Schüler der Modeschule Hetzendorf neu einstellen. Das hat sie aber nicht daran gehindert, ihre neuesten Werke zu präsentieren. Die alljährliche  Modenschau im Schlosspark der Schule musste aufgrund der Corona-Maßnahmen pausieren. Die künstlerischen Arbeiten, die über das gesamte Jahr hindurch...

  • Wien
  • Meidling
  • Franziska Mayer
Elif und Achmed Yüce vor ihrem komplett neu gestalteten Fisch-Stand am Meidlinger Markt.
2

Meidlinger Markt
Es muss nicht immer Kabeljau sein

Nach vier Monaten Umbau eröffnet der ehemalige Stand Klima-Fisch unter dem Namen Elifisch neu durch. MEIDLING. Während andere Geschäfte wegen der Pandemie zusperren mussten, kann Elif Yüce ihren Fischstand am Meidlinger Markt eröffnen. Vier Monate lang hatten die Chefin und ihre Mitarbeiter den in die Jahre gekommenen Stand renoviert. Nun sieht er frisch aus wie am ersten Tag, als er von der Familie Klima gegründet war. Vor über eineinhalb Jahren zog sich die Markt-Familie in den...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Vor dem Café des Hauses Schönbrunn: Irena Udric (Pflegedienstleiterin, l.) und Isabella Gruber (Hausleitung).
19

Haus Schönbrunn
Ein Leben vor den Toren Schönbrunns

Das älteste Pensionistenheim Österreichs wird renoviert. Altbewährtes und neue Ideen verschmelzen. MEIDLING. 1907 wurde das „Wiener Frauenheim“ durch niemand geringeren als Marie Valerie, der Tochter von Kaiserin Elisabeth, seiner Bestimmung übergeben. Damals war diese Institution vorwiegend Pensionistinnen aus adeligem Haus vorbehalten, was sich allerdings änderte, als die Caritas im Jahre 1970 die Leitung übernahm und seitdem als Haus Schönbrunn alten und pflegebedürftigen Menschen ein...

  • Wien
  • Meidling
  • Wolfgang Unger
Lorenz vor den Überresten der gefällten Baumriesen. Er ist noch immer fassungslos.
1 6

Tannbruckgasse
Aufregung um alten Meidlinger Baumbestand

Drei Meidlinger Urgesteine wurden sang- und klanglos entfernt. Wolfgang Lorenz war Zeuge. MEIDLING. „In einer Zeit, in der Umwelt- und Klimaschutz vorherrschende Themen sind, kann es doch nicht sein, dass drei etwa 15 Meter hohe Bäume quasi von einem Tag auf den anderen aus dem Stadtbild verschwinden“, empört sich Wolfgang E. Lorenz, Mitarbeiter der TU-Wien mit Schwerpunkt Architektur. Er lebt seit 20 Jahren mit seiner Familie in einem Mehrparteienhaus in Meidling, gleich um die Ecke zur...

  • Wien
  • Meidling
  • Wolfgang Unger
In der Eichenstraße wird diese Woche nachts gearbeitet.

Eichenstraße
Nächtliche Bauarbeiten

In der Eichenstraße wird von Dienstag, 17. November, bis Freitag, 20. November, gearbeitet. MEIDLING. Diese Woche kommt es auf der Eichenstraße nachts zu Bauarbeiten. Dabei wird es nicht nur etwas lauter zugehen, auch für die Autofahrer gibt es Einschränkungen. Ein Fahrstreifen frei Baubeginn ist am Dienstag, 17. November, um 20 Uhr. Ab dann werden Zeitschäden auf der Fahrbahn saniert. Gearbeitet wird jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr früh. Dabei wird ein Fahrstreifen freigehalten. Trotzdem...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Zufällig fand Heidrun Weiss das Ehrengrab des Burg-Mimen Fred Liewehr. Über den Zustand ist sie entsetzt.

Südwestfriedhof
Ein verstecktes Ehrengrab

Die Erinnerungsstätte des Burgschauspielers Fred Liewehr wird nicht gepflegt. MEIDLING. Heidrun Weiss besucht regelmäßig den Meidlinger Südwestfriedhof, wo ihre verstorbenen Verwandten liegen. Dabei geht sie auch immer wieder ein bisschen spazieren und schaut sich um. Bei einem ihrer Streifzüge hat sie eine besondere Entdeckung gemacht: In der Gruppe 3, Reihe 2 entdeckte sie das Grab des ehemaligen Burgschauspielers Fred Liewehr. "Als ich das sah, erinnerte ich mich daran, dass ich den...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
33 16 3

Bildstock
Das Schieferlkreuz in Meidling

Das Schieferlkreuz ist ein Bildstock in Wien-Meidling. Auf einem gemauerten sechseckigen Ziegelpfeiler befindet sich ein Nischenaufsatz, der die Figur einer hölzernen Madonna mit Kind enthält. Der Bildstock wird von einem vergoldeten Schmiedeeisenkreuz bekrönt. Das Schieferlkreuz befindet sich an der Ecke Breitenfurter Straße und Wienerbergbrücke. Im Hintergrund ist die Meidlinger Kaserne zu sehen. Das auch Weißes Kreuz genannte Schieferlkreuz erhielt seinen Namen nach dem...

  • Wien
  • Meidling
  • Gabriele Hovezak
In die Welt der Revue-Girls entführen Nici Neiss, Konstantin Schenk und Tamara Trojani (v.l.) im Dinner Theater.

Dinner Theater
Auf den Spuren von Marika Röck

Das Dinner Theater beim Meidlinger Tor hat sich mit seinem neuen Programm ganz Marika Röck verschrieben. Zusätzlich gibt es aber auch schon die Weihnachtsprogramme. MEIDLING.Trotz Corona-Beschränkungen kann man im Schönbrunner Dinner Theater beim Meidlinger Tor Kultur und Kulinarik genießen. Das ermöglichten die Direktoren Tamara Trojani und Konstantin Schenk bei der erfolgreichen Uraufführung ihres Programms "Total VerRÖKKTt nach Marika". Dabei begeben sich die beiden gemeinsam mit Nici...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.