Meidling

Beiträge zum Thema Meidling

Lokales
Lederkluft und schwere Maschinen sind Pflicht. Zahm sind die "Nomads" nicht, aber stets ohne Alkohol unterwegs.
3 Bilder

Motorradklub in Meidling
Meidlinger Asphaltnomaden unterwegs

Der United Tribuns MC Nomads Austria ist seit 2013 ein Meidlinger Motorradclub. MEIDLING. Vor dem Eingang zum Clublokal in der Schönbrunner Straße 182 stehen einige schwere amerikanische Motorräder – aber auch ein japanisches Fabrikat ist dabei. „Fast jeder von uns fährt ein Chopper-Motorrad, grundsätzlich sind aber etwa auch Rennmaschinen erlaubt“, erklärt Steini, der Sekretär des Motorradclubs (MC). Zum Interview gehen wir hinein, an der Tür postieren zwei muskelbepackte Clubmitglieder....

  • 11.11.19
  •  1
  •  3
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Erika Kronabitter - 7./8./9. Februar 2020
Schreibworkshop "EPIK"

Um zu wissen, wie man mit Erzählstrukturen schöpferisch umgeht, sie verändert oder auch unterminiert, ist es wichtig, die Gesetze des Erzählens zu kennen. In diesem Schreibworkshop werden basierend auf der Arbeit mit literarischen Vorlagen die Grundformen des Erzählens behandelt: Dialog und Szene, Figurenkonzeption, Aufbau eines Spannungsbogens, Funktion des Konflikts, Stoffentwicklung, Handlung/Plot, Erzählperspektiven, Erzählzeit und erzählte Zeit. Eigene Erzähleinheiten werden kreiert...

  • 08.11.19
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Christa Nebenführ - 1./2. Februar 2020
Schreibworkshop "AUTHENTIZITÄT, EIN BEGRIFF UND EINE ERFAHRUNG"

Im Gegensatz zum Klischee, das zu Kitsch erstarrt, wird von Kunst und Künstlerinnen Authentizität eingefordert. Diese Echtheit im weitesten Sinn vermag soziale und persönliche Prozesse voranzutreiben. Wir wollen einerseits erörtern, was in Bezug auf – literarische – Texte darunter zu verstehen ist und uns andererseits der eigenen Authentizität mit Hilfe von Übungen, die in Texte fließen, zu vergewissern suchen. Die Übungen basieren vor allem auf der „Sense Memory“ des „Method Acting“, die Lee...

  • 08.11.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Bierstöckl Hetzendorf

Bierstöckl „afoch gmiadlich“ ..so soll es  sein. Ob im Sommer in unserem Gastgarten mit den wundervollen alten Bäumen oder im Lokal. Afoch gmiadlich Platz nehmen und die Wiener Gastlichkeit genießen.

  • 08.11.19
  •  3
  •  5
Lokales
30 Bilder

Ein Rundgang in der Ehrenhofseite vom Schloss Hetzendorf

Ehrenhofseite Der Bau zeigt an der Hauptfront einen leicht zurückgesetzten, erhöhten Mittelteil mit einem von vier Säulen getragenen Balkon (von Nicolaus Pacassi), reicher Gliederung durch pilasterartige Lisenen (vertikale Mauerblenden) und Fensterbekrönungen sowie eine abschließende Attikazone mit mythologischen Figuren (wahrscheinlich von Lorenzo Mattielli). Daran schließen die ebenfalls zweigeschossigen, etwas niedrigeren Seitentrakte an. Sie gehen nach zwei Achsen mit einem Portal ins...

  • 08.11.19
  •  3
  •  4
Lokales
Ein Baum und mehr Sitzplätze sind das Herzstück der Umgestaltung des Meidlinger Bahnhofs. Die zusätzlichen Lifte sind ebenfalls ein wichtiger Teil der Modernisierung.

Bahnhof und Schedifkaplatz
Alles neu am Bahnhof Meidling

Mehr Sitzplätze, zusätzliche Aufzüge, besseres Licht und ein Baum sollen den Bahnhof Meidling aufwerten. Der Bereich bis hin zum Schedifkaplatz wird modernisiert. MEIDLING. Der Meidlinger Bahnhof ist der zweitgrößte Wiens. Hier fahren 17 Linien und Fernzüge ein. Es gibt einen besonders hohen Fahrgastwechsel: Über 70.000 Menschen steigen täglich bei den acht Bahnsteigen ein oder aus, so der Verkehrsclub Österreich. Einer der großen Kritikpunkte, die es gibt, sind die fehlenden Sitzplätze....

  • 07.11.19
  •  1
Lokales
Eigene Zentren für die Kinder-Gesundheit sollen Krankheiten vorbeugen und frühzeitig bekämpfen können.

Gesundheitszentren für Kinder
Mehr Gesundheit für Kinder

Neos fordert bei jedem Bildungsgrätzl ein Zentrum mit Kinderärzten. MEIDLING. Laut Neos gibt es in Wien zu wenig Kassen-Kinderarztstellen. Die Partei verweist darauf, dass immer mehr Kinder an Übergewicht oder Zucker leiden und Impflücken bestehen. Um dies zu bekämpfen, stehen in Meidling vier Kinderärzte mit Kassenvertrag zur Verfügung. Zu wenig, wie die pinken Politiker meinen. Um die Situation zu verbessern, fordern sie Primärversorgungs-Einheiten (PVE) für Kinder und Jugendliche....

  • 05.11.19
  •  1
Lokales
Die Bürgerinitiative um Andrea Setznagl (l.) und Manfred Klaghofer (r.) hat 500 Unterschriften gegen die Pfegehauserweiterung gesammelt.

Frauenheimpark
Grünes Licht für Umbau vom Haus Schönbrunn

Nach langem Widerstand einiger Anrainer hat nun der Gemeinderat den Umbau fürs Haus Schönbrunn genehmigt. MEIDLING. Das Haus Schönbrunn der Caritas in der Schönbrunner Straße plant schon lange eine Neugestaltung. Das alte Gebäude soll saniert und ein neues dazugebaut werden. So würde Barrierefreiheit gewährleistet und ein modernes Wohnen und Pflegen ermöglicht werden. Wegen des Neubaus, mit begrünter Fassade geplant, wird natürlich auch der Frauenheimpark, eine frei zugängliche ...

  • 04.11.19
  •  2
Lokales
Das "Urgestein der Fußgängerzone" Ernst Tobola mit Gattin Renate.
2 Bilder

Meilensteine
Tradition in der Fußgängerzone

Einige Meidlinger Betriebe auf der Hauptstraße haben Meilensteine gesetzt und gehen in die Zukunft. MEIDLING. In Meidling gibt es mehrere Unternehmer, die aus der Einkaufsmeile nicht mehr wegzudenken sind. So etwa auch Ernst Tobola. Seit fünf Jahrzehnten bietet er seine Taschenkollektionen und Lederwaren an. Er verrät auch gerne das Geheimnis seines Erfolgs: "Die Freude arbeiten zu gehen, der Standort und dass wir ein Familienbetrieb sind." Trotzdem geht der Meidlinger mit der Zeit – und...

  • 04.11.19
  •  1
Lokales

Traumazentrum Wien
Gerüstet für absolute Ausnahmesituation

Eine Notfallübung im Meidlinger Unfallkrankenhaus simulierte einen Amoklauf. MEIDLING. Ein fiktiver Notruf aus dem Traumazentrum war Beginn einer gemeinsamen Übung von AUVA, Cobra, Polizei und Wiener Berufsrettung: „Bei uns wird in der Physiotherapie geschossen. Ich glaube, das ist ein Amoklauf!“ Minuten später trafen Meidlinger Polizisten ein, kurz darauf folgte schon das Einsatzkommando Cobra. Geübt wurde die Versorgung der Verletzten, dabei kamen mehr als 20 detailgetreu geschminkte...

  • 29.10.19
  •  1
Lokales

FAHRPLANWECHSEL 2020
ÖBB: Mit der S-Bahn durch die Wiener Nacht

Ab dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 kehrt am Wochenende in Wien die Nacht S-Bahn zurück. Für Nachtschwärmer und Pendler bedeutet dies, dass in den Nachtstunden alle 30 Minuten auf der Stammstrecke und auf der Vorortelinie (S45) ein Zug verkehrt. Auf der Stammstrecke zwischen Wien Meidling und Wien Floridsdorf verkehrt in der Nacht von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag hauptsächlich ein Zug der Linie S3. Diese Züge verkehren zwischen Wiener Neustadt Hauptbahnhof bzw....

  • 28.10.19
Lokales

Tag des Augenlichts
Licht für die Welt strahlte Botschaft der Hoffnung aus

Eine Videoproduktion aus Meidling als Botschaft der Hoffnung. MEIDLING. Auf den internationalen Welttag des Augenlichts hat "Licht für die Welt", das sein Büro in der Niederhofstraße 26 hat, mit einer Videoprojektion auf die Fassade des Weltmuseums am Heldenplatz aufmerksam gemacht. Sehbehinderte und blinde Menschen aus Afrika wurden vom Medienkünstler Alexander Sikanda ins rechte Licht seines 3D-Videomappings gerückt. Die 40 mal 14 Meter große Projektion soll Hoffnung für weltweit 65...

  • 28.10.19
  •  1
Lokales
Maria, Matthias und Victoria samt Baby (v.l.) treten im Grätzel rund um die Niederhofstraße für Klimaschutz durch Begrünung ein.
3 Bilder

Klimaschutz im 12. Bezirk
Grüne fordern Beitritt Meidlings zum Klimabündnis

Die Meidlinger Grünen fordern den Beitritt des Bezirks zum Klimabündnis. MEIDLING. "Wir wollten die Fridays-for-Future-Proteste bei uns in Meidling umsetzen. Darum haben wir in der Bezirksvertretung eine Resolution eingebracht, dass der 12. Bezirk zum 12. Klimabündnis-Mitglied in Wien werden soll", erzählt Tanja Grossauer-Ristl, Obfrau der Meidlinger Grünen. Die Mehrheit der Bezirksvertretung stimmte dieser Resolution auch zu – dagegen waren die FPÖ und Pro Hetzendorf. Das Klimabündnis...

  • 28.10.19
  •  1
  •  1
Lokales
Franz Karl, Josef Fink und Brigitte Jank haben sich um den österreichischen Behindertensport verdient gemacht.

Behindertensport
Franz Karl ist neuer Ehrenpräsident des ÖBSV

Der langjährige ÖBSV-Vizepräsident Franz Karl wurde nun zum Ehrenpräsidenten. MEIDLING. Mehr als zehn Jahre lang war Franz Karl (l.) Vizepräsident des Österreichischen Behindertensportverbandes (ÖBSV) und für ganze 21 Jahre Präsident des Wiener Behindertensportverbandes. Jetzt wurde Karl, Meidlinger Urgestein und Landtagsabgeordneter außer Dienst, bei der Generalversammlung des ÖBSV in Feldkirch durch die Präsidentin Brigitte Jank (r.) zum Ehrenpräsidenten gemacht. Ein Kämpfer als...

  • 28.10.19
  •  1
Lokales
Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Bezirksvorsteher Wilfried Zankl feiern mit Kindern „30 Jahre Kinderrechte“ im Familienzentrum Darnautgasse.

Jubiläum in Meidling: 30 Jahre Kinderrechte
Kinder haben viele Rechte

30 Jahre Kinderrechtskonvention: Dieses Jubiläum wird in Wien mit einem Aktionsmonat groß gefeiert. Kinder und Jugendliche haben Rechte. Grundlage dafür ist die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN), die am 20. November 1989 unterzeichnet und von allen Mitgliedstaaten der UN – mit Ausnahme der USA – ratifiziert wurde. Im Familienzentrum in der Darnautgasse gab es nun eine Jubiläumsfeier „30 Jahre Kinderrechte“. Dort betonte Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky: „Wichtig ist,...

  • 21.10.19
  •  2
Lokales
Die Kinder erzeugen mit ihrer Körperkraft Strom, das bringt Kathrin Gaal, Wilfried Zankl und Susanne Herbek zum Staunen.
2 Bilder

Generationentreffen in Meidling
Alt und jung gemeinsam im Museum

Ganz im Zeichen des Austausches zwischen Alt und Jung stand eine Führung im Museum Brennpunkt in der Malfattigasse im Rahmen des Monats der Senioren in Wien. MEIDLING. Das Museum der Heizkultur in der Malfattigasse 4 bietet viel Wissenswertes rund um wichtige technische Entwicklungen für den Alltag. Spielerisch gestaltete, interaktive Stationen ergänzen das Angebot, von dem sich Kinder der Club Montessori Kindervilla gemeinsam mit einer Gruppe von Wiener Senioren bei einer gemeinsamen...

  • 19.10.19
  •  1
Lokales
Henriett Szantai und Mutter Eva Kimle.
4 Bilder

Meidlinger Markt
„Einfach neugierig sein, vorbeischauen und ausprobieren“

Was tut sich am Meidlinger Markt? Was hat die Gegend zu bieten? Die Antwort: Einiges. MEIDLING. Im Moment kommt frischer Wind in den Meidlinger Markt. Neue Gastronomiebetriebe siedeln sich an, die Gegend wird belebt. Seit Juni 2019 betreibt auch Henriett Szantai ein Platzerl zum Verweilen. Die Zwei am Markt  Den kleinen Gastrobetrieb „Die Zwei am Markt“ gibt es zwar schon länger, doch seit 13. Juni dieses Jahres mit neuen Gesichtern: Henriett Szantai schmeißt den Laden, ihre Mutter Eva...

  • 17.10.19
Lokales
Der Lastwagen fährt gegen die Einbahn durch die Wohnstraße. Laut Frau Renate kein Einzelfall.

Meidlinger Anrainer fordern Verkehrsberuhigung
Mandlgasse als Raser-Hotspot

Trotz Wohnstraße fahren viele Fahrzeuge durch die Mandlgasse. Die Bewohner wollen nun einen Stopp für die Raser. MEIDLING. In der Mandlgasse wurde in jüngster Zeit einiges renoviert und neu gebaut. "Trotzdem ist das einzig Schöne in unserer Straße der kleine Vorgarten bei der Reschgasse", so eine Anrainerin, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte. "Dabei könnte es hier schön sein", so die Meidlingerin. Die Mandlgasse ist als Wohnstraße ausgeschildert. Das heißt, hier dürfen nur...

  • 15.10.19
  •  2
Lokales
Wegen Bauarbeiten ist die Dr. Boehringer-Gasse gesperrt.

Verkehrssperre in Hetzendorf
Sperre für die Errichtung des Belghoferstegs

Vom Dienstag, 15. Oktober, bis Freitag, 22. November, wird die Dr. Boehringer-Gasse gesperrt. MEIDLING. Nun wird es ernst mit dem neuen Belghofersteg: Die Arbeiten bedingen nun auch, dass die Dr. Boehringer-Gasse gesperrt wird. Vom Dienstag, 15. Oktober, bis Freitag, 22. November, dauert das Fahrverbot in diesem Bereich. Belghofergasse als Einbahn Zusätzlich wird die Belghofergasse von der Altmannsdorfer Straße in Richtung Boehringer Ingelheim zur Sackgasse. Aber Achtung: Die Zufahrt in...

  • 14.10.19
  •  1
Lokales
Bezirksvorsteher Wilfried Zankl eröffnete den Tag der offenen Tür am Meidlinger Platzl
47 Bilder

Feiern am Meidlinger Platz
Tag der offenen Türen in Meidling

Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung initiierte einen Tag der offenen Tür mit Menschen, die sich für Meidling einsetzen. Mit dabei auch die Geschäftsleute der Meidlinger Hauptstraße, zahlreiche Institutionen, Vereinen und Betrieben. Ihnen ist es zu verdanken, dass man beim Tag der offenen Türen die Gelegenheit erhielt, an insgesamt 34 Stationen den Stadtteil besser kennenzulernen und vielleicht Neues zu entdecken. MEIDLING. Als Bezirksvorsteher Wilfried Zankl um 10 Uhr die Veranstaltung...

  • 07.10.19
Sport
Eine Hoffnung für Österreichs Skisprung-Zukunft: Die elfjährige Medilingerin Sara Pokorny.
4 Bilder

Meidlingerin erspringt Gesamtsieg
Vierschanzentournee geht an Meidling

Die Meidlingerin Sara Pokorny (11) ist die Siegerin der Kinder-Vierschanzentournee 2019. MEIDLING. Die elfjährige Sara Pokorny ist überglücklich: Die Meidlingerin ist die Siegerin der Kinder-Vierschanzentournee. Mit einem Sieg in Reit in Wienkl, Berchtesgaden und Bischofshofen legte die junge Sportlerin den Grundstein für ihren Erfolg. Mit 21,5 Metern zum Gesamt-Sieg Beim Finale in Hinzenbach holte Pokorny mit 21,5 Metern und 20,5 Metern den zweiten Platz. Das reichte souverän, um in...

  • 07.10.19
  •  1
  •  2
Lokales
Tamara Trojani und Konstantin Schenk auf der Bühne des Dinner Theaters Wien.
4 Bilder

Von Meidling über China zum Butterbrot
Premiere im Dinner Theater

Die Herbst-Saison im Dinner Theater Wien startet mit der Premiere von "Cin Ci Lá". Alles über die Highlights. MEIDLING. (kp). Die Herbst-Saison im Dinner Theater Wien startet mit der Premiere einer Italienischen Operetten-Show: Tamara Trojani und Konstantin Schenk bringen die heitere Musik-Komödie "Cin Ci Lá", bei der es um Wiener Schmäh in Macao geht. Der erste Termin des Stücks ist am Freitag, 18. Oktober. Dem folgen vorerst drei weitere Aufführungen. Daneben laufen im Dinner Theater...

  • 07.10.19
Lokales
Lichte Kronen auf der Längenfeldgasse: Bäume, die gefällt werden, werden durch neue ersetzt.
2 Bilder

Baumfällungen in Meidling
Allee Längenfeldgasse wird gelichtet

In der Längenfeldgasse müssen 18 Bäume gerodet werden. Ersatz wird umgehend nachgepflanzt. MEIDLING. Die Längenfeldgasse ist eine lange Allee. Dadurch heizt sich die Straße im Sommer viel weniger auf als in den angrenzenden, Baum-ärmeren Grätzeln. Nun wird aber die Allee gelichtet, so Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ). Die Stadtgärtner haben festgestellt, dass 18 Bäume gefällt werden müssen. Die Gründe reichen von abgestorbenen Kronen bis hin zum erreichten Lebensalter. Deswegen sind...

  • 07.10.19
  •  1
Lokales
Innhaber Gerald Fischer im alten Büro des Urgroßvaters.
4 Bilder

Meidlinger Schnapsmuseum hat gesperrt
Sag zum Abschied leise Prost

Das Schnapsmuseum sperrt: Ein letztes Mal erhebt Gerald Fischer die Gläser. MEIDLING. Nach fast dreißig Jahren hochprozentiger Unterhaltung schließt das Schnapsmuseum der Familie Fischer seine Pforten. Ihre preisgekrönte Spirituosenproduktion bleibt allerdings weiterhin bestehen. Damit entgeht jenen viel, die das Museum in der Meidlinger Wilhelmstraße noch nicht von innen kennen. Etwa ein Büro aus dem 19. Jahrhundert. Seit fast 30 Jahren bildet dieses den Startpunkt einer Führung durch...

  • 07.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.