26.03.2016, 14:58 Uhr

Nickelsdorfer Jungflorianis besuchen Berufsfeuer in Wien

Nickelsdorf: Freiwillige Feuerwehr Nickelsdorf | Für den erfolgreich absolvierten Wissenstest der Feuerwehrjugend, ließen sich die Jugendbetreuerinnen eine besondere Überraschung für den Nachwuchs einfallen. Am Donnerstag, dem 24.03.2016, stand eine Besichtigung der Wiener Zentralfeuerwache am Hof auf dem Programm.

Die Häuser Am Hof 7, 9 und 10 in der Inneren Stadt haben und hatten eine dominierende Stellung in der Organisation der Feuerwehr der Stadt Wien. Neben dem Sitz der Feuerwehrdirektion befinden sich hier die Nachrichtenzentrale für Wien und die Dienstführungen der drei Funktionssparten des Feuerwehrdienstes. Gleichzeitig sind hier die Mannschaften von zwei Löschbereitschaften und mehrerer Sonderfahrzeuge stationiert.

Zahlreiche Verwaltungsbereiche und Spezialabteilungen, wie zum Beispiel das Personalbüro, die Gebührenstelle, das Planbüro und die Lichtbildstelle sowie unterschiedliche Werkstätten, unter anderem die Atemschutzwerkstätte und die Funkwerkstätte, sind hier untergebracht.

Die Jungflorianis durften die Fahrzeughallen, ein HLF (Hilfeleistungslöschfahrzeug) samt Inventar und die Nachrichtenzentrale besichtigen. Das Highlight des Ausfluges war eine Fahrt mit der Drehleiter, die einen herrlichen Ausblick über die Dächer Wiens bot.

Im Anschluss gab es eine Führung durch das Feuerwehrmuseum, wo in acht Räumen eine Dokumentation über die historische Entwicklung der Feuerwehr von 1686 bis heute untergebracht ist.

Zum Abschluss des interessanten Ausfluges gab es für alle Pizza im Feuerwehrhaus Nickelsdorf.

Besonderen Dank geht an Wilfried Maar, der die Besichtigung seiner ehemaligen Dienststelle bei der Wiener Berufsfeuerwehr ermöglicht hat.

www.ff-nickelsdorf.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
787
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 31.03.2016 | 11:34   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.