25.07.2016, 00:54 Uhr

Andau: Spannende Spiele am Sand

ANDAU (chriss). Wenn in Andau gebaggert, gepritscht wird, ist das traditionelle Beachvolleyballturnier nicht mehr weit. "Wir spielten heuer das 14. Mal und es ist noch lange kein Ende in Sicht", erklärt Organisator Gregor Wittwer, der das Turnier mit dem TC Andau und dem Seerestaurant veranstaltet hat. 23 Teams kämpften um dem Sieg auf den Beachvolleyballplätzen am Andauer Badesee bei 31 Grad und Dauersonnenschein. "Wir hatten richtiges Wetterglück und erlebten mit den Zuschauern ein spannendes Turnier mit vielen atemberaubenden Ballwechseln.
Im Finale standen sich Widerstand ist zwecklos aus Zurndorf und Pribinacek gegenüber. Nach vielen beißumkämpften Bällen gelang den Gästen aus Zurndorf der Sieg des Turniers. Der dritte Platz ging an "Team egal", Vierter wurde Steffi und die starken Männer. "Bei unserem Event ist uns wichtig, dass der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt. Mit der passenden Musik hat das auch funktioniert, denn abends heizte die Band "Old Lake Corner" so richtig ein.
Mehr Fotos auf www.meinbezirk.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.