15.04.2016, 12:16 Uhr

Akademie der Wirtschaft - Größere Chancen auf dem Arbeitsmarkt mit SAP-Zertifikat

Nach der Prüfung: Die Leiterin der Freifaches SAP Mag. Irene Koppitsch (ganz links) und die Jugendlichen sind sichtlich erleichtert

Neusiedl am See. - Mehr als 10 Wochen intensiven SAP – Unterricht in der Freizeit absolvierten 16 Schüler/innen der 4. Jahrgänge der Akademie der Wirtschaft. Danach stellten sie ihr Können unter Beweis: Die Zertifizierung, die schulunabhängig im Auftrag von SAP durchgeführt wird, besteht aus 60 Fragen, die in 60 Minuten beantwortet werden müssen.

Kursinhalte

Im Kurs wurde neben den theoretischen Inhalten auch viel im System erarbeitet und damit das Gelernte sofort in SAP angewendet. So wurden beispielsweise im Einkaufsprozess die Buchungen in der Buchhaltung ebenso analysiert wie die Lagerbestände und die Bewertungen der verkauften Artikel im Verkauf.

Alle Teilnehmer bestanden

Die Anspannung am Prüfungstag war deutlich zu spüren, aber alle Schülerinnen und Schüler des Kurses waren voll konzentriert. Und der Aufwand und die Mühe haben sich gelohnt: Alle Teilnehmer/innen konnten mit Ergebnissen von mehr als 70 Prozent richtige Antworten bestehen. Die herausragendsten Leistungen waren zwei Zertifizierungen mit 92 Prozent und eine Prüfung mit dem heurigen Spitzenwert von 95 Prozent korrekt beantworteter Fragen.
Mit diesem Zertifikat haben sich die Chancen der Jugendlichen am Arbeitsmarkt mit Sicherheit verbessert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.